zähmen von Mohren...

Diskutiere zähmen von Mohren... im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Futter ist zu lang... HAllole, ich hatte gedacht der futter thread wird zu lang....:) ja das mit dem zahmen verstehe ich a.canus, die die...

  1. #1 Martin Unger, 26. August 2001
    Martin Unger

    Martin Unger Guest

    Futter ist zu lang...

    HAllole,

    ich hatte gedacht der futter thread wird zu lang....:)

    ja das mit dem zahmen verstehe ich a.canus, die die jetzt zu besuch sind, sind schon älter (haben schon ne schöne gelbe pupille), sind nicht zahm...aber ich bin ganz stolz, dass sie mir immerhin aus der hand fressen (habe ich ja schon geschrieben) mit vorliebe weisse trauben....zudem gehen sie in den käfig..

    @ heike gestern ist coco wirklich unter den schrank gekrabbelt...aber kiki hat na ein paar minuten sich wieder gemeldet und schon ist es vorgekrochen gekommen..aber ziemlich "verstaubt" 8) ...auf jeden fall hat er dann ein bad genommen..

    @ a.canus weisst du ich lege nicht so sonderlich viel wert auf vögel die zu kraulen sind..ich finde es einfach stark wenn sie fliegen, übrigens fliegen, es klappt jetzt immer von käfig zu scharnk :D

    auf jeden fall tun mir die 2 irgendwie leid, der mann von dem ich sie habe, ist schon der 3te besitzer, dass ist echt doof, ich denke der nimmt die vögel als lebende austattung für seine wohnung...

    diesmal irgendwie traurige grüsse....
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Martin Unger, 26. August 2001
    Martin Unger

    Martin Unger Guest

    Erstes Foto

    Hallo Heike, Katha und a.canus.

    Mal ein Versuch des Fotos :D
     

    Anhänge:

  4. Katha

    Katha Guest

    Fliegen

    Hallo Martin,

    die zwei sehen doch recht unternehmungslustig aus;) .
    Fliegt eigentlich nur Coco, oder ist mir da etwas entgangen?

    Jedenfalls finde ich es toll, wie sehr Du die beiden umsorgst. Da bekomme ich jetzt schon das heulende Elend, wenn ich an ihre Rückkehr nach Haus denke. Ich hoffe, es gelingt Dir etwas Überzeugungsarbeit zu leisten beim Besitzer.

    Eine schöne Zeit jedenfalls weiterhin.

    Wieviele Vögel leben bei Euch eigentlich insgesamt?

    Ich habe nur noch das Pärchen Rosenköpfchen, die gestern erstmalig den Couchtisch umfassender inspizierten und mir beim Fotos sortieren helfen wollten, nachdem sie sich genug im Glas gespiegelt hatten:)

    Liebe Grüße
     
  5. #4 Martin Unger, 27. August 2001
    Martin Unger

    Martin Unger Guest

    Vögel ;-) mehr als genug

    Hallole Katha,

    auf deine erste Frage, im Moment fliegt immer nur coco, warum weiß ich nicht? Aber ich möchte auch Kiki nicht unbedingt aufscheuchen...und gehst du gebückz zu ihr hin dann nimmt sie dir alles aus der Hand :D deshalb warte ich mal die nächsten Tage, wenn nicht wird sie mal animiert...

    Vögel sind mehr da als genug...in meinem ehemaligen Jugendzimmer 8Eltern) sind 2 Zimmervolieren. In der einen sind 8 Rußköpfchen und 2 Erdbeerköpfchen, in der anderen 2 Pfirsichköpfchen. Die versorgt momentan hauptsächlich mein Vater, weil wir sind mit Haussuche beschäftigt :?, bei uns im Rhein-Neckar-Kreis ist das fast so teuer wie München....

    Bei der Freundin steht ein Schwarzköpfchen Pärchen und 3 Nymphen (da suchen wir schon die ganze Zeit ein älteres Dämchen, gibts aber anscheinend nichts) +Aquarium und Kater :D den aber die Vögel keinen Meter interessieren.

