zahme Agaporniden?

Diskutiere zahme Agaporniden? im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Zitat Bobkatze: "Bei ausreichend Platz kannst Du jederzeit weitere Einzelvögel oder Paare integrieren, bei mir ging es jedenfalls immer gut. :)"...

  1. sanni

    sanni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Zitat Bobkatze:
    "Bei ausreichend Platz kannst Du jederzeit weitere Einzelvögel oder Paare integrieren, bei mir ging es jedenfalls immer gut. :)"


    Bist du dir da sicher?
    Ich trau mir nämlich nicht, 2 Agas zu nehmen, die ich angeboten bekommen hab, weil ich eigentlich 4 möchte und Angst hab, wenn die anderen beiden dann später kommen, dass es Streß gibt...??? :?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Leila

    Leila Guest

    Hallo Sanni,

    ich hatte vor gar nicht allzu langer Zeit auch nur vier Pfirsichköpfchen, inzwischen sind es acht:zwinker: !
    Es gab nie Probleme beim Einsetzen der Neuen, obwohl ich mir beim ersten Neuzugang auch massig Gedanken gemacht habe. Es war auch ein Abgabepärchen und die Beiden waren sehr ängstlich und ich sah schon vor mir, wie sich meine Vier auf sie stürzen würden. Doch genau das Gegenteil war der Fall, die beiden Neuen scheuchten erstmal alle von ihren angestammten Plätzen und machten sich über das Futter her, ohne das ein anderer in ihre Nähe durfte. Inzwischen haben sie sich super eingelebt und auch mit den beiden Schnuckels von AIN, die ich vor drei Wochen abgeholt habe, gab es keinen Streß. Einfach mit in die Voliere gesetzt und gut war es.

    Viele Grüße
    Susanne
     
  4. sanni

    sanni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Hmm...klingt ja gut...
    Am besten, ich mach mal 'nen neuen Thread auf, was andere so für Erfahrungen gemacht haben...
    Danke einstweilen!! :trost:
     
  5. Francesca

    Francesca Vogelschwester

    Dabei seit:
    29. April 2005
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Augsburg
    Also meine sind auch alles andere als zahm.
    Mittlerweile geraten sie zwar nicht mehr wegen jeder Kleinigkeit in Panik, aber sie sind schon noch sehr scheu.
    Aber was hätt ich denn davon wenn mir die Agas auf der Hand rumkraxeln?
    Das mit dem Zahm-Sein ist ein Kinderwunsch, kein Mensch, dem was am Wohl seiner Tiere liegt, legt's auf jeden Preis darauf an!!
    Ich finde es einfach nur furchtbar wenn man versuchen will Tiere zu vermenschlichen und zum Kuscheltier zu degradieren.
    Und was nicht funktioniert wird wieder rausgeworfen... :(
    Erst vor kurzem hab ich wieder in einer Zoohandlung beobachtet, wie ein Elternpaar seinem Kind einen Hamster und einen Hasen ("Den will ich! Den will ich!") gekauft hat. Der Vater zum Zoohändler: "Die fressen doch dasselbe, oder?"
    Als der Verkäufer ihn dann aufklären wollte wurde der Vater ziemlich unfreundlich. Der arme Hase musste währenddessen schon auf dem Arm des Mädchens rumturnen...

    Nicht falsch verstehen, natürlich mag ich es auch wenn mir die Zebras oder Wellis aus der Hand fressen, aber das hat auch praktische Gründe, weil ich sie wo wieder in den Käfig "setzen" kann.
    Dafür kennen meine Agas ein klares Ritual: Ich wedel wie verückt mit der Hand in Richtung Voliere rum und schrei unablässig "AB AB AB" - aber meistens klappt's sofort. ;)

    Gruß,
    Francesca
     
  6. digge

    digge Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. Juli 2006
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Fancesca!
    Hach wenn Du wüstest, wie sehr Du mir aus der Seele schreibst :zustimm: :zustimm: :zustimm:
    Ich kann mich all Deinen Worten nur sowas von anschliessen!!!

    Liebe Grüße digge
     
  7. #26 pia, 8. Februar 2007
    Zuletzt bearbeitet: 8. Februar 2007
    pia

    pia Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    1
    die Henne eines der beiden PK- Paare war vor 5 Jahren von Hand aufgezogen worden, weil sie von den Alten nicht mehr gefüttert wurde. Sie war damals etwa 4 Wochen alt.
    Sie kommt öfters mal auf die Schulter geflogen. Wenn ihr dann Kardi gereicht wird, kommen sämtliche anderen PK (und auch die Russköpfchen) auch und holen sich den Leckerbissen ab. Kardi macht Agas schwach.
     
  8. Freddy

    Freddy Guest

    Freiflug und Zutraulichkeit

    :beifall:
    :beifall:
    Hallo zusammen!

    Ich kann mich da der Sabine nur anschließen!

    Ich habe meine 2 Agas anfang Februar bekommen und sie waren total scheu!!!!
    Sie bekommen täglich ihren Freiflug. Heute sind sie soweit,das sie mich bis auf ca. 20cm an sich ran lassen, aber ich befasse mich auch viel mit Ihnen.
    Sogar beim Essen kommen sie jetzt sogar an den Tisch und sind ganz interessiert, was es den gibt!!!

    Also viel Spaß noch mit den Rackern!!!

    Grüße Freddy :freude::freude: :freude:
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #28 §_Dalia_§, 5. Juli 2008
    §_Dalia_§

    §_Dalia_§ Mitglied

    Dabei seit:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    hallo tellymonster,,also bei mir war es so ,ich hatte mein erstes rosenköpfchen schon ziehmlich zahm bekommen,als ich es gekauft hatte,aber auch nur weil der vorbesitzer die zwei ganze jahre alleine leben gelassen hat,als der partner starb.. als ich sie bekam fand ich das auch schön das sie zahm ist und immer zu mir kommt aber ich wusste ja das das sie ein neuen Partner brauchte und wenn ich pech habe,sie sich von mir entfernt,aber das hab ich in kauf genommen,so wie die natur es will.. also hab ich mich auf die suche gemacht und hab auch ein einsames rosenköpfchen gefunden was zu verschenken war,,und es war liebe auf den ersten blick bei den,, er war aber nicht zahm doch drei tage später konnte ich dem schon näher kommen und eine woche später sas der neue auch auf meiner schulter..:0) jetzt kann ich so gut wie alles mit den machen,, die schlafen auf mir,,wir gehen zusammen baden essen zusammen.alles mögliche aber halt nur wenn die beiden es möchten..also lass es einfach auf dich zukommen.. viel glück und viel spass mit denen.:freude:
     
  11. spatzel

    spatzel registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59457 Werl
    Hallo §_Dalia_§,
    sei nicht böse, wenn tellymonster Dir nicht antwortet. Der Tread von ihm ist 5 Jahre alt und tellymonster ist n/a also nicht mehr anwesend.

    Natürlich kann hier immer weiter gepostet werden, weil das Thema zahme Agas immer aktuell ist.

    LG
    Christine
     
Thema: zahme Agaporniden?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. agaporniden zahm

    ,
  2. unzertrennliche zahm

    ,
  3. unzertrennliche handzahm

    ,
  4. agaponide handzahm,
  5. agaponiden handzahm,
  6. agaponiden zahm,
  7. agaporiden zutraulich,
  8. agarponiden zahm bekommen,
  9. agapornide zahm,
  10. werden agaponiden zahm,
  11. Agaporniden handzahm ,
  12. werden unzertrennliche handzahm,
  13. agaporniden zahm bekommen,
  14. wie bekommt man unzertrennliche zahm,
  15. bekommt man agaponiden zahm,
  16. zahme agaponiden,
  17. agaporinden forum,
  18. agapornide stufenweise zahm,
  19. werden unzertrennliche zahm?,
  20. sind agaporniden zahm,
  21. rußköpfchen zähmen ?,
  22. agapornide handzahm machen,
  23. Agaporniden zarm,
  24. handzahme agapornide,
  25. werden unzertrennliche zutraulich
Die Seite wird geladen...

zahme Agaporniden? - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. Agaporniden mit Hasen?

    Agaporniden mit Hasen?: Hallöle :) Ein guter Bekannter von mir hält zwei Hasen in freier Wohnungshaltung. Nun überlegt er seit längerem ob er sich Agaporniden anschaffen...
  4. 5 Wellensittiche zähmen?

    5 Wellensittiche zähmen?: Hallöchen :) Wir haben eine Gruppe von 5 Wellensittichen. Sie sind eine bunt zusammen geworfene Truppe, deren Hintergrund zu lang ist um ihn hier...
  5. Wie weit bin ich beim Zähmen?

    Wie weit bin ich beim Zähmen?: Hallo und zwar eine kurze Frage : Ich versuche nun schon seit fast 2 Monaten meine Wells zu zähmen was scheinbar schon Erfolge zeigt. Ich Halte...