Ziegenhenne scheut das Fliegen

Diskutiere Ziegenhenne scheut das Fliegen im Laufsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Leute! Ich habe da eine Frage zu meiner Ziegenhenne. Mein Ziegenpärchen ist schon 2 Jahre alt. Allerdings macht mir meine...

  1. #1 Sevgikusu, 21. März 2005
    Zuletzt bearbeitet: 21. März 2005
    Sevgikusu

    Sevgikusu Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. Juli 2004
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    46149 Oberhausen
    Hallo Leute!

    Ich habe da eine Frage zu meiner Ziegenhenne.

    Mein Ziegenpärchen ist schon 2 Jahre alt. Allerdings macht mir meine Ziegenhenne Sorgen. Seitdem ich sie habe, konnte ich bei ihr beobachten, dass sie eher klettert als zu fliegen. Egal wohin sie hin will, sie bevorzugt es zu klettern. Und wenn es mal nicht geht, dann flattert sie auch mal ein wenig in der Voliere rum. Der Ziegenhahn dagegen ist ganz anders. Er klettert, springt und fliegt sehr viel herum und ist sehr lebhaft. Da ich meinen beiden Ziegen es nicht vorenthalten wollte, dass sie auch mal in den Genuss kommen, eigene Kinder aufzuziehen, würde ich sie sehr gern brüten lassen. Seit einigen Tagen aber ist das Weibchen kränkelnd und ich habe sie aus der Voliere in die Wohnung genommen. Den Winter haben sie sehr gut über die Runden bekommen. Sogar baden wurde nicht ausgelassen. Ich habe ihnen ein Vitaminpulver in das Wasser gemischt und das hat wunderbar über den Winter geholfen. Nicht desto trotz beunruhigt mich das Verhalten von meiner Ziegendame sehr. Sie frisst normal weiter. Die Rufe des Hahnes aber lässt sie unberührt und macht auch gar keine Anstalten, ihm zu antworten. Sie sitzt nur in ihrem Käfig und ist aufgeplustert. Sie ist “lustlos“ und bewegt sich auch nur, wenn es nötig ist. Ich möchte auch keinen Brutkasten in die Voliere setzen, wenn sie noch krank ist. Ich mische ihr zusätzlich noch ein Moospräparat ins Futter, damit sie wieder zu sich kommt und die Krankheit schneller vorüber ist.

    Kann sie einen Gendefekt haben und deswegen das Klettern vorzieht?
    Oder was könnte der Grund sein, dass sie ungern fliegt.

    Um Fragen vorzubeugen: Sie hat keine Deformierungen und äußerliche Auffälligkeiten an den Flügeln. Und wenn ich sie in der Hand halte und ihre Flügel bewege, dann hat sie auch keine Schmerzen, zumindest kann ich nichts erkennen.

    DANKE für eure Antworten

    Momo
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. NinaHH

    NinaHH Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. Juli 2004
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Momo,
    also wenn eine Ziege ein derart untypisches Verhalten an den Tag legt, ist sie mit Sicherheit krank. Du musst wirklich schnellstens zum vogelkundigen TA mit ihr. Man kann am äußeren Verhalten eigentlich immer erst viel zu spät erkennen, dass etwas nicht stimmt. Leider sind die Tierchen so veranlagt, möglichst keine Schwächen erkennen zu lassen. Und dass ein Ziegensittich ruhig ist und nicht hin- und herhampelt, ist schon mehr als eine Schwäche. Leider kann man als Laie auch sehr schwer sagen, was es sein könnte. Da sie ja offensichtlich schon etwas länger nicht in Ordnung ist, tippe ich mal auf eine bakterielle Infektion, mit der ein Tier bei guter Pflege möglicherweise eine ganze Zeit lang irgendwie klar kommt. Vermehren sich die Bakterien zu sehr, schafft es allerdings das beste Immunsystem nicht. D.h. sie braucht höchstwahrscheinlich ein Antibiotikum. Wertvolle Tipps bekommst Du bestimmt auch im Krankheitsforum, aber auf alle Fälle musst Du so schnell wie möglich zum TA. Ich drücke Euch die Daumen, dass alles wieder in Ordnung kommt! Viele Grüße, Nina
     
  4. #3 Trietze-Tratze, 22. März 2005
    Trietze-Tratze

    Trietze-Tratze Ziegenfreak

    Dabei seit:
    20. Dezember 2004
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Bergisch Gladbach
    Hi,

    ich denke auch dass es am Besten ist, wenn du zu einem Vogelkundigen TA gehst, ich kenne da einen Super TA in Leverkusen!! WEnn du möchtest kann ich dir gerne seine Tel. & Adresse geben. Du musst zwar ein Stück fahren, aber glaube mir, es lohnt sich!!!
     
  5. #4 Sevgikusu, 25. März 2005
    Sevgikusu

    Sevgikusu Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. Juli 2004
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    46149 Oberhausen
    Hallo ihr Zwei...

    Ich war ja bei einem vogelkundigen TA... bei einem, wo sogar ganz viele Taubenzüchter hingehen... da muss der TA ja gut sein...

    Leider hat aber die Kleine es nicht geschafft... :( die Antibiotiker ahben nicht geholfen und ich denke, dass sie endlich erlöst wurde... denn ihr ging es wirklich sehr sehr schlecht...

    Nun ist zwar mein Ziegenhahn alleine, aber nicht lange... er bekommt natürlich eine neue Partnerin...

    DANKE nochmal, dass ihr mir geschrieben habt...

    Gruß aus dem Pott...

    Momo
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Ziegenhenne scheut das Fliegen

Die Seite wird geladen...

Ziegenhenne scheut das Fliegen - Ähnliche Themen

  1. Aggressive Gänse

    Aggressive Gänse: Hallo :) ich habe seit 5 Monaten ein Gänse Pärchen. Ich habe schon Hühner, aber mit Gänsen bis jetzt keine Erfahrungen gehabt. Man hat mir die...
  2. Glanzsittich Nachwuchs - wann festes Futter?

    Glanzsittich Nachwuchs - wann festes Futter?: Hallo, Seit meinem letzten Beitrag ist einiges passiert, unter anderem habe ich jetzt (eigentlich ungeplanten) Nachwuchs von meinen...
  3. Kleinen Spatz gefunden, der fliegen, aber nicht stehen kann

    Kleinen Spatz gefunden, der fliegen, aber nicht stehen kann: Hallo, ich habe einen kleinen Spatz gefunden (also ein Jungtier), der scheinbar gegen eine Scheibe geflogen ist. Er kann nicht stehen, nicht...
  4. Welli fliegt nicht

    Welli fliegt nicht: Hallo. Es geht um meine Hugoliese :( Seitdem wir unsere 2 wellis haben ist uns aufgefallen, dass Hugoliese im Gegensatz zu Tweety viel weniger...
  5. 26215 Wiefelstede: Ringeltaube sucht Gesellschaft

    26215 Wiefelstede: Ringeltaube sucht Gesellschaft: Hallo alle zusammen, ich bräuchte einmal Hilfe und hoffe hier mehr Erfolg zu haben. Ich habe seit Mai eine wilde Ringeltaube bei mir wohnen. Im...