Würmer - Hilfe

Diskutiere Würmer - Hilfe im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Ich hab vor zwei Wochen eine Kathi gekauft der zu dem Zeitpunkt schon schlecht aussah. Warum, wieso weshalb ist eine andere Geschichte....

  1. MEmma

    MEmma Guest

    Ich hab vor zwei Wochen eine Kathi gekauft der zu dem Zeitpunkt schon schlecht aussah. Warum, wieso weshalb ist eine andere Geschichte.
    Jedenfalls besserte sich der Zustand nicht. Plusterte, schwere Atmung und fraß schlecht. Als ich die kleine gewogen hab bin ich fast hinten rübergekippt. Nur noch 35g. Gleich Vogel zum TA. Kotprobe weggeschickt und in der Zeit eben warten.
    Kathi hat vorsorglich Ivomec bekommen, Baytril und einen Appetitanreger. Die letzten zwei Tage hab ich per Hand alle drei Stunden HA Futter gegeben und heute morgen hatte die Kleine auch wieder 42g.

    Eben hab ich Teilergebnis vom Kot bekommen. Hochgradiger Befall mit Ascaridia Eiern. Ich bin gleich zu meiner TÄ gefahren und habe Panacur Paste bekommen. Die darmpathogenen Ergebnisse stehen noch aus.

    Kann mir jemand von euch sagen wie die Heilungschancen bei so einem hochgradigen befall sind?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Thomas B., 18. Mai 2005
    Thomas B.

    Thomas B. Guest

    Hallo Meike,
    Die Hauptrisiken von Askarden sind Darmverschluß durch Zusammenballung von Würmern und zentralnervöse Störungen durch Toxine (Stoffwechselprodukte).
    Nachdem die Askariden erkannt sind, ist die Prognose nicht schlecht. Es steht eine ganze Reihe sehr wirksamer Medikamente zur Verfügung. Bitte gib ergänzend zu dem Antiparasitikum ein gutes Futterergänzungsmittel mit Vitaminen, Mineralien und Proteinen, z.B. PRIME. Die Voliere sollte gründlich mit einem Dampfstrahlreiniger gesäubert und der sand komplett ausgetauscht werden, um Rezidive zu vermeiden.
    LG
    Thomas
     
  4. MEmma

    MEmma Guest

    Jetzt bin ich doch etwas verwirrt. Einige Leute sagen ich soll auf keinen Fall Panacur geben, wieder andere sagen das ist ok. Was denn jetzt?
    Ich hab jetzt alle fünf Kathis mit Panacur behandelt, schon zweimal. :?
     
  5. Richard

    Richard Guest

    Hallo MEmma!

    Ich persönlich würde auch noch deine Wellensittiche behandeln, die zwar in der Außenvoliere sitzen, aber zumindest solltest du dann Ruhe haben, da alle definitiv keine Würmer mehr haben.
     
  6. MEmma

    MEmma Guest

    Hi Richard,
    die Wellis sind erst Anfang Mai nach draußen gezogen, die Voli ist komplett neu und auch komplett überdacht.
    Die Kathis waren noch nicht draußen. Sitzen in Quarantäne im Haus. Also muß ich nur die Kathis entwurmen. :zustimm: trotzdem danke für Deine Aufmerksamkeit.
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. alex

    alex Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    in der Nähe von Köln
    Hallo Meike,

    ich denke schon, dass eine Behandlung mit Panacur richtig ist. Panacur sollte nur nicht während der Mauser gegeben werden.

    Wie Thomas schon sagte, besorge Dir zusätzlich Prime. Das bekommst Du bei Riscos Futterkiste (kannst Du bestellen, dauert ca. 1-2 Tage). Denn da sind wichtige Bakterien zum Aufbau der Darmflora drin.

    Wenn Du neue Vögel in die Voliere der Kathis setzt, solltest Du diese gründlichst desinfiziern, denn die Larven sind bis zu einem Jahr überlebensfähig. Halte den Käfig dann erst trocken und stelle ihn in die Sonne, denn dann sterben die Larven ab.

    Gruß Alex
     
  9. MEmma

    MEmma Guest

    Ok, die sitzen in meiner Zimmervoliere aus Holz. Ich werde gleich das BHG rauswerfen und Zeitung reinmachen die ich dann morgens und abends wechsel.
    Reicht das wenn ich die Voli mit Essigwasser schrubbe und dann in die Sonne stell oder muß ich mit Sagrotan oder so ran?
     
Thema:

Würmer - Hilfe

Die Seite wird geladen...

Würmer - Hilfe - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnchtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnchtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  5. Hilfe für Mauersegler

    Hilfe für Mauersegler: Guten Tag Alle, ich bin über eine Vogelseite auf eine Spendenaktion für die Mauerseglerklinik gestoßen, Mauersegler - auf fremden Flügeln in den...