Zebrafink hat dickes geschwollenes Auge!!!

Diskutiere Zebrafink hat dickes geschwollenes Auge!!! im Zebrafinken Forum im Bereich Prachtfinken; Hallo, einer von unseren zebrafinken hat ein dickes geschwollenes Auge. Das Auge ist zwar zu sehen und sieht normal aus aber um das Auge ist es...

  1. #1 _Knopf_, 29.03.2009
    _Knopf_

    _Knopf_ Guest

    Hallo, einer von unseren zebrafinken hat ein dickes geschwollenes Auge. Das Auge ist zwar zu sehen und sieht normal aus aber um das Auge ist es alles sehr sehr dick (sieht schlimm aus) . Wisst ihr vielleicht was das sein könnte?
    Ich hoffe ihr antwortet schnell...
     
  2. lily

    lily Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2008
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    geh doch einfach zum tierartzt bevor noch etwas schlimmeres passiert.
     
  3. noah33

    noah33 Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Da bin ich gleicher Meinung du kannst ja mal ein Bild rein stellen
     
  4. #4 _Knopf_, 29.03.2009
    _Knopf_

    _Knopf_ Guest

    [​IMG][/url][/IMG]

    so sieht das aus.....nur das problem ist: mir gehört der Vogel nicht und der besitzer meint, dass es ja vielleicht von selber wieder weg geht ...
     
  5. noah33

    noah33 Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Uh das sieht echt schlimm aus ich würde sofort zum nächsten Tierarzt gehen
    ist den das andere Auge ok
     
  6. #6 _Knopf_, 29.03.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.03.2009
    _Knopf_

    _Knopf_ Guest

    das andere Auge sieht völlig normal aus....nur ich kann es eben nicht entscheiden , ich wollte nur mal wissen was ihr darüber denkt ...[​IMG][/url][/IMG]
     
  7. #7 Speedy09, 29.03.2009
    Speedy09

    Speedy09 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    222
    Ort:
    NRW
    Schöne Grüße an den Besitzer des armen Vogels. Er / sie soll schleunigst zum Tierarzt gehen. Alles andere ist in meinen Augen Tierquälerei....8(
    So wie das aussieht dürfte wohl kaum einer glauben, dass das von alleine weg geht. Sonst schnapp Du Dir den Vogel und bring ihn zum Arzt!!! Dafür sollte der Besitzer dankbar sein. Gruß Speedy09
     
  8. #8 _Knopf_, 29.03.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.03.2009
    _Knopf_

    _Knopf_ Guest

    Alles klar....ich werds ihm ausrichten, ich find ja auch, dass es ziemlich schlimm aussieht :+shocked:
    Aber ich finde heute sieht es schon etwas besser aus...ols ob es nicht mehr so doll entzündet ist...
    aber was meinst du denn könnte das ein?
     
  9. #9 Speedy09, 29.03.2009
    Speedy09

    Speedy09 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    222
    Ort:
    NRW
    Im Prinzip ist es egal, was es ist. Denn man sollte immer daran denken, dass Vögel auch sehr schnell an Krankheiten sterben. Ich bin zwar kein Tierarzt: Aber entzündet sieht es ja mal aus. Und gerade am Kopf ist sowas gefährlich. Sieht der Vogel auf dem Auge denn noch??? Es ist in meinen Augen egal, ob es nun besser aussieht ( für Außenstehende). Ein Tier mit einer soooo offensichtlichen Erkrankung gehört zum Tierarzt!!! Speedy09
     
  10. #10 Tillemann, 29.03.2009
    Tillemann

    Tillemann Foren-Guru

    Dabei seit:
    24.08.2007
    Beiträge:
    919
    Zustimmungen:
    0
    Unsere Gouldshenne hatte vor kurzem eine Bindehautentzündung.
    Sowas kann kommen, wenn sie vielleicht Zug bekommen haben?

    Sie hat dagegen Augentropfen bekommen. Diese sind verschreibungspflichtig!!
    Ich muss aber dazu sagen, dass unsere Henne das Auge hauptsächlich geschlossen hatte.
    Es war nicht so überdimensional angeschwollen. Wer weis, wie lange sich das Tier schon damit quält.
    Würde dir die Tropfen ja gerne geben, da wir eh keine Verwendung mehr dafür haben, sie sehr teuer und nur 6 Wochen nach Öffnung haltbar sind.
    Die 6 Wochen wären noch nicht rum, man könnte sie also noch anwenden.

    Ist eben die Frage, was das ist, ob die Tropfen überhaupt geeignet wären.
    Ich würde auch sagen, ab zum Tierarzt. Von alleine gehts definitiv NICHT weg!!!
     
  11. #11 _Knopf_, 30.03.2009
    _Knopf_

    _Knopf_ Guest

    Hallo...
    ertmal danke für eure Informationen...das tier sieht noch etwas mit dem Auge und ich werde versuchen mit ihr zum Tierarzt zu gehen...Wenn ich mehr weiß werde ich euch das dann erzählen. Aber vielleicht ist es ja auch ein Tumor..kann das sein? Das Auge an sich ist ja nicht betroffen :?
     
  12. Crissi

    Crissi Guest

    Hallo,
    nein ein Tumor ist es mit Sicherheit nicht. Was es genau ist kann man schlecht sagen, sie kann was ins Auge bekommen haben was sich entzündet hat, oder eben auch was Tillemann geschrieben hat eine Bindehautentzündung. Egal was es ist oder sein kann, kann nun mal nur ein TA sagen und demnach auch behandeln, um einen TA Besuch kommt ihr nicht rum.
     
  13. #13 quietscher, 30.03.2009
    quietscher

    quietscher Foren-Guru

    Dabei seit:
    07.06.2007
    Beiträge:
    886
    Zustimmungen:
    9
    Das Auge ist eindeutig stark entzündet und tut vermutlich auch sehr weh. Bitte bei den Augentropfen darauf achten, dass sie ohne Cortison sind!
     
  14. #14 _Knopf_, 30.03.2009
    _Knopf_

    _Knopf_ Guest

    Hallo nochmal...
    danke für eure Antworten und wie gesagt ich oder wir oder der Besitzer werden bald zum TA gehen und dann wollt ihr sicher wissen, was es war ...ich werde es euch dann berichten ...danke ,dasss ihr mir helft :)
     
  15. #15 _Knopf_, 30.03.2009
    _Knopf_

    _Knopf_ Guest

    Ich habe noch ein neues Bild: hier noch einmal zum Vergleich vor ? Tagen und heute :
    [​IMG] das ist letztens gewesen
    [​IMG] und das ist heute

    hmm....das feuchte an den Federn ist nur Wasser...
     
  16. #16 alfriedro, 30.03.2009
    alfriedro

    alfriedro Wildfang

    Dabei seit:
    15.02.2009
    Beiträge:
    1.297
    Zustimmungen:
    4
    Nur der TA kann's noch retten!
     
  17. Crissi

    Crissi Guest

    Hallo,
    das Auge wird bald ganz zu sein, also bitte ab zum TA, es scheint sowas wie eine Bindehautentzündung zu sein und nur der TA kann Medi dafür geben.
    Wo kommst du denn her? Schau doch mal in dieser Liste nach einem vogelkundigen TA in deiner Nähe, aber lies auch die Kommentare sofern welche dabei stehen.
     
  18. #18 _Knopf_, 30.03.2009
    _Knopf_

    _Knopf_ Guest

    Alle klar..mache ich
    Sie kommt so bald wie möglich zum Tierarzt...
     
  19. #19 _Knopf_, 04.04.2009
    _Knopf_

    _Knopf_ Guest

    Hallo...
    Der TA meinte, dass sie sowas wie eine Prellung am Auge hat....sie hat sich wohl irgendwie verletzt. Jetzt muss sie 2 mal am Tag eine Salbe ins Auge bekommen...
    Ich hoffe es wird bald wieder besser :)
     
  20. Crissi

    Crissi Guest

    Hallo,
    schön das ihr beim TA wart, dann kann man ja nur alles Gute wünschen, dass es dem Zebrafink bald wieder besser geht ;)
     
Thema: Zebrafink hat dickes geschwollenes Auge!!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gouldamadine dickes Augenlid

    ,
  2. zebrafinken krankheiten

    ,
  3. zebrafinken krankheiten am kopf

    ,
  4. Kanarien beule zwischen schnabel und auge,
  5. vogel bindehautentzündung,
  6. Zebra fink auge,
  7. bindehautentzündung huhn,
  8. zebrafink,
  9. dickes auge
Die Seite wird geladen...

Zebrafink hat dickes geschwollenes Auge!!! - Ähnliche Themen

  1. Zebrafinken Weibchen ist einmal die Woche assi zum Männchen

    Zebrafinken Weibchen ist einmal die Woche assi zum Männchen: Wir gaben ein Weibchen und ein Männchen und einmal die Woche ist das Weibchen total assi zum Männchen er darf nicht in den Käfig oder in das Nest...
  2. Ziegensittich krank

    Ziegensittich krank: Hall, mein junger Ziegensittich hat geschwollene Augen, weiß jemand vielleicht, was ihr fehlt? Liebe Grüße und danke, Kristin
  3. Berlin: Zebrafink Weibchen abzugeben

    Berlin: Zebrafink Weibchen abzugeben: Hallo ihr lieben, Mein Zebrafink Weibchen hat gestern ihre Mitbewohnerin verloren und ist jetzt ganz allein. Sie sucht jetzt ein neues Zuhause...
  4. Kanarien Handaufzucht oder Zebrafinken unterjubeln

    Kanarien Handaufzucht oder Zebrafinken unterjubeln: Hallo Meine Kanarienhenne füttert ihre jungen nicht. Wie soll ich sie füttern? Habe heute Eifutter mit warmen Wasser vermischt und ihnen mit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden