Woher gutes Vogelfutter

Diskutiere Woher gutes Vogelfutter im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Erst würde es keimen. Ist es gedarrt, wird es anstatt zu keimen, schimmeln. Ich habe mein Futter den Winter wie Sommer in der Garage auf...

  1. #41 IvanTheTerrible, 24. April 2012
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Erst würde es keimen. Ist es gedarrt, wird es anstatt zu keimen, schimmeln.
    Ich habe mein Futter den Winter wie Sommer in der Garage auf Holzböcken...dort friert es auch und taut auch wieder.
    Es ist abgefüllt in 25Kg Papiersäcken.
    Es liegt dort oft 6 Monate, da ich immer einige Zentner einkaufe.
    In Plastiksäcken abgefüllt würde ich es aber nicht einkaufen.....
    Ivan
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nala2

    Nala2 Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. Dezember 2011
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    0
    Also ich habe vorgestern das Futter bestellt und gestern erhalten. Neben dem Hauptfutter habe ich noch Pellets von Versele Laga bestellt. Nutribird P15 tropical (riecht sogar lecker :-) ). Beide kennen keine Pellets. Der hat hat´s erst mal fallen lassen, hat aber meine Henne genau beobachtet. Die hat gleich das erste verspeist, als würde sie nichts anderes kennen. Sie das 2. und der Hahn hat ewig den Hals verdreht. Dann habe ich ihn nochmal eins angeboten und siehe da, er hats auch genommen.
    Das habe ich beim Hahn aber schon des öfteren beoabachtet, da er vom Züchter her nur Großsittichfutter kennt und wenige Obst und Gemüse Sorten. Bei mir ist die Auswahl größer. Und alles was Nala frist, nimmt er später auch an.
    Ach bin ich froh, das die Pellets angenommen werden. Hatte schon Sorge, das ich die Packung umsonst gekauft habe.
    Als Beifutter sind die Pellets bestimmt gut, da sie da auch Sachen bekommen, die sie aus dem Futternapf verschmähen.

    Das Hauptfutter mache ich erst heute auf. Es ist in einen großen Papiersack. Mal sehen, ob es wirklich so aussieht wie angepriesen
    Das soll auch direkt aus einer Mühle kommen. Firma heißt Fumy.
     
  4. Nala2

    Nala2 Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. Dezember 2011
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    0
    Soich bins wieder. Also ich war vom Futter positiv überrascht. Bin ja kein Profi aber ich finde, da ist alles reichlich drin.
    Im Zooladen sah das Futter ähnlich aus, nur das da echt viel Staub drin ist und 3,99/kg kostet.
    Das jetzt bestellte sieht sehr sauber aus und auch die Früchte haben so gut wie kein Belag/helle Schicht drauf. Ich weiß nicht ob das allgemein ungesund oder gar gefährlich ist oder nur eine optische Sache ist..

    Unten im Bild habe ich mal das Futter und die Pellets für die nächsten Tage vorbereitet. Leider konnte ich 2 Sachen nicht erkennen was das sein soll. Oben links so eine Art Holz. Oben rechts vielleicht Johannesbrot? Beides wird nicht gefressen.
    Also ich denke bei einen Kilopreis von 2 Euro und was ein gutes Futter.

    Den Anhang futter.jpg betrachten
     
  5. #44 Alfred Klein, 25. April 2012
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.425
    Zustimmungen:
    150
    Ort:
    66... Saarland
    Jo, das Futter macht einen guten Eindruck. Allerdings wird der getrocknete Mais nicht gefressen werden. Was die Sachen auf den kleinen Bildern sind weiß ich auch nicht.
     
