Zerfetzen Wellensittiche Bücher?

Diskutiere Zerfetzen Wellensittiche Bücher? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Ich habe vor mir zwei Wellensittiche zu holen, hätte aber da noch eine Frage: Zerfetzen die Sittiche meine Bücher? Ich habe sehr viele Bücher in...

  1. #1 Loverbird, 4. August 2016
    Loverbird

    Loverbird Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30. August 2015
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe vor mir zwei Wellensittiche zu holen, hätte aber da noch eine Frage: Zerfetzen die Sittiche meine Bücher? Ich habe sehr viele Bücher in meinem Zimmer und es wäre mir eigentlich schon etwas Leid darum.. Könnte ich ihnen als Ersatz der Bücher ganz viel Zeitungspapaier, Klopapierrollen oder Pappe geben? Also so dass sie dann schon so viel zerstört haben dass sie meine Bücher in Ruhe lassen? Ginge das?
     
  2. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    23.936
    Zustimmungen:
    56
    Ort:
    CH / am Bodensee
    biete lieber Äste an zum zernagen

    (Ich habe als Erinnerung an meinen ersten Wellensittich sogar noch einen angenagten Bilderrahmen. Auf dem Schrank stand u.a. ein Leitz-Ordner, der hat doch unten so ein schönes rundes Loch. Der "Hansi" kletterte immer oben rein und guckte dann durchs Loch raus. Dass er dabei auch die Papiere im Ordner teilweise zu Konfetti verarbeitete, entdeckte ich erst später). :D
     
  3. saja

    saja Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Mai 2010
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    3
    Bücher musst Du absichern. Einerseits wegen der Bücher selbst, andererseits könnten findige Hennen auch darauf kommen, dass sich dahinter ja prima Brutgelegenheiten verbergen.

    Wenn Du optisch damit leben kannst, ist eine einfache Möglichkeit, transparentes Wachstuch vor die Regale zu hängen. Das sieht eigentlich ganz ok aus.

    Viele Grüße, Saja
     
  4. Meckie

    Meckie Vogelfreak ;)

    Dabei seit:
    6. Mai 2012
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Niedersachsen
    Biete ihnen auch Sitzplätze an, die höher als die Bücher sind. Wenn sie sich lieber zu den Büchern setzen als an ihren Plätzen, sind die Bücher auch nicht retten. ;)
    Am besten kommen sie gar nicht erst an die Bücher ran.
    Und Nagematerial musst du ihnen sowieso massig anbieten (besser zu viel als zu wenig), sonst werden noch ganz andere Sachen angenagt. Wie Karin schon gesagt hat, biete ihnen Äste an. Das würden sie ja auch in freier Wildbahn benagen. Die Äste kannst du auch draußen schneiden und abwaschen. Aber dabei musst du natürlich beachten, dass sie nicht giftig sind. Es gibt auch im Zoofachgeschäft oft Kork zu kaufen und meine Nymphen fahren auch voll auf Reiswaffeln ab (ungesalzen und ungewürzt natürlich). Pappe und Papier kannst du ihnen auch anbieten, aber eher unbedruckt bzw, wenig bedruckt. Sie schlucken das zwar nicht runter, aber ich persönlich habe da doch Bedenken bei massig Druckerfarbe...
     
  5. Cerritus

    Cerritus Mitglied

    Dabei seit:
    31. Mai 2016
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo bei Würzburg - das Kaff aus dem ich bin k
    Es wird jetzt nicht so sein das sie sich auf die Bücher stürzen und du am nächsten Tag keine mehr hast, aber im Laufe der Zeit wird schon das ein- oder andere etwas "verschönert" werden...

    Wichtig ist - wiegesagt - anderes Schreddermaterial und andere Beschäftigungsmöglichkeiten anzubieten (Äste, Kork, Wühlkiste, Reiswaffeln, Küchenrolle...)
    Wichtig ist auch das du das Zimmer vogelsicher machst, und bevor die Vögel Freiflug bekommen, bzw. besser noch bevor sie einziehen schon mal für vogelgerechte Anflugplätze sorgst.
    Vogelbaum, Vogelspielplatz, Hängespielplatz ... da gibt es viele Möglichkeiten. Wenn sie sich erstmal auf das Bücherregal oder den Türrahmen "eingeschossen" haben, dann nützt der beste Vogelbaum der 4 Wochen später aufgestellt wird nichts mehr.
    Und - guter Tipp @Meckie - auf höhere Höhe achten! :zustimm:
     
  6. toxamus

    toxamus Foren-Uhu

    Dabei seit:
    5. März 2009
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    83564 Soyen
    Ich hatte das Problem mal mit Bilchen, die mich hier an meinem Arbeitsplatz oft besuchen.

    Merkwürdigerweise haben sie sich hauptsächlich für Mathematik interessiert. Da ich in Zeiten des Internet die Bücher ohnehin nicht mehr brauche, war das Problem schlussendlich aber keines :-)

    Lösungsmöglichkeit für Dich also: Lieblingslektüre herausfinden, nicht mehr gebrauchte Exemplare zur Verfügung stellen :-))

    Grüsse,
    tox
     

    Anhänge:

Thema:

Zerfetzen Wellensittiche Bücher?

Die Seite wird geladen...

Zerfetzen Wellensittiche Bücher? - Ähnliche Themen

  1. Wellensittich geht es nicht gut

    Wellensittich geht es nicht gut: Hallo, Ich habe ein Problem.Meine weibliche Wellensittich geht es nicht gut. Sie ist ständig auf dem Boden und hat etwas grünes unter sich. Sie...
  2. Platz an der Ostsee für ein Paar Sperlingspapageien oder Wellis

    Platz an der Ostsee für ein Paar Sperlingspapageien oder Wellis: Hallo :) wir möchten gerne helfen. Vorrangig richtet sich dieses Angebot an alte/ältere und beeinträchtige Sperlingspapageien und Wellensittiche...
  3. Wie aus gelb-grünen Wellensittichen blaue werden

    Wie aus gelb-grünen Wellensittichen blaue werden: Wie aus gelb-grünen Wellensittichen blaue werden 8. Oktober 2017, 11:38 Forscher identifizierten ein einzelnes Gen, das über die Gefiederfarbe...
  4. *** Wellensittich-Spielzeit ***

    *** Wellensittich-Spielzeit ***: Hallo! Ich weiß nicht wie das bei euch ist, aber meine Wellensittiche lieben es zu knabbern und freuen sich jedes Mal über ein neues "Spielzeug"....
  5. Temperatur und frisch geschlüpfter Wellensittich

    Temperatur und frisch geschlüpfter Wellensittich: Hallo und guten Abend Ich brauche bitte Euren Rat Ich habe ein frisch geschlüpften Rainbow Welli Wird er noch weiter gefüttert, wenn man diese...