    Vielleicht ist das jetzt auch mal die Abwechslung mit den Mohren...aber sie sind einfach auch zu goldig....das nächste mal kommen Nahaufnahmen dran...:D :D :D

    Ach so, dass lustige ist, oft unterhalten sich die Mohrenköpfe mit den Schwarzköpfchen, dass ist dann wirklich genial....
     
  6. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    wandervögel

    Das mit den Vögeln die oft von einer hand in die andere gehen kenne ich gut. Besonders bei mohrenkopfpapageien sit das sehr verbreitet, da sie dann doch nicht so zahm werden wie man es sich wünscht und wenn der Vogel nicht so funktioniert dann gibt man ihn ab. Ich finde das echt schlimm, schade, das Du die Vögel wieder abgeben mußt.
    Vielleicht kannst du trotzdem was für die 2 tun.
    bis Samstag dann.
     
  7. #6 Martin Unger, 27. August 2001
    Martin Unger

    Martin Unger Guest

    ..ich habe mir da ja schon wa gedacht..

    Hallo ihr zwei,

    ich hoffe jetzt einfach mal, dass meine freundin das forum nicht liest....ich hatte mir gedacht den typen einfach nach dem urlaub anzusprechen..ob er sie denn nicht vielleicht abgeben möchte...

    ich habe echt das gefühl das sie sich an mich gewöhnen, das mit dem futter klappt wirklich immer besser, hektik bricht auch keine aus wenn man sich ihnen nähert und man kann in aller ruhe in den käfig greifen....

    aber sagt mal habt ihr auch das problem mit birnen? heute habe ich versucht birnen zu verabreichen (so richtig süße) sie haben sie genommen, 2 mal reingebissen und dann sind sie durch den käfig geflogen....:D ich glaube irgendwie wollen sie keine birnen (schon komisch...ich esse birnen gerne, aber alle meine vögel hassen sie....)

    @a.canus zum zähmen wollte ich nochmals was anmerken, als der typ mir die mohren gebracht hatte, meinte er doch glatt...sie beissen uns sie sprechen aber nicht....kannst du dir das vorstellen...:( ....mich haben sie noch nie gebissen, noch nicht mal als sie neu waren...
     
  8. Heike2

    Heike2 Guest

    Hi Martin,
    ich habe mich gar nicht getraut zu schreiben, ob Du nicht die Möhrchen behalten willst. :D Aber nachdem Du ja selbst auf die Idee gekommen bist, bin ich beruhigt. :)
    Also MEINE Unterstützung hast Du. Ob es was hilft, weiß ich leider nicht. Wie meinst Du denn, wird deine Freundin darauf reagieren?
     
  9. Katha

    Katha Guest

    Hallo Martin,

    wenn die Mohren ihren Besitzer beissen, ist das ein Zeichen, dass er sie nicht gut behandelt und sie unzufrieden sind.

    Wenn unseren Mohren irgendwas nicht passte, versuchten sie mich auch zu zwacken - und das kann echt schmerzhaft sein bis hin zu tiefen Wunden:( (eigene leidvolle Erfahrung!)

    Viel Glück bei Deiner/Eurer Entscheidungsfindung.
     
  10. Suse

    Suse Guest

    noch was zum Futter

    Hi Martin!

    Habe mich durch die Antwortseiten zu deiner Futterfrage durchgearbeitet und wollte nur noch kurz meine Erfahrung mitteilen. Ich habe zwei Mohren und füttere seit einiger Zeit das "Großpapageien spezial" Futter von Futterkonzept. Meine Mohren sind damit sehr zufrieden. Mein älterer vernachlässigt die Hagebutten und wirft sie immer gleich aus dem Napf, aber mein jüngerer knackt mit Freude daran herum und sammelt sie sich manchmal vom Boden auf :) Ansonsten wird das Futter immer ratzeputz vertilgt und ist denke ich auch gut für die Mohren geeignet, obwohl "Großpapageien" draufsteht. Die Qualität ist immer prima und ich finde, zu einem sehr akzeptablen Preis!

    Viel Spass noch mit den Mohren.

    Grüsse
    Susanne
     
  11. Heike2

    Heike2 Guest

    Hi Martin,
    ich habe vorhin das mit den Birnen überlesen.

    Also mein Mohr mag Birnen nur, wenn sie nicht zu weich sind. Wenn sie schon tropfen, wenn man reinbeisst, ist es nix für ihn. Er macht sich auch sonst lieber über das Kerngehäuse her. :D

    Und er beißt auch nur, wenn ihn was ärgert, z.B. wenn ich ihm die Möhre wegnehmen will, weil er sie im ganzen Zimmer verteilt. Da muß ich schon aufpassen, dass ich schneller bin :D

    Was ich noch fragen wollte: In einem anderen Forum habe ich ein Foto von einem Schwarzohrenpapagei gesehen. Auf dem Foto war auch so eine Tränke wie für Nager abgebildet. Lernen Vögel aus so einer Tränke zu trinken? Ich kenne sowas nur von Hasen und Hamster..... *grübel
     
  12. #11 Martin Unger, 28. August 2001
    Martin Unger

    Martin Unger Guest

    ...mal schauen...

    Hallole zusammen,

    das mit der Freundin biege ich schon irgendwie hin, muss ich nur einen guten Moment abwarten. Die Frage ist nur ob ich die MOhren von dem Besitzer bekomme :?

    @Heike: Ja die Birne war schon richtig weich ;) also bringt dein Tip vielleicht was und ich gebe ihnen mal ne härtere, hoffe sie keine Schnabelgebiss haben :D

    Die Möhren sind sowieso anscheinend ein Renner, wenn ,an sie so in Würfel schneidet, ich sage jetzt mal so 2x2 cm (nicht abmessen :D sind nur ca. Maße *lol*) dann werde sie wirklich total genüßlich verspeist. Die Größe wird übrigens auch von den AGas und den Nymphen dann quer durch die Volieren geschleift..:D

    Das mit der Tränke finde ich keine so gute Idee, die Dinger verleiten dazu, mal was zu vergessen und 1 Tag später sehen sie echt bitter aus....bleibe doch bei deinem Napf und Badewanne (Planschwanne) :~

    @Suse: Danke dir für den Tip, gerade eben habe ich eine Mail von Alexandra erhalten, die mir die Story mit den Hagebutten geschrieben hat :D ist ja auch ulkig, dass der eine die verspeist und der andere sie rauswirft. Auf jeden Fall probiere ich es mal bei Gelegenheit

    @a.canus: Ja Samstag bin ich wirklich mal gespannt, 9.30 Uhr hattest du gesagt? Stimmt doch, oder?:D
     
  13. Heike2

    Heike2 Guest

    Hi Martin,

    wie schätzt Du denn deine Chancen ein, die Mohren von dem Besitzer zu bekommen? Wahrscheinlich wirst Du ihm die Mohren samt Käfig abkaufen müssen...... :?

    Tränke: Ich mag die Dinger eh nicht, also bekommt mein Mohr sie sowieso nicht. Ich wollte nur wissen, ob die Geier es tatsächlich lernen, daraus zu trinken.

    Und von wegen "wenn man die Tränken vergisst, sehen sie am nächsten Tag schlimm aus". Du hast noch nie das Badehäuschen nach einer 5 minütigen Einweichaktion von diversen Futtermittel durch meinen Mohr gesehen. Da wäre die Tränke ein wahres Schmuckstück! :D
     
  14. #13 Martin Unger, 28. August 2001
    Martin Unger

    Martin Unger Guest

    eher top als flop...

