Ziegen: Endgültige Trennung... :-(

Diskutiere Ziegen: Endgültige Trennung... :-( im Laufsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo meine Lieben! Nach langer Zeit der Abstinenz melde ich mich mal wieder bei Euch. Nun ja, nach knapp fünf Monaten "Probezeit" kann ich...

  1. Ziegenfan

    Ziegenfan Guest

    Hallo meine Lieben!

    Nach langer Zeit der Abstinenz melde ich mich mal wieder bei Euch.

    Nun ja, nach knapp fünf Monaten "Probezeit" kann ich nun endlich sagen, dass meine beiden Ziegen nicht zusammen zu halten sind :(

    Der Hahn ist nach wie vor unglaublich aggressiv zu der Henne und auch beim Freiflug attackiert er sie ständig (sogar im Flug selber!!) Es ist mittlerweile so, dass der eine Hüpfer in einer Ecke des Zimmers auf einem Schrank sitzt, und der andere natürlich in der anderen Ecke auf dem Regal. Alle Versuche, sie zusammen zu halten scheiterten kläglich! Manchmal habe ich das Gefühl, ich hätte mir zu meinem Hund eine Katze gekauft - oder zu einem Goldfisch einen Hai *gg

    Ich kann wohl sagen, dass ich es wirklich versucht habe - leider ohne Erfolg! :(

    Jetzt habe ich meinem Ziegenmädchen einen schönen großen Käfig gekauft (in dem locker zwei von der Sorte leben könnten...)
    und sie fühlt sich auch sichtlich wohl. Mein Hahn beäugt aber den schönen Käfig schon ganz neidisch...

    Jetzt habe ich quasi ein "Ziegen - Hochhaus" - denn ein Käfig steht auf dem anderen. Ich habe mich deswegen so entschieden, weil ich den Blickkontakt meiden will, um den Hahn nicht "daueraggressiv" zu machen.

    Ich wünsche jedenfalls allen "Ziegeneltern" viel Freude mit ihren Päärchen. Wie man sieht, geht es nicht immer gut...

    Viele Grüße,

    Euer Daniel
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Shine01

    Shine01 Guest

    Hallo,

    das tut mir leid zu hören, daß es nicht klappt mit den beiden. Willst Du die beiden jetzt immer so stehen lassen?

    Ich habe ja auch zwei Pärchen, die ich getrennt voneinander halten muß, weil die Hähne doch arg ins Kloppen kommen, wenn sie sich begegnen. Allerdings ist da nicht so stark ausgeprägt wie bei Deinen beiden.
    Jedenfalls hast Du Dein bestes getan um sie zueinader zu bringen. Aber Hüpfer sind auch nur Menschen, manche Menschen knnen sich eben einfach nicht leiden, wieso soll es bei Vögeln da anders sein. Vielleicht ergibt sich ja nochmal die Chance und Du kannst den beiden einen Partner besorgen.
     
  4. Kuni

    Kuni Guest

    hallo!

    es tut mir leid, daß es so gelaufen ist. da hast du wirklich pech gehabt, sowas kommt bei laufsittichen nicht oft vor. und du hattest dir das bestimmt auch ganz anders vorgestellt.

    und wenn du eine der beiden ziegen austauscht? 2 einzelvögel ist ja auf die dauer auch nicht so prickelnd.

    ich drücke dir die daumen, daß es sich noch auf die eine oder andere art zum guten wendet.
     
  5. Ziege

    Ziege Guest

    Entgültige Trennung

    Hallo Ziegenfan!
    Mir geht es genau so,wie es Dir mit den beiden Ziegen geht.Meine 1.Ziege ist richtig Zahm gewesen.Dann haben mir alle geraten eine 2.dazuzuholen.Klappt aber mit den beiden nicht.Jetzt sehe ich,das Du es 5.Monate Versucht hast,solange werd ich nicht durchhalten.Die 2.Ziege hatte ich vom selben Züchter,der nimmt sie aber heute Abend zurück.Mal sehen,ob meine 1.Ziege jetzt überhaupt noch zu mir kommt.Jetzt wird meine Ziege alleine bleiben,egal,was andere sagen,denn ich habe sehr lange gebraucht,meine Ziege zahm zu bekommen.
    Werd das bei Dir mal weiterverfolgen.
    Gruß Ziege
     
  6. Shine01

    Shine01 Guest

    Hallo Ziege,

    ohh das ist schade zu lesen. Hab doch noch etwas Geduld. Ich habe 5 Rabauken, die haben sich auch alle lieb. Streit gibts immer mal. Warte doch noch etwas.
     
  7. Marianne

    Marianne Guest

    Hallo allerseits,

    uups, da habe ich wohl was verpaßt, als ich gestern Ziege zu ihrer Entscheidung, einen 2. Ziegensittich dazuzuholen, beglückwünschte, war der Vogel wohl schon wieder weggebracht worden.

    Habe diesen Thread hier erst später gelesen.

    Nun zwischen monatelangem geduldigem Probieren und gerade mal zweieinhalb Tagen ist ja auch kaum ein Unterschied...

    Na ja, da kann man wohl nix machen - wo soviel Starrsinn herrscht...

    LG
    Marianne
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Ziege

    Ziege Guest

    entgültige trennung

    Hallo Marianne!
    Haben alles in Absprache mit dem Züchter gemacht.Er hat uns auch gesagt,das man Ziegen auch alleine Halten kann.Vor allem nachdem Er gesehen hat,wie unsere Ziege drauf ist.Er meint das es für unsere Ziege am Besten ist,sie allein zu halten.Da Er ja nun auch selber gesehen hat,das es Ihr an nichts fehlt.Also langeweile hat die Nie.;)
    Er war selber ganz erstaunt,was unsere Ziege alles so macht.Haben ihm auch diese Seite hier gezeigt.
    Er selber meinte,das nur sehr wenige Leute 2.Ziegen haben möchten.Also wir haben uns nun entschieden,das wir bei einer Ziege bleiben werden.Denn wir sind uns sicher,das ihr hier nichts fehlt.
    Gruß Ziege
     
  10. Addi

    Addi Guest

    sorry

    vielleicht waere ne wirkliche Ziege besser gewesen
     
Thema:

Ziegen: Endgültige Trennung... :-(

Die Seite wird geladen...

Ziegen: Endgültige Trennung... :-( - Ähnliche Themen

  1. fast Blinder Kanarienhahn sucht endgültige Bleibe

    fast Blinder Kanarienhahn sucht endgültige Bleibe: Ich habe hier einen fast blinden Kanarienhahn der ein neues Heim sucht. Habe ihn aus schlechter Haltung übernommen , nun ist er soweit das er ein...
  2. Gelbe Ziegen = Leberprobleme???

    Gelbe Ziegen = Leberprobleme???: Hallo Ihr Lieben, bin neu hier und brauche Rat... Wir haben seit ca 20 Jahren in unserer Gartenvoliere (MIT Dach! jährlich Entwurmung!) in...
  3. Geschlechtsbestimmung meiner beiden Ziegen

    Geschlechtsbestimmung meiner beiden Ziegen: Hallo zusammen bin neu hier und wollt mal fragen ob ihr mir vielleicht weiterhelfen könnt. Ich hab mir vor ziemlich genau einer Woche ein...
  4. Sperlis und Ziegen

    Sperlis und Ziegen: Auch auf die Gefahr hin gesteinigt zu werden.... folgende Anfrage: Geht es für eine Zeit von ca. 6 Monaten oder so, Ziegen und Sperlis (je 1...
  5. 2 Paar Kanarien zusammen halten

    2 Paar Kanarien zusammen halten: 2 Paar Kanarien zusammen halten ??? Hallo an Alle Zur Zeit habe ich 2 Paar Kanarien. Diese halten wir getrennt. Nun sind wir gerade dabei eine...