Zahm

Diskutiere Zahm im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo! Was wird bei Paarhaltung leichter zahm: Wellen-, Nymphensittich oder Kanarienvögel?? Danke für Antworten :D

  1. #1 Quailfriend, 5. März 2010
    Quailfriend

    Quailfriend Wachtelzüchter

    Dabei seit:
    27. August 2009
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Schweiz
    Hallo!
    Was wird bei Paarhaltung leichter zahm: Wellen-, Nymphensittich oder Kanarienvögel??
    Danke für Antworten :D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ina

    Ina Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2005
    Beiträge:
    1.591
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    bei mir haben die Nympensittiche am schnellsten Vertrauen gefasst :).
     
  4. MickiBo

    MickiBo Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Oktober 2007
    Beiträge:
    902
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Das ist vom Charakter der Vögel abhängig. In meinem 11er WS-Schwärmchen werden grade zwei gleichzeitig zahm.... :)
     
  5. #4 Geierhirte, 5. März 2010
    Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Diese Frage ist so nicht zu beantworten. Unabhängig von der Art gibt es keine Garantie, das ein Vogel zahm wird.
    Was man sagen kann, ist, das Kanarien schwerer zu zähmen sind als Wellensittiche oder Nymphensittiche. Hat hier aber nichts mit Einzelhaltung, Paarhaltung oder Schwarmhaltung zu tun.

    Aber immer gilt: Viel Geduld und Einfühlungsvermögen braucht man immer, um das Vertrauen eines Tieres zu gewinnen.

    Geierhirte
     
  6. #5 Quailfriend, 8. März 2010
    Quailfriend

    Quailfriend Wachtelzüchter

    Dabei seit:
    27. August 2009
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Schweiz
    Kann man alle zusammen in einer grossen AV halten?
     
  7. MickiBo

    MickiBo Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Oktober 2007
    Beiträge:
    902
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Kann und sollte man nicht.
     
  8. #7 Fantasygirl, 9. März 2010
    Fantasygirl

    Fantasygirl -Federbällchen-Freundin-

    Dabei seit:
    22. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.259
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Essen - im Herzen des Ruhrgebietes
    Wellis und Nymphen kann man bei genug Freiraum gemeinsam halten.
    Spitzschnäbel (also Kanarien) haben da aber nichts drinnen verlohren.
     
  9. #8 Quailfriend, 9. März 2010
    Quailfriend

    Quailfriend Wachtelzüchter

    Dabei seit:
    27. August 2009
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Schweiz
    Ok , danke für eure Antworten :D .
     
  10. #9 IvanTheTerrible, 9. März 2010
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Am Besten hält man auch WS für sich.
    Können böse Rabauken sein.
    Ivan
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. kili

    kili Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Aber rein theoretisch könnte man wellis und nymphen in ner geräumigen Voliere schon haletn, man kann ja zur sicherheit ne art drenngitter Basteln das man wenn es nicht klappt die Vögel trenen kann.
     
  13. GuidoQ.

    GuidoQ. Agaflüsterer

    Dabei seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    1.292
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland
    Hi zusammen
    Ich hätte nie gedacht, dat ich dem Geierhirten mal zustimme. Dat muss ich im Kalender wo rot anstreichen.
    Eine Garanitie gibt es bei keinem Vogel. Wellies werden sehr schnell zahm/ zutraulich, wenn man sich um sie kümmert, also ganz einfach Sprechen, sie an dem Leben teilnehmen lässt, einfach dabei sein. Krummschnäbel sind eben neugierig. Mir Krummschnäbeln meine ich auch natürlich auch Nymphfen.
    Ich kenne auch Kanarienvögel, die zu ihrem " Herrchen " zutraulich sind, und schon ma kommen, nur wenn SIE es wollen.
    Wie ich zur " Zähmung " und Zutraulichkeit stehe, ist wo jedem bekannt.
     
Thema:

Zahm