zahme Elster zugeflogen!

Diskutiere zahme Elster zugeflogen! im sonstige Vogelarten Forum im Bereich Wildvögel; Hallo erstmal :) also wie ihr ja am Titel sehen könnt ist mir eine zahme Elster zugeflogen. Ich hab keine Ahnung woher sie kommt. Sie ist...

  1. Lupine

    Lupine Guest

    Hallo erstmal :)

    also wie ihr ja am Titel sehen könnt ist mir eine zahme Elster zugeflogen. Ich hab keine Ahnung woher sie kommt. Sie ist einfach so aufgetaucht und ist jetzt hier..

    Sie ist total zutraulich, kommt sofort wenn man sie ruft, setzt sich auf die Schulter, klettert auf einem rum und lässt sich streicheln... Wenn ich im Garten bin weicht sie mir nicht von der Seite und läuft mir immer hinterher.

    Mir ist aufgefallen, dass sie nicht viel fliegt und wenn dann nur ganz kurz. Sie klettert viel und versucht alles durch klettern zu erreichen. Außerdem läuft sie viel auf dem Boden rum.. ist das normal?

    Ich kenne mich mit Elstern nicht aus, deshalb frag ich euch mal.. Was fressen sie? Was dürfen sie nicht fressen? Wie erkenne ich wie alt sie ist? und welches Geschlecht sie hat? Können Elstern Krankheiten übertragen? :?

    Ich weiß, dass sind viele Fragen auf einmal.. aber danke schonmal im Vorraus :)

    Liebe Grüße Lupine
     
  2. Sina

    Sina Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.11.2004
    Beiträge:
    3.791
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Lupine,

    da wird jemandem entweder der Päppelkandidat ausgebüxt sein oder eine "Auswilderung" in die Hose gegangen sein.

    Wenn die Elster noch nicht wirklich gut fliegen kann, solltest Du sie aufnehmen. Draußen warten zu viele Freßfeinde auf sie.

    Wenn Du die normalen Hygienemaßnahmen beachtest (gründliches Händewaschen nach jedem Kontakt und regelmäßiges Säuber der Sitzplätze/Box) brauchst Du keine Bedenken vor einer Erkrankung zu haben.

    Am besten suchst Du eine Stelle, wo sie artgerecht ausgewildert werden kann. (hier)

    Schau mal hier, da findest Du einges Wissenswerte.
    Zu fressen geben kannst Du der Elster Tatar (kein Hackfleisch!), Beoperlen, Ei, Insekten und Regenwürmer. Lies Dich einfach mal durch, es ist alles sehr gut beschrieben.

    Zum Alter stellst Du am besten ein Foto ein, damit die Elsternkenner dazu etwas sagen können. Geschlecht ist möglicherweise noch nicht sicher zu bestimmen. Aber auch hierzu schreiben Dir sicherlich die Profis etwas.

    LG, Sabine
     
  3. Lupine

    Lupine Guest

    Hallo und danke für die schnelle Antwort.

    Ich denke mal ich werde die Elster erstmal aufnehmen, da sie ja nicht richtig fliegt. Will ja nicht das ihr was passiert:)

    Eine Frage hab ich noch. Es hat gestern und heute ziemlich heftig geregnet und die Elster war hinterher immer klitsch nass und sah richtig schlimm aus. Ist das normal oder kann es sein das sie Regen nicht kennt, weil sie drinnen gehalten wurde und deshalb nicht weiß wie man sich bei Regen verhalten soll als "normale" Elster? Hab noch nie einen Vogel gesehen der nach einem Regen so aussah?!:?


    Ich würde ja gerne Fotos reinstellen, aber ich habe leider keine Ahnung wie das geht? :?

    Liebe Grüße
    Lupine
     
  4. #4 gegnerS, 17.06.2007
    gegnerS

    gegnerS Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21.11.2005
    Beiträge:
    1.555
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Hallo Lupine,
    Bilder einstellen steht hier
    viel Glück mit Deinem Findling
     
  5. Lupine

    Lupine Guest

    Danke für den Tipp :)

    Hoffe das klappt. Auf dem 3 Bild sieht man wie nass sie nach dem Regen war.

    Sorry wegen der schlechten Qualität der Bilder. Sind mit dem Handy gemacht.

