Zebrafink kann nicht fliegen. Bitte helft mir.

Diskutiere Zebrafink kann nicht fliegen. Bitte helft mir. im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hi ich habe da ein Problem. Mein Zebrafinkenweibchen kann einfach nicht fliegen obwohl es eigentlich ganz Gesund aussieht. Das einzig...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. toma

    toma Guest

    Hi

    ich habe da ein Problem. Mein Zebrafinkenweibchen kann einfach nicht fliegen obwohl es eigentlich ganz Gesund aussieht. Das einzig auffallende ist, dass über dem rechten Flügel ("Schulterbereich) das Gefieder immer durcheinander ist. Ich war mit dem Vogel bereits bei einer Tierärztin. Sie konnte mir da auch nicht helfen.

    Vielleicht kann mir ja von euch einer sagen was der vogel hat und was ich dagegen tun kann.

    Ich wäre euch für eure hilfe sehr sehr dankbar.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. toma

    toma Guest

    ????????????????????????????????????????????????

    kann mir denn keiner helfen? :(
     
  4. sigg

    sigg Guest

    Wie soll man das, ohne den Vogel zu sehen?
    Damit meine ich kein Foto, sondern ich müßte ihn schon in die Hand nehmen um etwas sagen zu können.
    Alles andere wäre reine Spekulation.
     
  5. Fletcher

    Fletcher Mitglied

    Dabei seit:
    24. Juni 2005
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neustadt / Hessen
    Vielleicht solltest du zu einem vogelkundigen Tierarzt gehen!
    Irgendeine Ursache muss ja vorhanden sein!

    Gruß Fletcher!
     
  6. sigg

    sigg Guest

    Aber sicher wäre die erste und logische Sache die man selbst vornimmt; den Vogel in die Hand zu nehmen und die Flügel auf fehlende und abgebrochenen Schwungfedern zu kontrollieren.
    Aber sicher hat der Fragesteller dies bereits getan, weil es sich sowieso als erste Diagnosefindung anbietet.
     
  7. hildegard

    hildegard Guest

    Zebrafink Kann Nicht Fliegen

    hallo toma,

    ich vermute dass dein kleiner liebling als nestling keine flugerfahrung gelernt hat oder irgend ein ´´flugtrauma´´ erlebt hat.

    bei meinen pennantsittichen kann das weibchen auch nicht fliegen. habe sie auch beim tierarzt untersuchen lassen, der konnte auch keine diagnose stellen. das einzige was meine jetzt immer wieder versucht sozusagen vom käfig herab ins zimmer zu schweben (mehr flattern) oftmals mit einer nicht so schönen bruchlandung. doch sie lässt sich nicht entmutigen und klettert gleich wieder mit geschimpfe nach oben.

    ich nehme an so wie manche menschen nie schwimmen lernen, gibt es auch vögel die nicht richtig fliegen lernen können. leider :traurig:

    trotzdem gib im die möglichkeit irgendwie von der höhe herab zu schwingen, vielleicht schafft er/sie es.:trost: mit der zeit

    gruesse hildegard
     
  8. sigg

    sigg Guest

    Das wäre dann der erste Zebrafink, der nicht fliegen gelernt hat.
     
  9. toma

    toma Guest

    Kann schon sein

    sigg mag zwar lachen aber ich könnte mir das gut vorstellen was hildegard gesagt hat. Jacky versucht auch ab und zu zu fliegen aber wie schon gesagt sie stürzt immer ab.
    Ich habe sie jetzt mit einem Männchen in einen kleineren Käfig getan. Dort habe ich ihr die Möglichkeit gegeben auch nach oben zu klettern. Die Koblenhirse habe ich etwas höher gehangen, dass sie gezwugen wird zu klettern. In meinem großem Käfig konnte ich tun was ich wollte. Sie hat zwar immer versucht zu fliegen aber sie ist nicht nach oben geklettert obwohl sie die Möglichkeit hatte.

    Na ja nun tut sie es jedenfalls. Fliegen versucht sie auch noch ab und an aber mehr schlecht als recht. Ich werde es euch auf jedem Fall mal wissen lassen wenn sie es lernen sollte.

    Vielleicht hat ja noch einer ein ähnliches Problem mit seinem Vogel. Dann möge er es bitte hier rein schreiben.



    Muß man dann unbedingt ein vogelkundiger Tierarzt sein um zu sehen das irgendwelche Federn fehlen???????
     
