ZF-Abenteuer 2022

Diskutiere ZF-Abenteuer 2022 im Zebrafinken Forum im Bereich Prachtfinken; Gelbhintern? Verfärbt vom Kot?

  1. #21 Karin G., 11.04.2022
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    32.556
    Zustimmungen:
    3.722
    Ort:
    CH-Bodensee
    Gelbhintern? Verfärbt vom Kot?
     
  2. Zitrri

    Zitrri Stammmitglied

    Dabei seit:
    27.04.2020
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    182
    Amadine51, Sam & Zora und esth3009 gefällt das.
  3. #23 Amadine51, 26.04.2022
    Amadine51

    Amadine51 Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.11.2015
    Beiträge:
    1.128
    Zustimmungen:
    565
    Ort:
    Ludwigsburg bei Stuttgart
    Wunderschöne Neuigkeiten!
     
  4. #24 Speedy09, 26.04.2022
    Speedy09

    Speedy09 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    950
    Zustimmungen:
    566
    Ort:
    NRW
    Hallo zusammen,

    kleines Update zu meinem Abenteuer 2022 gefällig? :D Die hübsche junge ZF-Dame übt gerade zu singen :+pfeif: Und seit kurzem sieht man auch deutlich: Die Farben kommen.....:~ Tjaaaaa......da dachte ich, dass ich endlich mal weiblichen Nachwuchs hätte......das war ja mal ein Satz mit X: das war wohl nix. ;)

    Aber er übt nun fleißig singen und fressen tut der große Herr :~ nun auch alleine....Jetzt fällt mir aber kein schöner Name ein......war schon so auf Weibchen eingestellt.....naja. Mal das Gefieder usw. abwarten......Meist kommt einem ja dann was Passendes in den Kopf :zwinker:

    VG
    Speedy09
     
    esth3009 und Zitrri gefällt das.
  5. #25 Speedy09, 03.06.2022
    Speedy09

    Speedy09 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    950
    Zustimmungen:
    566
    Ort:
    NRW
    Hallo zusammen,

    sooo - das kleine süße Weibchen hat sich - wie oben schon kurz erwähnt - zu einem farbenfrohen Männchen entwickelt. :jaaa:

    Nun übt er auch fleißig Freiflug. :freude: Und welche Ausflugsziele es in einer Wohnung so gibt......:~ Gestern saß ein Männchen stundenlang auf unserer Duschkabine und mäpte vor sich hin.....der wollte da nicht weg......:~ es könnte sogar der Jungvogel gewesen sein. Heute saß Flecki dann plötzlich in der Diele auf unserem Schuhschrank.....wenn man nicht aufpasst / die Türe sofort zumacht - zack - fliegen die einem sehr gerne hinterher.....schauen kurz wo man hingeht und fliegen wieder zurück zum Käfig.....sind eben sehr neugierig die kleinen Finken.....eben saß Flecki auch kurz auf unserem Kaffee-Behälter....

    Um Flugunfälle mit Fenstern zu vermeiden habe ich jetzt eine Kombination aus statischer Folie (natürlich in Vogel-Optik) und Doppel-Rollos am Fenster.
    Als der Jungvogel gestern richtig hier rum flog, wusste er nicht recht wo er landen soll und hat den leichtesten Blumentopf genommen - zack - umgefallen. Darin waren Samen von einer anderen Pflanze..... Naja. Geschlafen hat 1 Pärchen sogar ganz stur AUF dem Käfig. :roll: Hab dann ein kleines Licht angelassen, damit sie im Falle des Falles den Eingang finden.

    Sehe gerade: Alle drin. Also schnell Badewasser geben.

