wurde von Krähe angegriffen

Diskutiere wurde von Krähe angegriffen im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, mich hat eine Krähe auf den Hinterkopf angeflogen. Das tat ziemlich weh, da sie schnell flog. Ich war auf einem Fußweg, nicht in der Nähe...

  1. #1 WinnieW, 06.05.2021
    WinnieW

    WinnieW Neues Mitglied

    Dabei seit:
    06.05.2021
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, mich hat eine Krähe auf den Hinterkopf angeflogen. Das tat ziemlich weh, da sie schnell flog. Ich war auf einem Fußweg, nicht in der Nähe eines Baumes. Was könnte der Grund gewesen sein? Muss ich Angst haben, dass es wieder passiert, wenn ich da langgehe?
     
  2. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28.11.2000
    Beiträge:
    7.976
    Zustimmungen:
    1.788
    Ort:
    Groß-Gerau
    Wahrscheinlich hatte sie frisch ausgeflogene Jungvögel in der Nähe sitzen
     
  3. #3 WinnieW, 06.05.2021
    WinnieW

    WinnieW Neues Mitglied

    Dabei seit:
    06.05.2021
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hm, vielleicht. Habe aber eigentlich nichts gesehen, weder an dem Tag noch danach.
     
  4. #4 Lutinos, 06.05.2021
    Lutinos

    Lutinos weiß manches, vieles aber noch nicht

    Dabei seit:
    14.01.2011
    Beiträge:
    657
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    Wien
    Falls es wegen einem "Jungen" war: die können auch versteckt wo (evtl. am Boden, in Ecke, kleinem Gebüsch, zwischen geparkten Autos, etc.) sitzen und Du merkst es gar nicht.
    Hat er dich nur mit dem Vogel-BAUCH am Kopf gestreift oder Krallen auch (was meiner Meinung dann nicht unbedingt absichtlich gemacht wird, nur....wenn die Beine beim Fliegen nicht eingezogen sind, dann schleifen halt die Beine/Krallen am Menschenkörper. Manchmal "landen" sie auch kurz am Kopf und stoßen sich dann - im Flug noch - wieder mit den Beinen ab. Das ist ein komisches Gefühl dann für den Menschen.)
    Falls es um ein Krähenkind gegangen ist, wird meist ein Krähen-Geplärre dabei sein. War das bei Dir? Oder ist dich der ruhig/lautlos angeflogen?

    Angst haben, dass es wieder passiert: also....Angst würde ich da nicht unbedingt haben (sonst verdirbst Du Dir ja Deinen Spaziergang). Ein wenig achtsam sein, wenn du den Weg gehst und ausweichen, falls wer angeflogen kommt.

    ps: ne andere Frage: warst Du mit einem Hund unterwegs? Manche Krähen haben Hundebesitzer auf dem "Radar", weil's da meist auch Hundeleckerlis gibt. Es wird dann krähenlautmäßig mal "kundgetan", dass hier eine Krähe ist, die gerne was abbekommen würde und dem Krähenwunsch wird oft nachgekommen. Falls es der Mensch nicht hört/oder weiß, wird schon mal enger angeflogen und wenn's der Mensch dann noch immer nicht kapiert, dann kommt es manchmal zu einer "Aufforderung" mit Körperkontakt. Das machen nicht alle Krähen, aber ein paar wenige sind auf solche Tricks draufgenommen.
    Das liest sich jetzt vielleicht für einige von Euch sehr komisch. In Praxis aber schon öfters gesehen und auch selber schon einen Kopfdämpfer und weiters einen Flügel-Rempler auf meine Schulter bekommen.

    Wenn Du ihn auf dich zufliegen siehst, kannst mal probieren die Hand nach oben und "abwacheln" und ihn laut und bestimmt anreden.

    und noch ne Möglichkeit gäbe es: es ist eine Krähe, die mal länger in Menschenhand war und nicht ganz fehlgeprägt ist (das würdest Du dann merken, die sind dann SEHR anhänglich/lästig), jedoch weniger Scheu vor Menschen hat und hin und wieder Spaß dran hat ihre Spielchen zu machen.

    schreib dann mal, ob das wieder vorgekommen ist

    lg, Lutinos
     
Thema:

wurde von Krähe angegriffen

Die Seite wird geladen...

wurde von Krähe angegriffen - Ähnliche Themen

  1. Mein vogel wurde gestern von meiner katze angegriffen

    Mein vogel wurde gestern von meiner katze angegriffen: sie hatte ihn aber nur kurz und konnte ihn nicht beißen da ich ihn schnell genug retten konnte nur hat er eine Verletzung am flügel und ich ich...
  2. Mein Thema wurde geschlossen, wie von mir gewünscht

    Mein Thema wurde geschlossen, wie von mir gewünscht: Dennoch fühlte ich mich in diesem Forum nicht gut aufgehoben, ja unterschwellig angefeindet. Ganz im Gegenteil zu diesem Forum und meiner gleichen...
  3. Kanarienvogel wurde heute von Tierärztin am Rücken genäht

    Kanarienvogel wurde heute von Tierärztin am Rücken genäht: Das muss ich hier mal erzählen Ihr Lieben. Am Nachmittag fand ich eine meiner Kanarienhennen am Volieren-Boden liegend vor, der Kopf war völlig...
  4. Würdet ihr mir von der Vogelhaltung ab- oder zuraten?

    Würdet ihr mir von der Vogelhaltung ab- oder zuraten?: Hallo, ich bin Aliana und komme aus Sachsen. Ich überlege, mir wieder Haustiere anzuschaffen, aber ich bin noch nicht sicher, ob das im Moment...
  5. Würde gerne Video von Graupis in Freiheit sehen

    Würde gerne Video von Graupis in Freiheit sehen: Hallo. Ich habe schon immer viele Tierfilme gesehen. Darunter auch Ars, Wellis und bei uns gehaltene Finken in deren Habitat im natürlichen...