  6. Nala2

    Nala2 Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. Dezember 2011
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    0
    Ha Alfred

    Wenn das Futter aus ist, fressen die beiden auch den Mais. Sie schleppt den Mais erstmal in den Wassernapf, er knabbert ganz gemächlich drauf rum. Bei ihr habe ich auch gemerkt, das die den Mais so garnicht aufknacken kann oder will. Der Hahn schafft das, scheint aber auch seine Mühe zu haben.
    Warum wird der Mais dann überhaupt mit reingetan?. Der Graupapagei gehört ja schon zu den Größeren und wenn der Schwirigkeiten hat, dann die kleineren Arten doch ganz sicher.
    Wie sieht es überhaupt mit frischen Mais aus. Kann man da alles anbieten oder nur bestimmt Sorten.
    Die grünen Pellets haben heute noch beide verschmäht aber ich warte mal hoffnungsvoll ab.
     
  7. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Rechts das ist Johannisbrot, und auf dem linken Bild das "Holz" ist eine Art Stiel, jedenfalls "Beiwerk" von den Sonnenblumenkernen.
     
  8. Nala2

    Nala2 Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. Dezember 2011
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    0
    Beiwerk :-)

    Na, dann bin ich ja beruhigt.
     
  9. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.367
    Zustimmungen:
    214
    Ort:
    Kanada, Québec
    Ja, ich denke das ist ein stuck stengel von der sonnenblume
     
  10. #49 Alfred Klein, 25. April 2012
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.425
    Zustimmungen:
    150
    Ort:
    66... Saarland
    Der Mais ist nur billiger Füllstoff. Sieht man auch daran je schlechter das Futter umso mehr Mais und Sonnenblumenkerne. In meinem Futter ist nur gepoppter Mais drin, keine Körner.
    Frischen Mais bzw. Dosenmais bekommen meine täglich. Den frischen gibts ja nur Saisonweise und in der Zwischenzeit dann einen Eßlöffel Dosenmais. Der ist recht kalorienarm (80 Cal.) und enthält kein Fett, also fast Diät. Wird gerne gefressen an Stelle von Körnern. Kaufe ich immer beim Discounter für 49 Cent die Dose. Verbrauch bei 5 Vögeln drei Dosen wöchentlich. Weil der Dosenmais ja sterilisiert wurde und deswegen halbwegs gekocht ist können die Geier die Körner leer lutschen. Und das machen sie gerne. Ist ein schönes Zusatzfutter für die Geier, etwas mehr Abwechslung.
     
  11. Nala2

    Nala2 Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. Dezember 2011
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    0
    Wooow Dosenmais. Da wäre ich echt nicht drauf gekommen. Ist da nicht Salz drin? Wenn kein Salz drinne ist,werde ich es mal probieren. In der ersten Zeit, wo ich die Henne hatte, habe ich immer gedacht, was fürein Luder. Haut die doch immer die Maiskörner in den Wassernapf. Ich hingerannt, sauber gemacht und mich später wieder geärgert.
    Naja, ich selber würde das Wasser auch nicht mehr trinken wollen.
    Bis ich dann mal gesehen habe, das sie die Körner wieder rausfischt und futtert. Da habe ich gedacht. Kein Luder, das mich ärgern will sondern einfach nur klever ;-)

    Achso, gepoppter Mais und auch Reis rühren sie auch nicht an.Habe es jedenfalls noch nicht gesehen, das sie den gefressen haben.
     
  12. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.367
    Zustimmungen:
    214
    Ort:
    Kanada, Québec
    Nala,
    schau mal nach zucker in dosenmais...hier wird zucker zugetan und dann heisst es suss oder zuckermais..
     
  13. Helmine

    Helmine Guest

    Hallo Alfred,

    ja sicher kommt es auch darauf an, wo das Futter letzen Endes herkommt. Dies und die Weiterverarbeitung und Lagerung des Futters ist sehr wichtig und ich kann aus meiner eigenen Erfahrung nur sagen, dass ich mit Ricos Futter bis jetzt immer zufrieden gewesen bin. Ich hatte nie Krabbelviecher drin, die es im Sommer oft im Zooladen umsonst gibt und es sieht auch wesentlich sauberer aus als andere Futtersorten, die SBK sind groß und sehen sauber und nicht fleckig aus, daher kann ich nichts schlechtes darüber berichten. Mittlerweile bestelle ich mein Futter größtenteils beim Jehl, denn auch sein Futter, egal von welcher Sorte, ist immer sehr sauber und ich hatte nie etwas zu bemängeln.

