Zickiges Verhalten auch bei artfremden Männchen

Diskutiere Zickiges Verhalten auch bei artfremden Männchen im Edelsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo ich mal wieder ! Und zwar geht es um mein Halsbandweibchen Chica, und mir ist jetzt schon seit geraumer Zeit aufgefallen daß sich meine...

  1. #1 Nymphie, 25.08.2004
    Nymphie

    Nymphie Guest

    Hallo ich mal wieder !

    Und zwar geht es um mein Halsbandweibchen Chica, und mir ist jetzt schon seit geraumer Zeit aufgefallen daß sich meine Chica zickig gegenüber den zwei Nymphenmännchen von mir verhält, sprich sie zieht ihnen an den Schwänzen oder jagt sie vom Futter weg, aber irgendwie nie bösartig, also richtig hacken tut sie nicht. So verhalten sich die Mädels doch zu ihren Boy`s normalerweise oder ?

    Auffällig ist daß sie aber mein Nymphenweibchen in Ruhe läßt ! Obwohl die durch ihre Gicht ein willkommeneres Opfer wäre.

    Meine Aga`s findet sie einfach nur nervig, dort ist es egal ob Männchen oder Weibchen, da wird jeder weggejagt der ihr zu Nahe kommt oder dem Futter :p , außer mein Rosenkopfweibchen Sunny da hat Chica Angst.

    Können also artfremde Vögel erkennen wer Männchen und wer Weibchen ist ? Ich glaube daß es so ist, den ich hatte ja auch mal ein Halsbandsittichmann und der war total in ein Rosenkopfweibchen verschossen.
    Bin mir aber nicht 100%tig sicher und vielleicht ist meine Frage auch saudoof und ich entschuldige mich jetzt schon dafür, es interessiert mich halt nur so brennend. :gott:

    Liebe Grüße

    Petra
    :0- :0-

    P.S.: Keine Angst es ist nicht immer so, also meine Nymphenmännchen haben keinen Stress deswegen weil es nicht immer passiert und auch meine Aga`s kommen zu ihrem Futter.
     
  2. #2 Spaßvogel, 30.08.2004
    Spaßvogel

    Spaßvogel Guest

    Tja - gute Frage!

    Ich glaube es eigentlich auch.
    Handaufgezogene Vögel können sehr wohl beim Menschen unterscheiden, wer Männlein und wer Weiblein ist. Je nachdem wer sie großgezogen hat, sind sie dann eher auf Männer oder Frauen fixiert.
    Auch unter verschiedenen Vögeln konnte ich diese Beobachtung machen.

    Andererseits gibt es eine Untersuchung bei Gimpeln (Dompfaffen). Diese Vögel zeigen Geschlechtsunterschiede im Federkleid erst nach Erlangen der Geschlechtsreife.
    Die Junggimpel ziehen in kleinen Geschwistertrupps in der Nähe der Altvögel umher und spielen dann schon mal Mann und Frau. Die Geschwisterbindung ist sehr eng. Dabei spielen auch die noch nicht erkennbaren Männchen Nestbau.

    Später schließen sich diese kleinen Trupps mit anderen Geschwistertrupps zusammen. Die Paare zerfallen bei der Umfärbung der Männchen. Auch tatsächliche Geschwisterpaare lösen sich dann auf - allerdings erheblich später.

    Bei meinen jungen Kanis konnte ich genau das gleiche erkennen. Diese haben zwar kein geschlechtsspezifisches Federkleid - sondern den Gesang als Unterscheidungsmerkmal. Jedoch - fast 40 % der Hähne fangen schon mit 6 Wochen an zu singen; manche erst mit einem Jahr.

    Also kann man ebenso davon ausgehen, daß es sich hier nur um gute Kumpelschaften handelt. Viele Wellis küssen ja auch gleichgeschlechtlich und gegengeschlechtlich. Gerade die Hähne.

    Und das Erkennen menschlicher Geschlechter erfolgt wahrscheinlich aufgrund der Beobachtungsgabe (Stimme, Verhalten).

    Übrigens - ist Dein Halsilein zahm? Was stellt sie so alles noch an? Und willst Du sie irgendwann vergesellschaften - wenn nein - warum nicht? Hat sie andere Vögel von Dir schon mal verletzt?

    Gruß Linda
     
Thema:

Zickiges Verhalten auch bei artfremden Männchen

Die Seite wird geladen...

Zickiges Verhalten auch bei artfremden Männchen - Ähnliche Themen

  1. Ziegensittich Henne nistverhalten

    Ziegensittich Henne nistverhalten: Hallo liebe Gemeinde und sittichfreunde, Ich besitze seit einigen Monaten eine kleine Gruppe ziegensittiche (1.2) alle im Alter von 1-2 Jahren....
  2. Merkwürdiges Schlafverhalten bei meinem Tarantaweibchen...

    Merkwürdiges Schlafverhalten bei meinem Tarantaweibchen...: Hallo ihr Vogelfreunde, ich bin neu hier und habe eine Frage, bei der ihr mir evtl. hoffentlich helfen könnt! Anna & Struppi sind knappe 3 Jahre...
  3. altruistisches Verhalten von Tieren

    altruistisches Verhalten von Tieren: Weil Tiere und Menschen (häufig?) nicht umfassend miteinander kommunizieren, entsteht mitunter ein falsches Bild von der Tierpersönlichkeit (und...
  4. Nachwuchs Fütterungsverhalten

    Nachwuchs Fütterungsverhalten: Guten Morgen zusammen. Ich habe folgendes Anliegen: Mein Ziegensittich-Pärchen hat vor ca. Einem Monat Nachwuchs bekommen. Die Babys sind auch...
  5. Verhalten von Krähen

    Verhalten von Krähen: Aufnahme: 2021-06-20, Berlin, Stadtpark Steglitz Hallo zusammen, folgende Aufnahme zeigt zwei Krähen: [MEDIA] Hier meine Fragen dazu: - Sind...