ZF-Abenteuer 2022

Diskutiere ZF-Abenteuer 2022 im Zebrafinken Forum im Bereich Prachtfinken; Hallo liebe ZF-Freunde, ich hoffe es geht Euch allen gut. :) Lange war es ziemlich ruhig um meine ZF-Bande......im Laufe der letzten Jahre ist...

  1. #1 Speedy09, 16.03.2022
    Speedy09

    Speedy09 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    929
    Zustimmungen:
    537
    Ort:
    NRW
    Hallo liebe ZF-Freunde,

    ich hoffe es geht Euch allen gut. :) Lange war es ziemlich ruhig um meine ZF-Bande......im Laufe der letzten Jahre ist nicht viel geschehen.....man hätte glatt meinen können, meine jetztige Truppe ist tatsächlich etwas öde.....:roll:

    Wie man sich doch in seinen ZF täuschen kann :~ Ich erzähle Euch mal warum: Am Freitag letzte Woche ist mir der Kragen geplatzt......Meine ZF hatten sich tatsächlich mal wieder ein Mobbing-Opfer ausgesucht......ich hatte das schon einige Zeit beobachtet, dass es immer wieder zu kleinen Streiterein kam - zwar ohne beißen, aber immer wieder anfliegen, weg schnabeln usw. :whip:

    Als mir dann am Freitag der Kragen geplatzt ist, hab ich meinen "Krankenkäfig" hoch geholt, hab das Männchen aus der "bösen" Gruppe geholt und hab ihn separat gesetzt um zu sehen, was geschieht. Dabei fiel mir auf, dass er schon arg abgenommen hat. Damit er nicht alleine ist, hab ich ihm ein anderes, körperlich behindertes Männchen dazu gesetzt. Es kam wie es kommen musste: Weibchen, die sich die Seele aus dem Leib mäpen, weil sie ihre Männer zurück wollen.:~ Mir war nie aufgefallen, dass die 2 eine feste Partnerin haben......na gut. Also bekam der gemobbte seine Frau wieder an die Seite - aber eben separat. Am Montag komme ich von der Arbeit, gehe ins Wohnzimmer und plötzlich sitzt Flecki AUF dem Käfig und mäpt mich an. 8o :+shocked: Ich stand hier "öhm - jaaaa, guten Tag Flecki!" Meine menschlichen / männlichen Mitbewohner hatten das noch gar nicht gemerkt......Also Käfig gecheckt - alles zu. :huh: Woher kam denn bitte mein Vogel??? Also Käfig ganz auf gemacht und so flog er hier noch eine Zeit rum. Es kamen noch 2 andere raus und hatten ihren Spaß. Abends flogen sie dann brav wieder in den Käfig. 1 anderes Pärchen aber tat nichts außer zu gucken.....:+keinplan Ich scherzte noch: Ihr seid wohl zu faul. Dem separaten Pärchen war das auch ziemlich egal. Dienstag: Wir kommen nach Hause - wer fliegt hier rum? Richtig: Flecki. :+shocked::+shocked::+shocked: Ich dachte: das gibts doch nicht. Montag gabs morgens Badewasser - Dienstag extra nicht. Trotzdem flog er hier rum. WIE ging das? Dann fielen mir abends die Futterklappen seitlich am Käfig auf. An einer Klappe war der Draht nicht mehr fest. AHAAA - der drückt diese Klappe auf.....also Draht wieder fest gemacht. Heute: Wer fliegt hier rum? Genau. Da war an der anderen Futterklappe der Draht sogar weg......Und als wir hier so sitzen......sagt mein Schatz plötzlich zu den Vögeln: "Was war das denn gerade? :+shocked:

    Was ist ganz, ganz klein und fiept wenn es Hunger hat??? :freude::freude::freude: Jaaaaaaa - nach langer, langer Zeit und scheinbarer "Abstinenz" trotz Nestern sind die 2 Eier, die da in der Schale lagen, tatsächlich ausgebrütet worden....;) :+streiche

