Yoshi is weg!!

Diskutiere Yoshi is weg!! im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; :nene: :( :( :( Yoshi ist eben weggeflogen!! Ich war noch am schlafen, da hatte meine Mutter die 2 anderen Nymphensittiche mit nach oben...

  1. Phönix86

    Phönix86 aus der Asche

    Dabei seit:
    5. März 2006
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    52222 stolberg
    :nene: :( :( :(

    Yoshi ist eben weggeflogen!!

    Ich war noch am schlafen, da hatte meine Mutter die 2 anderen Nymphensittiche mit nach oben genommen (fast alltägliches Ritual).
    Doch sie hat vergessen die Tür hinter sich zu zumachen.
    Yoshi will ja immer bei den 2 sein und ist ihnen hinterhergeflogen, jedoch hat meine Mutter es nicht bemerkt.

    Erst als es gegen das Fenster im Flur geflogen ist hat sie es gehört, aber das Fenster stand auf (zwar mit Fliegengitter, aber Yoshi is ja halt ein kleiner Moppel)
    auf jedenfall hat es nachgegeben und Yoshi is raus!!!!

    Als meine Mutter gerufen hat bin ich natürlich sofort aufgewacht und raus.
    Ich sah Yoshi noch die Straße rauf im Baum.

    Natürlich hab ich die beiden anderen noch nach draussen gesetzt aber nach 5 min hörte man Yoshi net mehr.

    Oh man ist das ein scheiß Gefühl!! Ich fühl mich trotzdem schuldig. Der ratzefratz war doch noch soo jung und süß....ich könnt die ganze Zeit heulen.
    Ich bin so durcheinander..
    :nene: :nene: :(

    Ich hoffe jemand findet Yoshi. Er ist sehr Menschenbezogen (obwohl aus AV bei Züchter)
    falls ihn jemand sieht einfach die Hand hochstrecken, das konnte ich ihm noch beibringen, dass er sofort angeflogen kommt.

    Yoshi bitte komm nach Hause! Alle vermissen dich hier!
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jogi1

    Jogi1 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12. August 2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hallo du,

    furchtbar wenn sowas passiert. Aber du kannst nichts dafür. Wahrscheinlich bist du unterwegs mit Plakaten usw und suchst den Vogel. Da drücke ich dir die Daumen, das du ihn ganz schnell wiederfindest!!

    Gruß
    Jogi
     
  4. #3 dunnawetta, 26. August 2006
    dunnawetta

    dunnawetta Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Auch hier sind die Daumen gedrückt, daß Joshi bald wieder heimfindet.
    LG Anne
     
  5. #4 Tina Einbrodt, 26. August 2006
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
    oh nein, der kleine Kerl ist doch noch so jung. Ich weiß genau wie Du Dich jetzt fühlst. Es ist die Hölle und man ist so machtlos in dem Moment. Ich drücke Dir alle Daumen das Du den kleinen schnell wiederfindest :prima:
     
  6. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.241
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Phoenix

    oh je, das ist der Alptraum schlechthin aller Vogelhalter

    schau mal hier stehen wertvolle Tipps, was Du alles unternehmen kannst, damit Du Yoshi hoffentlich bald wieder bekommst

    und noch mehr gute Tipps um einen entflogenen Vogel wieder zu bekommen

    au mann, ich kann mir gut vorstellen wie sehr Du Yoshi vermisst. Er ist ja noch so jung, und hat so hübsche unschuldige Knopfaugen.

    Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg, und drücke ganz feste sämtliche verfügbare Daumen :trost:
     
  7. Phönix86

    Phönix86 aus der Asche

    Dabei seit:
    5. März 2006
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    52222 stolberg
    Hallo komm grad vom suchen wieder....leider erfolglos :(

    Danke für eure Unterstützung!!

    Die Liste hab ich fast durch. Tierheime hab ich angerufen. In unserer Zeitung erscheint auch am Montag eine Anzeige undundundund......


    Ich hab über 4Stunden alles in der Umgebung abgesucht (Parks, Felder, Plätze und sonst so alles)
    Das "blöde" ist, dass hier ziemlich viel Futterangebot rumsteht.
    (ich mein er wird überleben, aber nicht gefunden)

    Ich hab so ein scheiß Gefühl, auch wenn ich optimistisch dem gegenüber stehe.


    Ein Problem ist auch, dass er noch keinen so chrakteristischen Ruf hat (10 wochen alt), das macht die Suche sehr schwer.

    Ich kann gar nicht mehr in den Himmel schauen, ohne dass ich mein, dass jeder Vogel Yoshi sein könnte :(

    Naja morgen geh ich noch mal los, obwohl er dann vielleicht schon sehr weit weg sein dürfte.

    Hab schon die meisten Foren abgeklappert, um Anzeigen aufzugeben.

    Und das schlimmste ist, dass ich nächste Woche Stufenfahrt hab,ich überleg, ob ich das nicht ausfallen lassen soll.....Es könnte ja ein Hinweis kommen
     
  8. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.241
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Phönix

    bitte noch nicht aufgeben, dass ich doch noch viel zu früh !!

    Hast Du eine Möglichkeit die Laute von seinen Eltern auf ne Cassette aufzunehmen, und mit aufm Recorder abzuspielen, während Du in die Gegend absuchst? Ich kann mir gut vorstellen, dass wenn Yoshi vertraute Geräusche hört, dass er dann suchen wird, bzw. sich blicken und hoffentlich auch einfangen lässt. Ein Glück hat Yoshi, nämlich dass seine Federn nicht so auffallend bunt sind, wie z.B. bei nem Aga oder Rosella. So werden Greifvögel hoffentlich nicht so schnell auf ihn aufmerksam.

    Bloss nicht aufgeben, und vorallem würde ich in ein paar Tagen nochmal sämtliche Tierheime abklappern und anrufen. Ferner ne Belohnung aussetzen, das wirkt manchmal Wunder. Dann würde ich auf den Flyers seinen Namen bekannt geben, so dass die Leute nach ihm rufen können.... sollte Yoshi bereits wissen, dass er gemeint ist. Es ist auch nicht gesagt, dass er sich so arg weit entfernt hat... ok, es ist zwar möglich, muss aber nicht sein.

    Daumen und Krällchen bleiben gedrückt :trost:
     
  9. Phönix86

    Phönix86 aus der Asche

    Dabei seit:
    5. März 2006
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    52222 stolberg
    Das mit dem Tonband ist ne gute Idee.
    Ich geh gleich morgen früh los.... da hallt es am besten.
    (nagut für die NAchbarn auch, aber ab 7.00 darf man ja ein wenig Krach machen)

    Stimmen von seinen Eltern habich leider nicht, aber er hat auch bei den Stimmen meiner beiden gerufen. Hoffe es klappt, sonst muss ich warten.. und das ist das Schlimmste.


    Gruß, Tilo
     
  10. #9 Andromeda4756, 27. August 2006
    Andromeda4756

    Andromeda4756 Mitglied

    Dabei seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Phönix!
    Das tut mir unendllich leid. Ich hoffe Du bekommst den kleinen schnell wieder.
    Ich drücke Dir ganz fest die Daumen.

    Liebe Grüße
    Ilona
     
  11. Phönix86

    Phönix86 aus der Asche

    Dabei seit:
    5. März 2006
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    52222 stolberg
    Hallo

    wollt nur mal Bericht erstatten:

    Bin heut mit nem Tonband rumgerannt (6Std)...aber bis auf ein paar blöde Blicke hab ich nix gesehen oder gehört... (ich mein um 7 Uhr morgens würd ich auch jeden blöd angucken, der mit einem Tonband durch die Gegend läuft, worauf ein Nymph schreit)

    Plakate mit Bild werden morgen noch in diversen TA-Praxen und Tiergeschäft aufgehangen. Hoffe es hilft.

    Beim Bürgerradio hab ich auch schon angerfragt, aber gemeldet haben die sich noch nicht.

    Mmmhhh mache mir riesen Sorgen. Heut war Gewitter bei uns, hoffe dem Kleinen geht´s gut. (Warum konnte es gestern nicht regnen, da häät er es nicht so weit geschafft :( )

    Naja die Würfel rollen noch.
    Ich hoff das Beste

    Gruß, Tilo
     
  12. #11 Tina Einbrodt, 28. August 2006
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
    häng auch an den Tankstellen aus, da muß schließlich fast jeder mal hin. :zustimm:
     
  13. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.241
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Zollernalb
    ist ne sehr gute Idee mit den Tankstellen :zustimm:

    Was mir noch eingefallen ist:
    • Sporteinrichtungen, Schwimmbäder, Turnhallen etc.
    • Wanderparkplätze, Kinderspielplätze
    • Schulen, Kindergärten und Vereinsheime
    • Festhallen und Gemeindehäuser, vielleicht ists unerwünscht dort nen Flyer aufzuhängen, aber was ist mit den Laternenpfählen auf den zugehörigen Parkplätzen? Sollte eigentlich kein Problem sein.
    • Kleingärtner informieren

    au mann, ich drücke die Daumen und wünsche viel Glück und Erfolg :trost:
     
  14. #13 feuersalamander, 28. August 2006
    feuersalamander

    feuersalamander Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12. November 2004
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63150 Heusenstamm
    Es tut mir unendlich leid !
    Aber mir fällt noch ein, hänge Plakate auch an S-Bahnstationen, Bahnhof, Eissalon, Einkaufzentren falls es so etwas bei dir in der Nähe gibt und Post.
    Als mir ein Nymphie letztes Jahr zugeflogen ist, haben sich dadurch auch Leute gemeldet aus der Umgebung. Der Besitzer war aber damals leider nicht dabei!

    Wir drücken dir hier alle Daumen und Krallen die zu Verfügung stehen und hoffen ganz arg mit dir!

    Liebe Grüße
    Mary
     
  15. Phönix86

    Phönix86 aus der Asche

    Dabei seit:
    5. März 2006
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    52222 stolberg
    :dance: Super!! Vielen Dank für eure Tipps :zustimm:

    Werd ich gleich nochmal losziehen.
    Im Rathaus hängt jetzt auch schon ein Plakat auf.

    Ich hab auch diverse Mitschüler gefragt, ob sie die Augen offen halten.
    Und einige wollen heut Nachmittag bei ihnen zu Hause mal über die Felder gehn.
    (die wohnen alle so 5-10km Umkreis) denke dadurch steigt die wahrscheinlichkeit um einiges.

    Auch hat ein Mitschüler mir erzählt, dass sein Onkel ein AV besitzt, wo auch schon desöfteren Nymphen zugeflogen sind. Ich hoffe Yoshi hat sie vielleicht gehört, ist auch net weit weg von mir (ca. 2km).


    Die schlechte Nachricht ist, dass Starkregen hier in Stolberg herrscht.
    Es regnet fast ununterbrochen...werd auch schon langsam krank:(

    Hoffe nur, dass Yoshi noch gesund ist und essen gefunden hat.
     
  16. #15 ginacaecilia, 29. August 2006
    ginacaecilia

    ginacaecilia Mit ihren Mistbohnen

    Dabei seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33106 Paderborn
    hat sich schon etwas ergeben ? drücke auch feste die daumen....
     
  17. Phönix86

    Phönix86 aus der Asche

    Dabei seit:
    5. März 2006
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    52222 stolberg
    Hallo Petra

    :nene: nee leider nicht. Noch nicht mal die kleinste Spur.. :(

    Diverse Lehrer haben sich aber heute noch bereit erklärt, die "Fahndungsplakate"
    vor den Klassen zu zeigen und danach zu fragen, ob jemand Yoshi gesehen hat.
    Naja klingt eigentlich vielversprechend, wir sind ja ca. 900 Schüler.

    Ansonsten hab ich alles abgeklappert, es läuft wohl darauf aus, dass ich die Tierheime nerven muss.
    Morgen erscheint die Anzeige in der Zeitung, hoffentlich bringt´s die :prima:
     
  18. #17 ginacaecilia, 29. August 2006
    ginacaecilia

    ginacaecilia Mit ihren Mistbohnen

    Dabei seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33106 Paderborn
    toi, toi, toi, ich drücke weiterhin feste die daumen
     
  19. X800

    X800 Tierliebhaberin :-)

    Dabei seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    1.142
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zwischen Gifhorn und Braunschweig
    Von hier sind auch ganze feste alle Daumen, Krallen und Pfötchen gedrückt!

    Viel Glück!!
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Tina Einbrodt, 30. August 2006
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
    es ist die Hölle durch die Gegend zu laufen und ständig in den Himmel zu schauen weil man denkt im nächsten Moment sieht man ihn , stimmts?
    Ich hätte vor kurzem als Cherie wegflog fast einen Autounfall gehabt.
    Ich wünsche Dir viel Glück und das Yoshi nicht nur irgentwo gesehen ,sondern auch eingefangen wird
     
  22. Phönix86

    Phönix86 aus der Asche

    Dabei seit:
    5. März 2006
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    52222 stolberg
    Also: Vielen Dank für euer Mithoffen!! :beifall:


    Nun auch heut wieder nix gehört... :(

    @Tina: Das kenn ich nur zu Gut. Bei uns fliegen im Moment verstärkt Schwalben rum, die eine ähnliche Form haben beim Fliegen (auch die Farbe).
    Ich muss immer stehenbleiben und gucken, ob darunter nicht auch Yoshi ist.

    Auch an Plätzen, wo viele Tauben sind guck ich mich um...es könnte ja sein.
    Und wenn jemand Nymphies im Fenster stehen hat dreh ich ganz ab, da ich nicht raushören kann,ob das jetzt von DIESEM Nymphen kommt oder vielleicht von Yoshi der in der Gegend sitzen könnte.

    Gehagelt hatt es auch kräftig, zwar keine grossen Hagelkörner, aber viele :(
     
Thema:

Yoshi is weg!!