  10. sigg

    sigg Guest

    Ich gehe davon aus, daß du die Schwungfedern kontrolliert hast?
    Diese simple Kontrolle hat ich in einem anderen Thread erklärt.
    Das müßte auch ein 10jähriger hinkriegen.
     
  11. toma

    toma Guest

    Meine Meinung mal über Sigg

    Mich kotzt deine Art langsam an Sigg. Jedes mal so herabwürdigend. Tut mir Leid das nicht jeder so ein Super Alles Könner ist wie du.

    Ich vertrete immer noch die Meinung es gibt keine dummen Fragen. Es gibt nur dumme Leute die saudumme antworten stellen.
     
  12. #11 sigg, 19. Februar 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. Februar 2006
    sigg

    sigg Guest

    Du hast nun ja schon den 2.Thread dazu aufgemacht.
    Zweimal wurde gesagt Schwungfedern zuerst konrtollieren.

    Da nicht bestätigt hast, daß alle vollständig und unversehrt sind, geht man davon aus, das du es immer noch nicht gemacht hast.

    Ergo kommt dann wiederum die Aufforderung es zu machen.

    Was daran nun herabwürdigend sein soll, wird mir immer ein Rätsel bleiben, schließlich hast du 2, oder waren es 3 Threads dazu aufgemacht.
    Auch hatte keiner gesagt, es wären dumme Fragen, sondern man dich schlicht und einfach aufgefordert den Vogel zu fangen und zu kontrollieren.
    Wir sind hier nicht beim Rätselspiel, oder einer netten Plauderei, sondern nehmen so etwas ernst. Daher kann man nicht erwarten, daß wir alle die Glaskugel am PC stehen hätten, oder wir könnten diese einfache, simple erste Kontrolle für dich per Telekinese ausführen.
     
  13. Rasti

    Rasti Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Juni 2004
    Beiträge:
    5.068
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Bayern - München
    @ Toma es helfen doch keine gegenseitige " Beschimpfungen ". Wenn man wüßte aus welcher Ecke Du kommst, könnte es ja möglich sein, daß ein User sich den Vogel mal ansieht. Ich könnte auch nicht die Schwingfedern (oder Schwungfedern ) begutachten . Vor lauter Angst , den Vogel zu zerquetschen , brauche ich zum Nägel schneiden schon Hilfe 8( . Also : take it easy :D
    Grüße rasti
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. toma

    toma Guest

    Sag mal willst du mich veralbern. Oben sagst du das du davon ausgehst das ich die Schwungfedern kontrolliert habe und jetzt tust du so als würde ich es nicht getan haben.

    Du hast geschrieben, dass du davon ausgehst das ich es gemacht habe. Soll ich mir hier die Finger wund schreiben und jedes mal das posten wovon ihr eigentlich ausgeht.

    Ich hatte mir von diesem Forum etwas mehr mitgefürh erwartet und nciht solches sinnlosese gelaber mit einer Glaskugel usw.

    ich dachte es geht um Tiere aber bei dir geht es ja anscheinend um was anderes.

    Das war mein letzter Beitrag zum Thema.
     
  16. #14 Alfred Klein, 19. Februar 2006
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.418
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    66... Saarland
    Ich denke aus diesem Grund kann ich das schließen.
     
Thema: Zebrafink kann nicht fliegen. Bitte helft mir.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zebrafink kann nicht mehr fliegen

    ,
  2. zebrafink fliegt nicht mehr

    ,
  3. zebrafink kann nicht fliegen

    ,
  4. anything,
  5. zebrafink fliegt nicht,
  6. zebrafinken fliegen lernen,
  7. www.vogelforen.de,
  8. flugtrauma zebrafink,
  9. zebrafink kotzen,
  10. fink kann nicht fliegen,
  11. Warum können zebrafinken nicht fliegen ,
  12. zebrafinken weibchen fliegt nicht hoch ,
  13. warum fliegt der zebra fink nicht,
  14. zebrafinken fliegt nicht mehr,
  15. warum kann mein zebrafink nicht mehr fliegen,
  16. zebrafinkkannnichtmehrfliegen,
  17. zebrafinken weibchen kann nicht mehr fliegen,
  18. zebrafinken stürzt immer beim Fliegen ab,
  19. mein zebrafink fliegt nicht,
  20. ab wann fliegt ein zebrafink
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.