    Und plötzlich sehe ich heute auch, warum Flecki immer abhaut. Er will immer zu den Kleinen - und Papa jagt ihn dann konsequent weg. Und irgendwie hat Flecki dann raus bekommen: "Da ist ein Ausgang, da hab ich meine Ruhe!" Aber die Klappe fällt hinter ihm ja wieder zu. :+pfeif:

    Zebrafinken langweilig? Oder sogar dumm? Von wegen.:D hab dann heute Nachmittag direkt das Tor aufgemacht - damit die 2 Eltern ihre Ruhe haben und Flecki kann sich hier austoben / flattern usw. So kam es auch.....Flecki raus, die anderen blieben drin. Gestern flog er sogar bis in die Küche und mäpte sein Lied - da hat mein Schatz dann gemerkt "der ist ja schon wieder auf Tour!" Wieder heimlich geflüchtet. Nun sind die Futterklappen zwar ausbruchsicher. Aber da wir jetzt alle Ursachen kennen, und wissen was warum geschieht, mache ich den Käfig nun trotzdem auf, wenn wir da sind. Die Eltern brauchen Ruhe. Aber alle in den Krankenkäfig setzen - das wäre mal viel zu eng. Eltern samt Küken umsetzen? Nein - unnötiger Stress für Klein und Groß. Also sollen die, die können und wollen, fliegen. :jaaa:

    Der kränkelnde ZF sieht schon wieder viel besser aus.....aber gerade jetzt setz ich ihn nicht zurück. :nene: Das gäbe böse Streitereien. :+schimpf So ist Flecki hier 3 Tage auf Tour gegangen, wenn keiner da war und stellte uns vor wahre Rätsel. Ich hatte ja schon mal einen ZF, der es geschafft hat, diese Futterklappen aufzudrücken......aber dass ich das nochmal erlebe, hätte ich nie gedacht......diese "Intelligenz" überspringt wohl immer ein paar Generationen.....

    So - Roman zu Ende. :D :zustimm:

    Ist mal was anderes: Ich brauche keine Hilfe, meinen ZF gehts gut und machmal erleben sie Abenteuer, von denen ich Euch dann erzählen möchte.

    VG :0-
    Speedy09
     
    Lewana, SamantaJosefine, 1941heinrich und 7 anderen gefällt das.
  2. #2 Speedy09, 19.03.2022
    Zuletzt bearbeitet: 19.03.2022
    Speedy09

    Speedy09 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    929
    Zustimmungen:
    537
    Ort:
    NRW
    Hier ein kleines Update zu meinen "Ausbrechern": Der Nachwuchs wächst und gedeiht :jaaa: - nun kommt das große ABER: Es ist nur 1 Küken......das 2te Ei liegt noch in seiner normalen Form im Nest.......ich warte jetzt ganz ungeduldig, ob da noch was kommt - oder ob es wohl gar nicht befruchtet war. :+keinplan Und jetzt kommt eine Neuigkeit von meinem seperaten "Mobbing-Opfer". Er hat in seinem "Krankenkäfig" natürlich auch eine kleine Schale drin, wo er auch mit seiner Frau lieb drin schläft. Gestern wundere ich mich, warum die 2 immer so viel "schlafen"......Pustekuchen schlafen......da hat sie mal ganz heimlich (und ohne Nistmaterial) 4 Eier gelegt. 8o Meine erste Reaktion: "Is klar - kaum habt Ihr Ruhe, wollt Ihr auch nen Baby" :~ Aber das lassen wir nun erst mal sein.....Das Männchen singt sogar wieder......:zustimm: Das hat er bei den anderen gar nicht getan. Die anderen haben nun auch festgestellt, dass man in meiner Riesenpflanze am Fenster gut landen kann - die hat schöne dicke, wackelige Äste. So drehen sie jetzt den ganzen Tag ihre Runden - sogar die frischen Eltern wechseln sich jetzt ab. 1 fliegt mal ne Runde hier rum - der andere behütet das Baby. Ihr seht: Bei meinen Piepern sind die Frühlingsgefühle ausgebrochen.....:D Ich werde wohl nicht drum rum kommen und wieder einen 2ten großen Käfig aufstellen / ausstatten müssen. Das kenn ich ja schon. Aber das Wichtigste: Es gibt keine Zankereien mehr und das gemobbte Männchen schwebt im Liebesglück - nur eben (noch) auf sehr beengtem Raum......;) Ich wollte ihn ja auch eigentlich nur aufpäppeln.....naja......das sehen meine ZF nun anders......:~ werde in den nächsten Tagen mal schauen müssen, ob aus dem 2ten Ei tatsächlich kein Küken mehr kommt - im Moment geh ich da noch nicht dran. Nur 1 Baby wäre nämlich suboptimal.....dann hätte ich wieder 9 ZF - eine ungerade Zahl. :roll: Wie das enden würde, weiß ich......Gerade füttert Mama wieder das Kleine......hat schon ne kräftige Stimme :zustimm: HUNGER!!!!

