zahm werden?

Diskutiere zahm werden? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, bin neu hier und hoffe das ihr mir helfen könnt. Ich habe zwei Wellis die leider sehr scheu sind. Da sie schon über 1 Jahr alt sind...

  1. sumehu

    sumehu Guest

    Hallo, bin neu hier und hoffe das ihr mir helfen könnt.
    Ich habe zwei Wellis die leider sehr scheu sind. Da sie schon über 1 Jahr alt sind
    wollte ich nach Tips fragen wie man sie noch zähmen könnte.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Croelchen

    Croelchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    67.... Ludwigshafen
    Hi,

    mit einem Jahr (oder etwas mehr) sind deine Wellis ja immernoch recht jung.
    Wenn sie keine ganz schlechten erfahrungen mit Menschen gemacht haben, dann bekommst du sie bestimmt bald zutraulich indem du dich einfach viel mit ihnen beschäftigst.

    Auf jeden Fall brauchst du GEDULD! :D

    Fragen zum zahm werden gabs hier schon ganz viele. ich hab für dich mal die suchfunktion gequält (die findest du oben in der Leiste). Stöber doch mal in den einzelnen Themen rum, da findest du bestimmt viele gute Tipps! :)

    http://www.vogelforen.de/search.php?searchid=504236



    LG Caro
     
  4. sumehu

    sumehu Guest

    danke für die rasche Antwort, werd mich gleich mal durchklicken.:)
    Mir hilft ja schon sehr dass du sagst es besteht noch Hoffnung. Wobei ich nicht genau weiss welche Erfahrungen sie vorher mit dem Menschen gemacht haben
    lG susi
     
  5. Croelchen

    Croelchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    67.... Ludwigshafen
    Wo hast du sie denn her?

    Scheu ist ja relativ. :)
    Sind sie denn einfach nich zutraulich, das sie sich nicht anfassen oder tragen lassen und vor dir weg hüpfen, oder fangen sie an hecktisch zu flattern wenn du nur in die Nähe kommst?
     
  6. #5 purzelflatterer, 30. Januar 2006
    purzelflatterer

    purzelflatterer Körnersklavin

    Dabei seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Ich hatte zuerst auch einen Welli mit grausamen Menschenerfahrungen, der zum Angstbeisser mutiert ist. Geholfen hat hier Geduld.

    2 Tage lang habe ich ihn mit kleinen Hirseportionen "süchtig" gemacht, die ich bei ihm im Käfig befestigt habe. Dann gab es Hirse nur noch von der Hand....wobei ich die erste woche die hirse am äussersten zipfel gehalten habe und er mit gaaaaanz langem Hals an der spitze rumgeknabbert hat und immer ein angstvolles Auge auf meine Hand hatte. Nach und nach habe ich bei den Trainingseinheiten den Abstand zu meiner Hand verkürzt, habe auch mal die Finger bewegt, bis er zwar wachsam aber ohne Panik weitergefressen hat.

    Dann irgendwann habe ich die Hirse so gehalten, dass er auf meine Hand kommen mußte um sie zu erreichen, das war dann erst mal ne ganze Weile so schwierig, dass er mich viel gehackt hat vor Wut und Frust. Aber irgendwann war es soweit...nach 3 Monaten Training sass er ganz selbstverständlich auf meiner Hand. Geduld und viel sprechen sind wichtig.

    Meine Wellis z.B. verbinden Hirse immer mit einem beruhigenden Geräusch dass ich dabei mache (leise bababababa sagen oder gurren) wichtig ist, dass es immer dasselbe Geräusch ist. So lassen sie sich auch in stressigen Situationen schnell mal beruhigen, wenn ich sie angurre.

    Tja, das als Tipp von mir.
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. sumehu

    sumehu Guest

    Über 5 Ecken. Irgenjemandem waren sie wohl zuviel und so sind sie über Umwege bei mir gelandet. Als ich sie ( Männchen/Weibchen) vor ein paar Wochen bekommen habe, sind sie blos wenn ich in die Nähe kamm wie wild geflattert. Jetzt darf ich mich dem Käfig nähern und Futter usw wechseln. Sie zittern aber immer noch. Wenn sie frei fliegen sehen sie zu dass sie möglichst weit weg von mir sind. Ich spreche dann nur mit ihnen, respektiere aber die vorgegebene Distanz
     
  9. Croelchen

    Croelchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    67.... Ludwigshafen
    Na da machst du doch schon große Fortschritte wenn sie nicht mehr sofort los flattern! Ich finde es hört sich vielversprechend an.

    Du solltest natürlich nicht erwarten das du in nem halben Jahr (oder überhaupt irgendwann) total anhängliche schmusetiere hast. ;)

    Aber zähmen, so dass du sie wieder in den Käfig bringen kannst oder sie sogar irgendwann ab und zu mal zu dir geflogen kommen, klappt bestimmt. Aber es kann dauern und hängt natürlich vom Charakter der Vögel ab. Bei meinem früheren Weibchen ist der Groschen erst nach über einem Jahr gefallen.
    Aber immerhin, er IST gefallen :D

    LG Caro
     
Thema:

zahm werden?

Die Seite wird geladen...

zahm werden? - Ähnliche Themen

  1. Biete treuen Freund an - Gelbscheitelamazone sucht Besitzer mit Zeit

    Biete treuen Freund an - Gelbscheitelamazone sucht Besitzer mit Zeit: Biete einen treuen und menschenliebenden Gelbscheitelamazonen in liebevolle Hände an Wir haben einen eingetragenen (samt Geburtsurkunde und...
  2. 5 Wellensittiche zähmen?

    5 Wellensittiche zähmen?: Hallöchen :) Wir haben eine Gruppe von 5 Wellensittichen. Sie sind eine bunt zusammen geworfene Truppe, deren Hintergrund zu lang ist um ihn hier...
  3. Wie weit bin ich beim Zähmen?

    Wie weit bin ich beim Zähmen?: Hallo und zwar eine kurze Frage : Ich versuche nun schon seit fast 2 Monaten meine Wells zu zähmen was scheinbar schon Erfolge zeigt. Ich Halte...
  4. Ist es normal das sie NUR vor der Hand Angst haben?

    Ist es normal das sie NUR vor der Hand Angst haben?: Her zusammen und zwar eine kurze frage: Ich habe meine Wellensittiche jetzt in einem Monat schon gut gezähmt. Vor meinem Kopf zum beispiel haben...
  5. Hat mein Welli Angst vor mir?

    Hat mein Welli Angst vor mir?: Hey und zwar habe ich eine kleine frage, Ich habe seit einem Monat ein Wellipärchen, Mina und Momo. Nun mache ich mit ihnen dieses "Zähmen in 5...