Würgen und Erbrechen.

Diskutiere Würgen und Erbrechen. im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Thomas, die Aspergillose ist mit Lamisil behandelt worden, weil die Krankheit schon sehr weit fortgeschritten ist. TA sagt, dass eine...

  1. alex

    alex Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    in der Nähe von Köln
    Hallo Thomas,

    die Aspergillose ist mit Lamisil behandelt worden, weil die Krankheit schon sehr weit fortgeschritten ist. TA sagt, dass eine reine Inhalationstherapie bei einer so weit fortgeschrittenen Aspergillose nicht ausreichend ist, da sich die Inhalationstherapie nur auf die Luftsäcke beschränkt, nicht aber die Organe (Lunge, Leber, Niere) erreicht.

    Kann ich einfach mit Imaverol inhalieren, ohne vorher eine Blutuntersuchung beim TA machen zu lassen, oder ist eine Untersuchung vorher durchzuführen? Eignet sich Imaverol auch zur Prophylaxe?

    Gruß Alex
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Würgen und Erbrechen.