Yoda ist endlich da *freu* und Ronja frisst um die Wette *g*

Diskutiere Yoda ist endlich da *freu* und Ronja frisst um die Wette *g* im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Mach dir keine Sorgen es wird schon alles gut gehen :zustimm:

  1. tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Mach dir keine Sorgen es wird schon alles gut gehen :zustimm:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo Marita,

    vielen Dank für Deine aufmunternden Worte. Du weisst doch wie das ist: Man macht sich immer viel zu viele Sorgen:D . Was kann denn bei einer super fitten Henne passieren und bei so einem liebevollen Partner? Ich hoffe nichts, aber mein TA würde ja, wenn etwas sein sollte Tag und Nacht vorbeikommen!!! Ist ja schon mal etwas :D ...
    Ich werde mir aber sehr viel Mühe geben, damit alles glatt läuft und Fotos vom ersten Ei gibt es auch (wenn es denn da ist!!!) :D ...

    Liebe Grüße.

    Julia

    P.S. Die Sache mit den Eierschalen mochten Beide nicht :D . Die haben mich angeschaut, als wenn sie sagen wollten "Was ist das denn da im Furtter? Nöö, dass essen wir so nicht!. Aber sie konnten sich doch noch überwinden:D
     
  4. tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Jetzt musste ich gerade lachen :D Erinnert mich so an Eumel. Vor allem dieser Gesichtsausdruck wenn ich ihm was neues gebe :~ :D
    Gott sei Dank gibt es auch noch Kalksteine ;)
     
  5. #84 Mari & Rico, 6. November 2005
    Mari & Rico

    Mari & Rico Guest

    Hallo Julia!

    Wie gehts denn der werdenden Oma??:D :D :D
    Na, bist Du immernoch so aufgeregt oder nun etwas beruhigt?!? Ich drück Euch auf jeden Fall die Däumchen aber seh das alles recht positiv. Mensch da habt ihr aber wirklich Glück mit so einem "Vorzeigeschwiegersohn" :D

    Beim ersten Ei möcht ich bitte Patin werden, auch wenn noch nichts draus schlüpft:p
     
  6. Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo Mari,

    ja, die werdende Oma hat sich beruhigt, denn sie dürfen Eier legen und alles bereit. Und wenn dann etwas ist, kommt mein TA vorbei *Gottseidank*!
    Mari, natürlich wirst Du Patin vom ersten Ei und Marita vom Zweiten :D . Und wenn die ersten Küken schlüpfen (irgendwann!) dann werde ich Dich und Marita nicht übergehen. Ihr werdet dann Paten und dürft die Namen wählen :) !
    Ja, mein Vorzeigeschiegersohn ist ein ganz liebenswürdiger Partner für Ronja. Ich habe noch nie gesehen, dass sich ein Amazonenmännchen so liebevoll um seine Partnerin kümmert. Er putzt sie, er füttert sie, er teilt alles was er an essbaren Sachen findet und er kuschelt ständig mit ihr. Wir sassen heute schon hier im Wohnzimmer und haben Rotz und Wasser geheult, weil es ein wunderschönes Bild gewesen ist. Die Beiden sassen auf der Stange und haben sich total verliebt angeschaut und es sah so aus, als ob sie sich küssen würden und dann haben sich die Beiden gegenseitig gekrault und Ronny sagte noch zu mir "Wie konnten wir sie so lange alleine halten?". Hört sich jetzt total bescheuert an, aber es war ein wirklich wunderschönes Bild!!! Und auch wenn ich mich wiederhole: Ich bin überglücklich, dass sich die Zwei gefunden haben und das sie so liebevoll miteinander umgehen!!!

    Liebe Grüße.

    Julia
     
  7. #86 Mari & Rico, 6. November 2005
    Mari & Rico

    Mari & Rico Guest

    Hmmmmm... *schwärm*... ich freu mich einfach nur mit Euch!

    Und natürlich fühl ich mich sehr geehrt bzgl. der Namensgebung :D da kann ich ja schonmal so ein- bis zweihundert raussuchen... (und übrigens psst..*fingeraufdielippenleg* Mari = auch Marita :D ... na das wird ja nen Tantenwirrwar)
     
  8. Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo Mari,

    *lach* na, dann kannst Du den ganzen Geiern das Tantenwirrwarr erklären *lach*! Selbstverständlich laden wir Euch auch ein zum Begutachten der Babys und selbstverständlich auch schon vorher. Also Mari, wenn Ihr mal hier in der Nähe seid oder mal keinen Bock mehr auf die Zofferei hast, dann kommt doch einafch mal zu Besuch *offizielle Einladung* an Dich und Deine Familie.
    Ja, da lass Dir mal Namen einfallen für die späteren Grünen :D . Ich freu mich jetzt schon auf Deine Vorschläge.

    Liebe Grüße.

    Julia

    P.S. Komm wir tauschen mal die Parteien. Du nimmst meine und ich Deine und dann wollen wir mal schauen, ob die sich nicht untereinander vertragen können ;) ....
     
  9. #88 Mari & Rico, 6. November 2005
    Mari & Rico

    Mari & Rico Guest

    laaaaaaaaaaachweg...jo des is ne super idee...kicher

    Ach Julia wir wären ja schon längst bei Euch gewesen zu ner Tasse Kaffee...nur leider war uns das ja net vergönnt :nene: . Wir waren letztes Jahr im August das letzte Mal in Ulm *heul*...irgendwie haut es hier nie hin -traurig genug-

    Aber nochmals lieben Dank für die Einladung :zustimm: Sobald uns der Weg gen Süden führt, werdet Ihr des wissen...:) übrigens gilt des auch im Gegenzug ;)
     
  10. Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo alle zusammen,

    meine kleines Liebespaar, versteht sich immer noch sehr prächtigt. Hier wird gebalzt ohne Ende und auch kraulen, putzen und füttern sich die Beiden immer noch ohne Ende. Alles wird geteilt, wenn auch ab und an nicht gerecht, aber immerhin: Das Futter wird geteilt.
    Ronja hat sich weiterhin sehr verändert. Ihr Gefieder ist sehr schön geworden. Sie ist sehr zufrieden und sehr verliebt. Was mir heute ganz stark aufgefallen ist, dass sie keinen Kontakt mehr zu mir als Mensch haben möchte. Ich war heute in der Voliere und habe diese gesäubert und sie hat mich die ganze Zeit angeknurrt und wollte mich beissen. Als ich sie auf die Hand nehmen wollte, ist sogar geflüchtet. Mir tut es ein wenig weh, dass sie kein Interesse mehr an mir hat, aber sie kann endlich Vogel sein, was mir persönlich sehr wichtig ist. Sie ist eine HZ, aber sie benimmt sich wie eine NB.
    Yoda ist noch sehr unschlüssig, denn er war heute schon sehr neugierig, was ich denn da so in der Voliere mache. Er kam auch immer auf den Boden und checkte die Lage, ob es denn geeignetes Nistmaterial ist, aber nach einer zeit waren dann nur noch meine Füsse interessant. Als ich diese dann bewegt habe, ist er ganz schnell auf den nächsten Ast geflogen und zu Ronja geklettert. Da wurde dann ersteinmal berichtet, was er denn so erlebt hat mit mir auf dem Boden :D . Diese hat ihn dann wieder ganz schnell in Beschlag genommen, indem sie ihn gekrault hat.
    Ein Ei wurde aber noch nicht gelegt. Die Warterei hat noch kein Ende...Mal sehen, wann es kommt...

    Liebe Grüße.

    Julia
     
  11. tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Das ist natürlich super :zustimm: Was so ein Partner alles schafft, unglaublich.
    Das legt sich wieder. Sie muss ihn jetzt erstmal verteidigen da er noch neu ist und sie Angst haben muss, dass du ihn ihr wieder wegnimmst.
    Aber ich finde es toll, dass sie so schnell zum 'normalen' Vogel wurde. Freut euch weiterhin das die beiden so glücklich miteinander sind, und ich glaube schon dass die 'Aggressivität' von Ronja darauf zurückzuführe ist, dass sie erst brüten will (Revier verteidigen) und sie Angst hat, dass Yoda wieder geht.

