Yucca mutiert zur schreienden, aggressiven Furie

Diskutiere Yucca mutiert zur schreienden, aggressiven Furie im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo Mona, schön, daß sich die Lage zu Hause wieder entspannt hat. Ich kann mir auch sehr gut vorstellen, daß Yucca Deine "schlechten...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Antje

    Antje Guest

    Hallo Mona,

    schön, daß sich die Lage zu Hause wieder entspannt hat.

    Ich kann mir auch sehr gut vorstellen, daß Yucca Deine "schlechten Schwingungen" aufgenommen hat. Schließlich bist Du ja ihr Partner.

    Ich wünsch Dir weiterhin alles Gute und halt die Ohren steif, auch was Deine eigenen Probleme angeht...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. zora-cora

    zora-cora Guest

    hallo mona

    wahrscheinlich hat es die negativen schwingungen einfach hierher in diesen thread verschlagen :D ;)

    aber egal: gut dass es bei dir wieder besser ausschaut.
    hoffentlich bleibts so!
     
  4. #143 Bianca Durek, 21. Januar 2003
    Bianca Durek

    Bianca Durek † 06.08.2014

    Dabei seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Mona,

    freu mich für dich das es etwas besser geworden ist. Die Tiere
    haben ein besseres Gespür als wir Menschen, auch wenn viele
    es nicht glauben wollen. Das Schreien wird sie aber wahrscheinlich nie ganz verlieren, damit wirst du leben müssen.

    Gerade Amazonen führen sich auf wie kleine Kinder wenn man
    den Raum verlässt ohne sie mitzunehmen.

    Wahrscheinlich hält Yucca auch dich für die Mutter, da du sie von
    Hand aufgezogen hast.

    Aber du wirst es schon schaffen. Nur immer positiv denken hilft auch.


    Bianca
     
  5. muffin

    muffin Guest

    @Mona

    Freu mich für dich das es mit deiner Yucca wieder besser läuft.
    Ich denke jeder Papageienhalter kann sich vorstellen wie es auf dauer an den Nerven zerrt, wenn die Geier keien Ruhe geben. Und die meisten von uns sind wohl nicht in der glücklichen Lage ein Haus zu mieten oder zu kaufen, fern ab vom nächsten Nachbarn, damit die Geier nach Lust und Laune schreien können.
    Was die Angriffe angeht, habe ich ja schon mal geschrieben das ich da voll und ganz Thokis Meinung bin. Man muß sich durchsetzen und den Vögeln zeigen wer der Boss ist.
    Und das wird den Vögeln nicht immer gefallen. Einen Flugangriff würde ich ebenfalls mit dem Arm abwehren. Wenn man das konsequent genug macht hat der Vogel auch keine Chance zum beissen. Zum besseren Verständnis:
    Stell dir vor dein Arm arbietet wie ein Scheibenwischer. Du änders damit zwangsläufig die Flugrichtung des Vogels. Er wird nach einigen Versuchen merken, das seine Angriffe erfolglos sind. Da die Papas schlau sind werden sie es irgendwann unterlassen.

    Was ich hier in den Foren auch sehr schlimm finde ist die Tatsache, das hier niemend mehr seine Meinung und seine Erfahrungen schreiben darf, ohne das er Beschimpft, Beleidigt oder sonst wie angegriffen wird.
    Hier sind anscheinend zu viele Mitglieder, die den Sinn der Foren aus den Augen verloren haben.
    Hier sollen Erfahrungen ausgetauscht werden. Es hilft niemandem wenn hier jede Aussage auf die Goldwaage gelegt und bis ins kleinste zerpflügt wird.
    Ich denke jeder hier will nur das Beste für seine Geier. Nur leider ist das Beste für die Vogelviecher nicht immer realisierbar. Wir müssen eben alle Kompromisse finden. Gerade was die Wohnungshaltung angeht. und ich finde es unter aller Kanone, das hier Mitglieder angegriffen werden, nur weil sie keine Haltung wie in freier Wildbahn realisieren können.
    Ich kenne schon Leute die hier nicht mehr Posten, weil es immer so extrem ausartet. und DAS sollte nun wirklich nicht sein.
    So das mußte einfach mal gesagt werden.

    Wünsche dir mit deiner Yucca weiterhin alles Gute Mona ;)
     
  6. Thoki

    Thoki Guest

    Zur letzten Antwort hierzu

    Moin,

    eigentlich ist es nicht mein Stil. Eigentlich ist es nicht meine Art Eigentlich, eigentlich.......

    Aber nachdem ich lese, was nach meinem Rückzug hier noch gepostet wurde und wie nun auch Mona auf die Diskussion hier reagiert, möchte ich die Sache doch im Detail aufklären und ein paar Worte zu den jeweiligen Einstellungen sagen.

    Welche 5 Seiten meinst Du? Beziffere die doch bitte mal. Wenn es Dir nicht recht war, dass die Diskussion durch MICH in diese Richtung der Darstellung gezogen wurde, hättest Du, die den Thread angerissen hat, früher eingreifen sollen. Ich war wirklich bemüht, Erfahrungen und Überzeugungen wiederzugeben, die als Denkanstoss gemeint waren.
    Und ich denke weiter, dass der Zuspruch, den dieser Thread erfahren hat, dem Recht gibt.
    Kommen wir aber zum Kernpunkt:
    In diesem Forum bin ich User (in dem meinem vorderhand auch). Und User diskutieren miteinander. Bis hierher richtig? Unter Diskussion verstehe ich das sachliche Austauschen von Argumenten. Allerdings nicht das flamen (wer kennt den Ausdruck noch?).
    Und in diesem Forum gibt es Leute (zunächst Plural), die das meisterhaft beherrschen. Nun bin ich ein Mensch, der sicher auch gern mal geradeheraus ist, was dann gern als sog. Angriff verstanden wird. Folgerichtig muss ich auch einstecken können. Damit kann ich gut leben.
    Auf Seite 8 dieses Threads hab ich wohl etwas ausgeteilt, aber ich meine mit Recht. Denn: Es war eine Diskussion verschiedener Standpunkte. Und soetwas kann eigentlich für alle Parteien nur fruchtbar sein. Bis hierher auch richtig?
    Dann folgte leider die Entgleisung, die ich als solche nicht mehr so stehenlassen kann, denn soetwas habe ich in meinem gesamten Datenreisendenleben noch nicht erlebt. Auf Seite 11 findet ihr über Gitti´s Posting ein sog. entschärftes Posting. Ein ziemlich lächerlicher Ausdruck für das, was da eigentlich stand, nie zurückgenommen wurde geschweige denn sich für entschuldigt wurde. Ich poste den kopierten Originaltext:


    Warum tu ich das? Weil die gesamte Userschaft gar nicht weiss, was hier "abgegangen" ist (wie Mona so schön sagt).
    Ich finde das...ohne Worte. DAS ist wirklich nicht mein Niveau. Aber ich hatte heute einmal Gelegenheit, ein wenig zu stöbern. Der Tonfall (zwar nicht in DER Konsequenz) ist ja kein Einzelfall. Aber die Wertung obliegt mir nicht.
    Warum tu ich das weiter? Ich betreibe mit meinen beiden Freunden die Arbeitsgemeinschaft Papageien-Netzwerk, das wisst ihr. Dort bieten wir auch ein Forum an, den Papageientreff. Aber ich sag euch allen eines, wäre DAS bei uns passiert, in der Härte, Aussage, Konsequenz, die Person hätte keinen Account mehr. Und zwar innerhalb von 2 Sekunden nach Kenntnis. Aber das nur zu unserer Linie. Ich möchte das jetzt nicht missverstanden wissen, es geht hier um die Anfeindung in DIESER FORM.
    Ich habe da jetzt ein paar Nächte drüber geschlafen, habe Kontakt mit der Administration und Moderation aufgenommen nur leider keine wirkliche Unterstützung erhalten. Mehr sag ich dazu nicht.
    Ich weise auch von vornherein darauf hin, dass dieses Posting STAND und wie sagt man so schön? "Gepfeift ist gepfeift"!
    Um die Sache jetzt mal ein wenig ins witzige zu ziehen (ich wollte ja keine Umfrage starten *gg*): Irgendwie hat mich das so an die alten Zeiten des Usenet erinnert. Da wurde anders reagiert. Da wurde dann gleich das sog. SHA-Formular mit angehängtem MB-Formular verschickt. Bitte, nicht ernst nehmen, das war jetzt Spass. Aber jedem geneigten Leser als Lachlektüre empfohlen! Schönen Abend noch.
     
  7. #146 Coco´s Boss, 22. Januar 2003
    Coco´s Boss

    Coco´s Boss Guest

    Tja Thoki , Du bist hier "normaler User"
    Und wenn Du und Muffin der 1.90 m Mann sooo mit Ihren Vögeln umgehen und sowas als allein seeligmachend hinstellen

    und andere Ansichten nicht gelten lassen,sogar niedermachen?


    Wer so austeilt,muß auch einstecken können.

    Denn Deine Postings wo Du mit den Armen ruderst wie ein Scheibenwischer um ne Ama abzuwehren und sie auch noch verfolgst,stehen auch noch!
    Und Muffins in der Ecke liegende Ama auch noch!

    Ich brauche auf jedenfall meine Papageien nicht mit solchen Methoden in die Schranken weisen

    Schon mal was von Liebe,Belohnung, Clikkertraining gehört??
    Da braucht man nicht wild gestikulierend hinter dem Papa hinterherzurennen und ihm eine wischen,das er in die Ecke kracht!
    Sie sind ja nicht soo empfindlich!

    Und ich lass mir auch von Euch den Mund und meine Meinung hier nicht Verbieten.

    Nachzulesen,vorne!

    Solche Methoden verachte ich!
    Uns wenn Ihr noch sooo laut schreit!
    Und noch ein paar Modis anschreibt!

    Sowas würde ich nie als Rat an jemanden geben!
    Auch Mona net!



    Ausserdem finde ich es sehr unfair, meinen von Gitti kopierten
    Beitrag hier einzusetzen,den ich des lieben Friedens willen abgeändert habe.
    Denn dafür ist die " Edit Funktion " da!
    Aber das Du Thoki, das wieder eingestellt hast,zeigt ja wohl wer Frieden hier will!
    Du nicht!

    Ganz sachlich!
    Joe.
     
  8. Gitti

    Gitti Guest

    Moment mal!

    Hi, Joe,

    ob Du es mir nun glaubst oder nicht, das überlasse ich Dir, aber von mir stammt diese Info an Thoki nicht!

    Kann es sein, daß Du selbst es an Thoki weitergeleitet hast? Oder wer z.B. hat es an Addi gegeben, denn er schrieb ja mal auf Seite 11:

    Tja, anscheinend gibt es noch andere Personen, die Dein Ursprungsposting benutzen oder benutzt haben, um eben weiter Frieden Frieden sein zu lassen und gegen andere User "stänkern".

    Tja, vielleicht auch, um diese soweit zu provozieren, bis sie wegen Beleidung gesperrt werden! Andere Menschen, andere Sitten???
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #148 Coco´s Boss, 22. Januar 2003
    Coco´s Boss

    Coco´s Boss Guest

    Tschuldigung Gitti.
    Ich "dachte" auch,das Roland das von Dir gelesen hätte!
    Dachte ich!

    Und wie Thoki gesagt hat:" geschrieben ist geschrieben!"
    Ich habs nur des lieben Friedens zurückgezogen!

    Ich bin manchmal etwas "Italo-Französich" im Temperament.
    Aber ich reite auch nicht darauf rum!
    und lass 5 gerade sein!

    Nur, da werden wohl andere Fäden gesponnen!

    Eigentlich schade Gitti, das wir uns jetzt hier angiften sollen,oder??

    LG.
    Joe.

    :0-
     
  11. Mona

    Mona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Norden an der Elbe
    Nicht noch einmal!!!

    JETZT REICHTS!!!!!

    Joe, an deiner Stelle würde ich erstmal 10x um den Block laufen, bevor ich so emotional poste und es auf mein Temperament schiebe!!!

    Und Gitti und Thoki - bitte lasst uns nicht wieder von vorne anfangen. Es gibt zu meinem Thema nichts Neues, also werde ich diesen Therad schließen!
    Wer mir noch etwas mitteilen möchte, kann dies gerne per PN oder Mail tun!

    Gute Nacht!!
     
Thema:

Yucca mutiert zur schreienden, aggressiven Furie

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.