Woher bekomme ich Desinfektionsmittel?

Diskutiere Woher bekomme ich Desinfektionsmittel? im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Woher bekomme ich Wasserdesinfektionsmittel? Hallo alle zusammen, in meinem Zimmer steht ein Zimmerbrunnen. Mir wurde gesagt, dass sich da...

  1. #1 D@niel, 29. Februar 2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29. Februar 2004
    D@niel

    D@niel Guest

    Woher bekomme ich Wasserdesinfektionsmittel?

    Hallo alle zusammen,

    in meinem Zimmer steht ein Zimmerbrunnen. Mir wurde gesagt, dass sich da schnell Keime bilden können. Die Sittiche trinken sehr selten mal draus.
    Im Welliforum hab ich da den Tipp bekommen, Wasserdesinfektionsmittel reinzukippen...beim Taubenfuttermittelhändler solls das geben.

    Schön und gut...wisst ihr vielleicht wo man das Zeug noch herbekommen könnte? Eins was nicht schädlich für Vögel ist, wenn sie mal raus trinken?

    Danke im voraus!:0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pirotess

    Pirotess Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
  4. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    Bevor Du da mit Chemie drangehst(kann gar nicht gesund sein) , solltest Du das Wasser lieber täglich wechseln......
    Wenn Du ganz sicher gehen willst , solltest Du täglich abgekochtes Wasser verwenden , eskönnen sich sonst ttsächlich fiese Keime bilden , z.B. Legionellen....8o
     
  5. NicoleJ

    NicoleJ Guest

    Hallo

    Ich schließe mich da Kathrin an. Wechsel lieber täglich das Wasser, billiger ist die Angelegenheit auch;) .
     
  6. Pirotess

    Pirotess Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Daniel hat aber im Welli-Forum diesen Tipp gekriegt, weil es bei solchen Zimmerbrunnen immer Keime gibt. Das Wasser fließt ja in einem Kreislauf ständig irgendwo durch die Brunnenkonstruktion, wo Daniel nicht wirklich alle Keime beseitigen kann.
    Ich glaube, es wurde auch gesagt, dass bevor frisches Wasser reingefüllt werden kann, das Gefäß / der Brunnen vollkommen trocken gewischt sein muss, damit die alten Keime wirklich weg sind. Und das würde halt, wie gesagt nicht gehen bei so einer Anlage. Ich kann mich da aber auch irren.....habe das so in Erinnerung.
    Desinfektionsmittel finde ich persönlich auch nicht die beste Lösung, aber ansonsten müsste der Brunnen weg.
     
  7. NicoleJ

    NicoleJ Guest

    Nicht alle Keime sind schädlich,auch bei täglichem Wasserwechsel werden immer Keime da sein, ist schon klar. Aber es ist doch ein Unterschied ob das Wasser alt, verkeimt und voller Bakterien ist oder eine gesunde Anzahl von Keimen vorhanden ist die den Wellis mit Sicherheit nichts ausmachen wird. In der Natur gibt es auch nicht jeden Tag Leitungswasser. Doch wenn wir unsere Umgebung so steril halten, sind wir am Ende selber schuld wenn die Vögel so anfällig sind.

    Ist doch bei den Menschen genauso, die ganzen Allergien entstehen weil jeder Kontakt mit Sand u. Schmutz vermieden wird. Das geht doch in der Kindheit schon los, wo die Abwehrkörper gebildet werden.
     
  8. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    Die Zimmerbrunnen sind eine ganz simple Konstruktion aus einer kleinen Pumpe und einem Silikonschlauch.
    Man kann die gut auseinandernehmen und säubern, die pumpe mit einer Zahnbürste und den Schlauch mit heißem Wasser durchspülen.
    ....zur Vermeidung von Schimmelsporen 1 mal pro Woche mit Essig!
    Wenn Du dann noch abgekochtes Wasser verwendes, kann nix mehr passieren und außerdem verkalkt das Teil nicht so schnell
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. D@niel

    D@niel Guest

    Danke für eure Antworten!

    Geheuer ist mir die Chemie auch nicht.
    Dann welchsle ich lieber täglich (oder alle 2 Tage) das Wasser und reinige alle 3 oder 4 Tage.

    Soll ich einmal die Woche mit purem Essig reinigen oder wie viel Wasser und wie viel Essig?
     
  11. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    Das Silikonröhrchen verträgt auch Essig pur , die Pumpe würde ich mit 1:1 verdünntem Essig reinigen
     
Thema: Woher bekomme ich Desinfektionsmittel?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. desinfektion für zimmerbrunnen

    ,
  2. desinfektionsmittel woher

Die Seite wird geladen...

Woher bekomme ich Desinfektionsmittel? - Ähnliche Themen

  1. Zebrafinken in weiß wie bekomme ich da auch junge weiße ZB raus

    Zebrafinken in weiß wie bekomme ich da auch junge weiße ZB raus: Hallo ich bin neu hier wie bekomme ich weiß zebrafinken Junge auch weiß heraus kann mir jemand helfen welche muss ich verpassen wenn ich junge...
  2. Wie bekomme ich meine Sperlingspapageien wieder zurück in die Voliere nach dem Freiflug ?

    Wie bekomme ich meine Sperlingspapageien wieder zurück in die Voliere nach dem Freiflug ?: Habe seit drei Wochen die Sperlingspapageien übernommen sie sind ca. 5 Jahre Alt und wollen, wenn ich sie frei lasse, nicht zurück in die...
  3. mein vogel sabbert dauernd. woher kommt das?

    mein vogel sabbert dauernd. woher kommt das?: ich wohne seit einigen jahren mit einer behinderten krähe zusammen. keine angst, sie ist nicht eingesperrt. sie hat ein problem mit der...
  4. Woher stammt mein Chicco?

    Woher stammt mein Chicco?: Hallo ihr Lieben! Ich habe vor drei Tagen meinen Chicco von einer Privatperson gekauft. Habe mir einen Vertrag mit den nötigsten Daten...
  5. Halsbandsittich Küken bekommen Flecken und sterben.

    Halsbandsittich Küken bekommen Flecken und sterben.: Hallo! Ein Züchterbekannter von mir hat mich um Hilfe geboten, aber ich habe auch keine Ahnung, was es sein könnte. Alle - nur - Halsbandsittich...