WS & Nymphensittich

Diskutiere WS & Nymphensittich im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; hätte eine Frage,kann man beide Arten in einen Käfig geben?Wenn ja,können sich diese auch paaren??

  1. ClaudLE

    ClaudLE Guest

    hätte eine Frage,kann man beide Arten in einen Käfig geben?Wenn ja,können sich diese auch paaren??
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Chaosbande, 30. März 2004
    Chaosbande

    Chaosbande Guest

    "In einen Käfig geben" .... ähm, also man kann sie zusammensetzen, das meinst du wohl, geben, wie sich das anhört.

    Paaren können sie sich nicht, das geht nicht.

    Redest du von 1 Welli und 1 Nymph? Das ist ein schlechte Kombinationm denn die beiden Arten sprechen eine völlig andere Sprache, wenn dann 1 Paar Wellis und 1 Paar Nymphen in einem entsprechend sehr großen Käfig. ;)
     
  4. #3 Federmaus, 30. März 2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
  5. heike-mn

    heike-mn Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. März 2000
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hürth
    Hallo,
    erst möchtest Du einen Beo mit einem Wellensittich zusammensetzen und jetzt einen Nymphensittich mit einem Wellensittich ? Lass es, gönn Deinem Welli erstmal einen Partner seiner Art, sorg für ausreichend Platz (kein Käfig, eine vernünftige Voliere) und dann kannst Du überlegen, ob Du ein Paar Nymphen dazunehmen möchtest.
    Rein theoretisch:
    Es kann passieren, dass einer versucht, den anderen aus völligem Frust zu begatten, aber es werden sicher keine Eier kommen.
     
  6. Liora

    Liora Guest

    Hallo
    bitte mal die Suchfunktion benutzen........
     
  7. #6 Chaosbande, 30. März 2004
    Chaosbande

    Chaosbande Guest

    Ein Beo und ein Wellensittich? Wie kommt man denn auf so eine Idee? :s
     
  8. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Hallo,

    zunächst einmal ein herzliches Willkommen von mir.
    Wer Wellis und Nymphen in einem Käfig halten will, ja das müßte dann schon mehr eine Zimmervoliere sein. Länge 1,2 m......... (Minimum) dazu müßten sie dann aber den ganzen Tag Freiflug haben, damit sie sich auch aus einander ( aus dem Wege ) gehen können. Optimaler wäre schon eine Länge von 1,5-2 m.

    Wellis und Nymphen kann man zusammen halten, die Wellis haben dann meist das Sagen. Wellis und Nymphen verpaaren sich normalerweise nicht. Man sollte sie aber auch immer Paarweise halten.
    Gruß
    Hans-Jürgen
     
  9. ClaudLE

    ClaudLE Guest

    Gut,hat mich nur interessiert und weiters,hab ich zwar auch einen Käfig,aber meine Vögel haben einen großen Raum für sich alleine u.2 bin ich stolze Besitzerin von 2 Wellensittichen,dachte nur ihr seid alle so informiert,kann mich mal erkundigen !!
    danke
     
  10. Liora

    Liora Guest

    Hi
    WIR sind guit informiert. ich denke das Problem war mangelnde Information deinerseits udn eine etwas unklare Aussage oder???
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. heike-mn

    heike-mn Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. März 2000
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hürth
    Dass Du zwei Wellis hast, ging weder auf dem Beothread noch aus Deiner Frag hier in dem Thread hervor, da hat Liora schon recht.
    Ein bisschen mehr Info wäre nicht verkehrt, damit wir auch in der Lage sind, entsprechend zu reagieren.
     
  13. #11 Basstom, 30. März 2004
    Zuletzt bearbeitet: 30. März 2004
    Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Das hier aber auch niemand ...

    hellseherische Fähigkeiten hat! -Pfui, schämt Euch! :p :D

    Tja, leider wird es von vielen Usern versäumt, im Profil Angaben zu ihren Viechern oder auch zum Wohnort zu machen.
    Denken sich wahrscheinlich "Hach, bloß keinen Fatz zu viel über mich preisgeben!", schießen sich bei Anfragen aber im Grunde selber ins Knie damit.
    Eine einleitende Vorstellung ("Hallo, ich bin ... und habe hier ...") stellt auch oft vieles klar.
     
Thema:

WS & Nymphensittich

Die Seite wird geladen...

WS & Nymphensittich - Ähnliche Themen

  1. Nymphensittich und kanarien Käfig

    Nymphensittich und kanarien Käfig: Hallo Ich wollte euch mal fragen ob man 2 kanarien und 2 nymphensittich zusammen in ein Käfig halten kann ? Wenn ja ob dieser Käfig auch dafür...
  2. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  3. extreme Fehlstellung der Flügel Nymphensittich

    extreme Fehlstellung der Flügel Nymphensittich: Hallo Da ich wieder Platz für einen beeinträchtigen Sittich hatte, habe ich mir eine Nymphensittich Henne entschieden. So extrem habe ich es...
  4. Entwöhnung von Nhymphensittichküken

    Entwöhnung von Nhymphensittichküken: Ich brauche wieder Mal ein wenig Rat. ich habe meinen jetzigen Schwarm inklusive 2 Jungtiere die gefüttert werden müssen von einem Bekannten...
  5. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...