würgen

Diskutiere würgen im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo Petra, man kann auch eine sog. Knopfkanüle nehmen. Die ist aus Metall und wird auf die Spritze gesteckt. Gibt es in verschiedenen Größen,...

  1. #21 Gruenergrisu, 29. Januar 2008
    Gruenergrisu

    Gruenergrisu Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    1.743
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo Petra,
    man kann auch eine sog. Knopfkanüle nehmen. Die ist aus Metall und wird auf die Spritze gesteckt. Gibt es in verschiedenen Größen, gerade und gebogen. Zu beachten ist hierbei das sog. Totraumvolumen, d.h., die Menge, die in der Metallkanüle verbleibt. Muß man ausmessen und dementsprechend mehr aufziehen. Die Reinigung muß natürlich gründlich erfolgen (gut durchspülen), damit nichts verbleibt und anklebt.
    Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Gruenergrisu, 29. Januar 2008
    Gruenergrisu

    Gruenergrisu Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    1.743
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    So sieht das Teil aus
     

    Anhänge:

  4. malli

    malli Erziehung Fehlgeschlagen

    Dabei seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    1.480
    Zustimmungen:
    4
    hallo petra,
    das was du beschrieben hast, hat mich ein wenig an meine amazone erinnert.der täuscht anfälle vor!!! beim erstenmal krabbelte er untern wohnzimmertisch und schrie,japste nach luft.... ich dachte er stirbt. meine tz,die danach sofort aufsuchte,untersuchte meinen nico und sagte mir er sei kerngesund.sie meinte aber das amazonen sowas mal gerne machen um aufmerksamkeit zu bekommen.
    bei mir hat das geklappt,wenn nico unterm tisch hockt und japst ignoriere ich ihn,dann hört ganz schnell auf.
    ich hoffe deiner hat auch so einen spleen!
     
  5. Rico wolle

    Rico wolle Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    1.622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    köln
    hallo malli
    hast de auch nen vogelkundigen doc??
    man darf solche anfälle nicht so auf die leichte schulter nehmen
    oft steckt eine krankheit ... wie aspergilose ... oder ne kropfentzündung dahinter
    habe damit traurige erfahrungen gemacht

    ist deine ama auch geröngt worden ??
     
  6. malli

    malli Erziehung Fehlgeschlagen

    Dabei seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    1.480
    Zustimmungen:
    4
    ja da hast du recht,doch dank meiner tz habe ich festgestellt das ich einen GANZ TOLLEN schauspieler unter meinen vögeln habe.
     
  7. Rico wolle

    Rico wolle Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    1.622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    köln
    mit röngenbild ??? :zwinker:
     
  8. frl.sonne

    frl.sonne Mitglied

    Dabei seit:
    2. September 2004
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Hallo,
    erst mal vielen Dank für die Tipps. An das Stöckchen habe ich auch schon gedacht, allerdings hat Paulchen heute auch was von dem Lamisil unter der Zunge gesammelt um es dann wieder auszuspucken. Ich bin mir nicht sicher ob er das nicht noch viel leichter kann, wenn er das Stöckchen im Schnabel hat, aber ich werde es auf jedenfall ausprobieren.
    Haben Papageien nicht die Kraft, die Kanüle mit dem Schnabel zu verbiegen? Ich habe jahrelang beim Augenarzt gearbeitet, dort hatten wir ähnliche Kanülen die aus einer Silberlegierung bestanden und ziemlich "bíegsam" waren. Deswegen waren sie nach einiger Zeit leider nicht mehr zu gebrauchen da keine Flüssigkeit mehr durchkam.

    Bei Paulchen ist eindeutig Aspergillose diagnostiziert worden. Als er anfing zu würgen waren wir zuerst hier in Dortmund beim TA. Der sagte uns er sei völlig gesund. Allerdings hat der TA "nur" normal untersucht und einen Abstrich gemacht. Als wir dann bei Dr. Pieper waren wurde Paulchen geröngt. Bei der "normalen" Untersuchung bei Dr. Pieper hätte er auch nichts gefunden, da die tast- und hörbefunde völlig normal waren. Aber auf dem Rö Bild und bei der Blutuntersuchung wurde die Aspergillose eindeutig festgestelle. Sie ist sogar schon soweit fortgeschritten, dass an den Nieren Granulome entstanden sind. Allerdings bin ich mir inzwischen nicht mehr sicher, ob das Würgen durch die Aspergillose ausgelöst wurde, da Paulchen schon nach 2 Tagen Medikamentengabe nicht mehr gewürgt hat. Entweder wirkt das Medikament wirklich so schnell oder es war ein "glücklicher" Zufall, dass er gewürgt hat. Denn wir hatten von Sand auf Streu umgestellt da wir für unseren krannken Welli laut TA lieber Streu nehmen sollten. Als dann der Sand aufgebraucht war haben wir dann auch bei Paulchen auf Streu umgestellt. Wir dachten ist ja egal was er auf dem Boden hat, den betritt er ja sowieso nie. Ich glaube schon fast, dass das Würgen von dem feinen Sägemehlstaub aus dem Streu kam. Dr. Pieper hat gesagt, wir sollen unten nur Papier in den Käfig einlegen.
    Was ich mit sicherheit sagen kann, ist das Paul nicht wegen Aufmerksamkeit gewürgt hat, denn wenn er sich beobachtet fühlte oder abgelenkt wurde hat er sofort aufgehört und nicht wieder angefangen. Deswegen haben wir es ja auch für harmlos gehalten.
    Jetzt hoffen wir, dass mit den Medikamenten seine Blutwerte wieder besser werden.
    Lieben Gruß
    Petra
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. malli

    malli Erziehung Fehlgeschlagen

    Dabei seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    1.480
    Zustimmungen:
    4
    ja als meine beiden jungs bekommen habe war der erste weg zu tz . da wurden röntgen,kotprobe,blutabnahme.... gemacht
     
  11. #29 Gruenergrisu, 29. Januar 2008
    Gruenergrisu

    Gruenergrisu Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    1.743
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Petra,
    die Kanülen sind aus Edelstahl. Er beißt doch nur drauf, verbíegen kann er sie dabei m.E. nicht. Ist ohnehin nur für wenige Sekunden, dann ist das Zeug drin. Frag mal in der Apotheke danach und sieh sie Dir an. Es gibt verschiedene Dicken und Längen. Dann kannst Du selbst entscheiden.
    Grüße
     
Thema: würgen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wuergender papagei

Die Seite wird geladen...

würgen - Ähnliche Themen

  1. Ist das ein Würger?

    Ist das ein Würger?: Gesamterscheinung und Schnabel deuten auf eine Art der Würgerfamilie hin, finde ich, doch es gibt 30 Arten habe ich gerade gegooglet. Wie soll...
  2. Raubwürger?

    Raubwürger?: Hallo :zwinker: Vor kurzem habe ich meine alten Fotos durchgeschaut und dabei ist mir dieses Bild aufgefallen. Könnte das vielleicht ein...
  3. Würgen

    Würgen: Bei meinem Hahn habe ich jetzt schon ein paarmal beobachtet, dass er Futter auswürgt und dann gleich wieder frisst. Meine Hennen machen das nicht....
  4. Würger aus Spanien?

    Würger aus Spanien?: Bei diesem Vogel bin ich nicht sicher. Er wurde im Frühjahr in der Extremadura fotografiert. Leider war das Wetter recht diesig. Vielen Dank...
  5. Würger

    Würger: Ich habe bei meine Foto aus Heimat wo ich ketzte Jahr gewesen, beim Sortierung machen dieses pic gefunden, ich weiss nur das das ist wie ein...