Wo sind wir??

Diskutiere Wo sind wir?? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo ihr Wellis und Federlosen da draussen! Wir müssen euch jetzt mal was erzählen! Also, bis vor knapp einer Stunde sassen wir noch eng...

  1. Zimba

    Zimba Guest

    Hallo ihr Wellis und Federlosen da draussen!

    Wir müssen euch jetzt mal was erzählen! Also, bis vor knapp einer Stunde sassen wir noch eng aneinandergekuschelt, mit ganz vielen Kameraden und Freunden in einem schönen grossen Käfig. Aufeinmal kamen zwei grosse Federlose, die uns anstarrten. Wurde uns ein bischen Unheimlich, also haben wir uns noch dichter aneinadergedrängt. Vielleicht seehn sie uns dann ja nicht mehr?:~ Aber es hat nichts genützt, Wir wurden mit einem Netz eingefangen und dann einzeln in verschiedene dunkle Boxen gesperrt! *empörtguck* 8( Dann wurde es ganz wackelig und windig und nach einiger zeit bewegten sich die Boxen nicht mehr. Stattdessen wurde doch tastsächlich meine Box wieder geöffnet! 8o Ich hab aber gar nicht eingesehen, warum ich jetzt rauskommen sollte, in eine Umgebung, wo ich keine Vögel hörte und meinen Bruder stark vermisste! Dann wurde meine Box wieder geschlossen und dann hörte ich, ein anderes Flattern. Es war mein Bruder!Ich freute mcih sehr, ihn zu sehen und rief auch gleich nach ihm. Als dann meine Box wieder geöffnet wurde, entwischte ich den Federlosen und flog eine verwirrte Runde durchs Zimmer. :?Doch da waren immer so weisse abgrenzungen, wo ich gegen geflogen bin! :(
    Dann hatte auch mein Bruder wohl genug von dem kleinen Käfig, wo er schon drin sass und mit mal flog auch er durchs Zimmer! Die Federlosen hatten vergessen die Tür zuzumachen, da sie nach mir schauten! :D
    Aber da wir Handgezähmt sind, hatten wir zwar noch ein bischen Angst vor den fremden Federlosen, aber als mich die eine federlose, fing und vorsichtig in die Hand nahm, schaute sie mich ganz lieb an und redetet mit mir. Das beruhigte mich und ich fing in ihrer Hand an, mich wohlzufühlen. :)
    Dann wurde ich in den Käfig zurückgesetzt und dort rief ich dann erst wieder meinen Bruder, der dann auch von Hand aus alleine in den Käfig trippelte! jaja, wir sind gut erzogen! :D
    Übrigens: Unsere Federlosen haben sich entschieden uns Timon und Pumba zu nennen. Wir sind zwei Blaue Männchen und sechs wochen alt.
    und nun haben wir eine Frage an euch: Wir haben ja gehört, dass es hier irgetnwo noch mehr Vögel gibt. Wir haben auch sofort mit ihnen Kontakt aufgenommen. Wir konnten sie zwar nicht sehen, aber sehr gut hören. und die haben auch voll die komischen Namen: Zimba, Petri, Blue und Que.
    Hmmmh. Könnt ihr uns vielleicht verraten, wo wir hier sind??? :? :?

    Eure verwirrten Timon und Pumba
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. daggi

    daggi Guest

    hallo mirja:)
    gratuliere dir zum neuzugang
    hast du sie im schlafzimmer?<g>
    ich sag ja, ein sehr junger vogel, der bei einem guten züchter großgeworden ist ist schon an die hand gewöhnt und verfällt nicht in panik
    meine zwei sind noch wie am ersten tag
    aber wenn sie mit den anderen fliegen, denken sie gar nicht daran, auf die hand zu kommen, sondern flattern als wäre ich mrs monster frankenstein persönlich:D
    aber wichtig ist halt was anderes
    da sind wir ja alle einig
    den tieren soll es gut gehen und sie sollen so artgerecht wie es geht aufwachsen
    liebe grüße
    daggi
    die sich mit scott und mirja freut :)
     
  4. Zimba

    Zimba Guest

    Huhuuu Daggi.

    Ja, ich hab sie im schlafzimmer. Wo denn sonst. Wir woillen sie nämlcih ein oder zwei Tage im Schlafzimmer lassen und dann kommen sie zu den anderen ins Wohnzimmer.
    Wir haben die beiden nicht vom Züchter. Der züchter den du genannt hast, hatte erst in zwei drei Wochen wieder Junge. Aber wir wollten doch unbedingt jetzt! Also sind wir zum Zooladen gefahren, wo ich auch zimba herhabe und die Verkäuferin meinte, dass die gerade erst ein pasar Stunden in dem Laden wären. Deshalb haben sie die Zahmheit vermutlcih auch noch vom Züchter. Echt, die waren schon bei uns auf dem Finger, wir haben sie gekrault und gestreichelt und die sind sooo süss! Sind Geschwister, sassen im Laden toal ddich zusammen und da war klar, dass wir nicht auiseinanderreissen würden. Wenn das eine ein Weibchen gewesen wäre, hätten wir keinen der beiden genommen, aber zum Glück sind es beide toal süsse Männchen. Wie weäre es, wenn du morgen, nachdem ich bei dir war, mit zu mir kommst, (mit Kamera natürlcih :D) und dir die süssen mal anguckst? Sind dann aber noch einzeln.

    Liebe Grüsse Mirja und sechs(hört sich gut an! :D)

    Ps: Wer ist Scott?
     
  5. daggi

    daggi Guest

    mirja mit morgen das müssen wir schauen wie es zeitlich hinkommt
    aber warum stellst du den käfig nicht ins wohnzimmer (geschlossen?) dann können die anderen schon mal schauen
    liebe grüße
    daggi
     
  6. Zimba

    Zimba Guest

    Weil wir ehrlich gesagt wollen, dass sich an uns gewöhnen und vielleicht diese Zahmheit auch behalten, wenn sie bei den anderen sind.

    Liebe Grüsse Mirja und sechs
     
  7. daggi

    daggi Guest

    hihi
    viel glück <grins>
     
  8. Zimba

    Zimba Guest

    Danke, kann ich gebrauchen! *lach*
    Wie wollen wir das denn jetzt machen mit morgen? Hast du morgen viel Zeit oder nicht?
    Ich kann dann ja auch zuerst zu dir kommen, und dann gucken wir wieviel Zeit wir noch haben, ja?

    Liebe Grüsse Mirja und sechs
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. daggi

    daggi Guest

    komm einfach am nachmittag so gegen 4?
    ruf an wenn es nicht geht:)
    liebe grüße
    daggi
     
  11. Zimba

    Zimba Guest

    ok, bis nachher! *freu*
     
Thema:

Wo sind wir??