ZF-Abenteuer 2022

Diskutiere ZF-Abenteuer 2022 im Zebrafinken Forum im Bereich Prachtfinken; Heute mal was ganz anderes: alles Liebe zum Geburtstag... :blume: :blume::blume::blume::blume: :blume::blume::blume::blume: Liebe Munja maja,...

  1. #61 Speedy09, 24.08.2022
    Speedy09

    Speedy09 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    986
    Zustimmungen:
    604
    Ort:
    NRW
    Liebe Munja maja,

    Vielen, lieben Dank :trost: :freude::bier: Fühl Dich gedrückt. :0-

    VG
    Speedy09
     
  2. Zitrri

    Zitrri Stammmitglied

    Dabei seit:
    27.04.2020
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    182
    Oh. Da habe ich was verpasst! Alles Gute nachträglich zum Geburtstag @Speedy09 !!
     
  3. #63 taubeTaube321, 25.08.2022
    taubeTaube321

    taubeTaube321 Erbse und Gizmo, meine Vögel die ich hab :-)

    Dabei seit:
    30.04.2022
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    309
    Ort:
    462.., NRW
    Von mir ebenfalls, alles Gute Nachträglich :+party:!
     
  4. #64 Charlette, 25.08.2022
    Charlette

    Charlette Aga - Fan

    Dabei seit:
    04.05.2022
    Beiträge:
    1.201
    Zustimmungen:
    985
    Ort:
    Hessen
    Herzlichen Glückwunsch und alle besten Wünsche noch nachträglich. :blume:
     
  5. #65 Speedy09, 25.08.2022
    Speedy09

    Speedy09 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    986
    Zustimmungen:
    604
    Ort:
    NRW
    Euch allen vielen Dank für die Glückwünsche. :freude: Mich hat es nach der Arbeit direkt ins Schwimmbad gezogen....:D So schlägt man 3 Fliegen mit einer Klappe: Man kühlt sich ab, mein Sohn ist in seinem Element "Wasser" und man macht ein bisschen "Sport" - ist ja wichtig um im "Alter" fit zu bleiben.....:zwinker:Das ich mich dann gestern nicht mehr in die Küche gestellt habe, sondern abends etwas aus der auswärtigen Friteuse gegessen habe, erwähne ich natürlich nur ganz nebenbei.....ist ja nicht gerade gesund.....:+pfeif:

    Übrigens: Meine Vögel scheinen sich auch gut zu verstehen.....:) Ich frage mich zwar, was die hier für ne Party schmeißen, wenn keiner da ist......aber wenn ich manchmal entdecke wo sie gesessen haben müssen......:~ Meine Witwe mäpt auch nicht mehr.....sie kuschelt zwar noch nicht aber vielleicht zeigt sie es auch nur nicht......schlafen tut sie auch alleine.....sie hat jetzt ihren festen Schlafplatz AUF dem Käfig und den Platz verteidigt sie auch....meine Domina hingegen hat ein Nest für sich entdeckt.....und kam auch nicht raus: Sie guckt und versteckt sich wieder......den Zahn hab ich ihr eben gezogen....und sie macht ihrem Ruf alle Ehre: Hab selten so ein großes Ei gesehen 8o.....hatte jetzt erst mal genug Aufregung......:zwinker: Flecki und seine Frau haben nun auch einen neuen Schlafplatz: Auf der Badewanne......(also außen auf dem Wannendach)......:~ also ganz normal sind meine Vögel nicht mehr....:D

    Lieben Dank nochmal für die Grüße
    Speedy09
     
    Zitrri, Munia maja und Charlette gefällt das.
  6. #66 Speedy09, 22.09.2022
    Speedy09

    Speedy09 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    986
    Zustimmungen:
    604
    Ort:
    NRW
    Hallo Ihr Lieben.....

    Ihr dachtet vielleicht, dass das ZF-Abenteuer langsam zu Ende ist???!!! :~ Von wegen :D

    Wie stur können diese kleinen Vögel eigentlich sein??? :+screams:
    Meine Witwe will mit keinem mehr was zu tun haben......sie frisst, trinkt, badet......aber schlafen tut sie alleine. Die anderen 9 haben sich damit abgefunden und es gibt nun eine neue 3er-Gruppe. Zwischenzeitlich habe ich den Senioren-Käfig "beseitigt" - und einen 2ten, grßen Käfig aufgestellt und eingerichtet.....das mäpen usw. hat bei der Witwe damit aufgehört......aber eine "Beziehung" mit einem der 5 Männchen? Nein. Keine Chance.

    Dafür zeigt uns jetzt gerade auch ein Männchen wie stur ZF sein können......die Käfige sind ja immer noch auf, weil sie vereinzelt immer noch außerhalb des Käfigs schlafen. So weit so gut. Als ich nach hause kam, herrschte hier eine wilde Meckerei. Der Grund war schnell gefunden: Die Näpfe mussten aufgefüllt werden. Also gab es Futter + Gurke usw. und alles war gut.

    Aber ein Männchen (weiß grad nicht mal wer genau das nun ist) - flog stur zur Küche und häufig hinter meinem Mann her. :roll:

    Richtig anhänglich könnte man meinen. Alle anderen waren schon müde & schon IM Käfig......nur er nicht. Der blieb stur in der Küche auf meinem Leuchtturm sitzen. Gut - dann mache ich hier Licht aus - und im Wohnzimmer an. Dann kommst Du schon.......Und was passierte? Nichts. Ich ging dann mal in die Küche und suchte meinen Vogel - auf dem Leuchtturm saß er nicht mehr.......8o WO ist mein ZF??? :+keinplanAlso genauer geschaut: Da hat er sich NEBEN den Leuchtturm gesetzt (und der steht auf dem Hängeschrank) und SCHLÄFT :+shocked:

    Ich sagte nur: "Na dann kann ich ja lange warten".....und ich dachte er wäre heimlich zurück geflogen......von wegen.....eben schaute ich nochmal nach ihm: Er schläft.....Ist ja auch viel rum geflogen......also lasse ich nun die Vogel-Lampe an und gehe ins Bett......(ich setze mich jetzt nicht neben ihn auf den Schrank) :D Mal sehen was er tut, wenn es hell wird......:~ Gute Nacht alle miteinander!

    VG :0-
    Speedy09
     
    Zitrri und Charlette gefällt das.
  7. #67 Sintarella, 22.09.2022
    Sintarella

    Sintarella mag alle Tiere

    Dabei seit:
    28.09.2012
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Die sind immer wieder für eine Überraschung gut, man weiss nie, was in den kleinen Köpfchen vor sich geht! :D
     
    Charlette gefällt das.
  8. Speedy09

    Speedy09 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    986
    Zustimmungen:
    604
    Ort:
    NRW
    Quizfrage: Wie verhindert man, dass ZF sich abends streiten??? :D Ganz einfach: Man ärgert sie mit etwas Neuem: Meine "Dicke" - eine von den neuen - meinte plötzlich sie müsste abends "Türsteher" spielen. Sie saß auf dem Käfigtor und keiner durfte rein oder raus. Nach dem Motto "hier herrsche ich". Gut - Wäscheklammer unter dem Tor weg gemacht - damit Ihr Platz keine "Landefläche" mehr ist .... :roll: was macht Madame? Setzt sich AUF den Käfig und plötzlich gehörte IHR ALLES......die anderen 9 (außer ihr Auserwählter) durften NIX. Klar hätten die anderen 8 einfach in den 2ten großen Käfig fliegen können. Aber das seh ich dann auch nicht ein: 2 Käfige und 1ist leer, weil er von einer Diva bewacht wird.......:nonono: Gestern Abend kam mir dann mein Trick in den Sinn, wie ich ihn schon vor 20 Jahren mal gemacht habe: Ein Handtuch. :D Tjaaaaaa.......und plötzlich war Ruhe im Hause. KEINER traute sich mehr AUF den Käfig. Und Madame sitzt plötzlich wieder völlig brav mit den anderen zusammen. :~ Die 2 Cleversten haben sich schon gedacht "pöh - dann fliegen wir eben IN den Käfig - was juckt uns das Handtuch???" :grin2: Und die dicke Diva sitzt nun auf dem anderen Käfig und traut sich nicht mehr dahin. 1 anderes Pärchen ist schon auf dem Handtuch rum gehüpft "hach ist das schön - viel angenehmer als kaltes Metall" :lekar:Und keiner jagt sie weg......zumal: der Käfig ist auf - sie bräuchte nur durch eines der Tore fliegen ......aber das haben andere schneller gecheckt :zustimm:

    VG
    Speedy09

    P.s.: Übrigens: Die Nacht in der Küche verlief gut....kaum standen die anderen auf "miep miep miep" flog der Schrankschläfer wieder zurück ins Wohnzimmer ..... :zustimm:
     
    Charlette, esth3009, Sam & Zora und einer weiteren Person gefällt das.
  9. Amadine51

    Amadine51 Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.11.2015
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    575
    Ort:
    Ludwigsburg bei Stuttgart
    Bei ZF wird es nie langweilig. Wie hinderst du deine Hennen am Eierlegen, wenn kein Nachwuchs erwünscht ist?
     
  10. Speedy09

    Speedy09 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    986
    Zustimmungen:
    604
    Ort:
    NRW
    Durch Ablenkung (Freiflug usw.) und ich biete KEINERLEI Nistmaterial an. Und wenn dann doch mal ein Ei da ist - was ich immer am selben Tag merke - ist es sofort wieder weg. Da ich meine ZF kenne und sie sehr genau beobachte, merke ich immer sofort, wenn eine Schale plötzlich "sehr interessant" ist und / oder immer einer da drin sitzt.......:zwinker: Und was ich mir abgewöhnt habe: Meine ZF haben keine geschlossenen "Exotennester" mehr. Sondern nur noch Schalen im Käfig hängen. Die bräuchten sie eigentlich auch nicht mehr. Aber da meine Witwe mit ihrem Pirati immer ein Nest brauchte, weil er nicht auf der Stange schlafen konnte (er hatte ja nur 1 Fuß), hatten natürlich alle anderen Pärchen auch eins. Seitdem Pirati nun tot ist, haben meine 10 ja nun Dauer-Freiflug. Die schlafen zum Teil sogar nun auf dem Käfig usw. Eier hatte ich bisher ein einziges.

    Als meine ZF noch geschlossene Nester hatten, haben sie mich tatsächlich überlistet und alles da drin gesammelt, was sie gefunden haben: Ihre Gurkenringe, Hirse usw..... DAS habe ich tatsächlich nicht gemerkt bzw. als ich es gemerkt habe, war es zu spät. Da sah man schon die Blutgefäße usw. in den Eiern. Und das war ich dann "selbst schuld" - und solche Eier schmeiße ich natürlich nicht mehr weg. Und da bekam ich dann 2 Küken. :)

    Meine persönliche Meinung ist, dass man Eier legen nicht um jeden Preis verhindern sollte / kann. Es ist ein natürlicher Prozess. Wenn es keine Schalen / Nester etc. gibt, legen sie die Eier in den Sand, in die Näpfe usw. Das hab ich auch schon gehabt: Keine Nester, dann wurden die Eier in die Futternäpfe gelegt und keiner durfte mehr in die Nähe des Napfes. :nonono: Schlimmstenfalls kann es auch zur Legenot kommen, weil es Weibchen gibt, die dann "den PO" zukneifen, wenn sie nicht in den Napf legen dürfen / wollen - und dann muss man fix zum Tierarzt. Darum hab ich für mich entschlossen: Nackte Schalen geben ihnen den Ort um ihre Eier in Ruhe zu legen und mit der richtigen Ablenkung verlieren sie das Interesse an einem "kalten Ei" in der Schale. Aber ich schreite eben schon ein, wenn ein Ei gelegt wurde und warte nicht bis es 3-4 Eier sind. ;) Aber diese Methode des "Nachwuchs-verhinderns" funktioniert eben nur, wenn man sich wirklich täglich mit seinen ZF beschäftigt und ihr "Verhalten" deuten kann. :jaaa:

    Das Problem, dass meine ZF immer "Eier nachlegen" hatte ich bisher nie. :zustimm:

    VG
    Speedy09
     
    Sam & Zora und esth3009 gefällt das.
Thema:

ZF-Abenteuer 2022

Die Seite wird geladen...

ZF-Abenteuer 2022 - Ähnliche Themen

  1. abgetrennt von: Auf ins Abenteuer: Daisy und Johnny

    abgetrennt von: Auf ins Abenteuer: Daisy und Johnny: Hallo, wenn man die Texte so liest kann man durchaus glauben „Alles gut hier“ , und zweifellos macht es Spaß wenn man mit einem Ara so dichten...
  2. Auf ins Abenteuer: Daisy und Johnny

    Auf ins Abenteuer: Daisy und Johnny: Moin moin Heute haben wir unseren neuen Arahahn geholt für Daisy. Gelbbrusthahn, sozialisierte Handaufzucht, war schon verpaart, vier Jahre alt,...
  3. Das Abenteuer geht weiter!

    Das Abenteuer geht weiter!: Erst einmal allen Federlosen und ihren gefiederten Freunden alles Gute Dur das Neue Jahr. Viel Gesundheit und vor allem jede Menge Spaß....
  4. Abenteuer mit Sinn - Tierschutz (Adler)

    Abenteuer mit Sinn - Tierschutz (Adler): Hallo, sollte mein Thema am falschen Ort erstellt werden, bitte einfach verschieben oder editieren. :) Mein Name ist Dennis Djafari und ich...
  5. Die Abenteuer von Pippi und Puck

    Die Abenteuer von Pippi und Puck: Guten Abend alle zusammen! :0- Vor Kurzem sind Pippi und Puck bei mir eingezogen und haben bisher schon einiges erlebt, wovon ich Euch gerne ein...