Ziegenhahn würgt?

Diskutiere Ziegenhahn würgt? im Laufsittiche Forum im Bereich Sittiche; Mein Ziegenhahn würgt die ganze Zeit? Als würde ihm was im Hals hängen. Was kann das sein? Und noch wichtiger: Was kann ich tun? Julia

  1. Julia9

    Julia9 Mitglied

    Dabei seit:
    5. Februar 2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oebisfelde
    Mein Ziegenhahn würgt die ganze Zeit? Als würde ihm was im Hals hängen.
    Was kann das sein? Und noch wichtiger: Was kann ich tun?

    Julia
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hühn

    Hühn ~~piep~~

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedernberg
    Hat er denn auch Atemnot? Wie geht es ihm?

    Am besten wäre es du würdest zu einem vogelkundigen TA gehen, vielleicht hat er wirklich was im Hals stecken.
     
  4. Julia9

    Julia9 Mitglied

    Dabei seit:
    5. Februar 2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oebisfelde
    Im Moment hat er wieder auf gehört. Ich hoffe das sich das jetzt von allein erledigt hat .... :traurig:

    Meine beiden Ziegen sind jetzt einen Monat bei mir. Sie sind zwar überhaupt net zahm, aber sie sind mir so sehr ans Herz gewachsen.

    Also würgen tut mein Hahn gar net mehr .... is bestimmt wieder gut. Hoffe ichs mal.
     
  5. Hühn

    Hühn ~~piep~~

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedernberg
    Wie lange hat das würgen denn gedauert?

    Hat er auch Futter hochgewürgt oder war es mehr wie ein gähnen?
     
  6. Julia9

    Julia9 Mitglied

    Dabei seit:
    5. Februar 2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oebisfelde
    Es war mehr wie gähnen und hat ungefähr 6-7 min gedauert. Lange genug, dass ich vor Angst fast gestorben wäre.
    Ich konnte jedenfalls nicht erkennnen, dass er Futter hochgewürgt hat. Er saß davor auf der Voli und hat sich geputzt. Darum war mein erster Gedanke es könnte ihm eine kleine Feder im Hals stecken. Momentan würgt er auch gar nicht mehr und fliegt und klettert fidel seiner Dame hinterher. Wie sonst auch.
    Da bin ich natürlich erleichert und hoffe das sich später nicht noch irgendwelche Symptome abzeichnen.

    lg Julia
     
  7. Hühn

    Hühn ~~piep~~

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedernberg
    Das haben meine z.T. auch schon gemacht, auch meine Schildsittiche. Weiss auch nicht genau woher es kommt.......

    wenn es jetzt vorbei ist musst du dir glaube ich keine weiteren Sorgen mehr machen.
     
  8. Die_Pe

    Die_Pe Chaosqueen

    Dabei seit:
    18. August 2006
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dinslaken, schön am Niederrhein
    Ich kenne dieses "Würgen" von meinen Vögeln auch. Sie ziehen dabei den Hals lang und machen diese würgenden Bewegungen mit dem Schnabel, völlig ohne Erbrechen. Es ist dann meist so, dass etwas im Hals stört. Es muss aber nichts dramatisches sein, Krümel, Spelze, Fussel... Wenn es aber nicht wieder aufhört und der Vogel nachhaltig damit kämpft, sollte man mal schnell einen TA in den Hals schauen lassen und ggfs. einen Fremdkörper entfernen lassen, denn es sind auch schon Vögel an Baumwollfäden o.ä. erstickt.
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Julia9

    Julia9 Mitglied

    Dabei seit:
    5. Februar 2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oebisfelde
    Super! Da er das würgen nicht mehr macht, scheint ja alles in bester Ordnung zu sein :) Denn bin ich jetzt beruhigt.
    Danke für eure Antworten. :blume:

    Falls er sich nochmal komisch verhält, werde ich euch sofort kontaktieren :zwinker:!!!

    lg Julia
     
  11. sunrise

    sunrise Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    30. März 2009
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Gehe besser sofort zum vogelkundigen Tierarzt in so einem Fall! Ich hab einen Verlust erlebt, weil in einem Buch stand, man solle 24 Stunden warten und wenn nichts besser wird, erst zum TA gehen. Der arme Ali!:(
     
Thema:

Ziegenhahn würgt?

Die Seite wird geladen...

Ziegenhahn würgt? - Ähnliche Themen

  1. Amazonenhahn würgt Futter hoch

    Amazonenhahn würgt Futter hoch: Hallo ihr Lieben habe ein ähnliches Problem mit meiner einjährigen Amazone. ( noch ohne Partner) Wenn mein Mann die Couch berührt dort wo Coco am...
  2. Blaustirnamazone würgt Essen hoch und macht übertriebene Begattungsversuche

    Blaustirnamazone würgt Essen hoch und macht übertriebene Begattungsversuche: Hallo, ich habe eine Blaustirnamazone bereits seit 33 Jahren,der Vogel erfreut sich bester Gesundheit,ist zahm,spricht usw.Aber leider habe ich...
  3. TIMNEH Graupapagei apathisch und würgt Wasser mit Schleim hoch

    TIMNEH Graupapagei apathisch und würgt Wasser mit Schleim hoch: Hallo, habe eben bei der Abendfütterung festgestellt, dass sich meine Timneh Graupapgei Henne ganz komisch verhält. Sie würgt ständig, aber es...
  4. Blaues Sperli Männchen würgt!!

    Blaues Sperli Männchen würgt!!: Hy!! Seitdem ich eine Gollywoog im Käfig stehen habe beobachte ich, dass mein Manderl dauernd hoch würgt!! Mit so nem Paarungsritual hängt das...
  5. meine Blaustirnamazone würgt ziemlich oft

    meine Blaustirnamazone würgt ziemlich oft: Was kann das sein,meine Blaustirnamazone würgt ziemlich oft.Immer wenn sie bei mir ist würgt sie mit ständigem Kopfnicken,dann kaut sie wieder und...