Würgen

Diskutiere Würgen im Amazonen Forum im Bereich Papageien; :? Hallo habe eine 2 Jahre junge BSamazome. In letzter Zeit würgt sie so oft, wir geben aber relativ ausgewogene Ernährung! Trotzdem...

  1. Rübezahl

    Rübezahl Guest

    :?

    Hallo habe eine 2 Jahre junge BSamazome.

    In letzter Zeit würgt sie so oft, wir geben aber relativ ausgewogene Ernährung!

    Trotzdem bieten wir jeden TAg auch normales Körnerfutter an!

    Könnté mir jemand sagen, woher das würgen kommt? (Nahrungsproblem oder Magenproblem,etc.....)

    Vielen Dank im voraus


    vg denny
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Chrissie

    Chrissie für länger abwesend

    Dabei seit:
    1. März 2004
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    Würgt sie auch Futter heraus? Oder macht sie nur Würgebewegungen? Es kann harmloser Natur sein, aber um sicherzugehen, würde ich zum TA gehen und einen Kropfabstrich machen lassen bezüglich Parasiten.
     
  4. Rübezahl

    Rübezahl Guest

    Sie würgt ein paar mal, hat sie sonst nicht gemacht und dann schnabbelt sie an dem erwürgtem!Also sie würgt def. Futter wieder hoch!

    Ruf dann mal in Leipzig an der Uni an, vielleicht können die mir auch was sagen!


    vg denny
     
  5. ankurei

    ankurei Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, aber ich würde mit meinem Vogel nicht gleich zum Tierarzt rennen, wenn er nur würgt.

    Besagter Vogel ist 2 1/2 Jahre alt, somit in Kürze geschlechtsreif.

    Meine Vögel haben in diesem Alter auch gewürgt, und zwar deshalb, um sich gegenseitig das zu geben, was Vögel sich nun mal geben wollen. Sie würgen Nahrung hoch, um ihren Partner zu füttern. Deshalb würde ich erst mal abklären, welcher Art die Würgerei ist.

    Gruß, Angela
     
  6. Rübezahl

    Rübezahl Guest

    Das verhalten hört sehr schön an was Du da beschreibst, aber ich denke die besagte Cora ist so "egozentrisch", glaube nicht das sie etwas abgeben würde.

    Sie schnabbelt dann alleine mit dem gewürgtem herum!
     
  7. ankurei

    ankurei Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    Was sollte sie sonst auch tun? Dich damit füttern?

    Meine Vögel sind jetzt 13 und 14 Jahre alt. Sie würgen noch immer und regelmäßig Futter hoch, um es sich gegenseitig zuzustecken. Während der Brutzeit wird es vom Partner gierig in Empfang genommen, den Rest des Jahres wird es wieder runtergeschluckt.

    Deine Cora braucht ein gefiedertes Wesen an die Seite gesetzt. Das will sie Dir ganz bestimmt zeigen...
     
  8. Rübezahl

    Rübezahl Guest

    Das hat sie doch schon, einen Rudi, siehe Avatar,

    .

    Und ich habe es schon oft beobachtet, sie gebt es niemanden anderes!!!:traurig:

    Also Du meinst, wäre normal?!:? 8o
     
  9. ankurei

    ankurei Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    Oh, habe ich nicht gelesen. Na, in diesem Fall wird das Mädel schon wissen, für wen sie würgt.

    Wie alt ist ihr Angebeteter denn? Sicher jünger?
     
  10. Rübezahl

    Rübezahl Guest

    Rudi war ein Wildfang, wußten wir nicht und ist ca. 4-5 Jahre,hat laut Leipzig uni PBFD, den beiden gehts aber sehr sehr gut:?
     
  11. TimonDiego

    TimonDiego Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Dezember 2005
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Zum näheren Verständnis: Rudi hat PBFD, die Henne aber nicht? Leben sie zusammen? Dass er als Wildfang PBFD hat, ist doch aber eigentlich eher selten, oder bin ich da auf dem falschen Dampfer?
     
  12. ankurei

    ankurei Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    Na,dann müsste der Bengel aber recht gut wissen, warum seine Partnerin würgt und was sie damit bezweckt. Im nächsten Frühjahr wird sie ihm wohl die Flötentöne beibringen.

    Unser Bogi hat mit ca. einem Jahr die Würgerei angefangen und wollte mich mit dem Zeug füttern. Pyka war noch ein Baby, als sie kurze Zeit später hinzu kam. Weil sie in Babyhaltung noch sperrte, stopfte Bogi ihr das Hochgewürgte prompt in den Schnabel. Später hat er kaum mehr gewürgt, dafür Pyka aber um so mehr. Als sie im Alter Deiner Cora war, kam das Paar in der nachfolgenden Brutzeit mit Würgen kaum mehr nach.

    Bin gespannt, was Du im kommenden Frühjahr zu erzählen hast.

    Gruß, Angela
     
  13. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Denny,

    wenn sie Futter hochwürgt und selbst ein bissel darauf rumkaut, scheint sie eher für die Partnerfütterung zu üben.

    Ich verschieb Dich mal zu den Amazonen, da es hier dann eher um Verhaltensweisen der Vögel geht :zwinker:.
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo Denny,

    meine Vorredner haben das Wichtigste schon geschrieben.
    Das Futterhochwürgen von Papageien sieht immer schlimmer und dramatischer aus als es ist. Ich denke auch, dass Deine Henne es macht um den Hahn zu füttern.
    Das Dein Hahn PBFD hat, tut mir sehr leid. Die Ansteckungswege durch den Erreger ist sehr breit gefächert und niemand von uns ist dagegen gefeit - leider!
     
  16. Rübezahl

    Rübezahl Guest

    Vielen Dank für alles, erstaunlicher Weise hatte ich die beiden wirklich bei solch einer "Fütterung" beobachten können.

    Ja, Rudi ist Wildfang und hat laut leipziger-Uni PBFD, hat sich aber erstaunlich erholt und es geht Ihnen hervorragend!


    vg denny:)
     
Thema:

Würgen

Die Seite wird geladen...

Würgen - Ähnliche Themen

  1. Ist das ein Würger?

    Ist das ein Würger?: Gesamterscheinung und Schnabel deuten auf eine Art der Würgerfamilie hin, finde ich, doch es gibt 30 Arten habe ich gerade gegooglet. Wie soll...
  2. Raubwürger?

    Raubwürger?: Hallo :zwinker: Vor kurzem habe ich meine alten Fotos durchgeschaut und dabei ist mir dieses Bild aufgefallen. Könnte das vielleicht ein...
  3. Würgen

    Würgen: Bei meinem Hahn habe ich jetzt schon ein paarmal beobachtet, dass er Futter auswürgt und dann gleich wieder frisst. Meine Hennen machen das nicht....
  4. Würger aus Spanien?

    Würger aus Spanien?: Bei diesem Vogel bin ich nicht sicher. Er wurde im Frühjahr in der Extremadura fotografiert. Leider war das Wetter recht diesig. Vielen Dank...
  5. Würger

    Würger: Ich habe bei meine Foto aus Heimat wo ich ketzte Jahr gewesen, beim Sortierung machen dieses pic gefunden, ich weiss nur das das ist wie ein...