    Hi heike,

    das mit den wasserspender ist doch schon mal ne super Einstellung von Dir *hüpfvorfreude*. Ich kann mir schon vorstellen, dass sie das lernen würden. Ich halte Mohren wirklich für unglaublich intelligent :)

    Das mit der Wanne machen die MOhren nicht, es bleibt wirklich immer realativ sauber...Obst oder Sämereien haben sie bis jetzt noch nicht reingeworfen. Sie trinken aber immer aus der Wanne und baden wirklich sehr gerne. Der Trinknapf bleibt unberührt.

    Die CHancen von dem Mann die MOhren zu erhalten schätze ich als sehr gut ein :D die Frage wird nur der Preis sein 8o, als er die Vögel brachte hatte er sich immerhin bedankt, dass ich sie nehme. Er erzählte mir, dass er die Vögel schon mehrmals annonciert hatte zum verkaufen und niemand würde anrufen (wer weiss was er verlangt). Den Käfig, den sie jetzt bewohnen müßte ich mitnehmen, allein schon deshalb weil ich im Moment gar keinen anderen habe und auch keine Voliere bauen kann. Im Moment ist es handwerklich sehr knapp bemessen, NEIN nicht das bauen, sondern die Zeit. Ich schreibe noch die ganze Zeit an meiner Diplomarbeit.
     
  15. Heike2

    Heike2 Guest

    Hi Martin,

    wann kommt denn der (EX-)Besitzer der Mohren wieder nach Hause?

    Der Käfig sieht auf dem Foto relativ neu aus. Wie lange hat er die beiden denn schon? Vielleicht ist er ja froh, wenn sich jemand für die Knirpse interessiert?!? *hoff

    Ich habe mal zwei wilde Mohren bei uns eingefangen. Der Besitzer meldete sich bei uns, nachdem wir einen Hinweis bekommen haben, wem sie gehören könnten. Später erfuhren wir dann, dass er die beiden absichtlich freigelassen hatte und keinesfalls die Absicht hatte, sich bei uns zu melden. Er hatte auch schon einige Anzeigen geschaltet und niemand meldete sich. Daher die Freilassung. Leute gibt es! *verständnisloskopfschüttel

    Gestern abend gab es noch einen Zusammenstoß zwischen Ehemann und Mohr. Beide sind im Halbdunklen losgezogen und in der Mitte des Zimmers zusammengestoßen. Dazu kam, dass mein Mann schwarz gekleidet war und der Mohr ihn daher wahrscheinlich nicht gesehen hat.
    Ich weiß nicht, auf welcher Seite das Entsetzen größer war. :) Jedenfalls haben die beiden sich anschließend auf´s Sofa gekuschelt und sich gegenseitig getröstet. War echt nett, wie die beiden sich beturtelt haben! . :D
     
  16. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Also nochmal was zu den Birnen
    meine mögen keine mehligen Früchte und wenn sie sehr süß sind mögen sie es auch nicht eher die etwas saueren.
    Birnen sind sehr süß daher denke ich es liegt mit daran und zu weich mögen es meine auch nicht z.B. bei Aprikosen oder bei äpfeln.
    Halte die Daumen das der Besitzer sie abgibt .
     

    Anhänge:

  17. Heike2

    Heike2 Guest

    Hallo a.canus ,

    muß ich jetzt mal einfach loswerden: Deine Fotos von deinen Mohren sind immer extraklasse! :)
     
  18. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Danke für Lob

    Ich freue mich wenn sie gefallen, sie sind alle entstanden als ich für meine HP am arbeiten war oder noch bin. werde mal wieder was tun and er Seite solange ich noch Urlaub habe. ich glaube da mache ich eine Seite von meinen Ausflügen ins Plantaria und in Holland.
    Schau doch mal nach wenn du Lust hast.
    hier der link dazu
    http://www.papageienatrium.de/Moni/...hnabel/Aktuelles/Urlaub_2001/urlaub_2001.html

    hier noch ein bild aus Holland
     

    Anhänge:

  19. #18 Martin Unger, 29. August 2001
    Martin Unger

    Martin Unger Guest

    Das stimmt...

