zerfetzte Federn

Diskutiere zerfetzte Federn im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo! Hab mal eine Frage an euch! Mein Tyson hat ab und an mal total zerfetzte Federn. Zur Zeit hat er einige verloren. Andere Federn brechen...

  1. Jenna

    Jenna Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Braunschweig
    Hallo!
    Hab mal eine Frage an euch!

    Mein Tyson hat ab und an mal total zerfetzte Federn. Zur Zeit hat er einige verloren. Andere Federn brechen ab, wenn er wie wild an seinem Kletterbaum herum turnt. Ich hab es schon oft gesehen, dass er wie verrückt herumturnt und das er mit den einzelnen Federn irgendwo gegen stößt. Diese brechen dann ab. Manchmal sieht es wirklich komisch aus. richtig ungepflegt.

    Habt ihr auch schon ähnliche Erfahrungen gemacht? Was kann man dagegen tun?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Buchi

    Buchi Graugeierfan seit 1971

    Dabei seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    86875 Waal
    Das kenne ich von unserem Odin. Der ist total munter und klettert überall rum, besonders alles was baumelt und schaukelt hat es ihm angetan.
    Da bleibt es nicht aus, daß er sich auch öfters mal wo anhaut, und unsbesondere die Schwanzfedern brechen dann gerne ab.

    Aber da er so unglaublich munter und neugierig ist, scheint es ihn nicht sonderlich zu stören.
    Unsere älteren Vögel sind schon ruhiger, da wird mehr auf das Aussehen der Federn geachtet.
     
  4. kleines

    kleines Guest

    bei meinem timi ist es genauso , sieht manchmal richtig krank aus wenn die ferdern so struppig sind, aber es geht ihm gut :-).
    lora turn auch sehr viel aber bei ihr passiert es nur sehr selten das da mal ne feder dran glauben muss..
    solange es die geier nicht stört ,stört es mich auch nicht :-)
     
  5. Jenna

    Jenna Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Braunschweig
    Am liebsten hängt Tyson verkehrt herum am Kletterbaum und flattert wie wild. Ist natürlich klar, dass man überall gegenstösst!

    Ich finde es nur schade. Ihn scheint es ja auch nicht zu stören. Gott sei Dank ist es bei euch auch ähnlich!
     
  6. Dingens

    Dingens Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. August 2001
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Süddeutschland
    Tja, wo grade das Thema hier aktuell ist.
    Meine Lisa ist auch immer so zerzaust, hat sich sogar alle Schwungfedern abgebrochen, selbst die, die versuchen nachzuwachsen... heute wieder eine...und das Schlimme ist, das tut ihr weh, sie hebt immer den Flügel und schreit...und die Feder ist noch nicht mal ganz geöffnet...natürlich merkt man das imemr erst am Wochenende oder spät abends. Hab sie eben mal gefangen und habe nachgeschaut. Das ist eine dunkle Fingerfeder.
    Was kann ich da jetzt tun??
    gruß Olly
     
  7. Eru Ascar

    Eru Ascar Guest

    Hallo Ihr,

    nach langer Abstinenz mal wieder eine Meldung von mir,

    Schlumpfine hat das auch: ständig bricht sie sich eine eben frisch nachgewachsene Feder ab. die Kiele bleiben natuerlich stecken.

    Wir waren deswegen beim Tierarzt, weil alle Schwungfedern der Flügel auf diese Weise abgebrochen waren (Meistens durch Stürze vom Kletterbaum) Er hat unter Atem-Narkose die Kiele gezogen. nach 6 Wochen sind alle Federn nachgewachsen, nur hat sie sich die des rechten Flügels schon im Nachwachsen wieder nacheinander abgeknickt... der andere Flügel ist nun perfekt und die Kleine kann trotzdem nicht fliegen.... argh!

    Es ist irgendwie verflixt! ich möchte Ihr nicht schon wieder eine Narkose zumuten.

    Hat jemand eine Ahnung, wann die abgebrochenen Kiele von selber ausfallen und die neuen Federn nachwachsen?

    Außerdem scheinen sich die Hüllen mancher nachwachsender Federn schlecht zu lösen, sodaß Schlumpfine Mühe hat. dann hat die Feder im gegenlicht eine "Dünne Stelle" Mangelerkrankung möchte ich ausschließen, die Geier bekommen täglich 2 Mal mindestens 5 verschiedene Obstsorten und Gemüse, sowie einmal täglich Ihren Vitaminbooster in Form von Multisaft mit eingerührtem Korvimin (Der Renner sag ich Euch! :) )

    Naja und noch dazu hat Otto keine Probleme mit den federn 8und der bekommt das Gleiche Futter..:)


    Liebe Grüße, Gunther und die Geier

    P.s.: Kann jemand was zu Exner petguard sagen? Es soll wohl auch den Federn gut tun....
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

zerfetzte Federn

Die Seite wird geladen...

zerfetzte Federn - Ähnliche Themen

  1. mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und am schnabel

    mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und am schnabel: Hallo mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und in bereich schnabel was kann ich tun
  2. Henne nackig um Kloake und etwas am Hals

    Henne nackig um Kloake und etwas am Hals: Hallo zusammen. Nach langer Zeit hat einer meiner Kanarienvögel (beides Hennen) mal wieder ein Problem:traurig: Erst ist mir aufgefallen,das,wenn...
  3. Federn von Laufentenerpel sehen komisch aus

    Federn von Laufentenerpel sehen komisch aus: Hallo, seit ein paar Tagen sehen die Federn meines Laufentenerpels komisch aus. Ist er krank oder kommt es vllt von der Mauser? Schonmal danke...
  4. Edelpapagei Happy rupft sich

    Edelpapagei Happy rupft sich: Hallo Karin, Mir wurde in einem anderen Forum geraten, hier mit dir Kontakt aufzunehmen. Ich hoffe du kannst mir helfen. Mein Name ist Vanessa...
  5. Federn bestimmen bitte um Hilfe

    Federn bestimmen bitte um Hilfe: Wir haben 2 Federn zu denen wir noch keinen passenden Vogel ausmachen könnten. Die rechte Feder hat mein Sohn aus der Kita mitgebracht, die linke...