woher Futter?

Diskutiere woher Futter? im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Wo bekommt ihr euer Sperli Futter her? Ich finde die Bird Box hat ganz schöne Versandkosten!

  1. #1 mutschegiebchen, 30. Dezember 2006
    mutschegiebchen

    mutschegiebchen Mitglied

    Dabei seit:
    11. August 2006
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Wo bekommt ihr euer Sperli Futter her?
    Ich finde die Bird Box hat ganz schöne Versandkosten!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    stimmt - lohnt sich aber!
     
  4. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi,

    man kann ja auch gleich noch was anderes mitbestellen, kolbenhirse, ausstattung etc, damit sich die portokosten auf die artikel verteilen.

    oder aber man besorgt sich das futter in deiner nähe, wenn es zu bekommen ist. grassittich-futtermischungen gehen ja auch, aber auch die sind leider nicht überall zu bekommen.

    großsittich-futtermischungen haben leider zuviel sonnenblumenkerne und gehen nicht.

    wenn es bei dir in der nähe nichts gibt, musst du wohl oder übel in den sauren apfel beissen und die portokosten tragen, denn andere versandhändler sind nicht preiswerter
     
  5. Richard

    Richard Guest

    Hallo,

    Nicht wenn ihr Versele Lage Großsittichfutter Spezialität bekommen könnt..

    Beste Grüße
    Richard
     
  6. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    ....und dann wäre von Versele Lage die "prestige samenmischung neophemen" besser geeignet, denn in der angesprochenen mischung ist der cardy-anteil mit 12,5% etwas zu energiereich
     
  7. #6 wolfguwe, 30. Dezember 2006
    Zuletzt bearbeitet: 30. Dezember 2006
    wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    beide angesprochenen mischungen mal im vergleich und da kommt für unsere sperlinge allein durch den erhöhten hirseanteil das neophemen-futter besser in betracht


    Großsittichfutter Spezialität /Neopemen-Mischung
    Kanariensaat .......... 30% .............. 24,5%
    Cardy ................... 12,5 % .......... 2%
    Silberhirse ............. 12% .............. 30%
    Plata Hirse ............. 9% ............... 11%
    Japan Hirse ............7% ................ 6%
    Haferkerne............. 7%................ 9%
    Nigersamen ............6% ............... 4%
    Hanfsaat .............. 6% ............... 5%
    Buchweizen ...........5% ............... 4,5%
    Paddy Reis ............3% ................ 0%
    Leinsamen ............2,5% ............. 4%
     
  8. jirrschi

    jirrschi Guest

    Meine Sperlingspap. bekommen Grosssittich Krabbe von Versele laga mit WS-futter gemischt,und ich fahre seit Jahren gut damit.
    Grüsse:
    Jirrschi
     
  9. gegnerS

    gegnerS Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Wenn mich nicht alles täuscht, gibt es diese Sorte vom Hersteller nur im 20kg Sack :traurig:
    Aber vielleicht weißt Du einen Handel, der diese Marke in handlichen Packungen vertreibt, meist steht der Hersteller ja nicht dabei.
     
  10. stbi

    stbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberfranken
    Grossittichmischung ohne Sonnenblumenkerne (Witte Molen) wird von mir verwendet, allerdingss kaufe ich das immer im 25kg Sack.

    Dies wird mit 4 kg Waldvogelfutter gemischt.

    Ich verwende dies für alle meine Vögel als Grundfutter, auser für die Grauköpfchen.
     
  11. #10 Olaf Musch, 2. Januar 2007
    Olaf Musch

    Olaf Musch Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12. November 2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    38122 Braunschweig
    Wir verwenden "Großsittich spezial" (muss heute Abend noch mal genauer auf das Etikett schauen, von wem das ist) mit <3% Sonnenblumenkernen. Gab's aber auch nur im Sack zu - ich glaube - 10 kg.
    Und wenn wir neues Futter geben, sind nicht unbedingt direkt die Sonnenblumenkerne das erste, was daraus gefressen wird.
    Bisher haben wir weder "Verfettung" noch nachlassende Aktivität bei den beiden festgestellt. Im Gegenteil. Als wir sie vom Züchte geholt haben, waren Sie abends gegen 19:00 Uhr auf der Schaukel eingeschlafen. Inzwischen haben sie sich unserem Lebensrhythmus angepasst und pennen dafür morgends aber etwas länger und zwischendurch noch mal ein paar Minuten.

    Olaf
     
  12. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi,

    gegen wenige sonnenblumenkerne ist ja auch nicht einzuwenden, ein zuviel ist aber nachweislich schädlich, ggfs. sollte man das futter dann mit wellensittichfutter "strecken"!
    ein züchterfutter kann kein leider kein maßstab sein, denn wir haben andere anforderungen an unsere vögel!
    die anpassung der aktivitäten an die normale aktivität der halter ist völlig normal und hat weniger mit dem futter zu tun.
     
  13. Birdy06

    Birdy06 Guest

    also ich habe für meine beiden biester das spezial futter von birdbox bestellt. die porto kosten finde ich überhaupt nicht zu teur und fair! :)
    habe mir gleich den großen 5kg sack bestellt, denke mal das wird ein halbes jahr decken
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    da hast du aber reichlich gekauft!
    den 5 kg sack nehme ich für meine 6 und der reicht locker 3 monate und länger
     
  16. #14 Binchen1966, 4. Januar 2007
    Binchen1966

    Binchen1966 Guest

    Hallo alle,

    na ich hoffe mein Futtergemisch ist auch bald alle, damit ich das gute Futter aus der Bird-Box kaufen kann. ;-)

    Liebe Grüße
    Sabine
     
Thema:

woher Futter?

Die Seite wird geladen...

woher Futter? - Ähnliche Themen

  1. Graupapagei stippt sein Futter.

    Graupapagei stippt sein Futter.: Hallo Ihr Lieben, ich habe eine Frage und hoffe sehr, dass man mir helfen kann. Seit ca. 2 bis 3 Wochen fängt mein Grauer Charly an, sein Essen...
  2. Nymphensittich Handaufzucht

    Nymphensittich Handaufzucht: Hallo zusammen... Brauche mal eure Hilfe Bestimmt gibt es 100 Foren wo dieses Thema schon angegangen wurde doch ich wollte mal eure Meinung direkt...
  3. Graupapagei&Belohnung

    Graupapagei&Belohnung: Hallo zusammen, Ich habe vor ca. Einem Jahr einen Kongo Graupapagei aus schlechter Haltung bekommen. Ihr Name ist Marley und ich habe sie mit 6...
  4. Nippeltränken für Sittiche

    Nippeltränken für Sittiche: Hallo... mal kurze Frage hat jemand Erfahrungen mit Nippeltränken und dergleichen bei Sittichen... Kennt man ja eher bei Nagetieren aber ich...
  5. mein vogel sabbert dauernd. woher kommt das?

    mein vogel sabbert dauernd. woher kommt das?: ich wohne seit einigen jahren mit einer behinderten krähe zusammen. keine angst, sie ist nicht eingesperrt. sie hat ein problem mit der...