Zeitaufwand für eure Vögel

Diskutiere Zeitaufwand für eure Vögel im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusammen, wieviel Zeit habt ihr durchschnittlich täglich für eure Vögel übrig?Also Zeit zum Füttern , Reinigen,Beobachten usw. Wir haben...

  1. frivoe

    frivoe Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Juli 2001
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    wieviel Zeit habt ihr durchschnittlich täglich für eure Vögel übrig?Also Zeit zum Füttern , Reinigen,Beobachten usw.
    Wir haben zur Zeit 4 Grauapageien (+4Nestlinge) und 20 Kleinvögel(Prachtfinken u. kleinere Insektenfresser).Unsere Vögel nehmen uns am Tag etwa 2-3 Stunden in Anspruch.An manchen Tagen auch länger.

    Schöne Grüße Fritz
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anne Pohl

    Anne Pohl Guest

    Hallo Fritz,
    soviel Zeit habe ich für meine 11 Wellensittiche meistens nicht. Zu normalen Zeiten etwa 1 bis 1,5 Stunden täglich für Füttern, Saubermachen und Beobachten. Wenn ein Paar brütet, werden es aber leicht 2 bis 3 Stunden. Samstags ist immer Großkampftag, dann gehen einige Stunden für die gründliche Reinigung drauf.
     
  4. Piwi100

    Piwi100 Guest

    Hallo Fritz,

    na so genau kann ich das gar nicht sagen.
    Morgens wird das Futter und Wasser frisch gereicht und, im Wechsel sind die Grauen dann
    auserwählt mit mir ins Bad zu kommen und sich mit mir für den Tag fertig zu machen <grins>
    So ca. 1 Std. (wir Frauen brauchen da etwas länger)

    Wenn ich vom Dienst nach Hause komme, ist erst mal „Frischfutter“ angesagt,
    da kommt es drauf an, ob ich was koche oder einfach nur schnitzeln muß.
    So ca. ½ Std – 1 Std. (ich futtere teilweise mit – hmmm )

    Nach dem Frischfutter ist Reinigung der Sitzstangen und Plätze angesagt.
    ½ Std. (je nachdem, wie weit die Futterteile geschmissen wurden )
    Wenn es Kirschen gegeben hat, kann es sein, dass ich die Fenster auch Putzen muß :D
    Hat es Brei gegeben, muß ich auch noch wischen – grrr

    Dann ist playtime – das geht bis zum Schlafengehen – kommt ganz darauf an,
    wie verspielt sie sind, es gibt allerdings auch Abende, da wollen sie lieber für sich sein.

    Also am Tag mindestens 3 Std. - oft aber auch wesentlich mehr!
    Die Geier sind eben wie Kinder – die kann man auch nicht einfach an
    die Garderobe hängen, wenn man keine Lust auf sie hat !
     
  5. Masterfloh

    Masterfloh Guest

    Ich verbringe morgens vor der Arbeit so ca. 30 Minuten zum füttern. Nach der Arbeit wird erst mal das Chaos um die Voliere beseitigt :-) dann dürfen sie raus... in dieser Zeit ist Fernsehgucken unmöglich denn da wird es sehr laut :-)

    Also kommen am Abend nochmal gute 1,5 bis 2 Stunden dazu. Großer Reinigungstag ist bei uns Montags nach der Arbeit. Wir sind nach dem Job viel zuhause und da wird auch viel den Vögeln zugeschaut und herumgespielt weil vor allem die Wellis so viel Lärm verursachen daß man oft nicht mal mehr anständig telefonieren kann. Da wird man öft dumm angeredet was da für ein Lärm im Hintergrund ist... :-) Wir mögen ihn - auch wenn er manchmal fast ein bisschen viel ist.
     
  6. iskete

    iskete Guest

    Zeitaufwand

    Ich beschäftige täglich 1 1)2 bis 6 Stunden mit meiner Cardueliden. Ich füttere am Tag 10-20 Minuten und beobachte 1 1/2 bis 4 Stunden meine Vögel. Einmal pro Woche mache ich 1-2 Stunden die Voliere sauber. Alle 4 Wochen wechsle ich frische Zweigen und reinige die Sitzstangen einschließchen Voliere saubermachen am Tag 3-4 Stunden. Alle 4 Monate schneide ich die Krallen meiner Cardueliden zurück einschließlich Kontrolluntersuchung, ca. 30 Minuten. 1-2x pro Jahr desinfiziere ich gründlich die Voliere, ca. 6 Stunden. 8)

    Grüße Danny
     
  7. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Hi Leute,

    also "arbeitsmäßig" gehen bei uns ca 30 min. pro Tag drauf, Freitags auch mal 1,5 Stunden für Saubermachen!
    Beobachten tun wir eigentlich immer, wenn wir Zuhause sind, so im Schnitt 4-5 Stunden am Tag, dann gibts Nymphen- TV :D !
     
  8. Masterfloh

    Masterfloh Guest

    @RainerS

    Das mit dem Nymphen-TV kennen wir irgendwie auch :-) Unterm Tag die Wellis - keine Chance zum telefonieren oder TV gucken. Früh Morgens und Abends die Nymphis...
     
