Womit Medikamente geben??

Diskutiere Womit Medikamente geben?? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo und guten Morgen... Ich habe schon wieder eine Fragen:~ Wir haben für Jacky jetzt Nizoral gegen die Aspergillose bekommen und Vitamin...

  1. Anja B.

    Anja B. Guest

    Hallo und guten Morgen...
    Ich habe schon wieder eine Fragen:~
    Wir haben für Jacky jetzt Nizoral gegen die Aspergillose bekommen und Vitamin A,D,E , Amynin und Traubenzucker fürs Wasser und die Leber!!
    Jetzt haben wir das Problem, daß Jacky die Tablette nicht nimmt:(
    Wir haben sie zerrieben wie es nur ging. Dann auf Obst oder Gemüse "gehaftet" und ihr gegeben : Nix!!
    Sie merkt es sofort und wirft es weg. Was können wir machen, damit sie ihre Medizin nimmt??
    Ins Trinkwasser geht nicht, weil Bobby ja auch in der Voliere ist. Uns gehen langsam die Ideen aus....
    Falls noch jemand eine Idee hat......
    Danke:0-
    MFG
    Anja
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nane

    Nane Mitglied

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Womit Medikamente geben

    Hallo,

    vielleicht könntest Du die Tablette mit etwas Wasser auflösen und dann auf ein Spekulatiusplätzchen geben.
    Die Plätzchen haben einen sehr starken Eigengeschmack und unser Jacko hat damals das bittere Antibiotika damit gefressen.

    Vielleicht klappt es ja so. Sollte es noch keine Spekulatiusplätzchen geben kann ich Dir die Plätzchen in den Eisdielen empfehlen. Auch damit hat er seine Medikamente genommen.

    Viele Grüße und Erfolg
    Nane
     
  4. Dresdner

    Dresdner seltener online

    Dabei seit:
    3. Dezember 2002
    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Anja,

    so auf die Schnelle fällt mir nur noch ein, es (!) ähnlich (!) wie bei Hunden zu versuchen. Dabei wird Tablette oder die Tropfen in kleine feste Fleischkügelchen eingebettet und verabreicht. Hunde haben ja einen sehr ausgeprägten Geruchssinn und nehmen das trotzdem, weil der Geschmack offensichtlich das Medikament überdeckt.

    Frisst Euer Jacky vielleicht auch Nudeln? Da könntet Ihr mal versuchen in die kleinen gekochten Hörnchen-Nudeln (mit Loch) das vorher mit Honig gemischten Medikament einzufüllen (mit Plaste-Spritze). Irgendetwas muß er doch als Lieblingsleckerli auserkoren haben. Bei meinen würde ich in aufgeweichten Keksbrei ( mit Honig gemischt ) die wenigsten Schwierigkeiten haben, was zu verabreichen. Wie Du schreibst hast Du schon viel ausprobiert, vielleicht findest Du noch eine "verträgliche" Möglichkeit.

    Viele Grüße aus Dresden




    PS.: Entschuldige bitte Ingrid, wir haben wohl beide gleichzeitig geschrieben.
     
  5. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hallo

    Eine andere Möglichkeit : Gib das Pulver in einen leckeren Obst/ Aufzuchtbrei/ oder Hipp oder Obstyoghurt und süsse diesen mit Honig . Aus einer Spritze oder Pipette nehmen Graue das meistens an . Sicher fütterst Du deine Grauen mittels Spritze oder Löffel schonmal mit Leckereien .
     
  6. #5 Alfred Klein, 14. März 2004
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    185
    Ort:
    66... Saarland
    Wenn das alles nichts bringt gibts nur eines.

    Mache ich dann immer: Die Tablette pulverisieren. Dann mit etwas Wasser in eine Einwegspritze aufziehen. Das Gemisch dann dem Vogel direkt und vorsichtig in den Schnabel einflößen. Letzteres muß bei aufrechter Haltung des Vogels und langsam passieren damit der Vogel sich nicht verschluckt.
    Das ist bei einem Papagei allerdings auch nur mit Schwierigkeiten zu bewerkstelligen.
    Oder halt eben mit irgendwelchem Brei oder Pudding vom Löffel aus versuchen. Meine sind z.B. ganz wild auf Cremepudding mit Vanillegeschmack. Man muß eventuell verschiedene Geschmacksrichtungen durchprobieren.
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Anja B.

    Anja B. Guest

    Hallo
    Danke für die schnellen Tipps!!!
    Das mit dem Honig habe ich gleich ausprobiert.
    Jacky liebt über alles diese Bananenchips. Darauf habe ich dann den Honig geschmiert und darauf wiederrum die feingemahlene Tablette gestreut;)
    Ich wußte gar nicht, daß unsere Lieben sowas wie Honig, Babynahrung usw. dürfen:p
    Ich hätte jetzt nur etwas Angst ihr diese Tablette in Verbindung mit etwas Milchhaltigem zu geben.
    Ist das nicht gefährlich??
    Einen schönen Abend noch......
    LG
    Anja
     
  9. #7 Pelikanchen, 14. März 2004
    Pelikanchen

    Pelikanchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    91522 Ansbach
    Hallo Anja,

    das was Alfred sagt stimmt :-) darauf wirst du früher oder später zurück greifen müssen ! Mein Croco muss jetzt auch schon seit Wochen jeden Tag ne viertel Tablette nehmen..............................ca 10 Tage klappts mit mogeln,aber dumm sind die nicht,die merken das was Faul an der Sache ist :-(
    Das mit der Einwegspritze klappt wunderbar ! Aber leg am besten ein Handtuch zwischen dich und deinen Geier.Mein Croco kann da richtig sauer werden.................................wenn er die Spritze nur sieht,dann beissen die zähmesten sogar.

    Viel Glück :-)
     
Thema:

Womit Medikamente geben??

Die Seite wird geladen...

Womit Medikamente geben?? - Ähnliche Themen

  1. Atoxoplasmose bei Kanarienvogel behandeln, welches Medikament?

    Atoxoplasmose bei Kanarienvogel behandeln, welches Medikament?: Hallo ihr lieben, Ich habe mich grade neu hier angelmeldet und habe schon gleich eine wichtige Frage an euch, ich hoffe es kennen sich hier einige...
  2. Brauche Hilfeee!!! was soll ich zum füttern geben?

    Brauche Hilfeee!!! was soll ich zum füttern geben?: Meine nachbarskatze hatte einen baby vogel gefangen was ich noch retten konnte, jetzt wollte ich es füttern weiß aber nicht was ich geben soll,...
  3. Tumor mit Metastasen; hilfreiches Medikament?

    Tumor mit Metastasen; hilfreiches Medikament?: Hallo, ein Türkenzäuber hat plötzlich Tumoren (1 Haupttumor im Genick / Nacken, 2 Metastasen jeweils am Flügel rechts und links). Hat...
  4. SONNTAG 13.12-2015 - Gebe ab und Suche Tausch Börse in 63110 Rodgau

    SONNTAG 13.12-2015 - Gebe ab und Suche Tausch Börse in 63110 Rodgau: Sonntag, 13.12.2015 ab 08:00 Uhr Gebe ab, Suche und Tausch Börse für Jedermann von 08:00 Uhr - 12:00 Uhr im Vereinsheim. (neben den...
  5. Tintenfischschulpe geben oder lieber nicht?

    Tintenfischschulpe geben oder lieber nicht?: Ihr Lieben, ein Kollege hat mir aus dem Griechenlandurlaub einen Beutel mit selbst gesammelten Tintenfischschulpen für die Vögel mitgebracht....