Zehenlähmung

Diskutiere Zehenlähmung im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo an alle. Ich habe eine Kanarienvogel(Harzerroller Geschlecht: Hahn), der eine Zehenlähmung hat. der Rest vom Bein Funktioniert er juckt...

  1. #1 Oskarlinchen, 26. Februar 2009
    Oskarlinchen

    Oskarlinchen Guest

    Hallo an alle.
    Ich habe eine Kanarienvogel(Harzerroller Geschlecht: Hahn), der eine Zehenlähmung hat. der Rest vom Bein Funktioniert er juckt sich damit usw.
    Er frisst, geht baden und singt also er scheint keine Schmerzen zu haben. Ta meinte beobachten. Achso er ist nicht alleine er hatte mal eine Henne die ist an Legenot verstorben. Nun hat er nur noch die Kohlmeise( eine Handaufzucht kam nackig und blind zu mir ist aus dem Nest gefallen.Kann durch einen Flügelbruch nach Nestabsturz nicht fliegen und ist mit Oskar in einer Männer WG:).Piepsi die Meise und Oskar sind jetzt ein Jahr.
    Kann mir jemand Tipps geben wie ich oskar helfen kann. Der Greifreflex ist weg der rest funktioniert.kann sich halt nicht festhalten mit dem einen Bein.

    Bin für jeden Tipp dankbar.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alfred Klein, 26. Februar 2009
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.423
    Zustimmungen:
    149
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo,

    Eigentlich ist so eine Lähmung der Zehen recht typisch für ein gebrochenes Bein.
    Ich finde es sollte mal daraufhin untersucht werden, eventuell Röntgen, aber auf jeden Fall mal genau nachsehen.
    Dabei sollte der Tierarzt jedoch vogelkundig sein, ein normaler Tierarzt ist nur allzu oft nicht in der Lage einen Vogel zu behandeln.
    Eine Liste vogelkundiger Tierärzte findest Du unter diesem Link.
     
  4. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Zur Not solltest Du vielleicht Sitzbrettchen anstatt Stangen anbieten. Ich hoffe aber sehr, dass er nicht das Futter der Meise mitfrisst...? Das dürfte ein bißchen zu fett für ihn sein.
     
  5. #4 Oskarlinchen, 27. Februar 2009
    Oskarlinchen

    Oskarlinchen Guest

    Nein hat jeder seins nur die Meise schaut mal in seinen Napf. Es gibt viel Obst und Gemüse, das mögen sie beide gern.Mit dem Brettchen das werde ich machen. Gesetz dem Fall es ist gebrochen was macht der Ta da eingibsen ist wahrscheinlich etwas kompliziert.Oder????
     
  6. Tascha

    Tascha Tascha

    Dabei seit:
    18. Juli 2007
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In der Nähe von Göttingen
    Habe eine Henne, die hatte sich eine Kralle gezogen und konnte daraufhin wochenlang den Fuß nicht benutzen. Habe aber eh Sitzbrettchen in der Voli, wo sie dann auch meistens drauf gesessen hat. Das mit dem Fuß hat sich nach ein paar Wochen wieder komplett regeneriert. Wie lange ist denn die Lähmung schon?
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Ein akut gebrochenes Bein kann problemlos geschient werden, aber Vogelknochen heilen sehr schnell. Wenn das Bein ansonsten problemlos funktioniert, ist es logischerweise auch nicht (mehr) gebrochen.
     
  9. #7 Oskarlinchen, 2. März 2009
    Oskarlinchen

    Oskarlinchen Guest

    Hey also war beim Ta das Gelenk ist kaputt es wurde geschient alles gut es kam gut zu recht alles klasse, konnte sich wieder mit dem Bein festhalten.Am nächsten morgen hatte er sich die schiene angefressen. Also ich wieder hin neue Schiene neues Glück und er fraß sie wieder ab. Also wieder hin wieder Schiene und wieder ab. Nun meinte Ta es bringt nichts dann muss er so klar kommen denn kann nicht jeden Tag mit ihm zum Ta un schienen zu lassen.
     
Thema: Zehenlähmung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Zehenbrettchen