Zähmen

Diskutiere Zähmen im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Sagt mal ich weiß ja das wellis verdammt gelehrig sind und viel nachmachen. da ich vorhabe meinen welli (ohne ihn zu irgendwas zu zwingen! den...

  1. #1 Schnabel, 25. November 2007
    Zuletzt bearbeitet: 25. November 2007
    Schnabel

    Schnabel Werwellensittich

    Dabei seit:
    24. August 2007
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Sagt mal ich weiß ja das wellis verdammt gelehrig sind und viel nachmachen. da ich vorhabe meinen welli (ohne ihn zu irgendwas zu zwingen! den satz könnt ihr euch sparen modis und andere profis) zu zähmen würd ich gerne ein paar tipps hören und nicht nur: Gedult und Kolbenhirse
    Außerdem wüsste ich gerne was klickertrainig ist du wie ich dem vogel das "beibringen" kann:)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.233
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    57078 Siegen
    Ist halt das 1. Zähmungsgebot... :zwinker:
    Dazu gehört auch, dass die Vögel im Käfig in Ruhe gelassen werden und Zähmungsversuche nur beim Freiflug stattfinden. So lernt der Vogel, dass er einen Ort hat an den er sich zurückziehen kann und fasst schneller Vertrauen.
    Das 2. Zähmungsgebot. Es gibt nichts besseres, einen Vogel zumindest schonmal an dich zu gewöhnen, als über Belohnungen und Leckerlies. Du musst ja in erster Linie dem Vogel die Angst vor der Hand, die er wahrscheinlich durch Fangaktionen etc. hat, nehmen. Und wie funktioniert das besser, als mit einer Leckerei?
    Auch hier geht wieder alles über Belohnungen.
    Lies dir doch mal die entsprechende FAQ im Clickerforum durch, damit dürften die Basics schonmal abgedeckt sein.

    Und weil ich grade so schön in Fahrt bin, hier noch schnell das 3. Zähmungsgebot: 2 Wellis werden schneller und stressfreier zahm, wie einer! ;)
     
  4. Schnabel

    Schnabel Werwellensittich

    Dabei seit:
    24. August 2007
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    super

    danke lemon. das sind gute tipps. aber ich finde jeder der nich vor solchen spezielleren fragen weiß, dass er wellis zu 2. halten MUSS dem würde ich es verbieten. ach und das mit der kolbenhirse: klar versteh ich das schon aber manchmal gibts halt welche die finden gewisse fragen lächerlich. mein freund hat mal nen film gesehen und aus spaß im internett unter "hacken" nachgesehen um zu wissen was das denn nun eigentlich wirklich ist und da war diese antwort IMMeR: geh in den baumarkt! da haben sie das werkzeug dafür
    und das find ich echt doof ich meine man wird ja nicht mit vogel geboren (sinnbildlich könnte man sich drüber streiten)
     
  5. sm@ragd

    sm@ragd Mitglied

    Dabei seit:
    18. November 2007
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg / ca. 8 km v. Heidelberg
    Mehr kann Dir eigentlich keiner sagen als das was @lemon schon sagte.
    Jeder Welli ist auch ein wenig anderst. Ich denke meine Methode, wie ich meine Vögel zutraulich mache.... ist Dir wohl eher unrecht!

    Ich versuch es erst garnicht.... lass Sie einfach liebevoll und ohne verlangen, sich erst einmal an mich gewöhnen. Sobald die wissen von mir droht keine Gefahr und ich lass sie ( ausser das ich mich mit Ihnen unterhalte) "ganz" in Ruhe, fassen die sehr schnell Vertrauen. Das Vertrauen ist bei mir das A und O in und bei jeder Beziehung !
    Die neugierte und das gesellige Vertrauen ist denen im Blut und somit ergibt sich alles andere von alleine!

    Ich habe auch, im Gegensatz zu den anderen, noch nie mit Hirsen oder anderen Dingen gelockt.... ich bin der Meinung das die kapieren das Ihnen hier nichts schlechtes geschied.... wo doch alles reichlich vorhanden ist!

    Auch bei mir ist Ruhe, Geduld und Zeit ohne einen Gedanken etwas zu erwarten b.z.w... zu verlangen, der erste Schritt !

    Es kommt wie es kommt und so ist es gut!
     
  6. Schnabel

    Schnabel Werwellensittich

    Dabei seit:
    24. August 2007
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    stimmt

    Du hast recht smaragd. ich finde diese methode auch gut aber ich werde beides ausprobieren. ich hatte mal wellis die waren ziemlich gelanweilt weil ich nur geredet habe. leider sind sie weggeflogen bevor ich die andere methode probieren konnte (als sie in pflege bei meiner oma waren hat sie das türchen nichtrichtig geschlossen):heul::heul::heul:
     
Thema:

Zähmen