    VG :0-
    Speedy09
     
    Sintarella, Zitrri, Ronja2107 und einer weiteren Person gefällt das.
  6. #26 Speedy09, 31.07.2022
    Speedy09

    Speedy09 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    950
    Zustimmungen:
    566
    Ort:
    NRW
    Hallo zusammen,

    einige Zeit ist seit meinem letzten Bericht vergangen.....und Ihr glaubt nicht was alles passiert ist. :~ Am Ende unseres Urlaubs habe ich unser Leih-Auto genutzt, bin mit meiner Family los und hab noch ein Weibchen geholt. Damit aus 9 mal wieder glatte 10 ZF werden. Gedacht - getan. Ich sah dieses Weibchen und dachte "die ist es - die ist stark und selbstbewusst - so wie meine Cindy damals" :D Also gekauft. Dann erstmal die Quarantäne - alles gut. Zwischendurch hatte ich auch schon wieder meine Senioren-Residenz eingerichtet. Weil mir 1 Männchen mal so sehr schlapp vorkam....der hatte samt seiner Vogeldame nun sein eigenes Reich. Nun kam die Neue. Die sollte natürlich zu den anderen 7 in den großen Käfig. Meine beiden Senioren hat das auch gar nicht interessiert. Leider kam dann der Sonntag vor 1 Woche. Plötzlich sah Senior sehr, sehr schlecht aus. Hat nur noch geschlafen.....Montag war er dann tatsächlich friedlich eingeschlafen.....:heul:tja. Und seitdem hörte seine Dame nicht mehr auf zu mäpen......:traurig: kaum war es hell: määäääp......ach je tat mir das leid. Dann kam mir die Idee. :idee:Mein Pirat. Da er ja auch recht unsicher auf den Beinen ist (durch den fehlenden Fuß) und auch sehr trauerte, dachte ich, setze ich ihn mal zu ihr. Nix da.......Klappte auch nicht. Im Gegenteil: Plötzlich hörte mein Pirat auf zu fressen, zu trinken, ......8o Den hab ich dann zwangs-ernährt (mit der Spritze). Ich dachte ich verzweifle. :? Die Neue lebte sich hingegen gut ein. Also dachte ich: Gut, dann gibts jetzt Freiflug für alle. Die Neue war völlig irritiert. Hat das aber schnell erkannt / gelernt. Und was passierte natürlich vorgestern? Alle 9 im kleinen Käfig bei Pirati. Der große Käfig samt Nestern: Leer. :+shocked: Gestern Abend: Auch wieder alle bei Pirati. Hatte extra die 2 Käfige zusammen auf den Boden gestellt, damit die wieder in den großen Käfig fliegen. Nö. :nonono: Vorhin kam mir dann die Idee: "Schatz, schieb mir mal die Vitrine weiter nach rechts". Und jetzt sind alle glücklich: Jetzt können beide Käfige nebeneinander auf dem Schrank stehen, beide Käfige sind offen und 8 von 9 flattern fröhlich hin und her. Hab heute schon gesehen, dass Pirati wieder frisst. :freude:Pirati bleibt seinem Motto aber treu: " Macht ihr mal.....ich bleib hier drin".

    Ich hätte nie gedacht, dass Vögel wirklich soooo leiden können, wenn ihr Partner stirbt. Dass Pirati so getrauert hat, wunderte mich auch erst: Aber ich glaube das war sein bester Kumpel oder sogar Bruder. Ich hoffe ich darf jetzt wieder etwas länger schlafen und werde vom Wecker geweckt - und nicht von meinem trauernden / mäpenden Weibchen. Ab und an mäpt sie immer noch rufend hier rum. Aber die anderen lenken sie nun eifrig ab.

