Zahme Dohle zugeflogen

Diskutiere Zahme Dohle zugeflogen im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Moinsen :) Mir ist gestern eine total zahme Dohle zugeflogen und nu weiß ich net was ich machen soll ?! Ich habe sie erstmal in einem...

  1. #1 Friesenkanzler, 28. September 2003
    Friesenkanzler

    Friesenkanzler Guest

    Moinsen :)


    Mir ist gestern eine total zahme Dohle zugeflogen und nu weiß ich net was ich machen soll ?!

    Ich habe sie erstmal in einem großen Käfig untergebracht, da die Kinder in der Umgebung ständig auf der Jagd nach dem armen Tier waren.

    Wir würden die Dohle auch zur Not behalten, da sie wirklich absolut zahm ist und scheinbar irgentwo entflogen ist.

    Da wir einen Graupapagei haben, frage ich mich, ob die beiden in einem Käfig dürfen ?!

    Im Moment sind beide in getrennten Käfigen und unser Grauer ist ganz hin und weg :)

    Hoffe es gibt einige Fachleute hier, die mir etwas genaueres sagen können !

    Gruß

    Friese
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Karinetti

    Karinetti Guest

    Hi Friese!

    Die Dohle ist kein Stubenvogel, sie muss nach draußen zu ihren Artgenossen. Da sie scheinbar per Hand aufgezogen wurde oder so, solltest du dich bei einer Vogelstation melden die das Tier eventuell aufnehmen könnten. Die Dohle kann mit solch einer Zahmheit schnell zu einem Opfer werden (Menschen größter Feind).
    Die Dohle und der Graue werden sich nicht verstehen. Weiters kann der Kot der Dohle eine Gefahr für dein Grautier darstellen.
    Ich würde auf alle Fälle versuchen den Besitzer, falls es ihn gibt, zu finden und ansonsten zu einer Vogelstation gehen.
     
  4. Karinetti

    Karinetti Guest

    Es ist übrigens verboten Wildvögel daheim zu halten.
     
  5. Zugeflogen

    Zugeflogen Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    7.873
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Westfalen
    hi,

    hast du schon versucht, die dole wieder zu ihrem halter zu vermitteln.

    mit dem grauen und der dohle kann ich dir nicht weiterhelfen.
    es soll ja fälle geben, beidenen das klappt, aber ich denke, wenn sich die beiden nicht vertragen, dann hat die dohle schlechte karten!
     
  6. #5 Friesenkanzler, 28. September 2003
    Friesenkanzler

    Friesenkanzler Guest

    Moinsen !

    Ja ich weiß, das die Dohle kein Stubenvogel ist !
    Nun und den Besitzer zu finden, dürfte nicht so einfach sein !

    Naja werde mal abwarten, ob jemand sich auf ein Inserat meldet.


    Gruß

    Friese
     
  7. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo Friese,

    ich würde einen Vogel von draußen aus Quarantänegründen nicht in die Nähe meiner Stubenvögel bringen, man weiß ja nicht, was sie in sich tragen, auch wenn sie einen gesunden Eindruck machen.
    Vielleicht meldest sich ja jemand, dem er entflogen ist. Sonst bleibt dir wohl nur die Weitergabe an eine Auffangstation. Eine Liste von Auffangstationen findest du hier

    p.s. Könnte es sein, dass dein Grauer sich nach Vogelgestellschaft sehnt? Hast du schon mal in Erwägung gezogen, ihm eine(n) Partner(in) zu besorgen - Papageien sind sehr gesellig und sollten niemals einzeln gehalten werden.
     
  8. #7 Friesenkanzler, 28. September 2003
    Friesenkanzler

    Friesenkanzler Guest

    Moinsen !


    Danke für den Hinweis @Dagmar !

    Zum Thema Partner :


    Unser Grauer ist schon 13 Jahre alt und ich weiß nicht ob er nicht schon zu alt ist, um einen Partner zu akzeptieren.

    Zudem sind wir nicht so reich bestückt um einen zweiten für etliche Teuros zu kaufen !

    Falls jemand einen Menschen kennt, der ein Zuhause für seinen Grauen sucht, bitte melden !


    Gruß

    Friese
     
  9. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Friese,

    ich schließe mich meinen Vorschreibern an: Setze die Dohle bitte nicht zu deinem Grauen!!! Gründe dafür sind v.a. eventuelle Krankheiten...
    Auch weiß weder die Dohle noch dein Grauer, was sie mit dem jeweiligen anderen Vogel anfangen sollten... Sie haben außer dem Fliegen keine weiteren Gemeinsamkeiten....

    Eigentlich gibst du in deinem ersten Beitrag schon selbst die Antwort auf deine Zweifel.;) :D
    Wenn du das Geschlecht deines Grauchens nicht nachweislich kennst, solltest du zunächst eine Feder zur DNA-Analyse schicken. Anschließend kannst du auf Partnersuche gehen.
    Es gibt öfters mal ältere Graue zu vermitteln.

    Es wäre schön, wenn du mal in unser Grauenforum schauen und deinen grauen Schatz dort vorstellen würdest.;)

    PS: Hat die Dohle einen Ring?
    Frage an die Experten: Müssen in Gefangenschaft gehaltenen Wildvögel beringt werden?
    Kann es nicht sein, dass die Dohle nur so zahm wirkt, weil sie eventuell entkräftet oder krank (was ich nicht hoffen will) ist???
     
  10. Suppenhuhn

    Suppenhuhn Guest

    Hallo Friesenkanzler, ich habe Dir eine PN geschickt
     
  11. loona

    loona Guest

    Hallo Friese!



    Ich schließe mich den andern an, die Dohle sollte nicht bei deinem Grauen bleiben.

    Ich glaube zwar nicht das er Krank ist im bezug auf seine Zutraulichkeit , aber sicher ist sicher.
    Ich denke das es sich um eine Handaufzucht handelt.
    Frag doch mal im Wildvogelforum weiter unten nach.
    Oder hier bei Wildvogelhilfe im Forum kann man dir auch weiterhelfen.

    Viel Erfolg!!:0-
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Friesenkanzler, 29. September 2003
    Friesenkanzler

    Friesenkanzler Guest

    Moinsen !


    Ich möchte mich für die vielen Antworten und Hilfen hier im Forum bedanken !

    Wir werden die Dohle heute in die Seehundaufzuchtstation nach Norddeich bringen, wo sie dann langsam wieder ausgewildert wird.

    Unseren Grauen werde ich noch seperat im Grauenforum vorstellen, um ggf. einen lieben Partner für sie zu finden.


    Gruß


    Friese
     
  14. #12 Friesenkanzler, 29. September 2003
    Friesenkanzler

    Friesenkanzler Guest

    Moinsen !


    Hier mal ein Abschiedsbild :(
    War selbst nach einem Tag net einfach die Trennung.
    Aber für die Dohle das beste !


    Gruß


    Friese
     

    Anhänge:

    • dohle.jpg
      Dateigröße:
      29,2 KB
      Aufrufe:
      60
Thema: Zahme Dohle zugeflogen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dohle zugeflogen

    ,
  2. zahme dohle zugeflogen

    ,
  3. zugeflogene dole