Zecken und Tauben

Diskutiere Zecken und Tauben im Rassetauben Forum im Bereich Tauben; Hallo Taubenzüchter Ich habe einen Nachbargarten übernommen auf dem eine Holzhütte steht,dort wurden tauben gezüchtet.Ein Bekanter hat mir...

  1. gisi

    gisi Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.08.2000
    Beiträge:
    669
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Taubenzüchter
    Ich habe einen Nachbargarten übernommen auf dem eine Holzhütte steht,dort wurden tauben gezüchtet.Ein Bekanter hat mir erzählt das ich den Taubenstall nicht für meine Großsittiche nutzen kann weil Tauben Zecken haben.
    Ich müßte ihn sowieso herrichten,nun bleibt die Frage gleich abreißen oder sanieren? Die letzten Tauben waren vor 3 Jahren dort,die Zecken sollen sich 5 Jahre im Holz halten.Hat er Recht oder wollte er mir einen Bären aufbinden.
    Gruß Gisi
     
  2. Andrea

    Andrea -

    Dabei seit:
    03.02.2000
    Beiträge:
    4.586
    Zustimmungen:
    26
    Hallo Gisi !

    Mir liegen folgende Informationen zu Taubenzecken vor:
    Die Taubenzecke Argas reflexus kann neben Tauben auch andere Geflügelarten , sowie Wildvögel, aber auch Säugetiere befallen. Die Taubenzecke ist 8mm lang, 6 mm breit und 1-2 mm dick. Tagsüber verbirgt sie sich und kommt erst nachts hervor um ihre Wirte zu befallen.
    Entwicklung : Aus den Eiern schlüpfen nach 5-10 Wochen 6 beinige Larven. Nach 1- 3 Wochen sucht die Larve Wirte um blutzusaugen. 70-150 Tage nach dem Blutsaugen häutet sich die Larve und ein achtbeinige Nymphe entsteht. NAch mehreren
    Häutung geht daraus die fertige Zecke hervor.
    Larven sollen ohne Wirt nach 3-4 Monaten zugrundegehen. Nymphen nach 15 Monaten und der erwachsene Schmarotzer soll über 2 JAhre überleben können ohne blutzusaugen. Bekämpfen kann man die Taubenzecken mit einem Insektizid ,das man mehrmals anwenden sollte. Zeckeneier sollen sehr widerstandsfähig gegen Insekzizide sein.
    (Informationen aus Taubenkrankheiten von Kurt Vogel)
    Demnach sollten die Taubenzecken, falls solche in dem Taubenschlag gehaust haben sollten inzwischen tot sein.
    Ich würde es mir aber trotzdem gut überlegen ob dies der richtige Ort für Deine Großsittiche ist.
    Viele Grüße
    Andrea

    PS.Liebe Taubenzüchter, habt Ihr bei Euren TAuben einen Befall mit Taubenzecken schon einmal erlebt? Bei meinen Tauben sind mir bisjetzt an Ektoparasiten nur Federlinge aufgefallen. Aber ein Befall mit der TAubenzecke ist wahrscheinlich nicht so leicht festuzstellen ?
    [Geändert von Andrea am 18-11-2000 um 22:38]
     
  3. gisi

    gisi Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.08.2000
    Beiträge:
    669
    Zustimmungen:
    0
    hi andrea
    ich werde die hütte abreißen und das holz verbrennen.
    wenn ich da noch nachtspeicher reinmache würde, denke ich die zecken feiern hochzeit und in kurzer zeit hab ich durch die wärme eine massenansammlung.ist schade drum ich hätte einen haufen arbeit gespart.
    gruß gisi
     
  4. #4 Norbert Nickles, 19.11.2000
    Norbert Nickles

    Norbert Nickles Guest

    Taubenzecken

    Hi Gisi, aber die Andrea sagt doch die Zecken müssten inzwischen umgekommen sein zumal vielleicht niemals Zecken dort waren. Kann man nicht kochendheisses Wasser auf verdächtige Zeckenecken scütten? Ich hoffe du hast meine E-Mail bekommen, mit den E-Mails klappt es bei mir nicht immer.
     
Thema: Zecken und Tauben
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zecken Tauben

Die Seite wird geladen...

Zecken und Tauben - Ähnliche Themen

  1. Problem mit Zecken in der Voliere

    Problem mit Zecken in der Voliere: als eigenes Thema abgetrennt von hier Ich habe ein großes Problem mit Zecken in der Voliere und weiß nicht wie ich das lösen kann Zecken töten...
  2. Neues aus Tostedt: Zeckenbefall?

    Neues aus Tostedt: Zeckenbefall?: Hallo, diesmal keine Bestimmung. Aber beim Durchsehen meiner Bilder habe ich eine seltsame Beule bei einem unserer Blaumeisen endeckt. Könnte es...
  3. Spatz mit Zecken

    Spatz mit Zecken: Hallo zusammen! Hab heute Mittag in meinem Garten nen apathischen erwachsenen Haussperling gefunden. Er hatte rechts und links am Kopf je eine...
  4. Zecken in Außenvoliere :-(

    Zecken in Außenvoliere :-(: Mist, hab innerhalb 3 Tagen 2 Vögel mit Zecken gehabt. Da ich sie in der großen Aussenvoliere nicht einfangen kann und sie teilweise auch draußen...
  5. Zeckenalarm! Brauche Hilfe!!

    Zeckenalarm! Brauche Hilfe!!: Mein New Hampshire Junghahn (11 Wochen) hat eine Zecke im Halsbereich. Wohne in Niedersachsen direkt an der Nordsee (falls es relevant ist wo ich...