Ziegen und andere Vögel ?!?

Diskutiere Ziegen und andere Vögel ?!? im Laufsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo ! Wie sind eure Erfahrungen zum Thema Ziegensittiche und andere Vögel in einer Voliere ? Speziell würden mich Nymphen interessieren,...

  1. archangel

    archangel Mitglied

    Dabei seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59558 Lippstadt
    Hallo !

    Wie sind eure Erfahrungen zum Thema Ziegensittiche und andere Vögel in einer Voliere ?

    Speziell würden mich Nymphen interessieren, aber auch wie eure Erfahrungen mit mehreren Ziegen zusammengehalten sind.

    Gruß,

    Jörn
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bjoern202

    bjoern202 Guest

    Hallo,das mit ny habe ich schonn oft gehört.Das diese sich mit Ziegen gut vertragen.Habe ja Springer mir hat mann auch gesagt das sie sich mit Wellis vertragen und viele haben diese auch zusammen.Bei mir ging das nicht gut,die Wellis sind immer gegen die Springer gegangen.Mußten sie dann trennen und in eine andere voll machen.Du mußt bedenken jeder Vogel ist anderst,es kann gut gehen,in den meisten fällen geht es auch gut.Aber in manchen auch nicht.Mann muß bedenken wenn mann sich noch für eine andere Art entscheidet und es nicht gut geht muß mann den Platz haben und die möglichkeit,noch eine Voll oder Käf zu stellen.Und mehrere Ziegen zu halten gibt es in der Regel keine Problemme.Bei meinen Springer klappt das echt super.Bei ziegen ist das bestimmt nicht anderst.Aber das kann dir bestimmt ein anderer besser sagen wo Ziegen ´hat.Liebe grüße Björn:0-
     
  4. Svenny

    Svenny Hobbyzüchterin

    Dabei seit:
    4. Mai 2003
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    38122 Braunschweig
    Hi Jörn!!!

    Also, ich habe eine große Voliere, wo 6 Ziegen, 5 Nymphis, 6 Wellis und 2 Bourkesittiche zusammen wohnen. Früher waren dort auch noch Zebrafinken drin, aber die haben jetzt eine eigene Voliere. Ich muss sagen, die Geierchen können SEHR gut miteinander. Ich habe keine Probleme mit denen. Es sind aber meistens nicht die Ziegensittiche, die Stress machen, sondern die Wellis, aber sogar das bleibt bei mir aus! Also ein harmonisches Zusammenleben!!!:D ;) :D
    Wie es innerhalb der Brutzeit ist, kann ich Dir leider nicht sagen, weil es bei meinen noch nicht soweit kommen durfte. Aber ich denke mal, dass man die Ziegensittiche dann in einer seperate Voliere "stecken" müsste, weil die dann doch recht aggressiv werden können.


    Bye
    Svenja:0-
     
  5. bjoern202

    bjoern202 Guest

    Hallo,wie gesagt in den meisten fällen geht es auch gut und um so größer voll um so besser klappt es auch und wärend der Brutzeit unbedingt trennen
     
  6. #5 thorsten8667, 12. September 2003
    thorsten8667

    thorsten8667 Guest

    Hallo jörn,
    vorab möchte ich bemerken, daß die Ziegen eigentlich Schafe sind, weil sie so gutmütig sind ( meine jedenfalls). Mir scheint es, das alles was nicht aus Neuseeland stammt irgendwie agressiver und lauter ist als die Spezies aus dem Land der Weißen Wolke. Ich hatte in meiner Voliere 3 Ziegen (1.2), 2 Wellis und 1 Zebrafink bevor die Ziegen das Brüten angefangen haben. Die Wellis habe ich gleich entfernen müssen (Bauer in der guten Stube), weil vor allem das Weib sehr rabiat den Nistkasten besetzen wollte. Der Fink mußte indes nur weichen, weil er mit der Ziegendame, die schon auf den Eiern saß, ständig im Kasten war und diesen fleißig mit Einstreu polsterte. Warscheinlich hätte er solange weitergebaut bis alle oben am Deckel angekommen wären. Die Ziegen jedenfalls machten zu keiner Zeit irgenwelche 'Zicken'.
    Den größten Spaß hatten sie damals als die Zebras Junge hatten.
    Nichts war schöner als die noch unbeholfenen Kleinen von oben mit dem Fuß zu greifen, sie galant neben die Sitzstange zu manövrieren und dem Gesetz der Schwerkraft zu überlassen. Schade, ich habe es nie gefilmt.
    Zwischendurch hatte ich auch mal einen Nymphen, den eine Bekannte auf der Straße aufgelesen hatte, Asyl gewährt. 'War aber keine gute Idee, weil er gegenüber den ziegen zu steitsüchtig war.( außerdem strohdumm!)
    So, das reicht fürs Erste, ich hoffe dir ein bisschen weitergeholfen zu haben,...Gruß Thorsten.
     
  7. anke23

    anke23 Guest

    Hi!
    Ich hab zwei Ziegenhähne und ein Wellipaar. Und es ist immer so, daß man einen Welli erwischt, wie er gerade auf dem Schwanz einer Ziege steht oder deren Flügel im Schnabel hält. Zum Glück sind die Ziegen aber auch total friedlich den beiden Frechdachsen gegenüber sind:)
    Ich kenne aber eine, beid er gab es Probleme als ihr Ziegenpaar in Brutstimmung war. da hat der Hahn immer die schwächeren Wellis gejagt.
    Gruß Anke
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Ziegen und andere Vögel ?!?

Die Seite wird geladen...

Ziegen und andere Vögel ?!? - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 3

    Vogel in Marokko - 3: Die Enten fotografierte ich am 10.12. etwas außerhalb von Marrakesch in einem Hotelgarten. Ich bin mir nicht sicher, ob es sich um eine...
  2. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  3. Vogel in Marokko - 1

    Vogel in Marokko - 1: Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 10.12. in Marrakesch. Gruß, Peter[ATTACH]
  4. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  5. Eure meinung zu diesem vogel

    Eure meinung zu diesem vogel: Eine traurige geschichte zu der ich gerne eure Meinung horen wurde... vielleicht hat es jemand erlebt oder noch, kennt jemanden der es erlebt...