Wohnungstür zu!!! Oh bitte nicht!!!

Diskutiere Wohnungstür zu!!! Oh bitte nicht!!! im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Um Himmels Willen,bitte nicht!!! Gerade hat die Nachbarstochter und ihre Mutter bei mir geklingelt. Ich bat sie rein und schon hätte ich mir...

  1. Maja1

    Maja1 Guest

    Um Himmels Willen,bitte nicht!!! Gerade hat die Nachbarstochter und ihre Mutter bei mir geklingelt. Ich bat sie rein und schon hätte ich mir gewünscht sie nicht reingelassen zu haben.
    Kurze erklärung einer Vorgeschichte!!!: Die Tochter hatte sich schon seit längerem einen Hasen gewünscht,den sie auch bald bekam. Am Anfang war die begeisterung groß ,doch wie das so ist ließ diese auch bald nach. Das Ende von diesem Lied ist ,das ich den hasen jetzt habe,weil er total abgemagert von mir bei der Urlaubspflege vorgefunden wurde. Ohne zu protestieren ,übergaben sie mir den klopfer!!!!

    Und jetzt möchte die tochter doch tatsächlich sich EINEN Wellensittich holen. Die Mutter und die Tochter möchten wenn nur einen haben,weil zwei dioch zu viel Dreck machen.:+schimpf !!!! Aber mein Hauptproblem ist ,alles was ich die Tochter und Mutter über Wellis gerfagt habe sie konnten keine Antwort geben!!!! Und am Wochenende will Familie sich schon auf dem weg zum Zoohändler machen!! NEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEIN.......!!!! Ich kann denen doch nicht ins Gesicht sagen,dass sie nicht eine Familie für Tiere (zumindest nicht für Zarte Tiere: Wellis) gemacht sind. Die Tochter rennt und schreit den ganzen tag in der wohnung rum und der Vater naja............. ist Abends nicht mehr im normalen zustand!!!! Ich frage mich sowieso wie sich sojemand ein haus leißten kann.
    WIE KANN ICH DIESE FAMILIE DAVON ABRINGEN ??? Der käfig soll übrings im Wohnzimmer stehen mit offener Wohnküche
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Monik

    Monik Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. Mai 2006
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    73730 Esslingen
    Ich denke mal abbringen kannst du sie nicht, sollten sie sich dies in den Kopf gesetzt haben....aber du kannst offen und ehrlich sein.
    Ich würde es denen gerade weg ins Gesicht sagen und dazu noch Flyers oder Info-Blätter vorlegen.
     
  4. Maja1

    Maja1 Guest

    Ja offen ins Gesicht sagen ....puh gar net so einfach!!! Ich kann ihnen ja soviel Info Material mitgeben ,aber ds interesse ist das problem. Nen Monat ist die Begeisterung vielleicht Groß aber dann.......!! Und so langsam wird meine Wohnung zu klein um noch ein Tier von denne Aufzunehmen!!!
    Und auch wenn ich den geier dann nehmen würde,musste ich auch noch einen kaufen für den Single!!!
    Ich bin schon nah an der Grenze eines Zoos!!!:D
     
  5. Monik

    Monik Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. Mai 2006
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    73730 Esslingen
    Nunja ne andere Möglichkeit wüßte ich eben nicht, außer die offene Meinung.
    Man kann eben niemanden verbieten ein Tier zu kaufen, egal ob es dann Artgerecht gehalten wird oder nicht. Man kann nur versuchen die Gedanken des Menschen anzukurbeln. :(
     
  6. #5 Willie&Emilie, 10. Oktober 2006
    Willie&Emilie

    Willie&Emilie Stammmitglied

    Dabei seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    Knallhart ins Gesicht sagen...

    :( Hallo das klingt ja grausam...

    Konfrontiere diese Familie mit der Wahrheit über den Hasen, soll heissen abgemagert und vorallem Desinteresse der Tochter.. Sei knallhart und sag denen das das mit dem Vogel zum Scheitern verurteilt ist, das ist das einzige was Du gutes tun kannst, auch wenn es schwer fällt. Wenn Mission 1 ( Hase) scheiterte kann Mission 2 mit dem Welli nur schlimmer werden.:( :( :(

    MFG Willie&Emilie
     
  7. Maja1

    Maja1 Guest

    Ach Gott!!! Also gut,ich werde morgen zu der familie gehen!! Auch wenn ich eigentlich nicht der Typ für sowas bin,aber in sachen Tiere wird das schon werden!!!!

    Ich hoffe sie verstehen das dann auch!!! Aber ich wollte noch sagen ,der Hase hat sich jetzt nach 2 Monaten wieder suppi erholt und ist jetzt nicht mehr unbedingt als dünn zu bezeichnen,aber auch nicht fett,sondern normal für einen Hasen!!! Moppelchen!!!:D
    Ich könnte mir nämlich auch vorstellen das die tochter den Welli auch mal greift!!!! Auch den Namen den sie sich schon für den Welli ausgesucht hat,wäre eine reinste Bestrafung: Knutschel!!1 Hört sich an wie ein Kuscheltier Name,und da ist dann das Problem,es ist aber keins!!!
     
  8. Viresse

    Viresse welliflüsterin

    Dabei seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ka
    hey maja
    mal ganz ruhig xD ich kann deine aufregung verstehen,
    am besten du setzt dich wirklich ruhig mit der mutter hin, und versuchst ihr zu erklären, dass wellensittiche "rudeltiere" sind und das man sie mindestens zu zweit halten sollte. was den dreck angeht... wenn es danach geht, sollte man sich gar keine tiere anschaffen weil die machen genau wie die menschen - dreck. zudem denke ich ein hase macht mehr dreck (wirft streu raus knabbert alles an) und stinkt auch.
    zumindest mehr als ein wellentittich.
    und dann einfach versuchen klarzumachen, das ein wellensittich schonmal kein haustier für ein kleines kind ist, also sehr ungeeignet.
    ich drück dir die daumen!
     
  9. Maja1

    Maja1 Guest

    Ja Danke!! Ich meine eigentlich sind 10 jahre alt genug um welli Mutter (natürlich sollten die Eltern trotzdem immer dabei sein) zu werden!!! Aber nicht bei so einer Einstellung und so einen SORRY aber Dicken ,tollpatschigen kind!!! Ich versuch mein Bestes!!!!
    Warscheindlich ,dachten sie auch noch,wenn wir mal in den Urlaub fahren ist dann ja jemand da der sich mit auskennt!!!
     
  10. Manuela1

    Manuela1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Januar 2006
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    97074 Würzburg
    Und wenn du blöffst und behauptest, sie würden bei nicht artgerechter Haltung (ein Welli) Ärger mit dem Tierschutzverein kriegen, da du sie dort anschwärzen würdest um zu verhindern, dass du noch mehr Tiere aufnehmen musst? Könnte mir vorstellen, dass bei solchen Leuten sowas zieht. Die Sache mit dem Hasen kannst du ja auch drohen zu petzen, wenn sie sich einen Welli holen.
     
  11. kathana

    kathana Guest

    Nunja drohen ist nicht die feine Art schliesslich sind sie Nachbarn!!!!
    Aber wenn es schon soweit geht wie beim Mümmel und der arme Kerl abgemagert ist.....
    Wenn du schon wie geschrieben so viele Tiere hast dann würde ich grundsätzlich abraten noch ein Tier bzw. 2 Tiere ins Haus zu holen irgendwann muss da auch mal ne Grenze sein.Sicherlich tut mir der arme Pipmatz auch schon leid.Aber da hilft nur vernünftiges reden.
    Ich denke du bekommst es mit viel mühe hin sie zu überzeugen.Ausserdem würde ich mal mit der Familie reden das Tiere kein Spielzeug sind die man wegstellt.
    Und ein paar Fachbücher und Flyer mitnehmen.
     
  12. Maja1

    Maja1 Guest

    Ja das lässt sich so leicht sagen,aber es ind ja die nachbarn und das eigentlich noch ein paar jahre!!!! Und unsere Urlaubs Blumengießer (Gießen können sie ganz gut)!!! Ich meine so sind sie ganz nett,grüßen,aber sonst hab ich ja auch nichts mit dénen zu tun!!! Aber sich es mit dem direkten Nachbar zu verscherzen.....:o
    Aber ich versuch mein Bestes!!! Weil letzten endes bin ich der Leitragende ,ich kann natürlich,was denke ich jedem mit Herz so gehen würde, nicht nein sagen wenn die ankommen ob ich nicht den welli nehmen könnte!!!



    Meine Mum sagte grad sie geht da heut Abend rüber!! Wie lieb von ihr!!! Schreibe euch morgen was bei raus kam!!!
     
  13. Maja1

    Maja1 Guest

    Ebend die grenze wäre dann,aber wenn ich den nehmen würde musste ich ja direkt noch einen holen. Dat ist ja das unschöne!!! Die Einzigste die sich darüber freuen würde wäre meine Katze!! JUHU nochmehr so fliegende Dinger die man durch die Glasscheibe beobachten kann!!!
     
  14. kathana

    kathana Guest

    Hmm ....nunja also ich sage immer so leicht ....2 mehr ist jetzt auch schon egal....
    Aber wenn du den Welli irgendwann nimmst ,dauerts nicht lang und das nächste Tier wird dort sein!Und dann wirst du wieder die erste sein die gefragt wird ob du das Tierchen haben möchtest.Den leuten muss sachlich klar gemacht werden ,das sie lieber eine Blume kaufen sollen um die das sorry Gör sich versuchen soll:D
     
  15. Monik

    Monik Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. Mai 2006
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    73730 Esslingen
    Wie wäre es mit einem virtuellen Haustier. Wäre ne gute Alternative und gesund für lebendige Tiere.
     
  16. Maja1

    Maja1 Guest

    Du meinst ein tamagotschi oder wie die heißen? das wäre ne Idee. Den kauf ich ihr sogar noch!!!
    Oder sie holt sich ne Spine von draußen!!!
     
  17. Monik

    Monik Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. Mai 2006
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    73730 Esslingen
    Och da gibts nich nur sowas. Mein 4 Jähriger Sohn spielt auch mal Dogz 2. Das sind virtuelle Hundchen die man pflegen und mit ihnen spielen kann am Rechner. :zwinker: :D
     
  18. kathana

    kathana Guest

    Die hab ich auch ...also ich finde die super catz2 is auch nicht schlecht
     
  19. Maja1

    Maja1 Guest

    So nun war meine Mutter gestern drüben und hat geredet!!!! Erst ohne erfolg. Wir würden ihnen ein Tier nicht gönnen!!!
    Ja aber meine Mum hat weiter geredet, bis die Mutter (die tochter nicht) eingesehen hat das ihre Tochter sich nicht lange für die Geier interessieren wird!!! Also gar kein haustier!!! Da glaub ich zwar noch nicht so dran ,dass es bei gar keinen Haustier bleibt.
    Nächstes mal werden sie uns warscheindlich nur einfach nicht bescheit sagen!!!
    Meine Mutter bot der Tochter auch noch an doch mal Nachmittags zu uns rüber zu kommen, um den Umgang mit Tieren (von denen ich ja nun wirklich genug habe ) zu verstehen und zu lernen!!! "Na wenns sein muss" Aber natürlich gebe ich gern Wissen weiter!!!:o ;) Wenn mein Gegenüber denn auch Lernwillig ist..........:+klugsche
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Maja1

    Maja1 Guest

    Zusatz: Meine Mum bot ihr auch noch an (meine Mum arbeitet im Tierheim) in den Ferien und an sonstigen freien Tagen und Nachmittagen bei ihr im Tierheim zu helfen!°!!! ECHT GUTE IDEE!!! Bisschen Taschengeld und gleich noch was über Tiere lernen!!!:zustimm:
     
  22. Monik

    Monik Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. Mai 2006
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    73730 Esslingen
    Hi, na dann drück ich mal mit unseren Geiern Daumen und Krallen. :beifall:
     
Thema:

Wohnungstür zu!!! Oh bitte nicht!!!