    Das wars erstmal. Nun hab ich wieder 9 ZF mit 2 offenen Käfigen + Freiflug. Das nächste Abenteuer wartet bestimmt schon. :zustimm:

    VG
    Speedy09
     
    Munia maja, SamantaJosefine, Sam & Zora und 2 anderen gefällt das.
  7. #27 esth3009, 31.07.2022
    esth3009

    esth3009 Piratenbändiger

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    4.765
    Zustimmungen:
    3.895
    Ort:
    Piratenland
    Jedenfalls nicht langweilig bei Dir.
    Ja Vögel können enorm trauern, gerade wenn sie auch monogam sind.
    Es gibt Vögel die haben nach dem Tod ihres Partners Essen und Trinken eingestellt bis sie dem Partner gefolgt sind. Dieses Video ging um die Welt
     
  8. #28 Charlette, 31.07.2022
    Charlette

    Charlette Aga - Fan

    Dabei seit:
    04.05.2022
    Beiträge:
    852
    Zustimmungen:
    605
    Ort:
    Hessen
    Das ist aber traurig
     
  9. #29 Speedy09, 31.07.2022
    Speedy09

    Speedy09 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    950
    Zustimmungen:
    566
    Ort:
    NRW
    Schluck.....:traurig: Das muss ich auch sagen: Echt bitter......:heul: Bei Pirati scheint es aber zum Glück bergauf zu gehen....dem ist das wohl alles sehr aufs Gemüt geschlagen......aber er frisst im Moment wieder. Heute sind meine 9 echt erschlagen......4 sitzen & schlafen im großen Käfig und die anderen 4 schlafen gerade mit Pirati zusammen......Zur Zeit ist also absolute Stille hier......auch schon wieder gruselig.....:zwinker: Wenn man so einige Tage dieses rufende "Määääääp" um sich hat, ist Stille auch echt komisch :~

    VG
    Speedy09
     
    esth3009 und Charlette gefällt das.
  10. #30 esth3009, 31.07.2022
    esth3009

    esth3009 Piratenbändiger

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    4.765
    Zustimmungen:
    3.895
    Ort:
    Piratenland
    Pinu ist nach Krümels Tod auch tage lang immer auf dem Schrank hin und her gelaufen
    Vimeo

    Und bei Pauline (noch mit Krümel) war er richtig ärgerlich
    Vimeo
     
  11. Zitrri

    Zitrri Stammmitglied

    Dabei seit:
    27.04.2020
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    182
    Schöne und traurige Nachrichten ganz nah beiander.:beifall::heul: Da fällt es mir gerade schwer gefällt mir zu klicken. Wobei ich ja froh bin, dass es mit Pirati wieder aufwärts geht und die neue Dame sich so gut einlebt. Und es ist schön mal wieder von dir und deinen Vögeln zu hören! :freude:
    Und Freiflug aus zwei Vogelkäfigen, das finden die Pieper sicher klasse!
    :0-
     
    Speedy09 gefällt das.
  12. #32 Speedy09, 31.07.2022
    Speedy09

    Speedy09 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    950
    Zustimmungen:
    566
    Ort:
    NRW
    Schade - ohne Registrierung kann ich die Videos nicht gucken. :+keinplan
    Da sagst Du was. :zustimm: Mit Tieren liegen Freud & Leid manchmal ganz dicht beieinander.

    Schön, wenn Euch meine Abenteuer-Erzählungen gefallen. Bin mal gespannt wie die heute schlafen - und vor allem wo. ;) manche sind jetzt doch mehr im großen Käfig - aber fliegen immer wieder rüber. Mit Pirati sitzen in dem Seniorenheim gerade 5 Vögel und 2 hüpfen / fliegen hin und her. Aber es scheint ihnen so nebeneinander sehr zu gefallen. Seitdem sie so stehen flattern sie nicht mal mehr Richtung Fenster oder Richtung Küche. Wenn ich hier am Laptop sitze, kann ich sogar lüften. :D

    Aber gestern Abend dieses Bild von 9 ZF in einem Käfig, der um einiges kleiner ist & nie ausreichend Nester / Schalen oder sonstigen Luxus beinhaltet - es war faszinierend. Die haben auf alles verzichtet um Pirati und der trauernden Witwe beizustehen.....:trost: :+streiche Pirati durfte in seine Schale und gut war. Mega rücksichtsvoll :beifall:

