Zeitschrift "Papageien"

Diskutiere Zeitschrift "Papageien" im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, ich überleg mir, die Zeitschrift "Papageien" zu abonieren. Da sie ja doch recht teuer ist und man sie nur über abos beziehen kann, wollte...

  1. cang

    cang Guest

    Hallo,
    ich überleg mir, die Zeitschrift "Papageien" zu abonieren. Da sie ja doch recht teuer ist und man sie nur über abos beziehen kann, wollte ich fragen, ob sie empfehlenswert ist.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Maja3

    Maja3 Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Uneingeschränkt empfehlenswert, nichts Vergleichbares erhältlich

    *meiner Meinung nach*
     
  4. skunz

    skunz Guest

    Ich habe gerade die Jahrgänge 1999 bis 2005 über eBay ersteigert und bin auch recht begeistert. Aber der Abo-Preis ist schon verdammt hoch ... werd sie mir aber wohl jetzt auch abonieren.

    Gruß

    Stefan
     
  5. jacky82

    jacky82 Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Juli 2004
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    ich besitze alle bisher erschienen hefte, kann nur sagen das sich der doch recht hohe preis lohnt!
     
  6. lynx

    lynx ..........

    Dabei seit:
    5. Mai 2005
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Interessanter thread!

    Und "Gefiederte Welt"? Wie ist die so?

    Bisher habe ich nur in das im Laden erhältliche WP-Magazin geguckt, und das bringt mir eher wenig.

    Gruß
    Bine
     
  7. Conny

    Conny Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Februar 2000
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hannover
    Also ich hab vor etlichen Jahren mal "Papageien" als Abo gehabt. Fand sie aber nicht ganz so toll, war der Meinung, dass sie eher etwas für Züchter sei. Aber das hat sich vielleicht inzwischen etwas geändert?!

    Conny
     
  8. #7 Yellow Warbler, 7. März 2006
    Yellow Warbler

    Yellow Warbler Banned

    Dabei seit:
    4. April 2005
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Für Papageien - Züchter bzw. Halter jeden einzelnen Cent wert!!

    YW
     
  9. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Kann mir bitte jemand mal einen Link oder den Namen des Verlages nennen, wo man abonieren kann........danke
     
  10. Richard

    Richard Guest

    Hallo Doris,

    müsste der Arndt-Verlag sein!
     
  11. #10 Forpissimus, 7. März 2006
    Forpissimus

    Forpissimus Guest

    Hallo und N'abend!

    Schließe mich Richard's Info an, es IST der Arndt-Verlag! Zu finden unter:
    http://www.arndt-verlag.de/
    Für alle die es (ohne den Link zu besuchen) interessiert:

    Für Deutschland:
    Das Jahresabonnement für die PAPAGEIEN-Zeitung beträgt EUR 67,-. Im Preis sind 12 Ausgaben inkl. Porto und Verpackung und MWSt. enthalten. Im Bankeinzugsverfahren sparen Sie EUR 3,-: Das Abonnement kostet dann nur noch EUR 64,- jährlich. Bitte geben Sie dann bei der Bestellung unbedingt Ihre Bankverbindung an.

    Das Jahresabonnement für das WP-Magazin beträgt EUR 22,-. Im Preis sind 6 Ausgaben inkl. Porto, Verpackung und MWSt. enthalten. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir das Abonnement nur im Bankeinzugsverfahren annehmen können. Bitte geben Sie deshalb bei der Bestellung unbedingt Ihre Bankverbindung an.

    (Auszug aus www.arndt-verlag.de)

    Gruß und schönen Abend noch
    Forpissimus
     
  12. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Danke......:prima:
    5 € und paar gequetschte im Monat für eine gute Papageienzeitschrift ist ja denn nicht zuviel, da kann man ja eigentlich nichts falsch machen und mal reinschnuppern :zwinker:
     
  13. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.189
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Und die Gefiederte Welt spielt natürlich in der gleichen Qualitätsliga, handelt aber eben ein viel größeres Artenspektrum ab.
     
  14. #13 Yellow Warbler, 8. März 2006
    Yellow Warbler

    Yellow Warbler Banned

    Dabei seit:
    4. April 2005
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Realistischer gesehen spielt sie eine Liga darunter. Und sie bewegt sich auch weiter runter, leider.
    Besonders die Rezensionen am Heftende sind unglaublich, alles was in D produziert wird muß man sich ins Bücherregal holen und bei einem qualitativ hochwertigen Buch wie das über den Stieglitz des Alcedo - Verlags wird schlecht geredet bis zum Umfallen. Und warum? Weil der Rezensent mit wissenschaftlichen Begriffen nichts anzufangen weiß und einige Übersetzungsfehler im Buch sind, ich bin aber froh das ich das Buch habe und wahrscheinlich auch jeder Carduelidenzüchter. Es gibt nämlich kein anderes Buch in dieser Qualität über die Stieglitzzucht.
    Wenn ein italienischer oder englischer Züchter manche Artikel in der Gefiederten Welt liest wird er auch nur ungläubig den Kopf schütteln, da schreibt ein Autor vom "Kasten" wenn er den Nistkasten meint usw. Wenn ich Fehler finden will finde ich in jedem Heft der GW einen!

    Auch hat der Verlag noch eine Korrektur eines Berichtes vom letzten Frühling nachzuholen. Aber scheinbar will man sich nicht eingestehen das es Fehler gibt sonst wäre diese Korrektur schon längst erschienen.:p
    YW
     
  15. Wuzimädi

    Wuzimädi Guest

    Ich bin auch Abonnent von "Papageien" und auch "nur" Privathalter, doch ich find's sehr informativ und es werden auch Arten vorgestellt, von denen man als "normaler Vogelhalter" vielleicht noch nichts oder nicht so viel gehört hat.
    Lesenswert finde ich auch das "WP-Magazin" für private Halter, viel Info über Haltung und Verhalten.
    Ich persönlich bin ja echt ein Freund vom Arndt-Verlag, die Bücher, die ich bis jetzt gekauft habe, sind spitze. Die Preisfrage kommt allerdings unweigerlich, aber wie gesagt, es gibt ja noch andere Möglichkeiten, solche Bücher zu erhalten.
     
  16. #15 teddey4life, 12. März 2006
    teddey4life

    teddey4life Mitglied

    Dabei seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Mir gefällt auch die "Gefiederte Welt" sehr gut. Sie schreibt über alle Vogelarten, nicht nur über Papageien. Unter www.ulmer.de kann man in Artikel reinlesen.

    Viele Grüße

    Elke
     
  17. Maja3

    Maja3 Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Wir haben die GW vor kurzem abbestellt. Für das was geboten wird, ist der Preis einfach zu hoch. Das Heft wird immer dünner, die Kleinanzeigen weniger und der Preis wird immer höher.
     
  18. #17 teddey4life, 15. März 2006
    teddey4life

    teddey4life Mitglied

    Dabei seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Ich lese beide Zeitungen. Meiner Meinung nach steht die "GW" der "Papageien"in nichts nach. Im Gegenteil. Hinsichtlich der besprochenen Arten ist der Schwerpunkt halt ein anderer. Ich lese auch gerne Anzeigen, aber letztendlich zählt die Qualität der Artikel. Die ist bei beiden gut.

    Viele Grüße

    Elke
     
  19. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. stbi

    stbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberfranken
    Hab sie auch

    Die Zeitschrift Papageien kann ich auch empfehlern, der Preis ist allerdings wie die anderen beschrieben haben etwas hoch und man kann sie ja nur durchlesen.

    Ich werde meine gelesen wahrscheinlich bei ebay wierder verticken
     
  21. iV@n

    iV@n Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bei Stuttgart
    obwohl ich auch nur halter bin, hab ich die papageien seit 98 abonniert (und afaik die jahrgänge zurück bis 95 zusätlich gekauft). der preis ist ist zwar auf den ersten blick etwas hoch (für studenten sowieso :+schimpf ), aber die qualität ist ein spitze! nicht nur inhaltlich gesehen, sondern die hefte an sich sind schon schmuckstücke. hochglanzpapier beispielsweise. außerdem sind alle artikel mit sehr guten(!) und schönen bildern versehen.
    der für abonenten kostenlose kleinanzeigenteil sucht sowieso seinesgleichen ;) (obwohl ich meine weißköpfe über eine anzeige hier in den VF erhalten habe :D )
     
Thema:

Zeitschrift "Papageien"