Zähmen von Grünwangenrotschwanzsittiche

Diskutiere Zähmen von Grünwangenrotschwanzsittiche im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo liebe Vogelfreunde Ich brauche mal wieder eure fachmännische Meinung. Hab mir jetzt selbst eine Voliere gebaut und bin jetzt auf der Suche...

  1. #1 Alex Süßmeier, 10.10.2018 um 13:17 Uhr
    Alex Süßmeier

    Alex Süßmeier Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15.07.2018
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Hallo liebe Vogelfreunde
    Ich brauche mal wieder eure fachmännische Meinung. Hab mir jetzt selbst eine Voliere gebaut und bin jetzt auf der Suche nach Grünwangenrotschwanzsittichen. Ich war gestern bei einem Verkäufer, der kein offizieller Züchter ist (bestand sehr klein, eigene Nachzucht ) er verkauft 5 Vögel die ca im März geschlüpft sind. Vom Vorjahr hat er 3 handaufgezogene die sehr zahm und anhänglich sind. Leider verkauft er diese nicht. Die anderen sind sehr ängstlich und scheu da sie den Kontakt mit Menschen nicht gewohnt sind. Der Verkäufer meinte das wird sehr schwer diese zu zähmen, wenn nicht unmöglich. Meine Frage an euch: Ist es möglich die Tierchen mit viel Zeitaufwand zahm zu bekommen oder sollte ich die Finger davon lassen? Welche Anzahl ist perfekt? Aktuell hätte ich gerne 3-4 Stück.

    Freue mich auf Antworten
    Lg aus Augsburg
    Alex
     
  2. Anzeige

  3. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    09.05.2001
    Beiträge:
    4.482
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Bei Südamerikaner speziell Pyrrhuras ist das zähmen mit Geduld relativ einfach.
     
    Alex Süßmeier gefällt das.
  4. #3 Alex Süßmeier, 10.10.2018 um 14:47 Uhr
    Alex Süßmeier

    Alex Süßmeier Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15.07.2018
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Okay, Problem ist jetzt nur noch, es ist keine DNA vorhanden und es sind wohl alles Geschwister, habe gelesen es ist nicht gut Geschwister zu halten?
     
  5. Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    383
    Ort:
    Idstein
    Also Geschwister würde ich nicht nehmen. Die Wahrscheinlichkeit, dass es bei geschlechtsreife große Probleme gibt ist sehr hoch und Pyrrhuras machen keine Gefangenen wenns zur Sache geht.
    Von drei würde ich abraten, da ist immer einer das fünfte Rad am Wagen und bei vier werden sich die Paare wahrscheinlich in der Brutzeit bekriegen.
    Weiterhin lass bloß die Finger von Handaufzuchten. Die werden mit geschlechtsreife oft sehr aggressiv gegenüber dem Menschen und beißen hemmungslos zu. Und so klein sie sein mögen, beißen können sie wie große finde ich. Meiner hat mich letztens durch ein Handtuch erwischt, da muss man schon die Zähne zusammenbeißen.
    Am besten ist ein gegengeschlechtliches, blutsfremdes Paar Naturbruten. Das birgt mMn das geringste Problempotential.
     
  6. #5 Alex Süßmeier, 10.10.2018 um 16:18 Uhr
    Alex Süßmeier

    Alex Süßmeier Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15.07.2018
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Super, danke für die Info, also muss ich weiter suchen
     
    jofri gefällt das.
  7. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    09.05.2001
    Beiträge:
    4.482
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Einige Pyrrhura Arten sind ja zum Glück sehr häufig inzwischen und relativ leicht zu bekommen.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    09.05.2001
    Beiträge:
    4.482
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Und natürlich sollten es 2 Paare sein.
     
  10. Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    383
    Ort:
    Idstein
    Meinst du nicht, dass die sich in der Brutzeit in die Wolle kriegen? Außerhalb sind sie ja wohl sehr sozial...
    Da bist du der Profi. Wenn das geht, nehm ich meine Aussage gern zurück.
     
Thema:

Zähmen von Grünwangenrotschwanzsittiche

Die Seite wird geladen...

Zähmen von Grünwangenrotschwanzsittiche - Ähnliche Themen

  1. Wie viel Zeit für die Sittiche aufwenden?

    Wie viel Zeit für die Sittiche aufwenden?: Hallo liebe Tierfreunde, ich habe nun seit fast einer Woche zwei Nymphensittiche und bin noch etwas unentschlossen, da ich nicht weiß, wie viel...
  2. Nymphensittich zähmen

    Nymphensittich zähmen: Hallo ich habe seit etwa 3 Monaten ein Nymphensittich-Paar (Piet & Lotte) und Piet kommt oft auf den Tisch geflogen wo ich oft sitze und lässt...
  3. Hilfe bei Eingewöhnungsphase

    Hilfe bei Eingewöhnungsphase: Hallo erstmal, gestern habe ich mir nach langer Vorbereitung endlich ein Pärchen Ziegensittiche geholt. Sie scheinen auch wohlauf zu sein....
  4. Passende Taube

    Passende Taube: Guten Abend, ich habe nach langem hin und her mir überlegt Tauben anzuschaffen. Nun möchte ich gerne Tauben welche recht zahm werde, ich habe...
  5. Wellis außerhalb des Käfigs nicht zahm

    Wellis außerhalb des Käfigs nicht zahm: Erstmal guten Morgen. Ich habe mich auch jetztmal dazu entschieden, mich auf diesem Forum hier anzumelden. Erstmal damit ihr ein wenig bescheid...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden