wollte mal so fragen..

Diskutiere wollte mal so fragen.. im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; die voliere ist soweit fertig. nächste woche mache ich mich ans innenleben. Was muss eurer meinung so alles da rein? Hab mal was gelesen...

  1. Dirk2000

    Dirk2000 Guest

    die voliere ist soweit fertig.
    nächste woche mache ich mich ans innenleben.

    Was muss eurer meinung so alles da rein?

    Hab mal was gelesen von einem sogenannten balkon...sitzbretchen...mögen die das echt so arg?

    sonstige tipps und vorschläge?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bell

    Bell Guest

    Hallo Dirk,

    schon fertig ??? 8o

    Mensch, das ging ja schnell :)

    Solche Sitzbrettchen finden die Geier einfach fantastisch !
    Ich habe in meiner Außenvoliere eine ganze Reihe von diesen Dingern und sie werden ausgiebig benutzt.
    In meiner selbstgebauten Zimmervoliere habe ich eines über die ganze schmalere Seite reichend, ca. 1 m lang und da schlafen die Nymphies gern drauf.
    Achte nur darauf, daß Du das Ding zum reinigen schnell aus- und wieder einbauen kannst.
    Ich habe es einfach mit Schrauben und Unterlegscheiben an den Stirnseiten festgemacht. Das geht mit ´nem Akkuschrauber schnell ab. Es gibt aber sicher noch bessere Lösungen.

    Die Äste zum Sitzen würde ich so anordnen, daß die Nymphen viel Platz zum fliegen bzw. flattern haben und nicht überall anstoßen.

    Mit etwas Geschick ist es auch einfach eine Schaukel aus Ästen zu bauen, wo beide drauf Platz haben.
    Zu kaufen gibt´s diese baumwollummantelten Edelstahlringe. Da muß es aber der Große sein. Wird auch gern benutzt.

    Wo willst Du eigentlich die Näpfe aufhängen bzw. hinstellen ?

    Wir sind gespannt auf Fotos von Deinem Werk !!!

    liebe Grüße

    Bell
     
  4. Antje

    Antje Guest

    Hallo Dirk,

    ist ja klasse, daß es jetzt doch noch mit der voliere geklappt hat. Da werden sich die beiden aber freuen.

    Sitzbrettchen lieben meine auch heiß und innig. Ich habe sie mit Haken versehen, an denen ich sie von innen in die Voliere hängen kann. Mit 2 Handgriffen kann man das ganze Brett (samt angeschraubter Haken) herausnehmen. - schade, daß ich kein Foto habe - . Die k... da nämlich ständig drauf, wenn sie oben auf der Voliere sitzen, deshalb ist sehr wichtig, daß man sie leicht rausnehmen und reinigen kann. Auf so ein Brett kann man auch prima einen Kräutertopf stellen (im schweren Übertopf, damit sie ihn nicht umschmeißen).

    Außerdem habe ich eine Papageienschaukel. Da sitzen sie auch gerne drauf.

    Ich weiß ja nciht, wie das DAch Deiner Voliere beschaffen ist. Meine ist oben flach und zur Decke ist noch ca. 1m Platz. Da habe ich 2 Haken angebracht und an 2 Sisalseilen einen super Ast vom Apfelbaum über die gesamte Breite gehängt. Da sitzen sie sehr gern drauf und der Kot fällt in die Voliere.

    Ansonsten kann ich Dir nur den gleichen Rat geben wie Bell: Nicht zu viele Äste.

    Und dann wollen wir natürlich UNBEDINGT Fotos sehen. *garnichtneugierigsei*.
     
  5. Corspa

    Corspa Guest

    Hallo Antje,
    dazu habe ich doch glatt mal ne Frage:
    Ich habe mich ja entschieden eine Voliere zu holen, jetzt frage ich mich, was Sitzbrettchen sind?
    Wie stark ist das Brettchen und wie breit bzw. lang ist es?
    Und wie hast Du die Haken da dran bekommen?

    Gruß Cordula
     
  6. Dirk2000

    Dirk2000 Guest

    jaja

    also am samstag werden wir weitermachen.
    mach ich die brettchen am besten an die rückwand ziemlich hoch was???
    entgültig fertig wird sie aber erst nächste woche irgendwann.
    sooo arg eilt es nicht mehr, die beiden sind ein herz und eine seele... :-)
    bin echt riesig stolz auf das ding und natürlich werde ich euch bilder zeigen. habe viele ideen hier und vom netz geholt und diese(meiner meinung nach) verbessert/verschönert!
    das dach hat querstreben zum befestigen von dingen und ist zwecks licht- und klettermöglichkeit und für den kot zum durchfallen verdrahtet.
    das holz ist mit speichelfester farbe für kinder eingelassen.
    es gibt eine extra tür zum ein/ausfliegen mit landeplatz.
    eine grosse tür zum begehen/reinigen.
    einen wunderschönen futterdrehtisch(selbstgebaut).
    die vorderseite besteht ohne streben komplett aus draht(zum besseren beobachten)
    die rückwand besteht aus parkett.
    auf dem boden befinden sich 2 aluschieber mit buchenholzgranulat.
    4rollen zum bewegen der voliere.
    die äste muss ich noch holen. eine schaukel mit drei ebenen habe ich schon. auch zwei seile.
    den rest...weiss noch nicht ..... mal sehen....
    weiss noch wer was, was unbedingt reinmuss oder sinnvoll wäre???
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Rebekka

    Rebekka Guest

    Spielzeug

    Deine Voliere hört sich ja ganz nach Nymphie-Villa an...bin schon ganz neidisch...

    Unsere beiden rabauken Kiki und Fred lieben Spielzeug mit kleinen Glöckchen über alles. Sie können sich stundenlang damit beschäftigen!
    Das Spielzeug bekommst Du in jeder Zooabteilung, aber ich denke, dass Du nach so einem kreativen Volierenbau:::221.html"]Volierenbau[/URL] auch Ideen zum Selbermachen hast!;)

    Viel Spaß, Gruß
    Rebekka:D
     
  9. Antje

    Antje Guest

    Hallo Cordula,

    Du kannst sie sogar bei Futterkonzept bestellen. Ich ha... das schwer ohne Foto... alles verstanden? :D
     
Thema:

wollte mal so fragen..

Die Seite wird geladen...

wollte mal so fragen.. - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. Was ich schon mal wissen wollte...

    Was ich schon mal wissen wollte...: Hi. Es gibt da zwei Fragen die mich schon etwas länger beschäftigen... 1. Wieso heißt die Sumpfohreule eben Sumpfohreule? Ich meine alle anderen...
  3. Zum ersten mal

    Zum ersten mal: hallo heute ist ein wichtiger tag... obwohl ich wildvogel in quebec seit jahrezehnten beobachte habe ich zwei arten nur ein mal in zig jahrzehnten...
  4. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...
  5. Zum ersten ersten mal

    Zum ersten ersten mal: Seit sehr langen jahr hab ich ein paar graupis... Gestern war es schon dunkel als ich draussen zu tun hatte und ins helle belichtete Zimmer...