    Hallo Nala,

    was für ein Futter ist das jetzt auf deinem Foto?
    Meine futtern Bananenscheibchen und andere getrockene Früchte gar nicht. Die fliegen immer hochkant heraus und die Pellets von NutriBird mörgen sie auch nicht wirklich, aber vielleicht kannst du sie deinen ja schmackhaft machen :) Am besten kauste ihnen mal etwas vor und tust so als wenn du da etwas ganz leckeres hast. ;)

    Unsere lieben übrigens Biozuckermais. Mais aus Dosen biete ich nicht an, eben wegen des zugesetzten Zuckers. Ob da auch Salz drin ist, weiß ich spontan nicht, aber viele Sachen aus Dosen und Gläsern enthalten Salz und Zucker, was ungesund für die Vögel ist.
     
  14. Nala2

    Nala2 Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. Dezember 2011
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    0
    Also meine stehen voll auf die Früchte im Futter Annanas sehe ich weniger das sie fressen, sind aber immer weg.
    Zuerst sind die Bananen weg, dann die Papayas.

    Kurze Geschichte zum schmunzeln
    Ich selber esse keine Trockenfrüchte und ich hatte ja erst nur meine Nala und ich hatte noch nicht so Ahnung wegen dem Futter und so. Da wollte ich Ihr Bananen kaufen und habe ein bisschen im Internet rumgesucht. Durch das ganze guggen ist mir irgendwie das Wasser im Mund zusammen gelaufen und ich wäre am liebsten los zum Bananen kaufen.
    Naja, nächsten Tag bei uns im Teegut Bananenchips gekauft und probiert. Man waren die eklig.Nicht die Spur von Süße.Hat geschmeckt wie Holz. Die Bioversion von Naturana o.ä. Da war ich erstmal wieder geheilt.
    Dann kam das Vogelfutter mit diesen echt lecker aussehenden Bananenscheiben. Kosten oder nicht kosten, war jetzt die Frage :-)
    Ist ja schließlich nicht für den menschlichen Verzehr hergestellt. Ach was einfach probiert und die haben im Gegensatz zu den Tegut Bananen eine leichte Süße, eben wie Bananen so sind. Da habe ich erst mal 4 Scheibchen gegessen und habe mir gedacht. "Jetzt lass die Finger da weg, sonst haben die Pieper nacher nix mehr"

    Ja, so ist das Leben.

    Die Pellets riechen auch schön fruchtig, habe sie dann aber doch nicht probiert.
     
  15. Nala2

    Nala2 Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. Dezember 2011
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    0
    Das heißt Fumy Premium Papageienfutter Fruits ohne Nüsse
     
  16. #55 Alfred Klein, 26. April 2012
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.425
    Zustimmungen:
    150
    Ort:
    66... Saarland
    Muß Dir widersprechen. Im Dosenmais hier in Deutschland wird kein Zucker zugesetzt. Müßte sonst deklariert werden.
     
  17. #56 Alfred Klein, 26. April 2012
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.425
    Zustimmungen:
    150
    Ort:
    66... Saarland
    Doch da ist Salz drin, allerdings nur wenig. Ich spüle wenn ich eine Dose öffne den Mais unter fließendem Wasser kurz durch und denke daß das Salz dadurch verschwindet. Vermutlich ist das Salz nur zur Konservierung drin.
     
  18. #57 Sittichfreund, 27. April 2012
    Sittichfreund

    Sittichfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    Meine Agaporniden und Nymphensittiche sind ganz heiß auf den Mais. Ich gebe ihnen aber immer komplette Kolben oder Teile davon und da wird so lange geschreddert bis der Strunk leer ist, und irgendwann sind auch die Körner weg. Daß sie die Körner einweichen habe ich noch nicht beobachtet, aber in der Badewanne immer wieder mal welche gefunden.

    Die Wellensittiche gehen den Nymphensittiche beim Entkernen der Strünke gerne "zur Hand" - sieht manchmal nach einem Wettrennen aus - aber fressen werden sie die Kerne wohl kaum.

    Trockenfrüchte aus der Dose nehmen sie aber alle gerne.
     
  19. Helmine

    Helmine Guest

    Hallo,

    super, dass deine das Futter so gut annehmen. :) Das ist jetzt das Futter von der "Mühle" richtig? Und wo hast du bestellt?

    Ich habe schon alle Pellets selbst probiert. :D

    Die Dr. Harrison schmecken irgendwie nussig und wie Müsli, Wagners auch.
    Kaytee schmeckt einfach furchtbar künstlich und gar nicht lecker und NutriBird sind nun auch nicht so toll.
    Ich habe zurzeit das Versele Laga Futter für Papageien da, da sind VAM Körnchen drin, dadurch riecht es auch süßlich wie diese Pellets. Die Körnchen nehmen sie aber nur, wenn ich ihnen zeige, wie lecker die sind. :~
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Nala2

    Nala2 Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. Dezember 2011
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    0
    Bei www.kraeckerland.de. Da habe ich es telefonisch bestellt, weil ich es im Onlineshop nicht gefunden hatte. Die Abwicklung war rasend schnell.

    Na, das habe ich mir nicht getraut, obwohl ich weiß, das es nicht schaden kann.


    An dieses Futter hatte ich als nächstes gedacht, aber das von Fumy kommt direkt aus einer Mühle. Das Futter sieht auch sehr sauber aus. Die Vögel mögen es soweit auch.
     
  22. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.367
    Zustimmungen:
    214
    Ort:
    Kanada, Québec
    Nala, womoglich waren das keine bananen aber plantainchips. Oder noch haben sie grune unreife bananen genommen fur die chips und unreifen enthalten noch keinen zucker nur amidon (starke?).
     
Thema: Woher gutes Vogelfutter
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. graf vogelfutter

    ,
  2. gutes vogel futter

    ,
  3. Vogelfutter kaufen Erfahrungen

    ,
  4. gutes vogelfutter kaufen,
  5. birdsandmore erfahrung,
  6. köln vogelfutter Qualität kaufen
Die Seite wird geladen...

Woher gutes Vogelfutter - Ähnliche Themen

  1. Guten Abend

    Guten Abend: Guten Abend, Ich habe mich heute hier in diesem Forum angemeldet da ich „heimlich“schon eine Weile einige Themen mit lese uns sehr informativ...
  2. Zebrafinkenfutter

    Zebrafinkenfutter: Hallo! Ist diese Zusammensetzung zu empfehlen? :) Senegalhirse 48%; Plata Hirse 33%; Kanariensaat 8,5%; Mannahirse 6%; Rote Hirse 3%; Negersaat 1,5%
  3. Welche UV-Lampe ist gut ?

    Welche UV-Lampe ist gut ?: Hallo, ich besitze seit fast einem halben Jahr 2 Blaustirnamazonen. Seit ein paar Tagen bin ich auf das Thema UV-Licht gestoßen. Habe mich auch...
  4. Lucky Reptile Bright Sun Bird ist richtig gut!

    Lucky Reptile Bright Sun Bird ist richtig gut!: Hallöchen an alle Bright Sun Fans, vor ein paar Tagen haben wir für unsere beiden Rostkappen die 70 Watt Vogelbirne von Lucky Reptile gekauft....
  5. Wellensittich geht es nicht gut

    Wellensittich geht es nicht gut: Hallo, Ich habe ein Problem.Meine weibliche Wellensittich geht es nicht gut. Sie ist ständig auf dem Boden und hat etwas grünes unter sich. Sie...