    Gerade sitzt die Witwe wieder da und mäpt. Aber es wird schon immer weniger.....:jaaa: Ahaaaaa: 4 sind nun auf Tour - auf den Käfigen......:D

    VG
    Speedy09
     
    Charlette, Zitrri und esth3009 gefällt das.
  13. #33 esth3009, 31.07.2022
    Zuletzt bearbeitet: 31.07.2022
    esth3009

    esth3009 Piratenbändiger

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    4.765
    Zustimmungen:
    3.895
    Ort:
    Piratenland
    Eigentlich sollten sie öffentlich sein

     
    SamantaJosefine, Charlette und Speedy09 gefällt das.
  14. #34 Speedy09, 01.08.2022
    Speedy09

    Speedy09 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    950
    Zustimmungen:
    566
    Ort:
    NRW
    Ach Gott wie ergreifend......:jaaa: Wie die ihren Freund immer wieder anstupsen nach dem Motto "Ey Du faules Etwas - steh mal wieder auf!" :heul:Ich hatte gerade den Ton ziemlich laut - meine ZF waren gerade von der Geräuschkulisse sichtlich irritiert :+pfeif::hahaha: Haben hier rum geguckt "häää???? wo kommen denn die Töne her????" :D

    Vorhin hatte ich doch wieder einen kleinen Schrecken: Gestern war ich noch sooo stolz, dass die sooo lieb im Wohnzimmer bleiben. Eben sitzen wir auf dem Balkon und plötzlich hört man doch ein sehr nahes "mäp". :~ Ich stellte mich demonstrativ vor unseren magnetischen Vorhang - nix zu sehen. Gehe rein, stehe in der Küche - gucke rum - nix zu sehen. Und plötzlich hebt da was Graues vom Schrank ab und fliegt geradewegs wieder ins Wohnzimmer. 8o Ich hab mich vielleicht erschrocken :D:D:D Also doch heimlich die Wohnung erkundet 8) Und Flecki hat scheinbar von irgendwem eins auf Deckel bekommen - im wahrsten Sinne......dem fehlen ein paar Federchen auf dem Kopf......das war bestimmt meine neue Dame. Mir ist nämlich bereits aufgefallen, dass die Dame wirklich sehr anspruchsvoll ist.
    Hab gestern Abend schon Eier gefunden - aber von wem die jetzt waren, weiß ich nicht :huh: Jedenfalls waren sie nicht lange da. :zwinker:

    VG
    Speedy09
     
    SamantaJosefine, Charlette, esth3009 und einer weiteren Person gefällt das.
  15. #35 Amadine51, 05.08.2022
    Amadine51

    Amadine51 Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.11.2015
    Beiträge:
    1.128
    Zustimmungen:
    565
    Ort:
    Ludwigsburg bei Stuttgart
    Ich freue mich immer, wenn du von deinen ZF berichtest.
     
    Speedy09 gefällt das.
  16. #36 Speedy09, 05.08.2022
    Speedy09

    Speedy09 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    950
    Zustimmungen:
    566
    Ort:
    NRW
    Hallo zusammen,

    mein erster Eindruck sollte mich (leider) nicht täuschen. Die neue Madame hat im Sturz das Herz einer meiner Männchen erobert. Und was machen die 2 jetzt? WIR bleiben drin - und IHR HAUT AB!" Richtig - sie beanspruchen gerade den ganzen Käfig für sich......:roll: Schmeißen jeden raus. Ich wollte ja so schlau sein, dass die 2 nun meine Senioren-Residenz bekommen bis sich die "Hormone" beruhigt haben. ;) Leider sieht es nun aber doch so aus, als wenn Pirati aufgibt.....er sitzt in seiner Seniorenresidenz nur noch auf dem Boden und futtert / trinkt auch dort. Wenn ich mit der Hand komme um ihm auf die Beine zu helfen, haut er natürlich mit letzter Kraft ab. Und meine "Witwe" weiß nun nicht so recht, was sie tun soll. :? Denn zu Pirati will sie auch nicht.....(sie ahnt wohl schon, dass er gar nicht mehr will). :nene: Werde gleich mal schauen, wie es um Pirati steht......aber der Tod von seinem Freund nimmt ihn scheinbar arg mit.....mal sehen wer heute bei ihm schläft.....:+streiche Ich halt Euch auf dem Laufenden.....aber ich fürchte demnächst hab ich nur noch 8 ZF.....mal sehen was noch geschieht. :0-