  9. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Bei mir sieht das so aus Morgens brauche ich so 30 Minuten zum Fütern und dann kommt noch das oben erwähnte Vogel TV dazu, das sich je nach meiner freizumachenden Zeit richtet. Wenn gerade Brutzeit ist dann brauche ich da auch nochmal zeit. bei mir ist Donnerstag Volierenkampftag, da auch so 1,5 -2 Stunden. Bei Großputz mit Dampfreiniger usw. auch länger je nachdem wie gründlich. Dann kommt noch der Freiflug dazu der sich nach meiner möglichen zeit richten muß, leider, da ist es am Wochenende sehr viel, unter der Woche aber mindestens eine bis 2 Stunden.
    Äste holen, Beeren sammeln, usw. kann ich so nicht sagen kommt auf das Angebot an.
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 ole olesson, 16. November 2001
    ole olesson

    ole olesson Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. März 2001
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    0
    Zeitaufwand für die Vogelpflege

    Hi

    Wieviel Zeit ich insgesamt für die Vogelpflege benötige, weiß ich wirklich nicht. Will ich auch gar nicht wissen. Solange es so entspannend ist ...

    Über die Woche dagegen, also vor und nach der Arbeit (nur Füttern und Käfigboden säubern, sowie Eifutter bereiten - gekauftes Aufzuchtfutter leider trotz aller Tricks Fehlanzeige bei allen) gehen morgens (mehrfach von einer "unabhängigen Stelle" - naja Ihr wißt schon - gemessen) zwischen 55 und 60 min drauf, wobei allein das Ei- und Grün- und Keimfutter mehr als die Hälfte der Zeit in Anspruch nehmen. Die restliche Zeit verbringe ich mit Spülen und Desinfizieren der Futterschalen und Badehäuschen, bzw. mit dem Aufsaugen der weiträumig verteilten ...

    Nachmittags dann noch einmal eine halbe Stunde bei ähnlichen Aufgaben wie morgens.

    Am Freitagnachmittag regelmäßig große Käfigreinigung mit Reinigung der Sitzstangen, Sandaustausch, usw. (ca. 3 - 4 Std.). Einmal im Monat Desinfektion der Volieren mit Zubehör (Autausch der Zweige) auf dem Trockenboden (halber Tag).

    Der Zeitaufwand für Zubehöreinkauf, Verkaufsfahrten (Jungtiere), Beaufsichtigung beim Freiflug, Spielen mit den Wellis, Suche nach unbelasteten Zweigen oder Nagestämmen (dickere Baumscheiben) für die Wellihenne (die mir sonst glatt ganze Regale auffressen würde), Tierarztbesuche, Abwehr nachbarschaftlicher Forderungen nach Abschaffung meiner Vögel wegen übermässiger Lärmbelastung (4 Wellis, 3 Kanaris und 4 Exoten allerdings mit ständigem Nachwuchs) variiert stark und kann kaum geschätzt werden.
     
  12. heike-mn

    heike-mn Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. März 2000
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hürth
    Hallo,
    mir geht es wie Ole, wieviel Zeit drauf geht, kann ich gar nicht sagen, ich genieße es, die Voliere sauber zu machen und meinen Lieben dann alles frisch gereinigt zu präsentieren. Deswegen zählt die Zeit da gar nicht. Fürs Füttern morgens und abends geht sicherlich ne Stunde drauf, Kontrolle der Schäden am und im Zimmer, Spielen, auf Schulter rumtragen, jedem einzelnen der 6 was erzählen, und und und zählt eigentlich nicht, das gehört so zum Alltag, da denke ich gar nicht drüber nach. Und die Stunden, die fürs Kataloge wälzen, Futter aussuchen, rumfahren, Zweige klauen oder kaufen draufgehen, sind eh egal, Hauptsache, den Zwergen geht es gut.
    Gruss
    Heike
     
Thema:

Zeitaufwand für eure Vögel

Die Seite wird geladen...

Zeitaufwand für eure Vögel - Ähnliche Themen

  1. Was für ein Vogel ist das

    Was für ein Vogel ist das: Hallo zusammen, ich habe wiedermal ein Problem dabei einen Vogel zu bestimmen. Es geht um den Vogel der zusammen mit dem Grünfink an der...
  2. Anfang Januar: welcher Vogel singt um 2 Uhr nachts

    Anfang Januar: welcher Vogel singt um 2 Uhr nachts: Hallo und ein frohes neues Jahr in die Runde. Ich komme aus Leimen bei Heidelberg, bin viel draussen mit dem Hund unterwegs und sehe und höre so...
  3. Was ist das für ein Vogel (Limikole, Algeciras, Andalusien, Spanien)

    Was ist das für ein Vogel (Limikole, Algeciras, Andalusien, Spanien): Im Anhang findet ihr ein Foto. War neben dem Hafenbecken in Algeciras. Ein Strandläufer? Wenn ja, welcher? Schon mal danke. :)
  4. Vögel & Mensch Richtige Umgang

    Vögel & Mensch Richtige Umgang: So Vogel Freunde jetzt mal eine richtig gute Frage und zwar wer sieht das so das man Vögel nur durch packen und greifen (zähmen) kann ich frage...
  5. Verhalten bei Vogel Eltern & Vogel Kinder

    Verhalten bei Vogel Eltern & Vogel Kinder: Ich habe mal einen neuen Beitrag gestartet und zwar geht es um mein VogelPaar (Ziegensittiche) was ja die Erste Brut hinter sich hat und es sind...