Würde gerne zeisige und andere Waldvögel halten

Diskutiere Würde gerne zeisige und andere Waldvögel halten im Cardueliden Forum im Bereich Wildvögel; Hallo, Ich habe seit 1,5 jahren kanarien und züchte sie auch erfolgreich . Nun würde ich mir gerne Gimpel,zeisige und sieglitze anschaffen und...

  1. #1 Kanariemax, 04.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 04.07.2011
    Kanariemax

    Kanariemax Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Ich habe seit 1,5 jahren kanarien und züchte sie auch erfolgreich . Nun würde ich mir gerne Gimpel,zeisige und sieglitze anschaffen und auch gerne züchten.Ich hab eine außenvoliere mit folgenden maßen: LxBxH 4X2X2 wo ich im mom ca 10 kanarienn halte außerdem hab ich noch ein isolirtes Schutzhaus das einigermaßen frostfrei ist. Nun meine frage:Was würdet ihr mir empfehlen an besatz am anfang ich hab einen befreundeten züchter von dem ich zeisige und andere waldvögel beckommen könnte .




    MfG Max
     
  2. lotko

    lotko Guest

    hallo,

    aber die genannten waldvögel kannst du nicht mit den kanarien zusammen halten. die futteransprüche sind doch deutlich anders. leberschädigungen bei den arten sowohl als auch wären sicher. mit stieglitzen und zeisigen zusammen, wären mischlinge außerdem vorprogrammiert.

    zuerst müsstest du dich dahingehend entscheiden.
     
  3. LukasJ

    LukasJ Meerschweinchen Freund

    Dabei seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münsterland
    Welche Carduliden wären denn geeignet, wenn ich denn mal so fragen darf.
     
  4. #4 lotko, 04.07.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.07.2011
    lotko

    lotko Guest

    hallo,

    geeignet wären z.b. 1,1 stieglitz mit 1,1 erlenzeisig und 1,1 birkenhänfling. mehr würde ich bei dieser größe der voliere nicht zusammensetzen, wenn man auch züchten will. alle arten sind keine streithähne und gehen sich meistens aus dem weg und haben ähnliche futteransprüche. mehrere nistgelegenheiten pro paar anbieten sowie nicht nur einen futternapf und es müsste bei dieser konstellation in ordnung gehen.
    aber auch hier gilt, ohne kanarien.
     
  5. #5 Kanariemax, 04.07.2011
    Kanariemax

    Kanariemax Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Also mir gehts nich so um die zucht deshalb sin mir michlinge egal aber das die vögel nicht zusammen leben is mir neu und wieso anderes futter ich füttere meinen kanarien VL Prestige Waldvogelfutter Zucht sie sind alle putz munter und kern gesund also dürfte der ienzige unterschied sein das sie dann mehlwürmer beckommen aber da gehen die kanarien eh nicht dran
     
  6. segalk

    segalk Guest

    Um die Ernährung würde ich mir auch nicht solche Gedanken machen, da du schon ein gutes Futter hast, wird mit der Leber nichts passieren.
    Wenn du nicht züchten willst, empfehle ich immer Erlenzeisig, Hänfling, Distelfink. Immer was los in der Bude und Gesang gibt es noch obendrauf. Denke aber um Gotteswillen daran, bevor dich ein andere maßregelt, Die Waldvögel mußt du bei der Unteren Naturschutzbehörde anmelden.
     
  7. #7 Kanariemax, 04.07.2011
    Kanariemax

    Kanariemax Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    na klar werde ich sie melden denn wenn es mal zu nachwuchs kommt muss ich den ja auch anmelden um sicherzustellen das es keine wildfänge sind;)
    Wie sieht es mit magelan und birkenzeisien aus die gehen doch auch oder?
     
  8. Eumo

    Eumo Wildvögel

    Dabei seit:
    23.02.2006
    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    34355 Staufenberg/Niedersachsen
    Hi,

    jetzt kann jeder denken was er will, aber ich schreibe mal meine Tiere in einem Volierenabteil auf und es gibt keinerlei Probleme!

    1,1 Gimpel nordisch
    2,2 Stieglitz major
    2,1 Erlenzeisig
    1,2 Gloster (Kanarien)
    1,0 Buchfink

    und von allen (außer dem einzelnen Buchfink) gab es Nachwuchs. Allerdings ohne Mehlwürmer, nur wenig gefrostete Pinkis. Die Gimpel kommen auch mit wenig tierischem aus.

    Gruß Eumo
     
  9. LukasJ

    LukasJ Meerschweinchen Freund

    Dabei seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münsterland
    wie groß ist die Voliere denn?
     
  10. rosko

    rosko Stammmitglied

    Dabei seit:
    31.10.2006
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich/Seewinkel
    LxBxH 4X2X2 (siehe Eingangs-Post).
     
  11. LukasJ

    LukasJ Meerschweinchen Freund

    Dabei seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münsterland
    upps das hab ich übersehen.
    Nur so aus interesse: Welche Vögel könnte ich noch mit meinen 3.3 Kanarien vergesellschaften, wenn überhaupt.
    Die voliere ist 2.50X2 und in den 5m2 ist noch ein Schutzhaus von 1m2 enthalten. Würde sie noch gerne mehr begrünen aber die bescheißen alles und die meisten Pflanzen wachsen nicht schnell genug das sie ruhig abgefressen werden können.
    Könnt ihr mir helfen.
    Lg Lukas :0-
     
  12. Winne

    Winne Woodstock

    Dabei seit:
    06.01.2011
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    2
    Gelbscheitelgirlitze ( super Vogel, super Sänger, nahe verwandt mit Kanarien), Magellanzeisige, Stieglitze, Erlenzeisig
     
  13. LukasJ

    LukasJ Meerschweinchen Freund

    Dabei seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münsterland
    Aber nur ein paar, oder?
    Danke
    Wie sieht es mit der Winterhärte bei Gelbscheitelgirlitz und Magllanzeisig aus?
    Welche Pflanzen sind denn noch möglich?
    Welche Erfarungen habt ihr mit dem Sachalinknöterich gemacht?
     
  14. #14 IvanTheTerrible, 09.07.2011
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Gelbscheitelg. kommen aus Afrika. Da erübrigt sich doch wohl eine Frage nach der "Winterhärte"!
    Ivan
     
  15. LukasJ

    LukasJ Meerschweinchen Freund

    Dabei seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münsterland
    Ja und Afrika hat etliche Berge in denen auch nicht tropische Temperarturen wirken. Ich hab mich danach auch mal schlau gemacht und weiß nun das sie in eher wärmeren Gebieten vorkommen. In Südafrika wird es im winter so kalt wie bei uns.
    Trotzdem Danke
    Lg Lukas :0-
     
  16. Winne

    Winne Woodstock

    Dabei seit:
    06.01.2011
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    2
    Gelbscheitel sind winterhart.
    Sie leben auch in Afrika überwiegend in Hochlagen , wo es " affig " kalt wird.
    Kein Problem ganzjährig in der Voliere. Magellan sowieso....
     
  17. LukasJ

    LukasJ Meerschweinchen Freund

    Dabei seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münsterland
    winterhart?????
    Ich dachte die kommen aus Südamerika und da aus dem Trop. Regenwald, oder lag ich da falsch?
    Oder weil sie so lange hier gezüchtet wurden, dass sie winterhart sind?
    Danke
    Gibt es noch andere?
    Welche Pflanzen wären denn nun geeignet.
    Danke
    Lg Lukas
     
  18. Joerg

    Joerg Guest


    Ich weiß, dass es im Münsterland ne Menge gute Züchter gibt, die u.a. MAgellanzeisige halten. Bei denen kannste Dich mal informieren. Alternativ gibt es auch Bücher (vielleicht nutzt du so was altmodisches noch in der Schule ...), um sich zu informieren. Magellan kommen nicht aus dem tropischen Regenwald! Es gibt mit Sicherheit noch andere ... andere Vögel - aber nicht für die Voliere, die mit 3 Paaren auf 5 m2 schon gut besetzt ist. Auf Bepflanzung würde ich verzichten - gib statt dessen Grünfutter und ständig frische Zweige

    Jörg
     
  19. #19 vwmeyer, 11.07.2011
    vwmeyer

    vwmeyer Stammmitglied

    Dabei seit:
    30.06.2010
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    13
    hallo,

    mex. karmingimpel kann man gut mit kanarien vergesellschaften... und winterhart sind sie auch...
     
  20. Loxia

    Loxia leucoptera

    Dabei seit:
    10.09.2005
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hessen
    Aber wohl nur,wenn es sich hierbei NICHT um Rotvögel handelt und die Mexikaner nicht in Bruttrieb kommen!!!
     
Thema: Würde gerne zeisige und andere Waldvögel halten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zeisige züchten

    ,
  2. vogel zeisige gesucht

    ,
  3. wildvögel halten

    ,
  4. zeisige halten,
  5. kanarienvogel und zeisige zusammenhalten,
  6. Darf ich Waldvögelhalten,
  7. waldvogel halten,
  8. birkenhänfling zucht
Die Seite wird geladen...

Würde gerne zeisige und andere Waldvögel halten - Ähnliche Themen

  1. Grüne Kongos gesucht, gerne Paar, nicht zur Zucht

    Grüne Kongos gesucht, gerne Paar, nicht zur Zucht: Hallo, wir beschäftigen uns schon länger mit der Anschaffung und haben jetzt vom Züchter Geschwister angeboten bekommen, für Euro 650 pro Papagei....
  2. Graupapageien Henne gerne älter gesucht

    Graupapageien Henne gerne älter gesucht: Für unseren Peppino suchen wir zur Vergesellschaftung eine Henne, die gerne älter sein kann. Pappino ist ca. 20 Jahre alt und gesund. Die...
  3. Trichomonas

    Trichomonas: Guten Tag, ich habe mir durch 4 gekaufte Erlenzeisige wahrscheinlich Trichomonaden in meinen Bestand eingeschleppt! Der erste Vogel welcher...
  4. mein Graupapagei badet gerne in der Badewanne

    mein Graupapagei badet gerne in der Badewanne: abgetrennt als eigenes Thema von hier Hallo mein graupapagei badet gerne in der Badewanne ich mache für den seine Größe ein voll Bad dann fliegt...
  5. Aras zusammen halten?

    Aras zusammen halten?: Hallo, Ich habe einen Gelbbrustara abgekauft und möchte ihm nun einen Partner dazu holen damit das alles auch artgerecht ist - er hat ein eigenes...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden