Wuppertal: Blaustirnhenne 22 sucht neues Zuhause

Diskutiere Wuppertal: Blaustirnhenne 22 sucht neues Zuhause im Für sehr alte Vögel Forum im Bereich Vermittlungsforum - Vögel suchen ein Zuhause; Unsere Henne ist nun seit knapp 3 Wochen allein zu Hause. Wir werden morgen schweren Herzens unseren Hahn erlösen lassen. (Bitte keine Fragen hier...

  1. #1 Sanne 71, 15.09.2021
    Sanne 71

    Sanne 71 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2018
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Unsere Henne ist nun seit knapp 3 Wochen allein zu Hause.
    Wir werden morgen schweren Herzens unseren Hahn erlösen lassen. (Bitte keine Fragen hier diesbezüglich)


    Unsere Erna sollte aber nicht als Einzelhaltung ihr Leben weiterführen.
    Sie war viele Jahre in Einzelhaft, bis wir sie vor 10 Jahren bei einem Züchter gekauft haben, der keine Verwendung mehr für sie hatte.
    Sie lebte mit anderen Papageien in einem Schweinestall.
    Es war Liebe auf den ersten Blick, als die ihren Hahn gesehen hat.

    Die Beiden haben im letzten Jahr sogar erfolgreich Nachkommen gezeugt.

    Erna ist zwar futterzahm aber NICHT handzahm.
    Hände mag sie nicht.
    Kinder und Männer werden kritisch beäugt.
    Mich hat sie akzeptiert und hört auch auf mich.

    Letztendlich war es uns egal... keine handzahme Henne zu haben. Die Symbiose zwischen den beiden Amazonen war/ist uns definitiv wichtiger.


    Wir wohnen übrigens in Wuppertal.

    Erna ist ein extrem wendiger und schneller Flieger.
    Sie liebt Obst und Gemüse... eigentlich ist sie fresstechnisch unkompliziert. Allerdings stibitzt sie gerne vom Tisch wenn man nicht aufpasst.(Käse )
    Sie ist ein bisschen klein geraten von der Körpergröße, was sie mit ihrer frechen dominanten Art gut ausgleicht.

    Erna scheint Top Fit, jedoch muss ich zu meiner Schande gestehen ..sie war noch nie beim Tierarzt.

    Die erforderlichen Tests habe ich nie machen lassen, da aber unser Hahn gerade alle Tests gemacht hat und alle negativ sind (Borna steht noch aus), wurde mir gesagt, dass es unwahrscheinlich ist, dass bei Erna etwas im argen ist.

    Ich möchte die Henne gerne in gute Hände vermitteln, denn für uns nocheinmal mit einem neuen Hahn zu starten kommt nicht in Frage.
    Wir haben die Amazonen immer zu zweit gehalten. Erna zog vor 10 Jahren als Ersatz für unsere erste Henne Conchita ein, und schon damals Stand für uns fest " nach Carlos ist Schluss".

    Wir suchen einem schönen Platz auf Lebenszeit, denn Einzelhaltung ist schlimm.
    Die letzten 3 Wochen waren schon von Einsamkeit geprägt, zwar ist mein Mann zeitweise im Home-Office aber er kann den Hahn nicht ersetzen.

    Erna ist kein Anfänger Vogel, sie braucht definitiv einen geduldigen und erfahrenen Halter....und natürlich einen lieben Hahn der sie ins Herz schliesst.
     
  2. #2 Karin G., 15.09.2021
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    30.820
    Zustimmungen:
    2.044
    Ort:
    Schweiz / Bodensee
    da fühlen viele mit euch
    dann wurde daraus doch noch was? klick
     
  3. #3 Sanne 71, 16.09.2021
    Sanne 71

    Sanne 71 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2018
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    2018 waren die Eier nicht befruchtet. Die beiden hatten im letzten Jahr wegen der Coronakrise zuviel Tagesfreizeit.....
     
  4. #4 Sanne 71, 06.10.2021
    Sanne 71

    Sanne 71 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2018
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Update:
    Alle Tests waren negativ.
    Wir suchen noch immer für Erna.
     
  5. #5 Karin G., 06.10.2021
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    30.820
    Zustimmungen:
    2.044
    Ort:
    Schweiz / Bodensee
    hallo Sanne
    hast du diesen Beitrag schon gesehen?
     
  6. #6 Sanne 71, 06.10.2021
    Sanne 71

    Sanne 71 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2018
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    @Karin G. Ja, ich hatte Sori schon abgeschrieben. Der Hahn wird anscheinend gerade verpartnert.
     
Thema:

Wuppertal: Blaustirnhenne 22 sucht neues Zuhause

Die Seite wird geladen...

Wuppertal: Blaustirnhenne 22 sucht neues Zuhause - Ähnliche Themen

  1. Beobachtungsplätze in Wuppertal?

    Beobachtungsplätze in Wuppertal?: Huhu, ich hätt da mal ne frage, wer von euch kennt den gute Vogelbeobachtungsplätze in Wuppertal? Ich fahr zwar jedes Jahr im Sommer dort...
  2. Suche Transport Wuppertal/Remscheid nach Frankenthal/Mannheim

    Suche Transport Wuppertal/Remscheid nach Frankenthal/Mannheim: Suche dringend jemanden der mir eine Legewachtel aus Wuppertal nach Mannheim bzw. Frankethal bringen kann. Bitte, bitte meldet euch!
  3. Vogelkundiger Tierarzt Wuppertal? Und was kann das sein?

    Vogelkundiger Tierarzt Wuppertal? Und was kann das sein?: Hallo, habe gleich 2 Fragen, für die ich in den schon bestehenden Themen keine Antwort gefunden habe. Hier in der Ärztedatenbank gibt keinen...
  4. Graupapagei wurde am 10.11. in Wuppertal-Langerfeld, Mohrenstraße, gesichtet

    Graupapagei wurde am 10.11. in Wuppertal-Langerfeld, Mohrenstraße, gesichtet: Hallo, mein Mann hat heute, am 10.11.2011 in Wuppertal-Langerfeld, Mohrenstraße, am alten Gasometer einen Graupapagei gesichtet. Leider konnte er...
  5. Graupapagei in Wuppertal entflogen

    Graupapagei in Wuppertal entflogen: Am 21.11.09 ist i Wuppertal ein Kongo-Graupapagei entflogen.