Wunderschöne Namen für die Wellis!

Diskutiere Wunderschöne Namen für die Wellis! im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Original geschrieben von Basstom ... und jetzt heißt Du Napoleon?!? :? ;) :D :D :D :~ Tztz :D :p :D :S

  1. Psittacus

    Psittacus Guest



    :~ Tztz :D :p :D :S
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nicole77

    Nicole77 Guest

    Hallo,

    also meine Wellis heißen:

    Krümel (weil er im Babyalter wirklich alles kleingekrümel hat)

    Ocean (weil sie so schon türkisblau wie das Meer ist und ein
    weißes Köpfchen hat; wie ein Schaumkrönchen)

    Bubi (ist einem Feund zugeflogen; mir viel kein Name ein und rief
    ihn immer Bubchen daher jetzt also Bubi)

    Yen (fand ich einfach schön)

    Luna (wie der Mond weil sie weiß ist und eine grau-blaue
    Schattierung auf dem Bauch hat)

    Shy (dieser Welli war bei seinem Einzug so etwas von scheu und
    zurückhaltend da fand ich den Namen noch passend; heute
    sollte er eher Quatschkopf heißen)


    Meine Schönsittiche heißen

    Ghost
    Shadow
    Ceres
    Pallas


    Meine Bourkesittiche

    Sui
    Nami
    Ares
    Yuki
    Merlin
    und noch eine wunderschöne Henne in pastell (muß mir noch nen Naman ausdenken
     
  4. Kobold

    Kobold Welliephile

    Dabei seit:
    21. Januar 2004
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Bei mir dauert's etwas länger.

    Im Regenbogenland :
    Lucky ( 0,1 ) zugeflogen. Hatte Glück ( von außen gegen die Scheibe, hat sich nichts getan )

    Hänschen ( 1,0 ) - von meiner Mutter

    Robby ( 0,1 ) - dachte zuerst, es sei ein Hahn. Anschließend war's die Abkürzung für "Robinie".

    Kobold ( 1,0 ) - war ein kleiner Clown.

    Kuckuck ( 0,1 ) - war neugierig, guckte immer um die Ecke.

    Perry ( 1,0 ) - bin Science Fiction Fan : Perry Rhodan

    Scrabble ( 0,1 ) - schimpfte ( "schrabbelte" ) die ganze Fahrt bis nach Hause.

    Noch bei mir :

    Jokey ( 1,0 ) - immer unterwegs, sehr unternehmungslustig.

    Hobbit ( 1,0 )- vom Herrn der Ringe

    Kimble ( 0,1 )- war anfangs immer auf der Flucht.

    Das waren die, die wir benannt haben. Hätte insgesamt im Repertoire :
    Bubi, Bobby, Jenny 2x, Jacki, Lucky, Pucki, Putzi, Micky, Hänschen, Robby, Benji, Smoky, Kobold, Kuckuck, Terry, Peterchen, Perry, Jokey, Pepito, Scrabble, Hobbit und Kimble.

    War noch nie ohne Wellies !!!
     
  5. #24 Susi+Strolchi, 19. Februar 2004
    Susi+Strolchi

    Susi+Strolchi Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Februar 2003
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nettetal am Niederrhein
    Ich stehe auf Namen, die auf Y- oder I enden :D
    Demnach heißen meine 4 Süßen:
    Lucy, Nicky, Rocky und Tiffy

    Leider nicht mehr dabei sind :(
    Susi, Strolchi, Foxy und Jacky

    Ganz früher (in meiner Kindheit) hießen meine Wellis:
    Micky, Minnie, Rudi, Tabaluga, Lilly

    Anscheinend hatte ich schon immer diese Vorliebe :D
     
  6. malejie

    malejie Guest

    -->Muriel
    bedeutet wohl blau schimerndes Meer (der Vogel ist blau;))

    -->Mareichen, schon tot:(
    von Marei, bedeutet irgendwie die Schöne oder so (sehr hübscher Vogel gewesen;) )

    -->Eva
    nach Austauschschülerin benannt, die da war als ich sie gekauft habe

    -->Eddi
    von Edward, hat die Namensumfrage in meinem Freundeskreis so herausgebracht....

    -->Gini
    von Gina, äh warum auch immer, keine AHnung
     
  7. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    meine Bande kennt ihr ja aber hier nochmal

    Chiccolino(chicco),Sultan(suli),Barfi,Snowy,Whitey,Bonnie(bonbon),Timo,Tumi,Balou und Lulu

    nicht zu vergessen der alte Tacco der kanarie

    habe nicht so lange uberlegt bei der namen vergabe nur Chicco wurde beim einzug umgetauft :D ihr name war *Silly* und da ich Englisch spraching bin fande ich das nicht so schön.
     
  8. D@niel

    D@niel Guest

    Silly heißt doch ''doof, verrückt'' auf Englisch...:D
     
  9. Queen

    Queen Guest

    Hallo:0- ,

    Also wie hier ohl fast alle wissen hab ich zwei wellis:

    King Louie: Ich nenne ihn aber immmer King.Ich bin auf en Namen gekommen,weil als er eingezogen ist nur an den Stangen hing und rumgeklettert ist:~ .....da hab ich mir gedacht was für ein Affe:D ...und weil er so grün ist habe ich an Dschungel gedacht.....da wir dann am nächsten Tag in der Schule das Dschungelbuch (auf Englisch:k ) geguckt haben und dort der Name King Louie (so heißt dort doch dieser komische Affen könig) hab ich mir gedach DER ist es!!!!

    Nemo: Ähm...:~ ...ich glaub das könnt ihr euch schon denken warum der so heißt:s ...:D !!!
    Naja das komische war der Name stand schon fest bevor ich mir den Vogel gekauft habe!!!!
    Ich hatte nämlich gerade den Fil Findet Nemo geguckt und da hab ich mir überlegt ...mein nächster Welli heißt NEMO...dann hab ich beim Züchter angerufen und gefragt ob er einen Blauen Welli hat (weil ich finde Blau passt nach Orang-weiß am besten zu dem Namen, doch da er leider keine Orangen Welli mit weißen Streifen hatte hab ich mich dann für blau entschieden:D )

    So dat war meine Geschichte

    Mfg
    Queen
     
  10. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    :D :D nicht ganz ,man könnte es aber mit *dümchen* übersetzen* daher habe ich sie umgetauft ;)
     
  11. Julita

    Julita Guest

    Also, dann werde ich auch mal:

    Zuerst die leider bereits verstorbenen :(

    * Mucki: den Namen habe ich aus einem Wellensittichbuch was ich mir damals aus der Bücherei ausgeliehen habe (Sehr einfallsreich)

    * Nicki: So hiess der Welli den meine Mutter als Kind hatte, und ich fand den Namen auch ganz süss, also wurde mein zweiter Welli genauso genannt.

    *Bubi: naja, sehr typisch halt... er ist mir zugeflogen und so schnell ist mir nicht anderes eingefallen :D

    *Coquita: ist mit Bubi zusammen zugeflogen. Die Idee hatte eine Freundin von mir.

    *Blondi: er hiess so weil er fast ganz gelb war, bis auf ein paar wellen auf den Schultern. Im nachhinein finde ich den Namen allerdings ziemlich scheusslich :D

    *Joi: war aus zweiter Hand, hiess schon so als ich ihn bekam.

    *Chico: auch keine besondere Geschichte, hat irgendwie zu ihm gepasst.

    *Lola: nach einem Lied das damals in den (spanischen) charts war, von der Gruppe "Café Quijano".

    *Yona: ist mir einfach eingefallen... passte zu Yoyo, ihrem Partner.

    *Erbse und Majo: vielleicht Hunger? ;) Nee, war eine Idee von einer WG-Mitbewohnerin.


    Und jetzt die Aktuellen:

    * Sina: einfach so, der Name ist hübsch

    * Tico: nach einem Vogel aus einem Kinderbuch: "Tico und die goldenen Flügel".

    * Blanco: einfach weil er weiss ist, auf spanisch heisst Blanco weiss.

    * Yoyo: siehe Yona.

    * Pepa: hat auch keine besondere Bedeutung. Passte irgendwie zu ihr...

    * Kleiner: er war ziemlich klein als ich ihn gekauft habe... Aber der Name ist schlecht gewählt: der Kleine wuchs und wuchs und wurde zum ausgewachsenen Halbstandart :)

    * Yaiza: ist ein Name der in der Sprache der Kanarischen Ureinwohner "Prinzessin" bedeutet. Man spricht es eher "Jaisa" aus.

    * Vega: nachdem ich sie gekauft hatte habe ich auf den Bus gewartet ud gegenüber war ein Supermarkt nahmens Vega... Aber der Name ist doch schön, oder? :~

    * Milo: Die Anfangssilbe von einem Muskel an der Innenseite der Kiefer den ich mir nie merken konnte (auf spanisch: Milohioideo)... naja, so kann man auch für Anatomie lernen ;)

    LG, Julia
    :0-
     
  12. #31 Kathrin two, 20. Februar 2004
    Kathrin two

    Kathrin two Guest

    Hallo, :0-


    ich hoffe, Ihr habt Zeit?! :D

    Meine Wellis heißen:

    - Bubi (m) , der hieß vorher schon so, denn er ist meiner Tante zugeflogen und reagierte nur auf diesen Namen.

    - Coco (m), Coco hieß so, als ich ihn aus dem Tierheim geholt habe. Wollte ihn mit seinen damals 3 Jahren nicht noch mal an einen neuen Namen gewöhnen.

    - Yellie (m), habe ich aus einer Zoohandlung gekauft und heißt so, weil er quitschgelb ist.

    - Pitrie (m),auch aus einer Zoohandlung, heißt so, weil ich den Namen von der Serie "In einem Land vor unserer Zeit" so toll fand.

    - Kücken (w), heißt so, weil sie beim Kauf aus der Zoohandlung noch so miniklein war und wirklich noch wie ein Küken aussah. Der Name ist haften geblieben.

    - Charly (m), kommt aus einer illegalen Zucht, den Namen fand ich einfach schön.

    - Susi (m), kommt auch aus einer illegalen Zucht, wie vielleicht grade gesehen, heißt mein Hahn Susi. Wir haben zuerst gedacht, daß dieser Welli eine Henne wird und haben ihm diesen Namen gegeben. Ist aber eindeutig ein HAHN. Heißt trotzdem Susi.

    - Püpi (w), die dritte aus der illegalen Zucht, heißt einfach so, weil der Name zu ihr paßt.

    - Toni (m), kommt aus einer Zoohandlung und bekam den Namen von meiner Schwester. Sie meinte, ich müßte auch einen Welli haben, der Toni heißt.

    - Max (m), auch aus einer Zoohandlung, heißt so, weil er frech war ohne gleichen! Eben von Max und Moritz abgeleitet. Aber Moritz finde ich für einen Welli nicht so toll.

    - Spatzi (m), ist ein Abgabewelli, er ist grau wie ein Spatz. Daher auch der Name.

    - Miss Snoby (w), ist eine Henne aus einer Zoohandlung und ist weiß wie Schnee. Na gut, an der Kloake ist etwas blau, sieht man aber so nicht. Snoby weil sie weiß ist und Miss, weil sie immer so vornehm auf der Stange saß und sitzt.

    - Kessie (w), aus einer Zoohandlung, hat meinen Mann so fasiniert, weil sie so frech durch die Gitterstäbe war. Hatte gar keine Angst vor seiner Hand und kämpfte lieber mit seinem Finger. Einfach kess. Daher auch der Name.

    - Chap (w), ist ein Abgabewelli, habe auf den Namen keinen Einfluß gehabt. Wahrscheinlich aber von Walt Disney, von Chip und Chap.

    - Chip (m), ist ein Abgabewelli, habe auf den Namen keinen Einfluß gehabt. Wahrscheinlich aber von Walt Disney, von Chip und Chap.

    - Lyla (w), aus einer Zoohandlung, fand den Namen einfach schön.

    - Leo (w), auch aus einer Zoohandlung, sollte eigentlich Leonie werden, aber Leo paßt besser.

    - Leonie (w), Abgabewelli, habe auf den Namen keinen Einfluß gehabt.

    - Bundy (m), Abgabewelli. Habe mal nachgefragt, der Name wurde von der Sendung "Eine schrecklich nette Familie" abgeleitet =Al Bundy. War die Lieblingssendung der Vorbesitzerin.

    - strippende Lady ( bösartig= strippender Gröwer Nacktarsch) :D
    Ist eine 11jährige Wellihenne aus dem Tierheim. Da sie bis auf die Flügel und am Kopf nackt ist, hat sie zur Zeit diesen Namen. Aber wir suchen noch einen richtigen Namen. Das wäre ja sonst Diskriminierung......

    Meine Nymphen heißen:

    - Otto (m), hatte den Namen schon, ist über Umwege bei mir gelandet.

    - Emma (m), kommt aus dem Tierheim und wurde dort Holly genannt. Aber so heilig sah sie gar nicht aus. Nach zwei Monaten merkten wir dann, daß Emma eigentlich Erich heißen müßte, ist nämlich ein Hahn!

    - Paula (w) vom Züchter. Wollte für die Nymphen etwas ältere Namen haben, da die beiden anderen auch solche Namen haben.

    - Frida (w)vom Züchter. Wollte für die Nymphen etwas ältere Namen haben, da die beiden anderen auch solche Namen haben.



    Meine Meerschweinchen heißen:

    - Wuschel (w) ist ein Rosettenmeerschwein und einfach nur wuschelig.

    - Micky (w) bekam den Namen von meiner anderen Schwester.

    - Elli (w) hieß bei der Abgabe bei uns eigentlich Elvis. Den Namen fand ich aber für ein Schwein nur schrecklich.

    - Louis (m) hieß bei der Abgabe bei uns Wuschel. Aber Wuschel haben wir schon. Und da er auf den Namen Wuschel nicht hört, haben wir ihn Louis genannt.

    Meine verstorbenen Tiere hießen:
    Von den Wellis: Dacky, Piper, Lilly, Jacky, Paulina, Koko, Rocky, Bubi 1,2,3,4
    Von den Nymphen: Peterchen, Charly, Plums, Huhn
    Von den Schweinchen: Micky, Julchen


    Ich hoffe, ich konnte die Fragen beantworten.

    Liebe Grüße,
     
  13. kiki1982

    kiki1982 Guest

    Meine lieblinge

    Meine Tiere heißen alle wie Kinderfiguren aus dem fernsehen:
    Bibo ( der gelbe Vogel aus der Sesamstraße)

    Leonie( von leonie Löwenherz die leider abgesetzt wurde)

    Jogi ( von Jogi Bär)
     

    Anhänge:

  14. Chiana

    Chiana + 7 kleine Engel

    Dabei seit:
    24. August 2003
    Beiträge:
    1.178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    01445 Radebeul (Sachsen)
    da hir soviele noch die namen ihrer verstorbenen genannt haben, und ich das am anfang nicht gemacht habe möchte ich das jetzt nachholen.

    mein bisher einzig und (find ich)zu früh gestorbener welli hieß Nicky
    Nicky hies die erste woche Sydney, weil ich den Namen einfach gut fand (und ich eine Y-Tic habe:~ )
    meine eltern haben solange darüber rumgemeckert, das er die 2woche Angel hieß. Von Engel, weil er einfach ein Engel für mich war.
    Da haben sich aber wieder, meine eltern und diesmal auch meine oma drüber aufgeregt(er könnte diesen namen doch nie aussprechen und Bubi wäre doch viel schöner/naja die alten vorstellungen, sie müssten sprechen können0l )
    Naja dann halt ein namen den er aussprechen könnte, hab ich ewig überlegt und in einem namensbuch rumgeblättert und da kam ich dann auf Nicky.
    Sprechen konnte er aber allerdings nie, da nach nem halben jahr überredungskunst seine freundin Lady Angela dazukam.
    Wo meine oma und meine Mutter immer noch dagegen sind das ich mehrere habe, da sie da ja angeblich nicht zahm werden.
    "Einzelhaltung ist halt besser"sagen die beiden.8(
    Mittlerweile haben sich aber beide damit abgefunden.
     
  15. ClaudiaL

    ClaudiaL Guest

    Huhu

    Meine Bibi und Bubu hab ich aus dem Tierheim und leider waren sie namenlos. Als ich sie abgeholt habe sind mir einfach die Namen eingefallen. Aus Bibi wird ab und an mal mein Bibsele und der Bubsele :D
    Danach kam Mixi und das, weil sie türkis, gelb und grün ist.
    Candy hat mein Mann rausgesucht.
    Dann Yellow und das kam von seiner Farbe, sollte ursprünglich Yelli heißen, aber er wurde dann zu Yellow.
    Und dann haben wir noch die Bini und das ist entweder mal das Hühnchen (weil sie so läuft und so zierlich ist) oder das Bienchen, weil sie so quirllig sein kann.

    Dann haben wir auch noch Cookie (Hasenmädchen), sieht einfach zum reinbeißen aus und am Anfang war sie auch mal Kukident, aber da hat sie dann auch wirklich reagiert darauf und na ja, wie so was zur Reinigung sieht sie wirklich nicht aus.
    Und noch den Sunny, Hasenmann, der ist der Sunmann, er ist einfach halt mein Sonnenschein (wie alle anderen auch)

    Ich heiße Claudia und das, weil meine Eltern das schön fanden:~
    Und dann haben wir noch den Alexander und der heißt einfach Alex.

    So, jetzt kennt ihr alle, die bei mir wohnen mit Namen.
    Fast... ab und an haben wir noch ein Spinnchen, aber die bekommen keine Namen.

    Wünsche eine schöne Zeit

    Claudia
     
  16. Sabra

    Sabra Mitglied

    Dabei seit:
    29. Juni 2003
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Meine beiden Männer haben ihre Namen nach dem Kontinent bekommen, wo ich in mehreren Urlauben ihre Verwandten in freier Wildbahn beobachten konnte: Australien.
    Da Wellis ja nun ursprünglich Australier sind, kamen nur Namen in Frage die Erinnerungen wecken.

    Also haben wir sie Sydney und Darwin genannt.

    Der blaue Sydney nach der Stadt am Meer mit dem wunderschönen Hafen und den grünen Darwin nach der Stadt im üppig grünen, tropischen Norden von Australien.


    :D


    Gruß
    Ingrid
     
  17. Pati

    Pati Guest

    Geenie, Lissi, Micky, Felix, Jimbo, Momo, Kuja, Phoenix, NoName & Nobody. ;) Ein paar hatten die Namen schon.. und nüja, die anderen sind wohl so blitzeinfälle :D
     
  18. achel

    achel Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. September 2003
    Beiträge:
    1.844
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    15295 Brieskow-Finkenheerd
    platzhirsch dicker und neuling pünktchen :) :0-
     
  19. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #38 flaeschchen, 20. Februar 2004
    flaeschchen

    flaeschchen Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südlich von München
    Lucky, Willi, Resi und ???

    Lucky hab ich gefunden, sie hatte Glück (und mich hats glücklich gemacht), somit Lucky

    Willi, weils einfach ein Willi war... passt einfach zu gut zu ihm...

    Die beiden neuen:
    Resi (naja seeehr einfallsreich... sie ist weiß-blau, bayerisch also... ich wäre eher für Leonie oder Leni oder so gewesen...)

    Und der kleine Weiße.. bis jetzt unser "Baby", aber ich würde gerne einen Oskar oder einen Toni draus machen...
     
  21. Fanculla

    Fanculla Guest

    Hallo zusammen!

    Also nachdem so viele auf diesen Beitrag geantwortet haben, möchte ich doch meine Namensgeschichte noch erzählen!

    Mein 1. Welli hiess Peterli, er ist leider schon mit nur 4 Jahren von uns gegangen. Auch mein 2. Welli hiess Peterli, ich wollte einfach den Namen erhalten, den ich viel zu wenig lang hatte. Auch die Wellis meiner Grossmutter hiessen schon immer Peterli, also wurde dies weitervererbt:p
    Auf den Namen Fanculla kam ich, weil ich auf einem Reiterhof war und es dort einen Hund hatte, der so hiess und den ich sofort ins Herz schloss! Und obwohl Fanculla auf altitalienisch "Mädchen" heisst, habe ich mein Welli (männchen) so getauft, denn Fanculla benimmt sich manchmal wirklich wie ein Mädchen:D
    Und Pipsi, ja dieser Name passt super gut zu ihm, denn der quatscht den ganzen Tag! Er kann alle unterhalten, er ist immer sehr sehr lebhaft!

    So, dann hoff ich, es wird noch weiterhin viel zu diesem Beitrag geschrieben, ich finde es seeehhhhrr interessant :0- :0-

    Gruss
    Fanculla, Pipsi und Sandra
     
Thema: Wunderschöne Namen für die Wellis!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittich namen duo

Die Seite wird geladen...

Wunderschöne Namen für die Wellis! - Ähnliche Themen

  1. Wellis klauen Nymphenfutter?

    Wellis klauen Nymphenfutter?: Hey zusammen, ich habe ein kleines problem. Im Freiflug gehen meine Wellis in den Nymphenkäfig und fressen von dem Futter. Meine Nymphen kriegen...
  2. Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!

    Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!: Hey, meine 4 Wellis haben 2 Fressnäpfe in denen genug platz und Futter ist das alle gleichzeitig Essen können. Allerdings Kämpfen Alle immer um...
  3. Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?

    Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?: Hallo eine Kurze frage: in letzter zeit sitzen meine Wellis gerne auf meinem Schuhschrank und knabbern an einem Bestimmten alten zerfleddertem...
  4. Polygame Bisexuelle Wellis?

    Polygame Bisexuelle Wellis?: Hallo ich habe mal eine Frage: Seit kurzem hat sich Piru (Weibchen) Mit dem Pärchen Mina und Momo angefreundet. Sie Füttern sich alle...
  5. Platz an der Ostsee für ein Paar Sperlingspapageien oder Wellis

    Platz an der Ostsee für ein Paar Sperlingspapageien oder Wellis: Hallo :) wir möchten gerne helfen. Vorrangig richtet sich dieses Angebot an alte/ältere und beeinträchtige Sperlingspapageien und Wellensittiche...