    VG :0-
    Speedy09
     
    Lewana, Sam & Zora, SamantaJosefine und 3 anderen gefällt das.
  3. #3 esth3009, 19.03.2022
    esth3009

    esth3009 Piratenbändiger

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    4.501
    Zustimmungen:
    3.609
    Ort:
    Piratenland
  4. #4 Speedy09, 19.03.2022
    Speedy09

    Speedy09 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    929
    Zustimmungen:
    537
    Ort:
    NRW
    Auf die Frage hab ich fast gewartet :D Morgen mach ich die Ausbrecher sauber - dann gibts auch ein Bild :zustimm: Bin ja mal gespannt wann mein "Krüppelchen" sich raus traut....ich kann seine Angst / Zurückhaltung ja verstehen.....mit nur 1 Fuß im großen Wohnzimmer rumfliegen......bzw. zu landen in einer "unbekannten" Welt.......der frisch gebackene Papa ist gestern auch erst mal völlig euphorisch Richtung Fensterbank geflogen - zu hoch / zu schnell - bumm - vor die Gardine und samt Gardine an die Scheibe geflogen. Der saß danach erst mal ne ganze Zeit auf der Fensterbank und wusste nicht wohin......hab ihn dann erst mal zu seiner Familie gebracht und kurze Zeit später war alles wieder gut. Er war einfach sichtlich geschockt. :~

    Im Moment bin ich echt fasziniert, dass ich noch mal so ne Abenteuer-Truppe habe......dachte echt sowas wie die Truppe mit Speedy / Punky und co wäre einmalig.....tjaaaa....nun hab ich wieder ein paar Abenteurer. Nur dass jetzt alle fliegen können......:jaaa:

    Ich halte Euch gerne auf dem Laufenden! :zustimm:

    VG
    Speedy09
     
    Sam & Zora, SamantaJosefine, 1941heinrich und 2 anderen gefällt das.
  5. #5 Speedy09, 24.03.2022
    Zuletzt bearbeitet: 24.03.2022
    Speedy09

    Speedy09 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    929
    Zustimmungen:
    537
    Ort:
    NRW
    Hallo zusammen,

    meine 9 ZF und ich grüßen Euch mal ganz herzlich :zustimm:

    Ich hatte Euch ja was versprochen :zwinker: Entschädige Euch nun direkt mehrfach :zustimm:

    Das war am Sonntag vor dem säubern:

    Den Anhang 20220320_120415.jpg betrachten

    Und das ist heute:

    Den Anhang 20220324_193503.jpg betrachten

    Wie man sehen kann: Das 2te Ei ist leider immer noch da - da wird auch nix mehr kommen. Was meine Gauner aber wieder angestellt haben, sieht man auch schön:

    Nach dem säubern habe ich natürlich die gesammelte Gurke usw. entsorgt - und neues Nistmaterial gegeben. Und irgendwann zwischen gestern und heute: Hat sich das einer der anderen gekrallt......8o Keine Sorge: Habe eben den Freiflug beendet und für Nachschub gesorgt. Nun liegt das Kleine wieder warm und weich.

    Meine Abenteurer genießen derweil den Freiflug / die Aussicht:

    Den Anhang 20220314_164614.jpg betrachten


    Und so sieht das aus, wenn man das erste Mal durchs Wohnzimmer flattert und nicht so recht weiß, wo man landen soll :?

    Den Anhang 20220314_164901 (2).jpg betrachten

    Wo bin ich / was ist das? :huh: Hier sitzt man schön weich.......:D

    Oder die "Bruchlandung", von der ich berichtet habe:
    Den Anhang 20220317_174711 (2).jpg betrachten

    Soweit eine kleine "Bildergeschichte" :zustimm:

    Ihr müsstet hören, wie energisch der kleine Fink schon bettelt......lautes Stimmchen :+streiche

    VG
    Speedy09
     
    Lewana, Sam & Zora, SamantaJosefine und 2 anderen gefällt das.
  6. #6 Speedy09, 24.03.2022
    Speedy09

    Speedy09 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    929
    Zustimmungen:
    537
    Ort:
    NRW
    Ach jaaaaa: Ganz vergessen: Heute kam sogar mein einfüßiger Bandit aus dem Käfig! :freude:
    Und er landet etwas ungewöhnlich oben in meiner Stehlampe (Deckenfluter)......und was passiert, als ich eben diese Stehlampe anmachen möchte? Richtig: Nix passiert. Die Birne ist nun kaputt :~ Zerbrochen ist sie nicht....keine Ahnung wieso die jetzt kaputt ist......Aber kann man den kleinen, unschuldigen Piepern darum böse sein? Natürlich nicht. :zwinker: :~
     
    Lewana, Sam & Zora, SamantaJosefine und 2 anderen gefällt das.
  7. Zitrri

    Zitrri Stammmitglied

    Dabei seit:
    27.04.2020
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    177
    Süßer kleiner Zwerg im Nest. :freude:
    Die Gurke auf dem Bild ist zwar etwas irritierend, aber die ist ja jetzt glücklicherweise weg.

    Und deine Abenteuerer sind lustig :D. Nette Bilder von denen. Wie heißt denn deine Henne auf der Couch?
    Der kann bestimmt nichts dafür! Ist bestimmt ein lieber Kerl. :zwinker:
     
    SamantaJosefine und esth3009 gefällt das.
  8. #8 Speedy09, 24.03.2022
    Speedy09

    Speedy09 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    929
    Zustimmungen:
    537
    Ort:
    NRW
    Ja die sammeln die Gurke wohl immer für "schlechte Zeiten" ...... :~Knabbern einen Ring draus und ab ins Nest..... Und ich darf die getrockneten Ringe dann entsorgen......:jaaa:

    Wenn ich mich nicht täusche, ist das Dolly......:)

    VG
    Speedy09
     
    SamantaJosefine und Zitrri gefällt das.
  9. Zitrri

    Zitrri Stammmitglied

    Dabei seit:
    27.04.2020
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    177
    Der Name gefällt mir. Falls du richtig liegst, finde ich er passt sehr gut zu ihr :). Sehr niedlich wie sie guckt. Auch wenn es etwas überfordert aussieht. :D

    (PS: Falls du falsch liegst, passt der Name dann zu ihrem Klon? :+knirsch: - sry der Name halt... Aber Hauptsache Dolly lebt bei dir noch :~)
     
    Speedy09 gefällt das.
  10. #10 Speedy09, 24.03.2022
    Speedy09

    Speedy09 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    929
    Zustimmungen:
    537
    Ort:
    NRW
    Ja das war sie in diesem Moment auch :D Wer - wie -was - wieso - weshalb - warum?

    Heute saß sie sogar bei meinem Sohn auf der Couch....er hat sich keinen cm bewegt :D sie ist tatsächlich eine der weniger scheuen ZF.....man darf ihr nicht auf die Pelle rücken......aber man kann mit ihr reden und sie bleibt sitzen.....:zustimm:

    VG
    Speedy09
     
    Lewana, Sam & Zora, Zitrri und 2 anderen gefällt das.
  11. #11 Paultschi, 31.03.2022
    Paultschi

    Paultschi Mitglied

    Dabei seit:
    09.11.2010
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    31
    Der kleine Federmops ist ja herzallerliebst:~ bin ja auch immer schon Fan gewesen von Tieren mit eigenem Willen :gimmefive
     
    Speedy09 und Lewana gefällt das.
  12. #12 Speedy09, 31.03.2022
    Speedy09

    Speedy09 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    929
    Zustimmungen:
    537
    Ort:
    NRW
    Hallo zusammen,

    das ist ja schön, dass Euch meine Abenteurer-Geschichte so gut gefällt.
    Das Foto ist nun schon 1 Woche her.....wie die Zeit vergeht......:~ Habe die Vögel nun auch wirklich die ganze Zeit in Ruhe gelassen: Es gab Wasser, Futter, Gurke, Badewasser und dann haben wir sie vollkommen in Ruhe gelassen. Es gab noch nicht mal mehr Streitereien o.ä. :) Auf Freiflug mussten sie auch erst mal verzichten.....das haben mir andere doch zu sehr zu ihren Gunsten ausgenutzt......

    Heute hat mich dann die Neugierde gepackt: Vor dem Futter / Wasser / Gurke - Ritual hab ich einmal den Käfig nach unten gestellt......:D

    Und siehe da:

    Den Anhang 20220331_201616-1.jpg betrachten

    Ist das nicht irre schön? :jaaa::jaaa::jaaa: Ich hab mich soooo über diese schwarzen Knopf-Augen gefreut.:freude:...herrlich :+streiche

    Das Beste: Während der Käfig unten stand, hat sich das Kleine ziemlich "tot" gestellt.....kein bisschen Bewegung......als der Käfig wieder oben steht und ich Wasser verteile: Plötzlich kommt da so ein kleiner Kopf hoch :zwinker: Getreu dem Motto: "Sind die endlich weg????" :p Jetzt wird wieder gefüttert.......:+popcorn:

    Bin ja sooo gespannt was es ist.....Auch wenn ich nun wieder 9 ZF habe: Ich freue mich erst mal, dass der Kleine lebt und wächst :zustimm:

    Freudige Grüße
    Speedy09
     
    esth3009, SamantaJosefine, Zitrri und einer weiteren Person gefällt das.
  13. #13 Speedy09, 02.04.2022
    Speedy09

    Speedy09 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    929
    Zustimmungen:
    537
    Ort:
    NRW
    Das Abenteuer geht ins nächste Kapitel: Ich dachte, dass ich heute noch schnell den Käfig mal säubere, bevor der Nachwuchs das Nest verlässt......:~ Tjaaaa......und während ich gerade den alten Sand entsorge stutze ich: "was hüpft denn da so über die Zeitung???" Und siehe da: Da ist der Nachwuchs mal eben aus der Schale gehüpft...:+shocked:..die erste Stange hat sie (?) aber schnell gefunden.....dann hab ich sie erst mal üben gelassen: Gleichgewicht halten usw......bis zur Zeitung war es dann ja nicht tief.....nach einer geraumen Zeit habe ich den Käfig dann mal ganz langsam wieder auf das gereinigte Unterteil gestellt. Klappte auch super :zustimm:dann wurde der kleine Fink vom Ehrgeiz gepackt: Flatter flatter am Gitter entlang bis zur nächsten Stange :freude: :beifall: und fast alle haben nun schon gefüttert - sogar mein Pirat.......:jaaa: vorhin ist der süße Mini-Fink doch wieder in den Sand gehüpft oder geplumpst.....die anderen sind total aufgeregt.......und die Mama mäpt die ganze Zeit laut herum.......hab auch wieder Bilder gemacht.....zeig ich Euch später :zustimm:

    VG
    Speedy09
     
    Else, esth3009, SamantaJosefine und 2 anderen gefällt das.
  14. Zitrri

    Zitrri Stammmitglied

    Dabei seit:
    27.04.2020
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    177
    Oh ja, oh ja, oh ja. :freude:
    Her mit den Bildern von deinen Zebrafinken und dem/der/die/das Kleinem.
     
  15. Zitrri

    Zitrri Stammmitglied

    Dabei seit:
    27.04.2020
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    177
    Ist das eigentlich normal, dass euer Kleines am Rücken so kahl ist? :huh:
     
  16. #16 Speedy09, 02.04.2022
    Speedy09

    Speedy09 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    929
    Zustimmungen:
    537
    Ort:
    NRW
    Soooo: Dann spanne ich Euch mal nicht weiter auf die Folter:

    Den Anhang 2022-04-02 19.23.01.jpg betrachten Ja ups: Wo bin ich denn jetzt??? :huh:

    Den Anhang 20220402_124224.jpg betrachten Ahaaaa - so sitzt man auf einer Holzstange........:~

    Den Anhang 20220402_162558.jpg betrachten Huch - wieso sitze ich denn jetzt doch wieder hier oben??? :+keinplan Und das ist doch gar nicht mein Papa (stimmt - ist der Pirat, der sich wohl direkt verliebt hat ;)) Mama ist natürlich dabei :zustimm:

    Hatte dem kleinen zwischenzeitlich mal hoch geholfen......aber das hat nicht viel gebracht......wollte der Mutter nen Gefallen tun( die mäpt sich die Stimme aus dem Hals)....aber neeeee.....wie kleine Finken so sind.......zack - wieder nach unten.......aber bis zur 2ten Stange ist die Kleine schon geflattert....ist aber auch anstrengend.....

    Ich kenne es am Rücken sonst auch etwas voller......aber dafür hat sie eine ausgeprägte Kopf-Befederung & starke Flügel....wenn er / sie / es aufmerksam zuhört, stehen die Federn am Kopf richtig hoch (leicht zu sehen auf dem 3ten Bild) - hat ihr schon den Namen Punky eingebracht........ich werde es im Auge behalten.....:zustimm:

    VIele Grüße
    Speedy09
     
    Sam & Zora, Zitrri und esth3009 gefällt das.
  17. Zitrri

    Zitrri Stammmitglied

    Dabei seit:
    27.04.2020
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    177
    Oh, die ist eine wirklich Hübsche! (Oder er). Schon etwas zum Dahinschmelzen..
    Und das ging jetzt wirklich fix. So gefühlt ist es doch gerade erst vor ner Woche geschlüpft :D.
     
    esth3009 und Speedy09 gefällt das.
  18. #18 Speedy09, 02.04.2022
    Speedy09

    Speedy09 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    929
    Zustimmungen:
    537
    Ort:
    NRW
    Gerade ist wieder Fütterungszeit......:zustimm:

