Ziegensittich Anschaffung

Diskutiere Ziegensittich Anschaffung im Laufsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo in die Runde, wir interessieren uns für Ziegensittiche. Allgemein ist es wohl so, dass Sittiche min. als Paar gehalten werden sollen. Nun...

  1. RobRie

    RobRie Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19.09.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo in die Runde,
    wir interessieren uns für Ziegensittiche.
    Allgemein ist es wohl so, dass Sittiche min. als Paar gehalten werden sollen.
    Nun lese ich, dass manche Hähne Probleme bereiten und sich mit anderen Hähnen und sogar Hennen nicht vertragen.
    Ist bei solch einem dominanten Hahn eine Einzelhaltung ratsam bzw. möglich?

    Beste Grüße

    Roberto
     
  2. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16.01.2004
    Beiträge:
    7.666
    Zustimmungen:
    215
    Ort:
    57078 Siegen
    Hallo,

    ich hab das mal ins richtige Unterforum verschoben.
     
  3. #3 Pauleburger, 19.09.2020
    Pauleburger

    Pauleburger Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.09.2011
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    209
    Hallo Roberto,

    Einzelhaltung ist nicht möglich und schon gar nicht ratsam ;)

    Wo hast du das mit den Hähnen gehört? Ziegen sind eigentlich relativ leicht zu verpaaren (Hahn + Henne), auch wenn es hier und da auch zu einer Disharmonie kommen kann. Gleichgeschlechtlich kommt es naturgemäß öfter zu Streit, daher immer ein echtes Paar nehmen.

    Bei mehreren Paaren in einer Voliere kommt es neben dem Platz auch auf den Charakter an. Mein alter Hahn war ziemlich streitlustig, aber zu seiner Henne absolut zärtlich.

    Wo und wie wollen die Vögel denn gehalten werden? :)
     
  4. RobRie

    RobRie Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19.09.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    besten Dank für die Antwort.
    Das mit den angeblichen Problemen habe ich in einem Beitrag vom 02.09.12 in diesem Forum gelesen.

    Es soll in unseren Haus in einem geräumigen Papageienkäfig gehalten werden.
    Für Freiflug haben wir sehr gute Voraussetzungen .
    Wir haben einen offenen und großzügigen Wohnbereich mit Galerie mit ca.6m Höhe ( offener Dachstuhl )
    Also eigentlich ein Eldorado für die Sittiche.
     
  5. #5 Geiercaro, 20.09.2020
    Geiercaro

    Geiercaro Foren-Guru

    Dabei seit:
    20.09.2017
    Beiträge:
    1.155
    Zustimmungen:
    887
    Ort:
    Hessen
    Hört sich ja im ersten Moment gut an, aber da musst du auch fliegen lernen.:D oder wie willst du die Vögel aus 6m Höhe wieder runter bekommen?? Ich bezweifle, dass sie so zahm werden. Wenn die sich da in luftiger Höhe einen Lieblingsplatz suchen mit Holzbalken o.Ä. na dann viel Spass. Ich habe meine Grauen mal in einer Turnhalle frei fliegen lassen. Die sind mega zahm und haben auch Rückruftraining gemacht, aber als es plötzlich sooo viel Höhe gab, hatten alle verstopfte Ohren:dance:. Glücklicherweise war in der Halle die Landemöglichkeit begrenzt und eine elektrische Hochleiter vor Ort. Die Feuerwehr hatte da was zu machen und deshalb auch die Flugstunde. (ist ne andere Geschichte) aber damit meine ich, je höher ein Vogel fliegen kann, desto schwieriger wird die Kontrolle über ihn.
     
    Sietha, Elentari, Karin G. und einer weiteren Person gefällt das.
  6. #6 Elentari, 20.09.2020
    Elentari

    Elentari Stammmitglied

    Dabei seit:
    08.10.2018
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    78
    Wenn man Futter nur im Käfig anbietet, sollte das doch kein Problem sein? ;-)
     
  7. RobRie

    RobRie Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19.09.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Sollte kein Problem sein.
    Im Bereich der Deckenhöhe von 6m gibt es Landemöglichkeiten max. in 3 m.
    Und Balken sind nur im Galerie-Bereich in 2,5 m Höhe.
    Aber wie heißt es "Versuch macht klug ". Wenn es so weit ist, werde ich berichten:zustimm:
    Trotzdem Danke für die Hinweise.
     
  8. #8 Kleo@Kiwi, 20.09.2020
    Kleo@Kiwi

    Kleo@Kiwi Stammmitglied

    Dabei seit:
    04.12.2018
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    132
    Ort:
    Sauerland
    Füttern nur im Käfig ist grundsätzlich eine gute Idee. Meine Aymarasittiche teilen sich das Füttern auf. Entweder gehen sie nacheinander fressen oder einer geht fressen und füttert dann den anderen, der draussen gewartet hat:D.
     
Thema:

Ziegensittich Anschaffung

Die Seite wird geladen...

Ziegensittich Anschaffung - Ähnliche Themen

  1. Ziegensittich: ist das eine Henne?

    Ziegensittich: ist das eine Henne?: Ich bin mir nicht sicher ob es eine Henne ist könnt ihr mir dabei helfen?
  2. 67256: Ziegensittich Pärchen dringend abzugeben

    67256: Ziegensittich Pärchen dringend abzugeben: Hallo zusammen, ich benötige dringend Hilfe. Wir haben uns zwei Ziegensittiche geholt. Leider ist mein Mann Allergisch, wir hätten es ja nicht...
  3. Ziegensittich vergesellschaften

    Ziegensittich vergesellschaften: Hallo zusammen, Es gibt mit Sicherheit schon Beiträge zu diesem Thema. Aber(!) das Forum ist so riesig, dass man nicht alles findet. Nun, es geht...
  4. 50823 Köln, Ziegensittich Henne, 2,5 Jahre

    50823 Köln, Ziegensittich Henne, 2,5 Jahre: Da unser Hahn Kiwi leider verstorben ist, suchen wir für unsere Henne Kasalla eine neue gesellige Bleibe. Sie ist 2,5 Jahre alt, blau, ziemlich...
  5. Dortmund: Ziegensittich Männchen abzugeben

    Dortmund: Ziegensittich Männchen abzugeben: Leider hat ein Marder mein Ziegensittich Weibchen in der Voliere gerissen. Paul, das Männchen ist nun allein mit meinen Kanarien in der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden