Woodstock und Gina sind umgezogen, für kurze Zeit.

Diskutiere Woodstock und Gina sind umgezogen, für kurze Zeit. im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Und hier Woodstock mal wieder beim Futterklauen, dort flog er hin als das Flugfoto entstand

  1. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Und hier Woodstock mal wieder beim Futterklauen, dort flog er hin als das Flugfoto entstand
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Und als alle verpackt waren muss auch noch Aika schauen ob es in Ordnung ist, und der Angriffsmohr wirklich in der Kiste ist.
    Die anderen blieben im Freiflug und es war schon um einiges ruhiger als mit den 2en.
    wie es weiter geht bin ich auch gespannt, schön dass sie auch die Mama gleich wiedererkannt haben und viel Spaß euch zusammen in der neuen Wohnung.
    Hoffentlich sehen die Wände nicht auch bald so aus wie meine Fensterecke:D
     

    Anhänge:

  4. #43 Nicole Unger, 20. Januar 2003
    Nicole Unger

    Nicole Unger Guest

    Der erste Freiflug

    Hallo,

    da ich heute ziemlich im Stress war, hatte ich leider nicht viel Zeit für die beiden, aber ich habe den ersten Freiflug im Vogelzimmer gewagt. Es lief alles ganz gut und natürlich musste erstmal alles beäugt werden. Das war total süß, denn man könnte ja von so nem komischen Seil angegriffen werden. Vor allem hat es Zeit gebraucht, bis sie sich auf das Seil mit dem Spielzeug und der Blumenampel von Ikea getraut haben, das ich aufgehangen habe (werde bei Gelegenheit mal die Digicam meiner Mom klauen, dann könnt ihr sehen, wie ich das schön dekoriert habe:) ). Beide waren total lieb, sogar Woodstock, bis ich ihn reinsetzen wollte, da versuchte er mich zu beißen. Daraufhin habe ich mit dem "Drohstock" von Moni gedroht und Woodstock hat sich erstmal kräftig aufgeplustert und beschwert, ganz nach dem Motto: "Die blöde Kuh hat auch so nen komischen Stock!!" Dann hab ich das Netz ausgepackt und nach ein paar Mal hin und herfliegen (ich kann nämlich noch nicht so gut mit dem Ding umgehen), ist er an die Tür des Käfigs geflogen und schwupp war natürlich zu.
    Moni, wie hast du den Mistkerl bei dir reingekriegt??!!! (ich kann mich gar nicht mehr erinnern, wie ich das mal hingekriegt habe, als er noch bei mir war)

    Liebe Grüße Nicole
     
  5. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    War das bei dir nicht so ein komischer Keks?:D
    Und der Stock, einfach drohen und ich bin ihm dann auch nachgegangen mit dem dann flog er von selber rein, im Anschluss habe ich dann Gina reingesetzt.
    Aber nachdem kein direkter Flugangriff kam ist das doch schon mal gut und meine Flori beisst ja auch wenn sie rein muss, wenn ich mich lasse natürlich:D
    Aber es hört sich doch ganz gut an.
    Hier mal ein Blick auf meine Rabauken heute, ist viel ruhiger geworden so ohne den Querolanten Woodi:D
    Und einen lieben Gruss von den vieren an deine zwei
     

    Anhänge:

  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Woodstock und Gina sind umgezogen, für kurze Zeit.

Die Seite wird geladen...

Woodstock und Gina sind umgezogen, für kurze Zeit. - Ähnliche Themen

  1. Was so an Patienten in letzter Zeit da war

    Was so an Patienten in letzter Zeit da war: Ein paar Bilder zu den letzten paar Patienten im August / September [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH]
  2. Hecken schneiden um diese Zeit erlaubt?

    Hecken schneiden um diese Zeit erlaubt?: Habe mich grade furchtbar aufgeregt. Unser Gärtner der Mietwohnung hat seit einiger Zeit die Angewohnheit die Hecken alle paar Monate ziemlich...
  3. Stirbt mein welli in nächster Zeit ?

    Stirbt mein welli in nächster Zeit ?: Hallo liebe wellifreunde, Mein welli lebt nun schon fast 12 Jahre. Ein stolzes Alter wie ich finde und ich weiß auch das es ungewöhnlich alt ist....
  4. Gleich: Das kurze Leben der Rennpferde

    Gleich: Das kurze Leben der Rennpferde: NDR 15.05.2017 / 22.00 Uhr 45 Minuten Das kurze Leben der Rennpferde...Vom kurzen Leben eines Galoppers Wenn verpasst, evtl hier in der Mediathek
  5. Zeiten

    Zeiten: Ich hab ein Problem. Ich war letztens mal für zwei Tage weg und hab dabei nicht bedacht das die Tage ja jetzt erheblich länger sind. Naja meine...