    PS: Würde gerne wieder Bilder sehen ;)
     
  12. Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo Marita,

    Ja, wenn er sich nicht benimmt, dann geht er wieder ab :D . Nein Quatsch, der Dicke bleibt bei uns. Wer sich doch so liebevoll um Ronja kümmert und hier 24 Stunden dauer Fressen und Sabbeln anstellt, darf doch bei uns bleiben ;) .

    Ich hatte doch mit Yoda das Problem, dass er Ronja alles wegfrisst und ich habe Yoda heute um 7:00 Uhr aus der Voli genommen, damit Ronja in Ruhe frühstücken kann und was macht meine Henne??? Sie sitzt völlig verstört auf der Stange und hat sich nicht bewegt! Sie sah aus wie eine super nachgemachte Attrape! Erst als ich Yoda wieder reingesetzt habe, ist sie zu ihm hin und er hat sie ersteinmal gründlich beschnäbelt und gekrault. Danach ist er hin und hat ordentlich zugelegt beim Fressen und ist dann wieder zu Ronja hin und hat sie gefüttert. Er frisst von allem was drin ist etwas und geht dann hin und füttert sie. Meistens verkrieht sie sich dann in ihre Korkhöhle, wenn sie gefüttert wird. Sag mal, kann sie deswegen eigentlich etwas mit dem Muskelmagen bekommen, wenn sie nur den Futterbrei zu sich nimmt? Weil dieser hat ja eigentlich gerade keine Arbeit oder vertue ich mich jetzt???

    Ich bin schon wieder über die Tatsache, dass Ronja keinen Bezug zu mir hat deutlich drüber hinweg, denn ich geniesse das Bild der Zweisamkeit. Es ist schön zu sehen, dass sie sich zum Kuscheln an Yoda ankuschelt und auch sonst sind die beiden ein richitg süßes grünes Päarchen :freude: . Sie ist nun mal ein Vogel und das soll sie auch ausleben dürfen. Wenn ich jemanden zum Kuscheln brauche, dann gehe ich ja auch zu meinem Mann:D ...

    Aber worüber ich wirklich erstaunt bin, ist die Tatsache, dass sie den Yoda so gut akzeptiert hat und das sie sich auch, wie man ja hier sieht, in ihn verliebt hat. Sie hat zwei jahre alleine gelebt und hatte nur Kontakt zum Menschen. Und deswegen habe ich gedacht, dass die Verpaarung schwierig werden würde. Aber meine grüne Hexe hat mich mal wieder eines besseren belehrt:prima: .

    Ich mache gleich Fotos von dem Verhalten in der Korkhöhle. Da werde ich wieder eine Menge Bilder nachher wieder reinstellen und natürlich woe schon oben versprochen, kommt ein Bild vom Füsse putzen:D .

    Liebe Grüße.

    Julia
     
  13. tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Da siehste, dass sie 'Angst' hat, dass er wieder gehen muss. Sie weiß ja nicht, dass er bleiben darf.
    Der Brei ist kein Brei in dem Sinne. Das sind noch richtige Körner nur halt schon ein bischen aufgeweicht. Die geier können das irgendwie steuern, wie der Brei aussehen muss. Zuanfang bei den Babys ist es Brei, und dann wird er immer gröber, und es sind dann kleine Stücken mit drin. Da brauchste dir keine Sorgen zu machen :nene:
    :beifall: :beifall: :beifall: :beifall:
     
  14. Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo Marita,

    siehste, jetzt habe ich wieder etwas dazu gelernt :prima: . Ich dachte nämlich bis zum heutigen Tage, dass der Nahrungsbrei komplett breiig wäre. Dann habe ich mir mal wieder Sorgen umsonst gemacht :zwinker: ...
    So in einer viertel Stunde werde ich die Bilder machen können, denn es wird hier gerade wieder ohne Ende gebalzt und Yoda liegt quer auf Ronja:D ...Das sieht zum Schiessen aus :D ...

    Liebe Grüße.

    Julia
     
  15. VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    mensch julia,

    das hört sich doch alles klasse an. brauchst dir ja auch keine sorgen mehr zu machen wg der nahrung.

    und dass sie in der korkhöhle gefüttert wird und beide ständig rumgebalzen - das scheint doch wohl die GANZ große liebe zu sein zwischen den beiden:-))

    kein wunder, das yoda so viel frißt - er muß ja für zwei futtern:-))

    und wo bleiben die fotos????
     
  16. Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo Stefan,

    ja ich habe hier eine problemlose Verpaarund ;) :freude: ...Genau so wie Du. Gute Beispiele für "Es geht auch anders!":D
    Yoda füttert noch fleissig Ronja ausserhalb der Korkhöhle und irgendwie ist denen gerade nach Spielen :D . Mein Mann macht gleich trotzdem Bilder...Ich bin da gerade leicht verhindert, denn ich habe mir ebend so kräftig und herzhaft in den Finger geschnitten, dass dieser gerde derbe pocht und blutet:k ...

    Liebe Grüße.

    Julia
     
  17. tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Autsch, ich glaube deine Geier wollten aber keine Fleichbeilage in ihrem Futter haben ;) :D
    Ich freu mich schon auf die Bilder :dance:
     
  18. VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    autsch!

    gute besserung!
     
  19. Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo Ihr beiden,

    *lach* schreiben kann ich wieder und mein Mann macht jetzt gleich Fotos:dance: ...

    Liebe Grüße.

    Julia

    P.S. Meine beiden Grünen haben mich, als ich mich geschnitten habe, ausgelacht!! Ganze fünf Minuten lang....Was soll man davon halten???
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Die Geier

    Die Geier Guest

    So, hier schon mal ein paar neue Fotos. Die anderen aus der Höhle gibt es später, denn bisher waren sie nur heute früh kurz drin.

    1. Bild: Yoda ganz neugierig
    2. Bild: Yoda der Kampfhahn
    3. Bild: Was machst Du denn da und wo willst Du hin???
     

    Anhänge:

  22. Die Geier

    Die Geier Guest

    Und hier ist die Herzdame...
     

    Anhänge:

Thema:

Yoda ist endlich da *freu* und Ronja frisst um die Wette *g*

Die Seite wird geladen...

Yoda ist endlich da *freu* und Ronja frisst um die Wette *g* - Ähnliche Themen

  1. Wer frisst meine Gartenschlapfen?

    Wer frisst meine Gartenschlapfen?: Servus Community, Ich lasse meine Gartensschlapfen (Pantoffeln) immer vor meinem Fenster stehen. Heute früh lag er ca 20 Meter weiter entfernt und...
  2. Was tun? Baby Taube mit Kopfverletzung frisst nicht?

    Was tun? Baby Taube mit Kopfverletzung frisst nicht?: Guten Tag, ich weiß nicht was ich machen soll. Ich habe gestern eine Baby Taube mit einer Kopfverletzung gefunden, die leider nicht von alleine...
  3. Wieviel frisst eine Gans pro Tag?

    Wieviel frisst eine Gans pro Tag?: Menge der Nahrung taeglich.
  4. ca. 9 Wochen alte Taube frisst nicht alleine

    ca. 9 Wochen alte Taube frisst nicht alleine: Hallo, ich durchforste dieses Forum jetzt schon länger nach passenden Beiträgen und habe nun mal beschlossen mich anzumelden. Vor ca. 7 Wochen...
  5. Zwergwachtel frisst eigene Eier

    Zwergwachtel frisst eigene Eier: Hallo. Meine Zergwachtelhenne frisst seit kurzem ihre selbst gelegten Eier sofort nach dem Legen auf. Hat jemand von euch Erfahrungen mit diesem...