    VG
    Speedy09
     
    SamantaJosefine, Sam & Zora, Charlette und einer weiteren Person gefällt das.
  17. #37 esth3009, 05.08.2022
    esth3009

    esth3009 Piratenbändiger

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    4.765
    Zustimmungen:
    3.895
    Ort:
    Piratenland
    Ja, ja die lieben Kleinen. Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt. Sie haben eben andere Vorstellungen die sich mit unseren manchmal gar nicht decken:D
     
    Speedy09 gefällt das.
  18. #38 Speedy09, 07.08.2022
    Speedy09

    Speedy09 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    950
    Zustimmungen:
    566
    Ort:
    NRW
    Wem sagst Du das.....es ist immer noch so, dass ich keine Chance habe meine Fenster zu putzen / das neue Insektengitter anzubringen. :~ Diese kleinen Intelligenzbestien sorgen nun immer dafür, dass mind. 2 von ihnen draußen sind. Hier herrscht nun seit über 1 Woche Dauer-Freiflug. Ein Pärchen wurde scheinbar zum Nachtwächter gewählt. :D Die schlafen jetzt immer auf dem Käfig.....Dann dachte ich nun: Gut, dann locke ich Euch nun mit Gurkde IN den Käfig. Nöööö - dann hängen wir uns auch ohne Stangen von AUßEN an den Käfig und knabbern Gurke :lekar: Die Witwe hat sich sogar angewöhnt: Wenn mein Lebensgefährte ins Wohnzimmer kommt, schaut sie genau was er tut und fliegt ihm dann hinterher. Ich musste auch die Käfige wieder etwas voneinander trennen. Zunächst fanden die Herren / Damen das ja toll so nebeneinander......dann fing die neue aber an: Hier darf keiner mehr rein und auch nicht mehr drauf! Den Zahn hab ich ihr gezogen. Käfig - Vitrine - Käfig. Und da hat die Dame keine Lust zu. Die anderen fliegen jetzt immer zu Pirati und schauen wie es ihm geht (leider nicht gut). Aber er frisst - und ich sorge nun mit Wasser + Stärkungsmitteln dafür, dass er auch genug Nährstoffe hat. Gestern hatte ich ihn in der Hand, hab ihm mal den Bauch massiert, was er sichtlich genoss und plötzlich: Na gut - dann raus damit. Naja. Da hat man ja kein Problem mit. Gerade sind ALLE wieder im / am / auf dem Käfig von Pirati. Und die Witwe mäpt immer noch wie verrückt. Das gefällt ihr gar nicht: Ihr Mann weg und Pirati verlässt uns demnächst wohl auch noch.......:nene: Wenn es nicht bald von alleine geschieht, werde ich ihn wohl erlösen lassen. Ich will nicht, dass er sich quält. Er sieht wirklich aus, als wenn er so gar keinen Lebensmut mehr hätte. Gerade knabbert er wieder Gurke - und hat Besuch. Aber fliegen? Nö. Schlafen - knabbern. Das wars. :k Eben nur das Nötigste.

    Ich halte Euch auf dem Laufenden.

    VG
    Speedy09
     
    esth3009 und Charlette gefällt das.
  19. #39 Charlette, 07.08.2022
    Charlette

    Charlette Aga - Fan

    Dabei seit:
    04.05.2022
    Beiträge:
    852
    Zustimmungen:
    605
    Ort:
    Hessen
    Das machen meine auch das Futter von außen fressen. Ich muß es immer unerreichbar weit weg hängen wenn sie in den Käfig sollen.Oder sie sind so schlau das nur einer rein geht und frisst. Die lernen schneller wie man denkt...
     
    Speedy09 gefällt das.
  20. #40 Speedy09, 07.08.2022
    Speedy09

    Speedy09 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    950
    Zustimmungen:
    566
    Ort:
    NRW
    Genau - wenn einer rein fliegt, bleibt mindestens einer draußen, damit ich das Tor nicht zu mache......:D Hab eben mal die "Spuren" beseitigt, die entstanden sind. DAS kenne ich gar nicht. Meine früheren ZF haben ihr Geschäft IMMER nur AUF dem Käfig gemacht & es so IN den Käfig plumpsen lassen. Die jetztige Generation juckt das gar nicht- Irgendeiner muss auch auf unserem Fernseher gesessen haben. :+shocked: Wodran ich das gemerkt habe? Na ratet mal :D Naja. Ist schon wieder weg.....gab natürlich ein riesen Gemotze, als ich da mit dem Putztuch über den Boden gekrabbelt bin......:jaaa: Hab dann nur gesagt: "Dann macht eben nicht hier hin!" Aber auf dem Tor als "Landebahn" sitzt man eben sehr gut.....:zwinker: Eben hab ich gelacht: Ich sitze am Esstisch direkt am Fenster und hab das Fenster mal auf Kippe gestellt, um zu lüften. Dann kam der Wind - und die Flieger kriegten "Luft" ab. Herrje welche Gemotze......:hahaha: Ich sagte nur: "Sorry sowohl IHR als auch WIR brauchen mal Luft!" Und da sie vor mir Angst haben, setz ich mich vor das gekippte Fenster, lüfte und die kommen gar nicht auf die Idee Richtung Fenster zu kommen. :D Ich könnte ja wieder auf die Idee kommen sie zu fangen......:baetsch:

    Sonnige Grüße
    Speedy09
     
    Zitrri und Charlette gefällt das.
Thema:

ZF-Abenteuer 2022

Die Seite wird geladen...

ZF-Abenteuer 2022 - Ähnliche Themen

  1. abgetrennt von: Auf ins Abenteuer: Daisy und Johnny

    abgetrennt von: Auf ins Abenteuer: Daisy und Johnny: Hallo, wenn man die Texte so liest kann man durchaus glauben „Alles gut hier“ , und zweifellos macht es Spaß wenn man mit einem Ara so dichten...
  2. Auf ins Abenteuer: Daisy und Johnny

    Auf ins Abenteuer: Daisy und Johnny: Moin moin Heute haben wir unseren neuen Arahahn geholt für Daisy. Gelbbrusthahn, sozialisierte Handaufzucht, war schon verpaart, vier Jahre alt,...
  3. Das Abenteuer geht weiter!

    Das Abenteuer geht weiter!: Erst einmal allen Federlosen und ihren gefiederten Freunden alles Gute Dur das Neue Jahr. Viel Gesundheit und vor allem jede Menge Spaß....
  4. Abenteuer mit Sinn - Tierschutz (Adler)

    Abenteuer mit Sinn - Tierschutz (Adler): Hallo, sollte mein Thema am falschen Ort erstellt werden, bitte einfach verschieben oder editieren. :) Mein Name ist Dennis Djafari und ich...
  5. Die Abenteuer von Pippi und Puck

    Die Abenteuer von Pippi und Puck: Guten Abend alle zusammen! :0- Vor Kurzem sind Pippi und Puck bei mir eingezogen und haben bisher schon einiges erlebt, wovon ich Euch gerne ein...