    Zwischenzeitlich hat es der Nachwuchs wieder alleine auf die 1. Stange geschafft. :) Okay - ich korrigiere: Nun hat es der süße Piepmatz bis zur 3. Etage geschafft.....und sitzt in nem Futternapf.......:beifall:
    Ihr müsstet sehen, was bei den anderen abgeht: Alle füttern, kraulen......totales Novum. Bisher hatte ich immer Elterntiere, die nichts und niemanden an den Nachwuchs dran gelassen haben......:~ Man sieht: Auch Vögel sind von Generation zu Generation verschieden.....;)
    Jetzt sitzt er / sie / es völlig müde im Napf.....bräuchte sich nur in die andere Richtung zu drehen :zwinker: - da hängt ne Schale......aber das traut sich der süße Piepmatz noch nicht.......das ist nach sooo langer Zeit ohne Nachwuchs echt mal wieder spannend zu beobachten......Haben schon entschieden es wird wohl "Pinky" oder "Punky".....auch der Vorschlag "Pucky" kam....aber da denk ich immer an Sittiche......:+pfeif:

    VG
    Speedy09

    P.s.: Herrliches Bild......: Im Napf sitzen, Mama sitzt daneben und futtert aus diesem Napf....und dann wird man im Napf sitzend gefüttert :D
     
    esth3009, Sam & Zora, Munia maja und 2 anderen gefällt das.
  19. #19 Speedy09, 10.04.2022
    Speedy09

    Speedy09 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    929
    Zustimmungen:
    537
    Ort:
    NRW
    Hallo zusammen,

    schon fast 1 Woche hab ich nichts mehr zu meiner Abenteuerbande geschrieben.......ups........:+pfeif: Also das ist der Stand von heute:

    Den Anhang 20220410_162022 (2).jpg betrachten

    Wieso ist das hier so hell??? 8o Das blendet ja total.......:~ Madame übt nun selber zu futtern und zu trinken.......:zustimm: Aber wie es ganz normal ist: Betteln ist echt leichter......;)
    Und so lange man immer einen Mitbewohner findet, der dann doch mal füttert......:baetsch:

    Nun wurde ihr auch schon demonstriert wie man badet.....davon ist sie aber noch nicht überzeugt.....:D

    VG
    Speedy09
     
    Zitrri, Sam & Zora und esth3009 gefällt das.
  20. Zitrri

    Zitrri Stammmitglied

    Dabei seit:
    27.04.2020
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    177
    Geht sie noch nicht baden? Unsere waren ja richtige Gelbhintern beim ersten Ausfliegen :D und gefühlt dann aber recht schnell schon baden :) - also nicht lange Gelbhintern..
     
Thema:

ZF-Abenteuer 2022

Die Seite wird geladen...

ZF-Abenteuer 2022 - Ähnliche Themen

  1. abgetrennt von: Auf ins Abenteuer: Daisy und Johnny

    abgetrennt von: Auf ins Abenteuer: Daisy und Johnny: Hallo, wenn man die Texte so liest kann man durchaus glauben „Alles gut hier“ , und zweifellos macht es Spaß wenn man mit einem Ara so dichten...
  2. Auf ins Abenteuer: Daisy und Johnny

    Auf ins Abenteuer: Daisy und Johnny: Moin moin Heute haben wir unseren neuen Arahahn geholt für Daisy. Gelbbrusthahn, sozialisierte Handaufzucht, war schon verpaart, vier Jahre alt,...
  3. Das Abenteuer geht weiter!

    Das Abenteuer geht weiter!: Erst einmal allen Federlosen und ihren gefiederten Freunden alles Gute Dur das Neue Jahr. Viel Gesundheit und vor allem jede Menge Spaß....
  4. Abenteuer mit Sinn - Tierschutz (Adler)

    Abenteuer mit Sinn - Tierschutz (Adler): Hallo, sollte mein Thema am falschen Ort erstellt werden, bitte einfach verschieben oder editieren. :) Mein Name ist Dennis Djafari und ich...
  5. Die Abenteuer von Pippi und Puck

    Die Abenteuer von Pippi und Puck: Guten Abend alle zusammen! :0- Vor Kurzem sind Pippi und Puck bei mir eingezogen und haben bisher schon einiges erlebt, wovon ich Euch gerne ein...