"Zahmer" Welli und Augensalbe

Diskutiere "Zahmer" Welli und Augensalbe im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, ich habe gerade einen nestjungen Neuzugang in Quarantäne sitzen. Bei dem Kleinen wurde nun auf einem Auge eine Bindehautentzündung...

  1. Lemuria

    Lemuria Mitglied

    Dabei seit:
    3. Juli 2006
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe gerade einen nestjungen Neuzugang in Quarantäne sitzen. Bei dem Kleinen wurde nun auf einem Auge eine Bindehautentzündung festgestellt und ich soll ihm Augensalbe geben.
    Nun ist der Kleine aber relativ zahm, d.h. er frisst aus der Hand und er sitzt lange auf dem Finger. In die Hand nehmen lässt er sich aber nicht.
    Gibt es eine Möglichkeit, ihm ohne den Fixiergriff die Augensalbe zu verabreichen? Zum Beispiel: Er sitzt auf dem Finger, und mit der 2. Hand drückt man schräg von oben die Salbe heraus und lässt sie sozusagen aufs Auge tropfen.
    Oder ist das zu gefährlich?
    Ich möchte ihn ungern gleich zu Anfang verschrecken.
    Für humane Ideen wäre ich echt dankbar.
    MfG
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. D@niel

    D@niel Guest

    Hallo,

    die von dir genannte Methode kann unter Umständen rasch ''ins Auge'' gehen. :zwinker:

    Es wäre besser, wenn du in den sprichwörtlichen sauren Apfel beißen würdest, um die Salbe mittels des Fixiergriffs präzise in das Auge des Tieres zu verabreichen.
    Die Zahmheit des Vogels wird darunter wahrscheinlich nicht leiden - zumindest war das bei meinen Tieren nie der Fall und selbst meine weniger zutraulichen Tiere verhielten sich nach einer Fangaktion wie zuvor. Und selbst wenn der Vogel seine Zutraulichkeit ein wenig ablegt - wichtiger ist, dass das Tier wieder gesund wird, oder ? ;)
     
  4. rudeGirl

    rudeGirl registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    1.814
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    Erst mal gute Besserung für deinen Vogel.

    Egal wie du es machst, am Auge wird er es höchstwahrschinlich als unangenehm bewerten. Ist ja auch verständlich.

    Bei Salben und Tropfen kann ein Wattestäbchen helfen. Vieleicht, wenn er keine Angst vor dem Stäbchen hat, kannst du ihm die Salbe über das Stäbchen ans Auge reiben, während er auf deinem Finger sitzt. Wenn d die Salbe von oben tropfen lässt, kann es passieren, dass die Salbe andauernd daneben tropft, wenn er sich bewegt. Außerdem haben Papageien eine instinktve Angst vor Dingen, die von oben kommen (Greifvögel sind z.B. vorallem von kleinen Papageien Feinde).
    Ansonsten hilft nichts und du musst ihn mit der Hand festhalten, während du die Salbe auf's Auge tropfen lässt oder mit dem Wattestäbchen ums Auge verteilst.
     
  5. Lemuria

    Lemuria Mitglied

    Dabei seit:
    3. Juli 2006
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    @ rudeGirl: Danke für den Tipp mit den Wattestäbchen, das werde ich auf jeden Fall ausprobieren! :zustimm:

    @ D@aniel: Die Gesundheit des Tieres ist natürlich wichtiger. ;) Wenn jedoch die Möglichkeit besteht, dass ich keinen Herzinfarkt vor lauter Angst beim Festhalten bekomme, würde ich die gerne ausprobieren.
     
  6. Lemuria

    Lemuria Mitglied

    Dabei seit:
    3. Juli 2006
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Das mit dem Wattestäbchen hat leider nicht funktioniert.
    Also musste ich ihn per Hand fangen und mein GöGa hat die Salbe aufgetragen.

    Der Kleine hat trotz Handschuh einen ganz schönen Biss drauf. :+schimpf *aua*
    Eine Minute später ist er aber wieder ganz lieb auf den Finger gekommen.:freude:
     
  7. rudeGirl

    rudeGirl registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    1.814
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    Na siehtse, es wird schon. :)
    Hast du den Kopf festgehalten? Normal brauchst du, wenn du den Kopf festhälst, keine Handschuhe. Wobei ich recht zuversichtlich bin, dass er bald nicht mehr beissen wird, wenn er trotz Behandlung zahm bleibt.
    Irgendwann ist das Vertrauen groß genug, die Erfahrung habe ich letztens erst gemacht :)
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

"Zahmer" Welli und Augensalbe

Die Seite wird geladen...

"Zahmer" Welli und Augensalbe - Ähnliche Themen

  1. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  2. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  3. 5 Wellensittiche zähmen?

    5 Wellensittiche zähmen?: Hallöchen :) Wir haben eine Gruppe von 5 Wellensittichen. Sie sind eine bunt zusammen geworfene Truppe, deren Hintergrund zu lang ist um ihn hier...
  4. Wie weit bin ich beim Zähmen?

    Wie weit bin ich beim Zähmen?: Hallo und zwar eine kurze Frage : Ich versuche nun schon seit fast 2 Monaten meine Wells zu zähmen was scheinbar schon Erfolge zeigt. Ich Halte...
  5. Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!

    Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!: Gestern Abend spät vorm schlafen gehen habe ich gemerkt, dass Sunny nicht das Beinchen belasten kann. Im Käfig hat sich auf Stange gehalten aber...