Zebrafinken u. welche Sittich-Arten?

Diskutiere Zebrafinken u. welche Sittich-Arten? im Zebrafinken Forum im Bereich Prachtfinken; Hallo liebe Forumsmitglieder Hier vielleicht eine dumme Anfänger-Frage... :o Ich wollte fragen ob man Zebrafinken auch mit größeren...

  1. #1 Finken_Freak, 27.06.2010
    Finken_Freak

    Finken_Freak Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Forumsmitglieder

    Hier vielleicht eine dumme Anfänger-Frage... :o

    Ich wollte fragen ob man Zebrafinken auch mit größeren Sittich-Arten zusammen halten könnte. Ich würde da an Pyrrhuras denken.

    Wir halten 1 Zebrafinken-Pärchen in einer 3m x 2m x 2m (LängexBreitexHöhe) großen Außenvoliere mit anliegendem Schutzraum ( 1qm ).

    Dazu würden wir, wenn dies möglich ist, ein Pärchen Braunohrsittiche setzen.

    MfG
    Finken_Freak
     
  2. sander

    sander Mitglied

    Dabei seit:
    21.11.2009
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    50933 Köln
    Habe zwar schon gehört, daß solche Vergesellschaftungen möglich sein sollen, aber ich persönlich würde die doch recht kleinen ZF nicht mit den weitaus größeren Sittichen vergesellschaften.
    Ich würde eine Gemeinschaftsvoliere mit anderen Prachtfinken vorziehen, was bei dieser Größe keine Probleme geben dürfte.
     
  3. #3 Sirius123, 28.06.2010
    Sirius123

    Sirius123 Foren-Guru

    Dabei seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    6.889
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    6*
    Hallo Finken_Freak,

    Willkommen im Forum!

    Bei der PF-Haltung sollte man auf Sittiche verzichten!

    Pyrrhuras eignen sich am aller wenigsten zur Haltung mit Zebrafinken.

    Die einzigen Sitticharten die man mit Zebrafinken in der Gemeinschaft halten sind eventuell Grassittiche (Neophema) z.B. Bourkesittiche. Sie sind wohl die friedlichsten Sittiche die es gibt.

    Alle anderen Arten sind nicht zu empfehlen, denn das dauernde Geschwirre der ZF macht Sittiche nervös, hektisch und aggressiv. Zudem können Sittiche ohne weiteres ein Zebrafinkenbein abkneifen oder im schlimmsten Fall den Zebrafinken töten (ist immer wieder vorgekommen).
     
  4. #4 vinki78, 03.07.2010
    vinki78

    vinki78 Guest

    Hallo, ich kann nur aus eigener Ehrfahrung sprechen, ich halte ZF zusammen mit Mövchen,Kanarien, nymphensittiche und das schon über jahre hinweg ohne probleme,im Herbst kommen nach umbau der Volli noch Bourkesittiche und Schöpnsittiche dazu,natürlich können Probleme auftreten,es muss immer gros genug sein , aber ich persönlich hatte nie probleme und wenn man sich nicht sicher ist oder ein komisches Bauchgefühl hat , dann lass es lieber, aber wie gesagt bei mir funktionierts:)
     
  5. #5 Richard, 03.07.2010
    Richard

    Richard Guest

    Hallo vinki!

    Die von dir vergesellschafteten Sittiche kann man allerdings in keinster Weise mit Rotschwanzsittichen vergleichen! Das sollte man immer im Hinterkopf behalten!
     
  6. #6 raptor49, 03.07.2010
    raptor49

    raptor49 Foren-Dinosaurier

    Dabei seit:
    06.01.2000
    Beiträge:
    2.676
    Zustimmungen:
    200
    Ort:
    München
    Erfolgreiche Gemeinschaftshaltung gibt es mit Wellis, Grassittiche und bei großen Volieren auch mit Nymphensittiche. Im Allgemeinen sollte man darauf verzichten.
     
  7. LukasJ

    LukasJ Meerschweinchen Freund

    Dabei seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Münsterland
    Welche sittiche ich mir auch noch vorstellen könnte wären Katharinasittiche und princess of Wales.sonst natürlich noch Mypfen und Wellis und Neophemas und borukesttiche
     
  8. #8 jonas1995, 04.07.2010
    jonas1995

    jonas1995 Stammmitglied

    Dabei seit:
    19.04.2008
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    hallo
    ich habe pf in einer innenvoliere und habe das mit den bourks versucht nach ca.3 stunen hab ich sie wieder raus weil ich es weder den pf noch den bourks zumuten wollte.wenn so viel platz in der voliere vorhanden ist kann man sich ja über andere pf statt sittichen gedanken machen.beispiele sind spitzschwanzamadinen,binsenamadinen fast alle australierer.
    gruß jonas
     
  9. #9 IvanTheTerrible, 04.07.2010
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Wenn es durch WS nicht direkt zu Verletzungen der PF kommt, so neigen Erstere doch dazu den PF die Nester zu zerlegen. Daher sind nur Neophemen eine Alternative, da sie die Nester nicht beschädigen.
    Also sollten alle Experimente mit anderen Sitticharten unterbleiben.
    Bei robusten Vögeln, wie ZF und RA mag das ja im Einzelfall noch klappen, aber es gibt ja eine Menge mehr an PF-Arten.
    Daher Hände weg!
    Ivan
     
Thema: Zebrafinken u. welche Sittich-Arten?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sittiche alle arten

    ,
  2. Welch Sittiche gibt es

    ,
  3. zebrafinken arten

    ,
  4. zierfinken arten
Die Seite wird geladen...

Zebrafinken u. welche Sittich-Arten? - Ähnliche Themen

  1. Vergesellschaftung verschiedener Arten

    Vergesellschaftung verschiedener Arten: Guten Tag, Ich habe bereits zwei Nymphensittiche und möchte mir gerne zwei Katharinasittiche da zulegen. Die Nymphen sind bereits ausgewachsen...
  2. Sachsen: Stanley Sittich Dame sucht neues zu Hause

    Sachsen: Stanley Sittich Dame sucht neues zu Hause: Hallo, nach dem Tod des Partners würden wir gern ein neues zu Hause für unsere Stanley-Sittich Dame finden. Leider haben wir keine Unterlagen...
  3. Zebrafinken Weibchen ist einmal die Woche assi zum Männchen

    Zebrafinken Weibchen ist einmal die Woche assi zum Männchen: Wir gaben ein Weibchen und ein Männchen und einmal die Woche ist das Weibchen total assi zum Männchen er darf nicht in den Käfig oder in das Nest...
  4. Phyrrhuras vergesellschaften?

    Phyrrhuras vergesellschaften?: Hallo, wir haben uns erst einen Grünwangen Rotschwanzsittich angeschafft und sind wahnsinnig glücklich mit ihm :) von einem anderen Züchter ist...
  5. Verletzter Vogel gefunden, um welche Art handelt es sich?

    Verletzter Vogel gefunden, um welche Art handelt es sich?: Guten Abend Vogelforen Community! Wir haben heute Nachmittag beobachtet, wie ein kleiner Vogel auf dem Grundstück unserer Nachbarn von Krähen und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden