Zeitweise trennen bei Aspergillose?

Diskutiere Zeitweise trennen bei Aspergillose? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, ich habe zwei Graue, von denen einer Aspergillose hat, der andere nicht. Der gesunde Vogel ist sehr dominant und aufdringlich und will...

  1. #1 NinoJeanny, 24. Januar 2008
    NinoJeanny

    NinoJeanny Guest

    Hallo,

    ich habe zwei Graue, von denen einer Aspergillose hat, der andere nicht. Der gesunde Vogel ist sehr dominant und aufdringlich und will immer vom kranken Vogel gefüttert werden. Der Kranke ist insofern krank, als dass er Atemgeräusche hat (er wird zur Zeit mit einer Inhalationskur behandelt), ansonsten aber recht normal frisst und lebt. Ein wenig ruhiger ist er schon, aber er spricht und macht einen guten Eindruck. Manchmal habe ich Bedenken, dass er vielleicht durch die häufige Fütterei gestresst wird, andererseits macht er es ja mit und ansich soll man ja den Vogel mit dem Partner zusammen lassen. Ich mache es jetzt so, dass ich häufiger den Kranken alleine rauslasse, dann sitzt er gern auf meinem Bein und scheint es zu genießen. Wenn Jeanny dabei ist, ist es nie so entspannt, weil sie ansich viel aktiver ist und er sich weniger entspannt.

    Vielleicht weiss da jemand Rat, was besser ist. Vielen Dank.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    Wenn die Zwei miteinander harmonieren und Du sie zweitweise voneinander trennst, kann dies auch in Stress ausarten, was sich widerum auf die Aspergillose auswirken kann.
     
  4. #3 NinoJeanny, 24. Januar 2008
    NinoJeanny

    NinoJeanny Guest

    Tja, das ist ja das, was mich ja auch bis jetzt veranlasst hat, nichts zu untenehmen. Ich denke, ich werde erst einmal nichts machen und das Ganze weiterhin beobachten.
    Danke für die Antwort.
     
Thema:

Zeitweise trennen bei Aspergillose?

Die Seite wird geladen...

Zeitweise trennen bei Aspergillose? - Ähnliche Themen

  1. Vernebler für Aspergillose behandlung

    Vernebler für Aspergillose behandlung: Hallo, meine Lora hat Aspergillose und ich soll sie mit einem Vernebler inhalieren lassen. Nun hab ich einen in der Apotheke gekauft der aber mit...
  2. Aspergillose ... Graupapagei - Probleme mit VFend

    Aspergillose ... Graupapagei - Probleme mit VFend: Meine kleinste Papageienhenne 15 Jahre alt, die bei mir geboren wurde, wurde letze Woche geröntgt, sie hat Aspergillose, wiegt unter 400 Gramm und...
  3. junge zu früh getrennt?

    junge zu früh getrennt?: Guten Tag, ich habe meine Zebras vor einigen Wochen brüten lassen und soweit ist auch alles gut gegangen. Habe 3 gesunde Küken (2 Hähne und 1...
  4. Frage wegen Aspergillose

    Frage wegen Aspergillose: Hall habe eine sehr wichtige frage Wie manche wissen habe ich zwei Halsis und ich habe gelesen das bei aspergillose das Tier Schnupfen hat und...
  5. Aspergillose - Niere - Nerven

    Aspergillose - Niere - Nerven: Hallo zusammen, da mein Grauer (ca. 30 jahre) schon wieder anhand eines Röntgenbildes die Diagnose Aspergillose bekommen hat (dieselbe TA) und...