    Hallo,

    das mit den Fotos stimmt wirklich, richtig gut getroffen.

    Kurzer Bericht von gestern, also Kiki kann auch fliegen :) . Äpfel fressen sie gerne, aber du hast recht wenn du sagst, dass sie nicht zu mehlig sein dürfen. Der APfel den ich gestern reichte, der war so richtig grün und vor allem sauer...8o..mir hat es fast meine gesichtszüge verrenkt :D das kann ich euch mal sagen...aber sie haben sie wirklich genommen und fast komplett vertilgt...

    Was auch toll ist, sie machen immer in den Käfig, zumindest bis jetzt *freu* anscheinend gefällt ihnen die Querstange das echt super :)

    Ja zu Kiki nochmal, sie hat gestern 2 Runden KOMPLETT durch das Zimmer gedreht, mit schönen ruhigen und durchgezogenen Flügelschlägen. Leider hatte ich meine Digikamera nicht zur Hand .. aber das wird schon was...

    Also generell, wo drauf Mohris abfahren ist, Hirse (rot), Karotten, Äpfel, Mais ,Petersielie (lacht jetzt nicht) und auf die Beeren des Feuerdorns, Ebereschen werden genommen (ich habe da aber immer ein bisschen andere, als die auf dem anderen Thread angegebenen)

    @ Heike Ach so ja, die Vögel sind jetzt noch 2 Wochen bei mir, aber abwarten ob sie nicht immer dableiben :D ich werde einfach mal mit ihm verhandeln. immerhin bekommt er von mir noch geld, von jemand anderem vermutlich nicht....ich schätze der Käfig wird so auf die 100 Mark kommen, so ganz neu ist er nicht mehr.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Martin Unger, 30. August 2001
    Martin Unger

    Martin Unger Guest

    Niemand mehr da?

    Hallole,

    also zuerst mal, meine Freundin hat das Forum gelesen 8o aber sie findet die Idee supi :) ...jetzt kann also alles ein Gang nehmen, man bin ich happy. Läuft alles super gut, und zeitlich passt auch alles optimal.
     
  22. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Dann hoffentlich weiter so ein gutes Gelingen des Vorhabens.
     
Thema:

zähmen von Mohren...

Die Seite wird geladen...

zähmen von Mohren... - Ähnliche Themen

  1. 5 Wellensittiche zähmen?

    5 Wellensittiche zähmen?: Hallöchen :) Wir haben eine Gruppe von 5 Wellensittichen. Sie sind eine bunt zusammen geworfene Truppe, deren Hintergrund zu lang ist um ihn hier...
  2. Wie weit bin ich beim Zähmen?

    Wie weit bin ich beim Zähmen?: Hallo und zwar eine kurze Frage : Ich versuche nun schon seit fast 2 Monaten meine Wells zu zähmen was scheinbar schon Erfolge zeigt. Ich Halte...
  3. Ist es normal das sie NUR vor der Hand Angst haben?

    Ist es normal das sie NUR vor der Hand Angst haben?: Her zusammen und zwar eine kurze frage: Ich habe meine Wellensittiche jetzt in einem Monat schon gut gezähmt. Vor meinem Kopf zum beispiel haben...
  4. Hat mein Welli Angst vor mir?

    Hat mein Welli Angst vor mir?: Hey und zwar habe ich eine kleine frage, Ich habe seit einem Monat ein Wellipärchen, Mina und Momo. Nun mache ich mit ihnen dieses "Zähmen in 5...
  5. Verstehen Wellis Hilfe?

    Verstehen Wellis Hilfe?: Hey und zwar hab ich eine Frage: Ich habe mein Wohnzimmer zwar Wellisicher gemacht, aber manchmal verhäddert sich einer meiner Wellis an einem...