    Liebe Grüße
    Lupine:)
     

    Anhänge:

  6. #6 Hexe Elstereule, 19.06.2007
    Hexe Elstereule

    Hexe Elstereule Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    rhein-sieg-kreis
    das ist ein diesjähriger Jungvogel, mit großer Wahrscheinlichkeit jemandem ausgebüxt oder, wie Sina schon sagte, zu früh ins Freie entlassen wurden. Schau bitte nach, wo es in Deiner Nähe eine Auswilderungsstation gibt. Unterdieser Adresse bekommst Du eine Liste von Auffangstationen. Für den Vogel ist es überlebenswichtig, dass er Kontakt mit Artgenossen bekommt, die Auffangstationen sin voll mit Elsterchen, an Kumpels dürfte es ihm da also nicht fehlen.
    Falls es Schwierigkeiten geben sollte, kannst Du Dich gerne melden.
    Viele Grüße
    Angie
     
  7. #7 Vogelklappe, 20.06.2007
    Vogelklappe

    Vogelklappe Foren-Guru

    Dabei seit:
    05.02.2003
    Beiträge:
    4.594
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Berlin
    Wenn der Vogel als Jungtier nie naß geworden ist bzw. nicht baden durfte, hinkt die Gefiederfettbildung hinterher, und dann sieht er nach Regen so "bematscht" aus.

    Elstern sind eher Weichfresser, daher mehr Insekten (und heimisches Obst + Wassermelone) füttern. Tartar kann man anbieten und sieht ja, wie es angenommen wird.

    Hängen die Flügel symmetrisch, und sind die Spitzen über dem Schwanz gekreuzt ? Sind die Schwanzfedern vielleicht zu kurz oder "zerfranst" (die sind das "Höhenruder") ?
     
  8. #8 crypteria, 20.06.2007
    crypteria

    crypteria geheimer Amselfreund

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Man sieht ja oft Vögel, die eher laufen als fliegen, das sind aber zumeist ältere Stadtvögel, die vielleicht irgendwie bequem (?) geworden sind. Diese Elster sollte unbedingt richtig fliegen lernen! Viel Erfolg!
     
  9. #9 Naumann, 27.06.2007
    Naumann

    Naumann Guest

    Zum Thema Elster

    Wir haben einen Beo,eine zahme Elster und 4 Wellis.Der Beo spielt ab und zu mit Pocky(Elster) und die Elster putzte ab und an unsere Wellis. Wers nicht glaubt kann gerne Bilder erhalten - sieht sehr witzig aus.
    Wer hat noch andere Erfahrungen mit anderen ungleichen Vogelarten? Außerdem küsste sich unsere Farbratte mit unserem Welli. Ist auch noch durch ein Foto belegbar.
     
  10. #10 Rabenfreund, 27.06.2007
    Rabenfreund

    Rabenfreund Tauben und Hundemutti

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    1.529
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg-Meiderich 47137

    Kannst du villeicht Bilder einstellen? Hört sich für mich echt interessant an!

    Gruß Patricia
     
Thema: zahme Elster zugeflogen!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. elster krankheiten

    ,
  2. zahme elster zugeflogen

    ,
  3. zahme elster

    ,
  4. elster zähmen,
  5. welche krankheiten übertragen elstern,
  6. elster zutraulich,
  7. zahme elster futter,
  8. elster jungtier,
  9. elster streicheln,
  10. zutrauliche elster,
  11. elstern zähmen,
  12. elster vogel krankheiten,
  13. elster zahm,
  14. lster zahm,
  15. elstet zugeflogen,
  16. futter für zahme elstern,
  17. elster domestizieren,
  18. elster auswildern,
  19. kann eine ältere elster noch zahm werden,
  20. elster Krankheiten übertragen,
  21. zahme elster gesucht,
  22. die elster vogel zahm,
  23. salem zahme elster,
  24. elster krankheit,
  25. elster vogel meisten Krankheiten
Die Seite wird geladen...

zahme Elster zugeflogen! - Ähnliche Themen

  1. Hi, weiss jemand, ob eine zahme Elster alleine nach Hause findet.

    Hi, weiss jemand, ob eine zahme Elster alleine nach Hause findet.: Unsere zahme Elster wurde von uns Unbekannten im Auto in einen cirka 10 Kilometer entfernten Ort mitgenommen (ohne unser Wissen). Seit dem haben...
  2. zahme Elster...

    zahme Elster...: Vor ein paar Tagen habe ich sie zum ersten mal gesehen. Sie wollte durch unser Fenster in die Küche kommen und ging auch nicht weg als ich...
  3. Suche eine zahme und geschlechtsreife Mohrenkopfdame

    Suche eine zahme und geschlechtsreife Mohrenkopfdame: Hallo, leider ist unsere liebe Elsa viel zu früh verstorben, sie war noch recht jung. Hier zu Hause herrschte Drama...so langsam beruhigt es...
  4. Graupapagei zähmen

    Graupapagei zähmen: Hallo ich habe mir vor 2 Tagen einen Graupapagei zugelegt der 6 Monate alt ist (Naturbrut) Es geht darum er viel Angst und er Traut mir Garnicht...
  5. Zahmer Rostkappe beißt plötzlich, bitte um Hilfe!

    Zahmer Rostkappe beißt plötzlich, bitte um Hilfe!: Hallo zusammen, Ich brauche mal euren Rat. Ich beschäftige mich nun ca 1 Jahr mit dem Thema Rostkappen und bin Theoretisch, dachte ich, ganz gut...