Zebramischung

Diskutiere Zebramischung im Zebrafinken Forum im Bereich Prachtfinken; hallo allerseits, habe einen kleinen "zebraschwarm" von 7 zebras. 2 hennen und 5 hähne. meine fragen: 1. welches mischverhältnis zwischen...

  1. #1 LittleRickySon, 17.02.2008
    LittleRickySon

    LittleRickySon Guest

    hallo allerseits,

    habe einen kleinen "zebraschwarm" von 7 zebras.
    2 hennen und 5 hähne.

    meine fragen:
    1. welches mischverhältnis zwischen hennen & hähne wäre sinvoll ?
    z.b. 2 hähne für eine henne, oder 1 hahn für 10 hennen, oder einfach 1 zu 1 ?

    2. habe noch volierendraht mit raster 16 mm da, ist das für zebras zu groß ?
    nicht das die mir noch den kopf reinstechen und elend sterben müssen !!!?

    MFG
     
  2. #2 Richard, 17.02.2008
    Richard

    Richard Guest

    Und ich dachte immer, dass Zebras in Herden leben... :idee:8o
     
  3. #3 LittleRickySon, 17.02.2008
    LittleRickySon

    LittleRickySon Guest

    :+klugsche sind wohl beides gesellschaftstiere, ob im schwarm oder in herden :grin2:
     
  4. #4 Sirius123, 17.02.2008
    Sirius123

    Sirius123 Foren-Guru

    Dabei seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    6.889
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    6*
    Da Zebrafinken in Paaren leben und diese Paare sich außerhalb der Brutzeit zu Schwärmen zusammenschließen wäre eine Mischung 1 zu 1 am sinnvollsten.
    Also, wenn Du fünf Hähne und nur 2 Hennen hast, solltest du auf jeden Fall noch 3 Hennen anschaffen. Allerdings, wenn Du nicht vermehren willst, solltest Du nur Hähne halten, da sollten es dann 6 sein, damit jeder einen Partner hat.

    Gegenfrage, wie soll denn ein Hahn mit 10 Hennen klar kommen, es handelt sich bei Zebrafinken um Prachtfinken die paarweise leben (Paarvögel) und paarweise ihre Jungen aufziehen (geteilte Brutpflege), nicht um Geflügel.

    Ich bitte Dich doch mal, dir ein Buch über Zebrafinken zu kaufen und erst einmal die Grundbedürfnisse dieser Vögel zu studieren.
     
  5. #5 LittleRickySon, 17.02.2008
    LittleRickySon

    LittleRickySon Guest

    :+klugsche
    ein buch werde ich mir selbstverständich mal anschaffen, doch ich habe meine vögel als abgabetiere. das heißt wenn ein anderer seine vögel nicht mehr haben will, aus zeitmangel, angebliche federalergie etc., dann nehme ich sie auf !
    meine frage war nicht der zucht gewidmet, sondern einer sinnvollen haltung zwischen hahn und henne !

    und darin sehe ich eigentlich der sinn in einem forum. einer stellt ne frage und bekommt auch sinnvolle antworten !

    weiterhin muß ich sagen, das forum finde ich gut ! doch werde ich keine sinnvolle antworten bekommen, bin ich wieder draußen:+klugsche

    :zwinker:aber nicht´s für ungut, du hast meine frage beantwortet !:zwinker:

    MFG
     
  6. #6 LittleRickySon, 17.02.2008
    LittleRickySon

    LittleRickySon Guest

    sorry, da muß ich noch was hinterher !

    bücher kaufen ?
    wissen darf nichts kosten
    es gibt auch genug sites im iNet bei denen man sich informiren kann und zwar kostenlos !
     
  7. #7 Munia maja, 17.02.2008
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    5.121
    Zustimmungen:
    214
    Ort:
    Bayern
    Hallole,

    Wissen kostet immer was! Und wenn´s nur die Mühe und Zeit ist, die man dort hineinsteckt!
    So schön das Internet ist - ein ordentliches Buch wird es wohl kaum ersetzen können. Es gibt so viele Halbwahrheiten auf den vielen verschiedenen Seiten, dass ein Anfänger damit sicher überfordert ist. Deshalb plädiere auch ich für ein Buch - den Rest (v.a. Haltungserfahrungen) kannst Du Dir dann im Internet reinziehen...

    Aber um nun auf Deine letzte Frage zurückzukommen: 16 mm sind definitiv zu viel, auch wenn viele Halter solche Drahtabstände haben und (bisher!) noch keine Probleme damit hatten. Zebrafinken haben nun mal sehr kleine Köpfe und können sich damit in den breiten Maschen verfangen. V.a wenn eine Panik ausbricht o.ä. - das ist meine persönliche Erfahrung, die Du nun kostenlos von mir bekommst... ;)

    MfG,
    Steffi
     
  8. isika

    isika Guest

    Sorry, doch was ist denn das für ein Quatsch?

    Bekommst gute Bücher auch bei Ebay und das günstiger als im Laden, wenn es an den Kosten liegt.

    Schön, dass du dich um Tiere kümmerst, die andere Leute aus welchen Gründen auch immer abgeben müssen, doch denen ist nicht damit geholfen, wenn du nicht bereit bist, auch mal ein paar Euros in Literatur zu investieren.

    Wie schon gesagt, gute Bücher können nicht ersetzt werden durch Internetseiten. Dort ist Fachwissen pur angesagt!
     
  9. #9 LittleRickySon, 17.02.2008
    LittleRickySon

    LittleRickySon Guest

    ok. 16 mm sind zu groß, das hab ich mir schon gedacht, auch ohne buch ( reiner instinkt )

    bücher sind geschriebene worte, kann eins kaufen das vor 20 jahren geschrieben worden ist in der 20. auflage. ist das dann auch aktuell ?
    halbwahrheiten hin oder her, ich frage EUCH im forum MIT ERFAHRUNGEN !

    und wenn einer ein buch wissen sollte, dann bitte ISBN angeben
    danke :lekar:
     
  10. isika

    isika Guest

    Isbn
    3-8001-7327-1
     
  11. #11 Sirius123, 17.02.2008
    Sirius123

    Sirius123 Foren-Guru

    Dabei seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    6.889
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    6*
    Nun, ich denke, ich konnte deine Fragen beantworten, das deine Zebrafinken als Abgabetiere zu dir kamen, entbindet dich natürlich nicht von der Pflicht dir Grundwissen anzueigenen.
    Wie Munia maja schon sagte, ist die Maschenweite zu hoch 9 bis 12 mm wären besser.
    Wenn Du kein Geld für Bücher hast, was soll dann erst werden wenn Du zum TA musst. Man informiert sich immer im Vorfeld bevor man Tiere bei sich aufnimmt, auch wenn sie abgegeben werden hat man immer noch die Chance einer oder einem Vogelkundigen den Vortritt zu lassen. Ich halte auch kein Giftschlange, wenn ich nichts über ihre Grundbedürfnisse weiß, nur weil sie aus irgendwelchen Gründen abgegeben wurde, man kann auch nein sagen!


    Das sagt nur einer der nicht Inverstieren möchte. Wissen kostet immer, oder denkst Du die einen Investieren in Ausbildung und Fachwissen und die andern sahnen ab?
    Leider hat all unser Wissen das wir hier kostenlos preisgeben auch uns Geld und Zeit gekostet. Und wird es auch weiter tun. Ein Forum kann immer nur ein kleiner Auzug aus dem Großen Wissensschatz sein. Den ganzen Umfang kannst Du nur aus guten Büchern, dem Wissen vieler und aus der eigenen Erfahrung heraus erwerben. Und das nicht von heut auf morgen!
     
  12. #12 LittleRickySon, 17.02.2008
    LittleRickySon

    LittleRickySon Guest

    @Sirius123

    hallo, wer weißt denn du wer ich bin, hab ich geld oder nicht ?
    nach wie vor wissen DARF kein geld kosten und das hat mit TA kosten wirklich nichts zu tun !!!

    bist du die jenegie MODERATORIN die regelmäßig geld nach afrika schickt, damit die 3. welt kinder was lernen dürfen ?

    diese diskussion ist mir nicht gelegen, DU als moderatorin !
    BITTE schließe das thema, ich als dummer junge bin einfach zu dumm dafür !!!


    !!! und an die gesammtgemeinde, ich danke euch trotzdem für EURE VERNÜNFTIGEN ANTWORTEN !!!

    --- DANKE MFG ---
     
  13. sinny

    sinny Guest

    ja, klar, so wie dieses forum und deswegen gibt's hier auch 'ne

    suchfunktion !!!

    damit hättest du KOSTENLOS, SCHNELL und EFFIZIENT in erfahrung bringen können, unter welchen bedingungen zf gehalten werden.

    aber das wäre ja zu einfach gewesen, ne?
     
  14. #14 LittleRickySon, 17.02.2008
    LittleRickySon

    LittleRickySon Guest

    z.b. www.zebrafink.de

    und wo steht die information die ich suche ? ( zebramischung )
     
  15. isika

    isika Guest

    Unter "Biologie"

    Unterrubrik "Sozialverhalten" und "Brutverhalten"
     
  16. #16 Sirius123, 17.02.2008
    Sirius123

    Sirius123 Foren-Guru

    Dabei seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    6.889
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    6*
    Nein, ich bin ein Mensch der sich um arme Kinder hier in Deutschland kümmert, auch finanziell, obwohl meine Mittel beschränkt sind.
    Sorry, aber ich bin ein User wie jeder andere hier in diesem Forum, ich weiß nicht was das immer mit dem Modistatus zu tun hat. Ich habe nur, wie jeder andere hier mein Wissen und meine Erfahrung kostenlos weiter gegeben. Ich kann in diesem Forum nichts schließen oder ändern da ich hier genau wie Du ein Einfacher-User mit einer eigenen Meinung bin.
     
  17. #17 LittleRickySon, 18.02.2008
    LittleRickySon

    LittleRickySon Guest

    @sirius123

    wollte nicht unhöflich sein und mich bei dir entschuldigen.
    hab mich da in was reingesteigert, weil ich mich aufgeregt hatte, weil ich das ganze so als motto "kauf dir mal ein buch und du weißt über alles bescheid, dann musst du auch keine fragen mehr stellen" verstanden habe.

    LEIDER kostet bildung geld, das ist fakt !
    doch es ist auch fakt, das viele familien ihren kindern nicht die ausbildung zukommen lassen können, die sie ihren kinder wünschen. damit meine ich nicht meine familie selber, aber unter anderem meine eltern ihre kinder, d.h. meine geschwister und ich.
    auch denke ich da eben an die 3. welt länder, die es in absehbarer zeit aus diesem grunde auch bleiben werden.
    wenn man man meine meinung nicht versteht, dann akzeptiere ich das.
    :? doch wie viele einsteins würde es auf der welt geben, die der gesammten menscheit weiterhelfen könnte, wenn sie die möglichkeit hätten :?

    das ist was ich meine und es ärgert mich eben !
    vielleicht versteht ihr meinen standpunkt jetzt besser ?
     
  18. #18 MickiBo, 18.02.2008
    MickiBo

    MickiBo Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.10.2007
    Beiträge:
    902
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Ich würde ja gerne darauf antworten aber das wäre dann wirklich zu sehr offtopic.

    Was machst Du jetzt mit den Vögeln? Nimmst Du die zwei Hennen raus? Wie oben schon erwähnt wird das Verhältnis 1:1 favorisiert.

    Wenn Du Deinen Bestand aufstocken willst, damit Du ein 1:1 Verhältnis bekommst, kann ich Dir den Flohmarkt der vogelforen.de empfehlen.
     
  19. #19 Sirius123, 18.02.2008
    Sirius123

    Sirius123 Foren-Guru

    Dabei seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    6.889
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    6*
    Hallo LittleRickySon,

    ich verstehe deine Ansicht sehr gut und bin mir sicher das es viele gibt die das nachvollziehen können.
    Ich bin mir auch ganz sicher keiner wollte andeuten, wenn man sich ein Buch kauft, weiß man alles und es gibt keine Fragen mehr. Es macht eben alles zusammen Erfahrung und literarisches Wissen. Ein Forum lebt vom Fragen stellen, auch wenn viele Fragen schon irgendwann und irgendwo tausendfach gestellt worden sind, ist jede Frage auch eine Antwort wert.
    Deine Entschuldigung nehme ich gerne an.
     
  20. #20 Celinchen, 20.02.2008
    Celinchen

    Celinchen Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2007
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Na super! :idee:
    Könntet ihr dann bitte für die anderen Deppen im Forum den Auto und Titel angeben!? :zwinker:

    Und zu dem Wissen vor 20 Jahren! Die alten Griechen haben schon vor vielen hunderten von Jahren vermutet, dass die Erde eine Kugel sein müsste und meines Wissen hat diese Aussage bis heute noch Gültigkeit und wurde noch nicht komplett revidiert. :+klugsche

    Bezüglich Internet und Fachbücher: im Internet darf jeder seinen "Sche..." veröffentlichen, ohne dass es je eine Fachkaft gesichtet gesschweige dem geprüft hat; Fachbücher durchlaufen immer einer Sichtung eines Lektors, der letztendlich auch für den Wahrheitsgehalt/Richtigkeit des Buches garantiert. Wir bekommen regelmässig einen auf den Deckel, wenn wir unsere Hausarbeiten im Studium auf Aussagen aus dem Internet stützen... :nene:

    Und bezüglich Kosten: es gibt Büchereien, wo man sich Bücher ausleihen kann und meist gibt es die Ausweise entweder für wenig/gar kein Geld!

    Aber dein Engagement finde ich echt spitze! .... obwohl ich es immer noch besser fände, wenn jeder für sein Tier Verantwortung übernimmt, so dass es so Menschen wie dich nicht mehr bedarf! :trost:

    AL Heike
     
Thema:

Zebramischung

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden