Zeitungsbericht Stuttgarter Amazonen - Anwohner schiesst auf Papageien

Diskutiere Zeitungsbericht Stuttgarter Amazonen - Anwohner schiesst auf Papageien im Tiere in den Medien Forum im Bereich Allgemeine Foren; Gelbkopfamazonen in Bad Cannstatt: Anwohner schießt auf Papageien - Bad Cannstatt - Stuttgarter Zeitung

  1. Boracay

    Boracay Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. August 2005
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Stuttgart
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tanygnathus, 20. August 2014
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Das ist einfach unglaublich:nene::nene::k:k
     
  4. #3 charly18blue, 20. August 2014
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.361
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Dem gehört doch vor den Kopf geklopft. Unglaublich!!! :k 8( :nene:
     
  5. Tigerfink

    Tigerfink Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Mai 2014
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Regensburg
    Geht's noch? Das manche Menschen überhaupt auf solche Ideen kommen!!! 0l 0l 0l :nonono: :+shocked: :k Unfassbar! :+schimpf
     
  6. Bianca85

    Bianca85 Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. Januar 2013
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Hab den artikle noch nicht gelesen.

    Aber ich hab es selbst erlebt unser Nachbar hat auch auf unsere Kater geschossen. Und das dem anschein nach weil ihm nicht gepasst hat das sie auch bei ihm im garten mal sein Geschäft verrichtet hat dabei hat er immer alles suaber verbuddelt.
    Der Doktor kam an die Kugel nicht ran so musste er mit ihr leben ging aber gut aus. Die kugel hat sich verkapselt und er lebte noch 8 Jahre bei uns.
     
  7. Ghibli

    Ghibli Neues Mitglied

    Dabei seit:
    22. August 2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Schrecklich! Und noch schrecklicher unser Rechtssystem wenn Täter noch einen Freifahrtschein bekommen :(

    @Bianka85:

    Was ist mit dem Nachbar passiert? Bekam er eine Anzeige oder eine sonstige Strafe dafür?
     
  8. Bianca85

    Bianca85 Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. Januar 2013
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Gar nichts. weiß auch nicht mehr so genau was da war. da war ich selbst grad 12 das ist ja ein paar Jährchen her ^^
    Soweit ich das mitbekommen hatte hieß es das es der Sohn war der mit seinem Luftdruckgewehr halt auf alles im Garten geschossen hat was sich bewegt. War angeblich ein versehen hätte er nicht gesehen das das unsere Katze ist.

    Sag ja soweit ich weiß nix.
     
  9. Ghibli

    Ghibli Neues Mitglied

    Dabei seit:
    22. August 2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Es gibt echt schreckliche Menschen mit schrecklichen Kindern o.O
     
  10. #9 Holger Günther, 25. August 2014
    Holger Günther

    Holger Günther Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. Mai 2005
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    0
    Noch schrecklicher sind Katzenhalter,die sich nicht an Recht und Gesetz halten.Jeder Katzenhalter ist verpflichtet,dafür Sorge zu tragen ,das die Katze das eigene Grundstück nicht verlässt.Mein Nachbar hatte mal 10 von der Sorte.Die haben mir alles Vollgeschis...und ab Frühjahr den Garten vogelfrei gefressen.Aber das nur dazu.Holger
     
  11. geierlady

    geierlady Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Düsseldorf
  12. #11 RegenwaldRetter, 25. August 2014
    RegenwaldRetter

    RegenwaldRetter Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25. August 2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Schlimm!

    Ich finde es schlimm, aber zum Glück war es nur Schreckschuss.
    Es klang mir schon wie ein scharfes Gewehr in der Diskussion hier - da hätten ja neben den Tieren auch Nachbarn verletzt werden können!
    Schön ist es trotzdem nich für die Tiere, sie werden in Stress versetzt und bekommen Panik!
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. wp1954

    wp1954 Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Dezember 2002
    Beiträge:
    3.417
    Zustimmungen:
    18
    er hat sie jah nur verjagt,wenn das ein schicht arbeiter ist hab ich da ja schon ein bischen verständniss, ist jah nicht anderst als die Schreckschuss Automaten in den Weinbergen, die gegen stare eingesetzt werden.
    stress werden die Amazonen in der Stadt schon gewöhnt sein,ich find da gibt's schlimmeres.
    mfg willi
     
  15. Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    7.826
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Das ist wieder mal witzig...
    Der Grundstücksnachbar darf sich über meine Papageien beschweren und denen einen gerichtliches Schreiverbot zu bestimmten Zeiten aufzwingen, so das ich sie zu diesen Zeiten unter Verschluss halten muss. Ebenso die Hühnerschar. Obwohl diese schon lange vor dem Nachbarn da waren!
    Aber die frei fliegenden Schreihälse muss jeder erdulden...
    Ganz tacko sind die Menschen nicht, gelle? :+pfeif:
     
Thema:

Zeitungsbericht Stuttgarter Amazonen - Anwohner schiesst auf Papageien